Aufrufe
vor 1 Jahr

WZ_07.03.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • Landkreis
  • Heidenheimer
  • Autohaus
  • Pflege
  • Beruf
  • Kinder
  • Menschen
  • Frau
  • Wagner

SamStag, 7. März 2020

SamStag, 7. März 2020 40 FOTO: © ROBERT KNESCHKE - STOCK.ADOBE.COM SONDERVERÖFFENTLICHUNG HEIL- UND PFLEGEBERUFE AKTIONSTAG PFLEGEBERUFE AKTIONSTAG PFLEGEBERUFE Der „Aktionstag Pflegeberufe“ ist eine interaktive Messe zu den verschiedenen Tätigkeiten im Berufsfeld Pflege. Geboten wird ein umfassender Überblick darüber, welche Aufgaben in der Pflege anfallen und in welchem Umfeld. Wir stellen die Möglichkeiten einer Ausbildung imPflegeberuf Der „Aktionstag Pflegeberufe“ ist eine interaktive Messe zu den vor und zeigen gleichzeitig auf, welche Aufstiegs- und verschiedenen Tätigkeiten im Berufsfeld Pflege. Geboten wird Karrieremöglichkeiten – bis hin zum Studium – bestehen. Auch ein umfassender Überblick darüber, welche Aufgaben in der über einen möglichen Wiedereinstieg in den Beruf oder Pflege anfallen und in welchem Umfeld. Umschulungen informieren wir. Unsere Angebote richten sich an Schüler/innen ab Klasse 8, Lehrer/innen, Der Wir „Aktionstag stellen die Pflegeberufe“ Möglichkeiten ist einer eine interaktive Ausbildung Messe imPflegeberuf Wiedereinsteiger/innen sowie alle sonstigen Interessierten. zu den verschiedenen Tätigkeiten im Berufsfeld Pflege. Geboten wird ein um- vor und zeigen gleichzeitig auf, welche Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten – bis hin zum Studium – bestehen. Auch fassender Veranstalter Überblick sindarüber, derwelche Landkreis Aufgaben in Heidenheim der Pflege anfallen in über einen möglichen Wiedereinstieg in den Beruf oder und Zusammenarbeit in welchem Umfeld. mit der Maria-von-Linden-Schule und der Umschulungen informieren wir. Unsere Angebote richten sich Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit der Kliniken an Schüler/innen ab Klasse 8, Lehrer/innen, Landkreis Heidenheim gGmbH. Wir Wiedereinsteiger/innen stellen die Möglichkeiten sowieeiner alle sonstigen Ausbildung Interessierten. im Pflegeberuf vor und Die zeigen Pflegebranche gleichzeitig bietet auf, welche Berufe Aufstiegs- mit Zukunft und Karrieremöglichkeiten Arbeitsplätze – bis hin zum mit guten Studium Aufstiegsmöglichkeiten. – bestehen. Auch über einen Kommen möglichen Sie und sichere Veranstalter sind der Landkreis Heidenheim in Zusammenarbeit mit der Maria-von-Linden-Schule und der Wiedereinstieg zum Aktionstagin Pflegeberufe den Beruf oder undUmschulungen verschaffen Sie informieren sich einen Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit der Kliniken wir. Überblick! Landkreis Heidenheim gGmbH. Die Pflegebranche bietet Berufe mit Zukunft und sichere Arbeitsplätze mit guten Aufstiegsmöglichkeiten. Kommen Sie zum Aktionstag Pflegeberufe undArbeiterwohlfahrt verschaffen Sie sich einen Überblick! Kreisverband Heidenheim e.V. ANMELDUNG Pflegekräfte werden mehr denn je gebraucht Die Anmeldung von Schulklassen und anderen Besuchergruppen ist erforderlich. Der Aktionstag ist in zwei Blöcke aufgeteilt. ANMELDUNG 1. Block: AKTIONSTAG 09:45 bis 12:45 PFLEGEBERUFE Uhr 2. Block: 13:00 bis 15:00 Uhr Die Anmeldung von Schulklassen und anderen Besuchergruppen Unsere Angebote richten ist erforderlich. sich an Schüler/innen Der Aktionstag ab Klasse ist 8, in Lehrer/ zwei Ihre Anmeldung für einen beiden Blöcke richten Sie bitte bis Blöcke innen, aufgeteilt. Wiedereinsteiger/innen sowie alle sonstigen Interessierten. zum 21. Februar 2020 an das: 1. Veranstalter Block: 09:45 Landratsamtsind bis 12:45 Heidenheim der Landkreis Uhr Heidenheim in Zusammenarbeit 2. mit Block: Schulen der 13:00 Maria-von-Linden-Schule bis 15:00 Uhr und Gebäudemanagement und der Berufsfachschule für Pflege Koordination und Gesundheit Pflegeausbildung der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH. Ihre Anmeldung für einen der beiden Blöcke richten Sie bitte bis Frau Diana Rau zum 21. Februar 2020 an das: Die Heckentalstr. Pflegebranche 86, 89518 bietet Berufe Heidenheim mit Zukunft und sichere Arbeitsplätze Landratsamt mit guten Heidenheim Aufstiegsmöglichkeiten. Kommen Sie zum Akti- Tel. 07321 321-7850 Der pflegeausbildung@landkreis-heidenheim.de „Aktionstag Pflegeberufe“ ist eine interaktive Messe zu den onstag Schulen und Gebäudemanagement verschiedenen Pflegeberufe Tätigkeiten und verschaffen im Berufsfeld Sie sich Pflege. einen Überblick! Geboten wird Koordination Pflegeausbildung Der ein Frau Eintritt umfassender Diana ist Rau kostenfrei, Überblick fürdarüber, Getränkewelche und kleine Aufgaben Snacks in der ist gesorgt. Pflege anfallen und in welchem Umfeld. Heckentalstr. 86, 89518 Heidenheim Tel. 07321 321-7850 Wir stellen die Möglichkeiten einer Ausbildung imPflegeberuf pflegeausbildung@landkreis-heidenheim.de vor und zeigen gleichzeitig auf, welche Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten – bis hin zum Studium – bestehen. Auch Der Eintritt ist kostenfrei, für Getränke und kleine Snacks ist über einen möglichen Wiedereinstieg in den Beruf oder gesorgt. Veranstalter Umschulungen informieren wir. Unsere Angebote richten sich an Schüler/innen ab Klasse 8, Lehrer/innen, Landratsamt Wiedereinsteiger/innen Heidenheim, sowie Schulen alleund sonstigen Gebäudemanagement Interessierten. Maria-von-Linden-Schule Heidenheim, Berufsfachschule für Pflege Veranstalter sind der Landkreis Heidenheim in Zusammenarbeit mit der Maria-von-Linden-Schule und der Berufsfachschule Veranstalter für Pflege... und wir Gesundheit sehen der uns Kliniken Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH Landratsamt Landkreis Heidenheim, gGmbH. Schulen und Gebäudemanagement live dabei Maria-von-Linden-Schule Heidenheim, Berufsfachschule für Die Pflegebranche bietet Berufe mit Zukunft und sichere Pflege Arbeitsplätze mit guten Aufstiegsmöglichkeiten. Kommen Sie Berufsfachschule zum Aktionstag Pflegeberufe für und verschaffen GesundheitSie der sichKliniken einen Landkreis Überblick! Heidenheim gGmbH Stand: 02/2020 AKTIONSTAG ANMELDUNG PFLEGEBERUFE Die Anmeldung von Schulklassen und anderen Besuchergruppen ist erforderlich. Der Aktionstag ist in zwei Blöcke aufgeteilt. AKTIONSTAG PFLEGEBERUFE 1. Block: 09:45 bis 12:45 Uhr 2. Block: 13:00 bis 15:00 Uhr Ihre Anmeldung für einen der beiden Blöcke richten Sie bitte bis zum 21. Februar 2020 an das: Pflege hat viele Gesichter Landratsamt Heidenheim Schulen und Gebäudemanagement Koordination Pflegeausbildung Frau Diana Rau Heckentalstr. 86, 89518 Heidenheim Pflege hat viele Gesichter Tel. 07321 321-7850 pflegeausbildung@landkreis-heidenheim.de Der Eintritt ist kostenfrei, für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. 12. März 2020 |09:45 bis 15:00 Uhr Maria-von-Linden-Schule Heckentalstraße 86 |89518 Heidenheim Veranstalter 12. März 2020 09.45 bis 15.00 Uhr Maria-von-Linden-Schule Heckentalstraße 86 12. März 2020 |09:45 bis 15:00 Uhr Landratsamt Heidenheim, Schulen und Gebäudemanagement Maria-von-Linden-Schule Heidenheim, Berufsfachschule für Pflege Maria-von-Linden-Schule 89518 Heidenheim Heckentalstraße 86 |89518 Heidenheim Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH A 1 M H Ausbildung „Pflegefachfrau/ Pflegefachmann“ Informationsveranstaltungen, Stand: 02/2020 Beginn jeweils um 18.00 Uhr Dienstag,24. März 2020 Donnerstag,7.Mai 2020 Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit Stand: 02/2020 für den ambulanten, (teil-)stationären Bereich sowie DHBW-Studium „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung“ Informationsveranstaltung, Beginn um 14.00 Uhr Dienstag,21. April 2020 *Alle Veranstaltungen finden in der Bibliothek der Berufsfachschule statt. Informationen unter: www.awo-heidenheim.de Bewerbungen an: AWO Kreisverband Heidenheim e.V. Eugen-Loderer-Altenzentrum · Helmut-Bornefeld-Straße 2 89522 Heidenheim ·bewerbung@awo-heidenheim.de Neu: Generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau /zum Pflegefachmann mit Schwerpunkt Akutversorgung ab 1. Oktober 2020 Wirfreuen uns auf IhrenBesuch an der Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit am Klinikum Heidenheim Schloßhaustraße 104 |89522 Heidenheim |Telefon 07321 33-24 41 to be a NURSE

SamStag, 7. März 2020 41 SONDERVERÖFFENTLICHUNG HEIL- UND PFLEGEBERUFE Pflegekräfte werden mehr denn je gebraucht HERZLICHE EINLADUNG VORTRAGSPROGRAMM MITMACH-ANGEBOTE Liebe Leserinnen und Leser, die Pflege ist ein spannendes Berufsfeld mit Zukunft! Gut ausgebildete und engagierte Pflegekräfte werden mehr denn jegebraucht. Vor diesem Hintergrund ist eserklärtes Ziel des Landkreises, die Ausbildungszahlen hoch zu halten oder möglichst noch zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen. Der Pflegebereich ist vielseitig und bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Aufgabengebieten mit guten Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zum Studienabschluss. All diese Optionen möchten wir Ihnen gerne vorstellen. Daher laden wir alle, die sich für eine Tätigkeit in der Pflege interessieren, zuunserem „Aktionstag Pflegeberufe“ ein. Unser vielseitiges Vortragsprogramm und die zahlreichen Mitmach- Aktionen geben einen umfassenden Überblick darüber, was in der Pflege tätige Personen erwartet. Der Landkreis Heidenheim, die Maria-von-Linden-Schule und die Berufsfachschule für Pflege und Gesundheit der Kliniken Landkreis Heidenheim gGmbH freuen sich, Sie am 12. März begrüßen zudürfen. 1. Block: 09:45 bis 12:45 Uhr 09:45 Uhr Begrüßung Landrat Peter Polta 10:15 Uhr Pflegeberuf &Pflegestudium: Ihre Berufswahl mit ungeahnten Möglichkeiten! Prof. Dr. Marcel Sailer (DHBW Heidenheim) 10:45 Uhr Ausbildung Pflegefachfrau /Pflegefachmann Diana Rau (Koordination Pflegeausbildung) 11:15 Uhr Ausbildung mit Kind Kindertagespflege – individuell, flexibel, familiennah Karin Keller (Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V.) 11:45 Uhr Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Pflegeberuf Wolfgang Kurz (Maria-von-Linden-Schule) 12:15 Uhr Erfahrungsberichte von Auszubildenden der Alten- und der Gesundheits- und Krankenpflege ‣ Rollstuhlparcours ‣ Behandlungspflege Blutdruck-Messung, Verbände, Hygiene … ‣ Technik Alterssimulations-Anzug, Aufstehhilfe, Lifter … ‣ Sinneswagen Aromatherapie, Handmassage, … ‣ Demenzstationen Erleben wie sich Demenz anfühlt … ältere Menschen verstehen… ‣ Quiz mit tollen Preisen Peter Polta Landrat Landkreis Heidenheim Peter Polta Landrat, Landkreis Heidenheim 2. Block: 13:00 bis 15:00 Uhr 13:00 Uhr Ausbildung Pflegefachfrau /Pflegefachmann Diana Rau (Koordination Pflegeausbildung) 13:30 Uhr Ausbildung mit Kind Kindertagespflege – individuell, flexibel, familiennah Karin Keller (Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V.) 14:00 Uhr Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten im Pflegeberuf Wolfgang Kurz (Maria-von-Linden-Schule) 14:30 Uhr Erfahrungsberichte von Auszubildenden der Alten- und der Gesundheits- und Krankenpflege INFORMATIONSSTÄNDE Wir präsentieren an verschiedenen Informationsständen das Thema Pflegeausbildung. Zahlreiche Institutionen und Pflegeeinrichtungen stellen sich und ihre Angebote vor! Hospitationen und Praktika Lerne die „Gesichter“ der Pflegeberufe kennen – vereinbare direkt vor Ort eine Hospitation oder ein Praktikum mit Deiner Wunsch-Einrichtung. Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land Ihr Partner für Pflege und Gesundheit! Soziales Engagement im starken Verbund zur Ausbildung in Pflegeberufen! Was wir anbieten: – Ambulante Kranken- und Altenpflege – Hauswirtschaftliche Versorgung – Nachbarschaftshilfe – Betreuungs- und Entlastungsleistungen uvm. Die vielfältigen Aufgaben in diesem attraktiven Beruf erfüllen unsere motivierten Pflegefachkräfte mit Freude, Kompetenz und Empathie. Damit das alles gelingen kann, ist eine gute Ausbildung wichtig! Denn auch „helfen“ will gelernt sein. Soziale Berufe mit einer guten Zukunftsperspektive verlangen ein hohes Maß an fachlichem Wissen und an Professionalität. Dazu bilden wir Sie aus! In jeder unserer Stationen gibt es speziell ausgebildete Anleiter, die sich praxisnah, kompetent und engagiert um unsere Auszubildenden kümmern. Bewerben Sie sich – wir freuen uns auf Sie! Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land in Heidenheim Steinheim Herbrechtingen Nattheim Am Jagdschlössle 10 Königsbronner Str. 20 Lange Straße 35/1 Molkereistraße 1 89520 Heidenheim 89555 Steinheim a.A. 89542 Herbrechtingen 89564 Nattheim Telefon: 07321.98660 Telefon: 07329.1305 Telefon: 07324.919566 Telefon: 07321.71807 Pflegen · Betreuen · Helfen Valentina Beimler Ambulanter Pflegeund Betreuungsdienst Schnaitheimer Str. 27 89520 Heidenheim Baumstraße 23 89547 Gerstetten Telefon 07321-3530975 Telefon 07323-9531509 info@homecare-beimler.de www.homecare-beimler.de

Neue Woche

Heidenheim Landkreis Heidenheimer Autohaus Pflege Beruf Kinder Menschen Frau Wagner