Aufrufe
vor 3 Monaten

WZ 03.07.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Juli
  • Personen
  • Inzidenzstufe
  • Geschlossenen
  • Stadt
  • Brenzpark
  • Haus
  • Rabatt
  • Wochenzeitung

SamStag, 3. Juli 2021 22

SamStag, 3. Juli 2021 22 HEIDENHEIM – Sport in Stadt und Kreis Liebe Sportfreunde, Freunde des Sports! Heidenheim hatte die Wahl - und hat gewählt. Mit einem deutlichen Ergebnis kann Michael Salomo das Amt als neuer Oberbürgermeister in Heidenheim antreten. Aber die Wahl ist nur die eine Seite der Medaille. Jetzt gilt es, die Erkenntnisse sehr, sehr vieler Gespräche und Aussagen auch machbar und sinnhaft umzusetzen. Nach Worten müssen Taten folgen. Zu keinem Zeitpunkt dürfen wir vergessen, dass OB Bernhard Ilg und das kompetente Team der Verwaltung, der Gemeinderat, eine super grundsätzliche Weichenstellung vorgenommen haben. Das geht in dem dann hier und da doch emotional kommentierten Legende Wahlkampf schnell unter. Nachweislich Legende geimpft, Datenverarbeitung Quelle: genesen Land oder BWB getestet und WLSB erforderlich Sport und Corona Übersicht Stand: 28.06.2021 Quelle: Land BWB und WLSB Sport und Corona Übersicht Stand: 28.06.2021 Quelle: Land BWB und WLSB Hygienekonzept erforderlich Für den gesamten Sport in der Stadt Heidenheim habe ich gerne die große Aufmerksamkeit der Kandidaten -zumindest der zwei „Spitzenkandidaten“- an unseren Vereinen registriert. Das darf gerne so bleiben. Immerhin rund 17.000 Bürger bilden die Gemeinschaft der Sportvereine in der Stadt Heidenheim, vielfältig und bunt. Ein gute Möglichkeit bei unseren Vereinen einmal hinter die Kulissen zu blicken bietet die Heidenheimer Zeitung nunmehr mit den Vereinsseiten in der „NEUE WOCHE“ und „WochenZeitung“ sowie dem Internetportal „ländle24.de“. Gesetztes Ziel ist, so nach und nach die Sportvereine im Sportkreis Heidenheim vorzustellen. Ansprechpartner im Pressehaus sind für technische Fragen Tina.Lischka@hz.de, für redaktionelle Fragen Andreas Pröbstle, andreas. proebstle@hz.de, Tel: 07321/347-175 und Mathias Ostertag, mathias.ostertag@ hz.de Tel: 07321/347-176. Weitere Informationen und eine Gebrauchsanleitung gehen den Sportvereinen zeitnah zu. Natürlich gibt es weiterhin diese Sportseite „Sport in Stadt und Kreis Heidenheim“ in der WochenZeitung. Artikel und Bilder für diese Seite bitte an den Sportkreis marx@sportkreis-hdh.de, oder maike.wagner@hz.de. Diese Zusendungen werden auch auf der Homepage des Sportkreises veröffentlicht. Für den Neustart unseres Sportbetriebes nach „Corona“ wünsche ich uns allen viel Erfolg und gutes Gelingen, Sport und Corona Übersicht Stand: 28.06.2021 Sportkreispräsident Klaus-Dieter Marx dann gibt es auch wieder spannende Berichte und Informationen aus unserer absolut nicht so kleinen aber feinen Welt des Sports. Mit einem herzlichen Gruß - bleiben Sie optimistisch und gesund! Ihr/euer Klaus-Dieter Marx www.sportkreis-hdh.de Sport und Coron Übersicht Stand Zusätzliche Maskenpflicht Quelle: Land BW Sport und Corona Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 Inzidenzstufe 3 Inzidenzstufe 4 Legende Lebensbereiche Nachweislich geimpft, Datenverarbeitung Hygienekonzept Zusätzliche Maskenpflicht genesen oder getestet (unter 10) erforderlich (10 bis 35) erforderlich (35 bis 50) (über 50) Übersicht Stand: 28.06.2021 Im Freien: max. Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 Inzidenzstufe 3 Im Freien und in 25 Inzidenzstufe Personen mit 4 Lebensbereiche (unter 10) (10 bis 35) (35 bis Quelle: 50) (über Land 50) BWB und WLSB Nachweislich geimpft, Datenv geschlossenen Im Freien: max. genesen oder getestet erforde Sport und Räumen: Corona keine Legende 25 Personen mit Im Freien und in geschlossenen Personen- Im Freien und in Räumen: ohne besondere beschränkung geschlossenen mit In geschlossenen Inzidenzstufe Regelungen Übersicht Stand: Räumen: 28.06.2021 Räumen: keine max. Lebensbereiche Im Freien und in geschlossenen Personen- (unter 10) 14 Personen mit Sport Räumen: ohne besondere beschränkung mit In geschlossenen Regelungen Quelle: Land Nachweislich BWB geimpft, und WLSB Räumen: max. Datenverarbeitung Hygieneko 14 Personen mit Sport genesen oder getestet erforderlich erforderlic Sport und Legende Corona Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 Inzidenzstufe 3 Inzidenzstufe 4 Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 In Lebensbereiche Lebensbereiche Übersicht (unter 10) (10 Stand: bis 35) 28.06.2021 (35 bis 50) (über 50) (unter 10) (10 bis 35) Im Freien u Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 Inzidenzstufe 3 Inzidenzstufe 4 Lebensbereiche Räumen Im Freien: max. (unter 10) Im Freien: (10 max. bis 35) (35 bis 50) (über 50) R Quelle: 1.500 Personen Im Freien: Land max. 750 Nachweislich Personen Im Freien: BWB max. geimpft, und WLSB Datenverarbeitung Hygienekonzept Zusätzliche Ma 1.500 Personen Sport über 300 Personen über 200 genesen 750 Personen Personen oder getestet erforderlich erforderlich pflicht Im Legende über 300 Personen über 200 Personen ge Im Freien: max. Im Freien: max. 500 Personen Im Freien: mit max. 250 Im Rä Personen Freien: max. Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe mit Im Freien 2 und Inzidenzstufe in geschlossenen 3 Inzidenz Lebensbereiche 500 Personen mit 250 Personen mit (unter 10) (10 bis 35) Räumen: ohne (35 besondere bis 50) (übe bes In geschlossenen In geschlossenen In geschlossenen In geschlossenen Regelungen Inzidenzstufe Räumen: max. Räumen: max. Räumen: Räumen: max. max. Lebensbereiche Im Freie Nachweislich (unter 10) 500 Personen geimpft, Datenverarbeitung Hygienekonzept Zusätzliche Maskenpflicht Im Freien und in Im Freien: ma 500 Personen 250 Personen 250 Personen Sport 25 Perso genesen oder getestet erforderlich erforderlich Wettkampf- Wettkampf- geschlossenen 1.500 Person veranstaltungen veranstaltungen Oder: max. 30 % Oder: max. 20 % Räumen: keine im Sport Oder: max. 30 % Oder: Inzidenzstufe max. 20 % 1 Inzidenzstufe im Sport Im Freien 2 und in geschlossenen Inzidenzstufe Darauf 3 haben Inzidenzstufe unsere Sportvereine 4 über 300 Perso der Lebensbereiche der Kapazität der Kapazität Kapazität der Kapazität Personen- (unter 10) In geschlossenen (10 bis lange warten müssen. Jetzt gilt es mit In geschlossenen Räumen: 35) In geschlossenen In geschlossenen ohne besondere (35 bis 50) (über 50) Inzidenzstufe ganzem Einsatz 1 beschränkung den Inzidenzstufe mit In gesch Oder: max. 60 % Oder: max. 60 % Räumen: max. Räumen: max. Motor wieder zu 2 In Oder: max. der 60 Kapazität % ohne Oder: max. der Kapazität 60 % ohne Räumen: max. Lebensbereiche 200 Personen mit Räumen: Regelungen max. Räume 100 Personen mit (unter starten. 10) Gleichwohl Im Freien: bitte (10 max. ich bis alle 35) Beteiligten ganz herzlich der nöti- 14 Perso der Kapazität Abstandsgebot ohne der mit Kapazität Abstandsgebot ohne mit 200 Personen mit 100 Personen mit Abstandsgebot mit Abstandsgebot Sport 25 Personen mit mit Im Freien Im und Freien: gen in Vorsicht max. und Achtsamkeit, Im Freien: max. In geschlossen den geschlossenen 1.500 Sportbetrieb Personen aufzunehmen. 750 Personen Nur Räumen: so ma Räumen: können wir dazu beitragen, die positive Entwicklung fortzusetzen und über keine 300 Personen über 200 Personen 500 Persone Im Freien und in geschlossenen Personen- Räumen: ohne besondere einen Rückfall zu verhindern. Im beschränkung mit Inzidenzstufe 1 Inzidenzstufe 2 Wettkampf- In geschlossenen Inzidenzstufe 3 Inzidenz 500 Lebensbereiche Regelungen (unter 10) (10 bis 35) veranstaltungen Räumen: max. 14 (35 bis 50) Oder: max. (übe 30 Sport im Personen Sport mit Im Freien: max. Im Freien: In geschlossenen max. In geschlossenen der Kapazitä 1.500 Personen 750 Personen Räumen: max. Räumen: max. Oder: max. 60 500 Personen 250 Personen über 300 Personen über 200 Personen der Kapazität o Foto: Daniela Stängle

SamStag, 3. Juli 2021 23 HEIDENHEIM – Sport in Stadt und Kreis Unwetterschäden an Vereinssportstätten melden WLSB sagt schnelle Hilfe aus der Sportstättenbauförderung zu - Betroffene Vereine sollen sich umgehend melden - Vereine brauchen Anlagen, um Betrieb nach dem Lockdown hochzufahren Gewitter, Hagel, Starkregen und Hochwasser haben in den vergangenen Tagen etliche Vereinssportanlagen in Württemberg stark beschädigt. Aus mehreren Regionen haben den Württembergischen Landessportbund (WLSB) Meldungen von verschlammten Plätzen und überfluteten Hallen erreicht. Dabei brauchen die Vereine gerade jetzt ihre Plätze und Gebäude, um den Sport und das Vereinsleben nach dem Lockdown wieder hochfahren zu können. Der WLSB sagt deshalb allen Sportvereinen, deren Anlagen in Mitleidenschaft gezogen oder unbrauchbar geworden sind, schnelle und unbürokratische Hilfe zu. Der Verband wird zum einen finanzielle Mittel aus der Sportstättenbauförderung zur Verfügung stellen, zum anderen ein für „Katastrophenfälle“ beschleunigtes Verfahren einsetzen. Betroffene Vereine wenden sich bitte an den WLSB-Geschäftsbereich Sportstätten, Bewegungsräume und Kommunalberatung, Tel.: 0711/28077-170, E-Mail: bau@wlsb. de. » ÜBER DEN WLSB Der Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) ist die Dachorganisation des Sports in Württemberg. Er vertritt rund 2,2 Millionen Vereinsmitglieder in ca. 5680 Vereinen, 61 Mitgliedsverbän-den und 24 Sportkreisen. Der WLSB fördert den Breiten- wie Spitzensport in vielfältiger Hinsicht und stärkt die Selbstverwaltung des Sports. Zu den wichtigsten Aufgaben des WLSB gehören die Verteilung der Landeszuschüsse an Vereine und Fachverbände, die Ausarbeitung sportpolitischer Konzepte DerHeidenheimer Sportbund 1846 e.V. (hsb) besteht aktuellaus 3.700 Mitgliedern und 25 Sportabteilungen – der Fokus liegt im Breitensport, bereichert durch hochklassigen Leistungssport (z.B. 1. BL Baseball, 2. BL Turnen, Landesleistungszentrum Fechten) sowie Rehabilitations- und Präventionsangeboten. Der hsb kann auf eine hervorragende städtische Sportinfrastruktur zurückgreifen. NebenvereinseigenenSportstätten im Stadtgebiet, verfügt derhsb - eingebettet imSparkassen-Sportpark -auch über das VOITH-Sportzentrum, ein vereinseigenesFitnessstudio sowieübereineprofessionellgeführteGeschäftsstelle mitkompetentenMitarbeiter*innen. Derhsb suchtinNachfolge zumnächstmöglichenZeitpunkteinen Geschäftsführer(m/w/d) in Vollzeit. sowie umfassende Beratung und Betreuung der Mitglieder. Präsident des WLSB ist seit 2017 Andreas Felchle. pm/Sportkreis Heidenheim Als Geschäftsführer verantworten Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptvereinsvorstand die strategische und operative Gesamtausrichtung des hsb. Sie entwickeln unseren modernen Großvereinkontinuierlich weiter. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören unteranderem: Personelle undverwaltungsseitige Verantwortungdes Gesamtvereins Koordinationdes Tagesgeschäfts samt interner Prozesse Optimierungder Rahmenbedingungenfür den Sportbetrieb Umsetzung der Beschlüsse vereinsinterner Gremien ErsterAnsprechpartner fürdie Umfeldakteure Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, CI und Vermarktungdes Hauptvereins Erweiterungdes Angebotsportfolios So kommt So kommt Ihr Ihr Sport Sport in in die die WochenZeitung.de WochenZeitung.de WochenZeitung.de IdealerweiseverfügenSie über folgendes Profil: Abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichen und sportökonomischen Kenntnissen oder einervergleichbaren Qualifikation MehrjährigeLeitungs-und Managementerfahrungen-vorzugsweiseineinem Sportverein Fundierte KenntnisseimVereinsrecht Professionelles,verbindliches Auftretensowie FreudeamNetzwerken Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort undSchrift Ausgeprägtekonzeptionelle,strategischeund ergebnisorientierte Arbeitsweise HohesMaß an Eigeninitiative,Belastbarkeit undFlexibilität DieZusammenarbeit mitehrenamtlichenFunktionsträgern ist Ihnen nicht fremd Maike Wagner Maike Maike Teamleitung Wagner Wagner Teamleitung Teamleitung Die WochenZeitung aktuell in Die Die Heidenheim WochenZeitung WochenZeitung ist für aktuell aktuell Ihre in in Sportmitteilungen Heidenheim ist ist für für Heidenheim ist für und Ihre Sportmitteilungen Ihre Sportmitteilungen Veranstaltungshinweise und und 24 Veranstaltungshinweise Veranstaltungshinweise Stunden erreichbar unter: 24 Stunden erreichbar unter: 24 Tel. Stunden erreichbar unter: Tel. E-Mail 0 73 0 73 maike.wagner@hz.de 21 / 347 610 21 // 347 610 Tel. E-Mail E-Mail maike.wagner@ maike.wagner@ 73 21 347 610 E-Mail maike.wagner@ hz.de hz.de hz.de Freuen Sie sich auf eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hervorragend aufgestellten Großsportverein mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten. Neben einer leistungsgerechten Vergütung bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie die Vereinbarkeit von Familieund Beruf. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und dem frühestmöglichen Eintrittstermin an den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden, HerrnLudwig,unter rainer.ludwig@hsb1846.de Heidenheimer Sportbund 1846 e. V. Geschäftsstelle |Wilhelmstraße198 |89518 Heidenheim |www.hsb1846.de

Neue Woche

Heidenheim Juli Personen Inzidenzstufe Geschlossenen Stadt Brenzpark Haus Rabatt Wochenzeitung