Aufrufe
vor 3 Monaten

WZ 17.09.2022

  • Text
  • Heidenheim
  • September
  • Menschen
  • Heidenheimer
  • Freiheit
  • Nattheim
  • Region
  • Haus
  • Deutschland
  • Musikverein

SamStag, 17. September

SamStag, 17. September 2022 14 SonD erveröFFenT lichung Zeitarbeit Wie man eine Arbeit auf Zeit für die berufliche Entwicklung nutzen kann. FoTo: © nD3000/123rF/ranDSTaD FoTo: © wavebreakMeDiaMicro/ 123rF/ranDSTaD Dank Tarifverträgen für die Zeitarbeitsbranche profitieren auch Zeitarbeitende von dem gesetzlich gestiegenen Mindestlohn. Fotos: 123rf/randstad Der gesetzliche Mindestlohn steigt: Ab Oktober 2022 wird er 12 Euro pro Stunde betragen. Eine gute Nachricht für alle Menschen, die im Niedriglohnsektor beschäftigt sind! Es gibt allerdings noch eine bessere: Um das Ein- kommen zu erhöhen, muss nicht länger auf weitere Mindestlohngesetze gewartet werden. Selbst für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit geringer oder sogar fehlender Qualifikation bietet Zeitarbeit berufliche Möglichkeiten - bei besseren Löhnen. Das ist laut Randstad Deutschland den Tarifverträgen für die Zeitarbeitsbranche geschuldet, die Randstad mit angestoßen hat und die selbst für gering qualifizierte Tätigkeiten einen Abstand zum Mindestlohn vorsehen. „Weil viele Zeitarbeitende zudem verschiedene Branchenzuschlagstarife erhalten, genießen sie eine deutlich bessere Bezahlung und attraktivere Konditionen, als sie in vielen anderen Branchen üblich sind.“ erklärt die Pressesprecherin des Zeitarbeitunternehmens, Petra Timm. Zudem bemühen sich Zeitarbeitsunternehmen wie Randstad um die Fort- und Weiterbildung ihrer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. » Karriere-Booster Zeitarbeit Auch wenn die Karriere stockt oder durch äußere Umstände blockiert zu sein scheint, kann für viele Menschen in Phasen der Um- und Neuorientierung Zeitarbeit die Lösung sein. Zeitarbeit bietet die Möglichkeit, Einblicke in die verschiedensten Tätigkeiten und Branchen zu bekommen, und das mit der Sicherheit eines festen Vertrags, inklusive Tariflohn und Sozialleistungen. » Neue Interessen und Potentiale erkennen Dazu gehört oft, dass Zeitarbeitende erst einmal ihre eigenen Potenziale kennen und schätzen lernen, durch vielfältige Aufgaben in den verschiedenen Einsatzfirmen, aber auch durch die enge Zusammenarbeit mit der Zeitarbeitsfirma. „Immer wieder stellen Menschen bei uns fest, dass sie Stärken besitzen, die sie selbst nicht hätten nennen können“, so Timm. „Oder sie entdecken ihr Interesse an neuen Aufgaben und Branchen.“ Die Fort- und Weiterbildungen der Randstad Akademie unterstützen den Karriereweg zusätzlich, auch bei Menschen, die bisher keine beruflichen Qualifikationen erwerben konnten. So eröffnen sich gerade durch Zeitarbeit neue Perspektiven. txn Erfahrung Seit über 30 Jahren sind wir in der Region Ulm, Heidenheim und Aalen erfolgreich in der Personaldienstleistung tätig und ein bewährter Partner für den Mittelstand. Leistungsspektrum Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung Fach- und Beratungskompetenz Unser besonderer Fokus liegt seit der Gründung von amh im Jahr 1991 zum einen auf einer eingehenden fachlichen Beratung unserer Kunden, um eine präszise Auswahl der geeigneten Mitarbeiter sicherzustellen. Zum anderen stehen unsere Mitarbeeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Für sie herausfordernde und spannende Einsätze zu finden und sie dabei individuell zu betreuen, ist eine unserer Hauptaufgaben. Unser Team vor Ort Unsere engagierten und motivierten Berater sind der Garant dafür, dass Unternehmen die passenden Arbeitskräfte finden und zugleich unsere Mitarbeiter eine Aufgabe, die ihren Wünschen, Vorstellungen und Kompetenzen entspricht. Für Nähe und schnelle Erreichbarkeit sorgen dabei zwei Büros in Neu-Ulm und Heidenheim. Arbeitnehmerüberlassungs GmbH NEU-ULM Im Starkfeld 45 89231 Neu-Ulm E-Mail: info@amh-gmbh.de Telefon: 0731 / 71 00 22 HEIDENHEIM Weilerstraße 6 89522 Heidenheim E-Mail: info@amh-gmbh.de Telefon: 07321 / 27 19 10 Was Dich erwartet: • Flexible Arbeitszeiten • Mitgestaltungsmöglichkeiten • Persönliche und individuelle Beratung Für Einsteiger, Aufsteiger, Umsteiger und Neugierige! Unser Team sucht Verstärkung in den Bereichen Medizin & Pflege und Bildung & Soziales Wir freuen uns, Dich kennenzulernen! pluss Personalmanagement GmbH Niederlassung Heidenheim Kurze Straße 5 • 89522 Heidenheim heidenheim@care-people.com Tel.: 07321 / 34 56 60 www.pluss.de

SamStag, 17. September 2022 15 +++ AM MORGIGEN SONNTAG EMPFÄNGT DER 1. FC HEIDENHEIM DEN 1. FC KAISERSLAUTERN +++ Die „Roten Teufel“ kommen in die Voith-Arena An diesem Sonntag, 18. September, 13:30 Uhr, empfängt der 1. FC Heidenheim 1846 den Drittligaaufsteiger 1. FC Kaiserslautern. Vor diesem Duell ein Blick auf den FCK, mit Saisonstart und Bilanz. Nachdem Kaiserslautern in der vergangenen Saison wieder in die 2. Bundesliga aufsteigen konnte, gelang der Mannschaft von FCK-Cheftrainer Dirk Schuster in den ersten fünf Partien mit drei Siegen, einem Remis und einer Niederlage ein guter Start in die Zweitligasaison. Auch im DFB-Pokal zeigten die „Roten Teufel“ gegen den Bundesligisten SC Freiburg eine reife Leistung und mussten sich erst nach der Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben. » Drei Spiele – drei Remis Zuletzt gab es für den 1. FC Kaiserslautern aus den vergangenen drei Spielen jeweils einen Punkt. Gegen den 1. FC Magdeburg gab es für die Kaiserslauterer zu Hause ein spektakuläres 4:4-Unentschieden. Genau eine Woche später war es auswärts beim SV Sandhausen erneut ein Remis, dieses Mal torlos und am vergangenen Wochenende ein 3:3-Unentschieden gegen SV Darmstadt 98. Dabei waren die „Lilien“ um den Halbzeitpfiff zur Stelle und sorg- Ihr Verkäufer-Makler Nr. 1 Mit dem RE/MAX Bieterverfahren zum Bestpreis Erfahrung aus über 1600 Immobilienverkäufen in 37 Jahren Günther Bosch Telefon: 07321/305120-12 Homepage: www.remax-heidenheim.de Foto: FCH VERLOSUNG ten mit zwei Treffern für das zwischenzeitliche 0:2 auf dem Betzenberg. Der FCK gab sich im zweiten Durchgang nicht auf und läutete ein echtes Tor-Spektakel in der Schlussviertelstunde ein. Dabei trafen Kenny Prince Redondo zwei Mal per Kopf und Mike Wunderlich vom Punkt. So stand es nach 87 gespielten Minuten 3:2 für die Heimmannschaft, aber die Gäste aus Darmstadt schlugen in einer wilden Partie nochmals zurück. Der eingewechselte Aaron Seydel setzte in der 1. Minute der Nachspielzeit den Schlusspunkt der Partie zum 3:3-Endstand. „Heute hatten beide Mannschaften keine Niederlage verdient, klar hätten wir die drei Punkte gerne behalten und es gerne über die letzten Minuten gebracht“, blickte FCK-Cheftrainer Dirk Schuster auf das 3:3-Unentschieden und fügte hinzu: „Für mich ist das Glas trotzdem halb voll und nicht halb leer. Ich denke, nach dem 0:2 steht uns der Punkt gut zu Gesicht. Wie das die Mannschaft noch gewuppt hat – Respekt!“ » Scorer-Quartett der „Roten Teufel“ Mit 16 erzielten Toren ist der 1. FC Kaiserslautern gemeinsam mit Fortuna Düsseldorf zurzeit auf dem 2. Platz bei den meisterzielten Toren in der 2. Liga. Die Top-Torschützen dabei sind Marlon Ritter, Mike Wunderlich, Kenny Prince Redondo und Terrence Boyd. Der 27-jährige Marlon Ritter konnte bislang drei Vorlagen in acht Spielen beitragen. Sein Mittelfeldkollege Mike Wunderlich bestritt in der 2. Liga ebenfalls acht Spiele und konnte dabei vier Tore erzielen. Mittelstürmer Terrence Boyd konnte drei Treffer erzielen und zwei Tore vorbereiten. Auf der linken Seite des FCK spielt Kenny Prince Redondo, welcher aktuell der gefährlichste Scorer von Dirk Schuster ist. Mit sechs Scorerpunkten (vier Tore und zwei Vorlagen) belegt er aktuell den 4. Platz der Top-Scorer in der 2. Bundesliga. FCH-Seitenschal „Heimat“ Die WochenZeitung verlost den neuen, hochwertigen FCH-Seidenschal „Heimat“ mit Motiven vom Heidenheimer Schlossberg (Voith-Arena und Schloß Hellenstein). Wenn Sie gewinnen möchten, rufen Sie an am Montag, 19. September 2022, 15 bis 15.15 Uhr, unter der Telefonnummer: 0175-1601590. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück! Wollen am Sonntag wieder jubeln: die FCH-Zweitligafußballer, die in der Voith-Arena die „Roten Teufel“ aus Kaiserslautern empfangen. Foto: Kevin Damrose » Das neunte Duell steht bevor Bislang trafen der 1. FC Heidenheim 1846 und der 1. FC Kaiserslautern acht Mal aufeinander. Dabei konnte der FCH drei Siege einfahren. Drei Mal endeten die Partien unentschieden und zwei Mal gewannen die „Roten Teufel“. Stehplatz-Tickets gibt es noch in den beiden FCH Fan- und Ticketshops sowie online unter (www. fc-heidenheim.de). Foto: Ortwin Rill OPTIK HAT EINEN NAMEN BRAND PETER BRAND Neresheimer Straße 6 89564 NATTHEIM Tel: 07321 / 3499800 Marvin Rittmüller Rückennummer: 18 Position: Abwehr Größe: 1,77 m Gewicht: 77 kg Nationalität: deutsch Geburtstag: 07.03.1999 Starker Fuß: rechts Beim FCH seit: August 2020 Am freien Tag...: liege ich auf der Couch oder unternehme etwas mit meiner Freundin oder Freunden. Lachen muss ich...: über dumme Witze und manchen schwarzen Humor. Vereine: 1. FC Köln, FC Rot-Weiß Erfurt

Neue Woche

Heidenheim September Menschen Heidenheimer Freiheit Nattheim Region Haus Deutschland Musikverein