Aufrufe
vor 1 Jahr

WZ_27.06.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • Juni
  • Doraszelski
  • Kampfkunst
  • Haus
  • Giengen
  • Maike
  • Wagner
  • Wasser
  • Wolfgang

SamStag, 27. Juni 2020 8

SamStag, 27. Juni 2020 8 Airport - Service Krickhahn In dieser Ausgabe finden Sie folgende Beilagen* * in der Gesamtauflage oder in Teilbereichen Flughafenfahrten Geschäftsreisen Tel.: (0 73 24) 78 15 E-Mail: airportservicekrickhahn@ unity-mail.de UnterhaltUngsbranche Theater-, Konzert- und Opernveranstalter: Umsatzstark vernetzt WIESBADEN – Das Veranstaltungsverbot wird in Deutschland zunehmend gelockert, jedoch dürfen vor allem große Veranstaltungen weiterhin nicht stattfinden, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. An Events mit viel Publikum wie Festivals, Theater- oder Kinovorführungen sind zahlreiche Wirtschaftszweige beteiligt, sei es bei der Planung, der Durchführung, der Werbung oder der Bewirtung. Wie das Statistische Bundesamt auf Basis der Umsatzsteuervoranmeldungen mitteilt, erwirtschafteten allein Theater-, Konzert- und Opernveranstalter im Jahr 2018 einen Umsatz von 8,8 Milliarden Euro. Quelle: Destatis Freizeit Wanderung auf dem Mergelstetter Wasserwerg am 5. Juli Wochenendzeit Wochenendzeit – WochenZeitungszeit ... ... mehr ZEIT zum Lesen! WochenZeitung.de Mehr Mehr vom vom Wochenende mit mit Ihrer Ihrer WZ WZ am am Samstag Samstag Wir lesen gerne die WochenZeitung aktuell Fotos Maike Wagner Einmal Golfspielen wie die Profis hierzu hat der Golfclub Hochstadt eingeladen. Eine wahrhaft sportliche Herausforderung in wunderschöner Natur mit Blick auf das Kloster Neresheim. ... live dabei! Foto: Stadt Heideneheim Mit Albguide Ingeborg Schestag findet am Sonntag, 5. Juli von 14 bis 16 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Mergelstetter Wasserweg statt. Die Tour führt an Mergelstetter Quellen, Bächen und der Brenz entlang, später durch den Wald bei szenenreichen Ausblicken. Sie lernen Mergelstetten als die wasserreichste Gemarkung in Heidenheim kennen; Mergelstetten versorgt einen Teil der Stadt mit Trinkwasser. Treffpunkt: Brunnenmühlquelle (Paul-Hartmann-Straße) Preis: 5 € Erwachsene / 3 € Kinder Teilnehmer: maximal 15 Personen Anmeldung: unter Angabe von Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) zum Zwecke der Verfolgung eventueller Infektionsketten. Die Kontaktdaten werden nach 30 Tagen vernichtet. Anmeldung: tourist-information@heidenheim.de oder Tel. 07321 327-4915. Tourist-Information, Hauptstraße 34, 89522 Heidenheim. Samstag ohne Wochenzeitung „Nein“ Danke Daniel und Sarah Schwung +++ immer samstags +++ mehr Veranstaltungen +++ optimaler Foto: Horst Adam Werberaum für Ihre Werbung +++ Wochenendzeit – WochenZeitunsgzeit! Tom und Peter Brand, Optik Brand, Nattheim +++ immer samstags +++ mehr Veranstaltungen +++ optimaler Werberaum für Ihre Werbung +++ Wochenendzeit - WochenZeitungszeit ... mehr ZEIT zum Lesen unser anzeigenservice 0 73 21 / 347-610

5.000 Euro für den Sparkassen-Sportpark Kreissparkasse Heidenheim setzt Zeichen für weitere Zusammenarbeit DrK Neue Sanitäter ausgebildet Die Kreissparkasse Heidenheim unterstützt den Heidenheimer Sportbund 1846 e.V. mit einer Spende von 5.000 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten im Sparkassen-Sportpark. „Gerne leisten wir einen Beitrag für den weiteren Ausbau der Anlage, die sich in den letzten Jahren absolut bewährt hat“, sagt Dieter Steck, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim. Neben Vereinsaktivitäten und Wettkämpfen bietet der Sparkassen-Sportpark auch für den Schulsport hervorragende Bewegungsmöglichkeiten. Weiterhin bestätigte die Kreissparkasse die künftige Zusammenarbeit rund um den Sparkassen-Sportpark. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist dies ein starkes Signal der Kreissparkasse an den Verein, so die hsb Verantwortlichen Ernst Chojnacki, Christoph Haas und Edgar Klaiber. Foto (v.r.n.l.): Dieter Steck, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim überreichte einen symbolischen Scheck an den Vorstand des hsb, Christoph Haas und Ernst Chojnacki sowie hsb-Geschäftsführer Edgar Klaiber. Foto: KSK Foto: DRK Vom 2. bis 14. Juni haben Manuela Döll und Helmut Turba beim DRK-Kreisverband Heidenheim e.V. acht neue Sanitäter erfolgreich ausgebildet. Die Prüfung dauerte mehrere Stunden und bestand aus einem praktischen und schriftlichen Teil. Vom Herzinfarkt bis zur Kopfverletzung wurden verschiedene medizinische Gefahrensituationen gelehrt, um im Ernstfall gut ausgebildete freiwillige Helfer einsetzen zu können. Diese können im Notfall die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes mit lebensrettenden Maßnahmen überbrücken. Kreisverbandsarzt Dr. Konyen hat die Prüfung bei allen acht Teilnehmern erfolgreich abgenommen. Ein besonderer Dank geht an die Gastdozentin Tamara Döll. Kultur Sonntags Matinée mit Vincente Patiz „sonida del mundo“ (28.6.) Foto: Andreas Ernstberger Fenster Haustüren Sonnenschutz Reparatur Service Tel. 0170 - 3034949 • www.neumeister-bau.de Ihr Partner mit mehr Service in Böhmenkirch Am Sonntag, 28. Juni um 14 Uhr findet im Kulturgewächshaus Birkenried ein Konzert mit Vincente Patiz statt. Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende Performance und Balsam für die Seele. Mit seinem neuen Programm „sonida del mundo“ präsentiert er einen bezaubernden Mix aus Melodie und Lebensfreude. Mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre entstehen Klangwelten, die von Flamenco bis Jazz und Weltmusik reichen. http://www.vicentepatiz.com/. Der Eintritt ist frei, es wird gesammelt. Aufgrund der Corona-Auflagen werden Gäste dringend um Reservierung gebeten unter tickets@ birkenried.de oder 0172-38 64 990. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen. Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen. Kontakt und info: www.birkenried.de info@ birkenried.de Fotos: Maike Wagner Mutternatur leuchtet in den Tieren in den Pflanzen trotz Corona. Wir Menschen müssen es schaffen trotz Corona unser leuchten nicht einzutauschen in ein destruktives grau. ... live dabei!

Neue Woche

Heidenheim Juni Doraszelski Kampfkunst Haus Giengen Maike Wagner Wasser Wolfgang