Aufrufe
vor 1 Jahr

WZ_04.04.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • April
  • Giengen
  • Telefonisch
  • Weiterhin
  • Menschen
  • Telefon
  • Abholung
  • Heidenheimer
  • Bestellung

SAMSTAG, 4. April 2020 8

SAMSTAG, 4. April 2020 8 AUS DEM STANDESAMT Geburten • Eheschließungen • Sterbefälle » Eheschließungen » Geburten Bachhagel Britta Wachter und Daniel Lipovsky 20.03.2020 Gerstetten Svenja Mäding und Holger Schilk 07.03.2020 Gerstetten Selina Lisa Goal und Mario Fabian Nemec 20.03.2020 Gerstetten Viktoria Ljubcenko und Konstantin Müller 20.03.2020 Heidenheim Jessica Petrocelli und Pasquale Lupo 20.03.2020 Heldenfingen Lydia Nagel und Marcel Dominic Wöhrle 07.03.2020 In schweren Zeiten Dankesagen. Wir gestaltenIhre Trauerdrucksachen. Gerstetten Levente Kordé Kind von Edina Kordé-Hau und Attila Kordé 07.03.2020 Heidenheim Dominik Alexander Firu Kind von Elena Mariana und Bogdan Firu 06.03.2020 Melina Celine Pelz Kind von Pia und Steffen Michael Pelz 13.03.2020 Tobias Wolfgang Grupp Kind von Ariane und Jürgen Dieter Grupp 14.03.2020 Ben Jonathan Güth Kind von Martina Simone und Steffen Güth 15.03.2020 Kalle Smejkal Kind von Lena und Christian Smejkal 18.03.2020 Heidenheim: Tel. 07321-989 60 Bergstraße74 Tel. 07321-203 44 Friedrich-Ebert-Straße24 www.bestattungshaus-jahraus.de Amelie Fiedler Kind von Sarah Fiedler und Dennis Barth 19.03.2020 Luca Klopfer Kind von Meike und Manuel Klopfer 20.03.2020 Herbrechtingen Sara Wiernasz Kind von Karolina Diana Wiernasz- Janas und Łukasz Dariusz Wiernasz 06.03.2020 Mira Oran Kind von Açelya und Mustafa Oran 11.03.2020 Alaara Koç Kind von Ann-Katharin und Ozan Koç 16.03.2020 Malik Jefkaj Kind von Migena und Afrim Jefkaj 16.03.2020 Königsbronn Levi Makko Kind von Arpi und Gandi Makko 16.03.2020 » Sterbefälle Gerstetten Anna Wirth, geb. Rehm 06.03.2020 Rainer Jörg Horn 13.03.2020 Christian Eugen Prinzing 06.03.2020 Foto: WZ Archiv Giengen Rosaria Prossimo 06.02.2020 Erwin Hornung 13.03.2020 Lidia Schmidtke, geb. Duster 21.03.2020 Gussenstadt Karl Hans Bosch 04.03.2020 Heidenheim Karin Walther 02.03.2020 Rösle Braig, geb. Köpf 14.03.2020 Hilda Burkhardt, geb. Leonhardt 18.03.2020 Else Hedwig Schmidt, geb. Wiedenmann 19.03.2020 Gisela Scherbaum, geb. Wanz 20.03.2020 Heldenfingen Martin Schäufele 07.03.2020 Herbrechtingen Wilhelm Ludwig Leopold Bennegger 18.03.2020 Mathilde Adelgunde Kopp, geb. Feil 18.03.2020 Steinheim Paula Spiga, geb. Mayer 20.03.2020 Syrgenstein Josef Kling 15.03.2020 Foto: stock.adobe.com

13 Giengener Samstag, 4. April 2020 I 13. Jahrgang Stadtnachrichten Amtliches Mitteilungsblatt der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz mit den Stadtteilen Burgberg, Hohenmemmingen, Hürben, Sachsenhausen Umgestaltung des Rathausplatzes beginnt KONTAKT ZUR REDAKTION Stadtverwaltung Giengen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Brigitte Fröhle, Telefon 07322 952-2460 Redaktionsschluss: Donnerstag, 14 .00 Uhr REKLAMATION ZUSTELLUNG Telefon: 07321 347-142 Online: service.hz.de ÖFFNUNGSZEITEN Aufgrund der Corona-Pandemie sind das Rathaus und alle Außenstellen bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen – nach wie vor sind wir jedoch gerne für Sie da! Im vergangenen Jahr waren sie Thema einer Infoveranstaltung in der Schranne, nun ist es soweit: Am Montag, den 6. April, starten die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Rathausplatzes in Giengen. Er soll zum Treffpunkt mit hoher Aufenthaltsqualität werden – für Einheimische wie für Touristen. Zunächst aber kommt die Bauphase – von Montag, 6. April bis Ende Oktober 2020. Wie im Plan eingezeichnet, ist in dieser Zeit die obere Marktstraße zwischen der Kreissparkasse und der Ecke „Hotel Lamm“ voll gesperrt. Für den Verkehr bedeutet das: Die Durchfahrt von der Niederen Straße zur Kirchgasse ist nicht möglich, die öffentlichen Parkplätze im gesperrten Bereich und in der Kirchgasse (bis zu den Elektro-Ladesäulen) können nicht genutzt werden. Der Lieferverkehr zur Marktstraße wird mit den Gewerbetreibenden direkt besprochen. „Entlang der Baustelle werden durchgängige Gehwege eingerichtet“, kommentierte Oberbürgermeister Dieter Henle. „Dennoch sind Arbeiten in dieser zentralen Innenstadtlage natürlich mit Einschränkungen und Umwegen verbunden; auch ohne Lärm wird es nicht gehen... Wir bitten um Verständnis und Nachsicht!“ Die Geschäfte und Restaurants am Rathausplatz bleiben – nach Ende der vom Coronavirus ausgelösten Einschränkungen – auch während der Bauzeit geöffnet. Zum 31. Oktober soll dann der schöne neue Rathausplatz fertig sein. Es lohne sich in jedem Fall, den Baufortschritt mit Vorfreude zu verfolgen, blickt das Stadtoberhaupt in die Zukunft: „Der Platz ist einer der Meilensteine unserer Stadtentwicklung und wird sich als Gewinn für uns alle in Giengen erweisen!“ Fragen zur Baustelle beantwortet die Stadt jederzeit gerne. Ansprechpartnerin ist die Projektkoordinatorin im städtischen Tiefbauamt: Derya Dursun, Tel. 07322/952-2390; E-Mail derya.dursun@giengen.de. Dazu haben wir für alle Ämter zentrale E-Mail-Adressen und Telefonnummern eingerichtet. Die entsprechende Liste können Sie unter https://www.giengen.de/de/ Stadt-Buerger/Aktuelles/Corona- Aktuelle-Informationen#faqAnchor_2 downloaden. IMPRESSUM Herausgeber: Stadtverwaltung Giengen an der Brenz, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Oberbürgermeister Dieter Henle oder sein Vertreter im Amt. Verantwortlich für Anzeigen: Verlag Heidenheimer Zeitung & Co. KG Bildquelle: Stadt Giengen; Zeichnung: www.typeprint.de

Neue Woche

Heidenheim April Giengen Telefonisch Weiterhin Menschen Telefon Abholung Heidenheimer Bestellung