Aufrufe
vor 10 Monaten

WZ 28.08.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • September
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Haushalte
  • Kling
  • Wochenzeitung
  • Menschen
  • Interesse

SamStag, 28. August 2021

SamStag, 28. August 2021 10 500 Euro Hauptgewinn für Familie Beilharz bei der Sparkassen-PS-Auslosung Bestandsaufnahme bei der Hochbau-Rundfahrt 2021 Stadt Heidenheim informiert über Baumaßnahmen an Schulen und Kindergärten und Baumaßnahmen zur Innenstadtentwicklung Den Hauptgewinn über 500 Euro aus der PS-Auslosung überreichte Gerhard Mosch (links im Bild), Berater des Beratungscenters der Kreissparkasse in Sontheim, Mara und Diana Beilharz (rechts im Bild). Das PS-Sparen der Kreissparkasse Heidenheim bietet tolle Gewinnchancen. Ein Los kostet fünf Euro, dabei werden vier gespart, ein Euro geht in den Gewinntopf. Hieraus werden Monat für Monat über 1.000 Preise mit bis zu 5.000 Euro verlost. Zudem wird ein Teil des Loseinsatzes für gemeinnützige regionale Projekte verwendet. Bei der nächsten Sonderverlosung im November befinden sich zusätzlich 10 x MINI SE Elektroautos und Geldpreise im Gesamtwert von 800.000 Euro im Verlosungstopf. pm/Kreissparkasse Heidenheim (v.l.:) Stefan Bubeck, Julia Habla, Oberbürgermeister Michael Salomo Foto: Daniela Stängle PS-Hauptgewinn für Familie Beilharz Deutsches Rotes Kreuz Heidenheim Pflegedienste gGmbH In Heidenheim, Mergelstetten, Schnaitheim und Steinheim Unsere Hilfsangebote: Foto: KSK Heidenheim. Am vergangenen Mittwoch hat die Hochbau-Rundfahrt 2021 der Stadt Heidenheim stattgefunden. Der Leiter des städtischen Hochbauamtes, Stefan Bubeck, informierte gemeinsam mit den jeweils zuständigen Architekten Stephan Widmann und Martin Mittmann, Oberbürgermeister Michael Salomo und Vertreter der Presse über den aktuellen Stand der laufenden Baumaßnahmen im Stadtgebiet. Besucht wurden Kinderarche, Bergschule, der Schulverbund im Heckental, das Max-Planck-Gymnasium, das Kinderhaus Mittelrain und die Ganztageseinrichtung Mittelrainschule, die Hirscheckschule mit Heizungsverbund und das Elmar-Doch-Haus. Welche Maßnahmen und Planungen aktuell anstehen erfahren Sie in der kommenden WZ-Ausgabe. dast Bundestagswahl am so.,26.09. 2,8 Millionen neue Wahlberechtigte bei Bundestagswahl Wiesbaden. Zur Bundestagswahl 2021 erhalten 2,8 Millionen Wahlberechtigte erstmalig eine Wahlbenachrichtigung. Die neuen Wahlberechtigten sind im Zeitraum vom 15. September 1999 bis 26. September 2003 geboren wurden und damit seit der letzten Bundestagswahl 2017 volljährig. „Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes können am 26. September rund 1,4 Millionen Frauen und ebenso viele Männer erstmalig ihre Stimmen abgeben“, so Bundeswahlleiter Georg Thiel. Der Anteil der Erstwähler an den insgesamt ca. 60,4 Millionen Wahlberechtigten beträgt damit etwa 4,6 Prozent. pm/Destatis Foto: AdobeStock/Delphotostock ‣ Grundpflege ‣ Behandlungspflege ‣ Hauswirtschaftshilfen ‣ Häusliche Betreuung ‣ Verhinderungspflege Einladung zum „Tag der offenen Tür“ Informationen zu unseren Dienstleistungen 28.August 8 - 20 Uhr * Anlässlich Umfirmierung *unter Vorgaben der aktuellen Corona- Bedingungen Bewirtung mit Essen und Getränken Kinder- Programm Musikalische Unterhaltung Memminger Torstr. 16 - 18 • 89537 Giengen/Brenz Tel. 07322 -9545080 •www.Pflegekräfte-Service.de

SamStag, 28. August 2021 11 Sonderveröffentlichung Bauen und Wohnen Clever Kühlen und Heizen mit einem System Ganzjährig in angenehmen Temperaturen wohlfühlen. Hoher Wohnkomfort mit staatlicher Förderung foto: ©Autarq/vzbv Die Wärmepumpe ist das einzige Heizsystem, das auch kühlen kann. Sie bietet dadurch die Möglichkeit, ohne zusätzliche Klimaanlage die Räume angenehm zu temperieren. Eigenheimbesitzer, die über den Einbau einer Wärmepumpe nachdenken, können sich nicht nur über die staatlichen Förderungen freuen, sondern auch über den hohen Wohnkomfort, den diese Entscheidung mit sich bringt. » Aktive oder passive Kühlung Wichtig zu wissen: Die verschiedenen Wärmepumpen-Arten kühlen unterschiedlich. Bei der passiven Kühlung überträgt eine Erd- oder Grundwasserwärmepumpe die niedrigen Temperaturen im Erdreich oder im Grundwasser über einen Wärmetauscher auf das Heizsystem. Dadurch wird beispielsweise die Fußbodenheizung zur Kühlfläche. Da hierfür nur eine Umwälzpumpe und die Steuerung in Betrieb sind, bleibt der Stromverbrauch gering. Bei der aktiven Kühlung hingegen ist die Wärmepumpe in Betrieb, die Prozesse wurden jedoch komplett umgedreht. Der Fachmann spricht von Kreislaufumkehr. Die Wärme wird jetzt nicht der Umgebung entzogen, sondern den überhitzten Räumen im Haus. Das funktioniert beeindruckend gut, der Stromverbrauch ist allerdings höher als bei der passiven Kühlung. » Kombination mit Photovoltaik senkt Kosten Die Kosten für den Stromverbrauch lassen sich nicht nur im Kühl-, sondern auch im Heizbetrieb durch eine eigene Photovoltaik-Anlage reduzieren. Der selbstgenutzte Strom treibt dann die Wärmepumpe an. Wer das Ensemble dann noch mit einem Stromspeicher kombiniert, kann sich an sonnigen Tagen einen Stromvorrat anlegen, um die kostenlose Sonnenenergie auch nachts zu nutzen. Eine Wärmepumpe sollte immer individuell auf das Eigenheim und seine Bewohner abgestimmt werden. Deswegen sind Planung und Beratung durch einen Fachhandwerker unverzichtbar. Die Profis kennen sich nicht nur mit den verschiedenen Wärmepumpen-Typen aus, sondern auch mit allen aktuellen Fördermöglichkeiten. txn Sommerlicher Wohnkomfort ohne Klimaanlage? Wer im Winter mit einer Wärmepumpe heizt, kann diese im Sommer zum Kühlen nutzen. das ist nicht nur sehr komfortabel, sondern verbraucht auch deutlich weniger energie als herkömmliche Klimaanlagen. txn foto: Buderus/Bundesverband Wärmepumpe e.v. Abbruch u. Erdbewegungen Helmuth Schilling Inhaber Helmuth.Schilling@t-online.de Augsburger Str. 35, 89438 Holzheim Fon 0 90 75/95 58 60 ∙ Fax 0 90 75/95 58 61 Mobil 0171/7 75 99 95 Abbruch Entkernung Recycling Erdbewegungen STIL BEWUSST IHR GARAGENTOR &HAUSTÜRUPDATE + Beratung &Aufmaß vor Ort kostenlos + Alt gegen Neu aneinem Tag + Staatliche Förderung GROSSE AUSSTELLUNG nach TERMINvereinbarung KIPPTORE | SEKTIONALTORE | HOFTORE | HAUSTÜREN WIR BAUEN IHR ZUHAUSE RUKU Tore + Türen Ihr Ansprechpartner Hr. Kling, Tel. 0151/1661822, Dietenheimer Str. 43 I 89257 Illertissen ruku.info INDIVIDUELL · NACHHALTIG · INNOVATIV · REGIONAL Das beste Baumaterial kommt aus der Natur, darum bauen wir mit Holz. In unseren drei Hausbau-Manufakturen in Deutschland bauen wir Lebensräume, in denen Sie sich wohl und geborgen fühlen. Wir waren die Ersten in der Branche, die Plusenergie konsequent in den Serienstandard erhoben haben. Die perfekt gedämmte Gebäudehülle und das optimal abgestimmte Energiemanagement machen KAMPA Bauherren zu Selbstversorgern und sichern höchste staatliche Förderung. WIR SIND FÜR SIE DA BITTE VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN: 07367 92092-0 www.kampa.de BESUCHEN SIE UNS! KAMPA GmbH | KAMPA-Platz 1 73432 Aalen-Waldhausen Ihre Ansprechpartnerin Wir präsentieren Ihre Themen mit profihaftem Konzept: Constanze Wagner Mediaberaterin Tel. 07321-347-611 E-Mail constanze.wagner@hz.de Neueröffnungen, Firmenfeste, Flyer und Prospektverteilung ... unser anzeigenservice 0 73 21 / 347-610

Neue Woche

Heidenheim August September Heidenheimer Stadt Haushalte Kling Wochenzeitung Menschen Interesse