Aufrufe
vor 8 Monaten

WZ_05092020

  • Text
  • Heidenheim
  • September
  • Schmid
  • Dischingen
  • Gemeinde
  • Stadt
  • Herbrechtingen
  • Region
  • Wochenzeitung
  • Giengen

SamStag, 5. September

SamStag, 5. September 2020 20 Sonderveröffentlichung Metzgerei SchMid Ernährung mit Regionalität, Tradition und Zukunft Metzgerei Schmid wieder geöffnet Regionales Fachgeschäft im Fleischerhandwerk öffnet seine Türen nach erneuter Modernisierung Trendbewusst, mitarbeiterfreundlich, kundenorientiert. Seit 111 Jahren überzeugt Familie Schmid in der mittlerweile vierten Generation ihre Kundinnen und Kunden mit bewusst regionalen Erzeugnissen im Fleischerhandwerk. Der hohe Selbstanspruch von Fleischermeister Jochen Schmid wird dabei in vielerlei Hinsicht sichtbar und schmeckbar. Die einladende Palette an qualitativ hochwertigen und schmackhaften Produkten zeugen einerseits von der traditionsbewussten Passion der Schmids für ihren Beruf, der in der Familie in jahrhunderteübergreifender Erfahrung bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts nachgewiesen ist. Gleichzeitig ist es Jochen Schmid ein hohes Anliegen, den aktuellen bis trendigen Wünschen seiner Kundschaft mit geschmackvollen und genussreichen Serviceangeboten zu begegnen: Den beliebten Cateringund Partyservice hat er selbst seit Mitte der 90er Jahre mitentwickelt und in zukunftsweisender Zusammenarbeit mit seinen Eltern Eberhard und Helga Schmid sowie seiner Schwester Andrea Schmid aufgebaut. Ebenso beliebt sind der Mittagstisch und die besonderen Spezialitäten wie die goldprämierten Maultaschen, die vielseitigen Grillpakete sowie das regionale Wild und Lamm. Jochen Schmid übernahm die Metzgerei im Januar 2020 und tritt mit der jüngsten Renovierungsaktion im Au- fotos: hatice gencer

SamStag, 5. September 2020 21 Sonderveröffentlichung Metzgerei SchMid Ernährung mit Regionalität, Tradition und Zukunft gust in die familiären Fußstapfen: In jeder Generation hatten die Schmids das Geschäft weiterentwickelt, zuletzt waren 2000 und 2010 zwei Filialen im REWE-Markt in Herbrechtingen und in Sontheim eröffnet worden. Mit dem neuen Umbau möchten Ehefrau Birgit und Jochen Schmid zum einen für Kundinnen und Kunden ein Zeichen setzen, für das besondere Einkaufserlebnis im Fachgeschäft vor Ort. Mehr Präsentationsfläche für Produkte durch die neue Ladentheke und eine ansprechende Innenraumgestaltung für eine hohe Aufenthaltsqualität wurden geschaffen. Neue klimafreundliche LED-Deckenlampen werten auch die Energiegestaltung bei der Kundenbegegnung auf. Auf einem Bildschirm werden die täglichen Sonderaktionen künftig aufgezeigt. In Zeiten des Fachkräftemangels richtet Schmid ein ebenso deutliches Signal an die engagierte Mitarbeiterschaft. Durch den Umbau des Betriebes stellt Schmid dem rund 50 Personen starken Team unterschiedliche Arbeitserleichterungen zur Verfügung: Digitale Preisauszeichnungen innerhalb der Ladentheke, eine größere Küche und raumgebende Produktionsflächen, die bereits in Planung stehen. Das Arbeitsumfeld will der Geschäftsinhaber zugunsten der Mitarbeiter massiv aufwerten. Dabei hat Schmid seine Metzgerei auch als Ausbildungsbetrieb im Blick. Angestellte und Auszubildende sollen sich ebenso wie Kunden wohlfühlen, dabeibleiben und für den Beruf mit Zukunft entscheiden. Bei den Handwerkern, zu denen bereits eine langjährige Geschäftsbeziehung besteht, bedankt sich Familie Schmid für den reibungslosen Ablauf während des Umbaus und die hervorragende Zusammenarbeit. Echtes Handwerk zu fairen Preisen! 89537 Giengen Wasserschapfstraße 33 Handy 01 71/5 25 09 30 www.malerfähndrich.de Tel. 0 73 25/91 92 00 Paul-Hartmann-Str. 57 ∙ 89522 Heidenheim ∙ Telefon 07321.44088 Wir gratulieren zur Wiedereröffnung! G m b H MACK MEISTERBETRIEB Fliesen Grabmale natursteine 89537 Giengen · Riedstraße 27/1 mail@fliesen-mack.de · www.fliesen-mack.de Tel. (07322) 96410 · Fax (07322) 964125 Herzlichen Glückwunsch zum Umbau! Wir präsentieren Ihre Themen mit profihaftem Konzept: Konzept: Wir präsentieren Ihre Themen Sontheimer Straße 14 ∙ 89567 Sontheim-Brenz Tel. 07325-922890 ∙ Fax 07325-922891 Ihre Ansprechpartnerin re Ansprechpartnerin WochenZeitung.de Hatice Gencer Hatice Gencer Mediaberaterin Mediaberaterin Tel. 0 73 21/347 612 Wz E-Mail aktuell hatice.gencer@hz.de - Wochenzeitung Geschäftsstelle Neueröffnungen, Heidenheim Flyer und Wilhelmstraße Prospektverteilung, 25 · 89518 Firmenfeste Heidenheim ... Telefon: 0 73 21/98 64 20 E-Mail: hatice.gencer@wochenzeitung.de

Neue Woche

Heidenheim September Schmid Dischingen Gemeinde Stadt Herbrechtingen Region Wochenzeitung Giengen