Aufrufe
vor 10 Monaten

NW 28.07.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • August
  • Juli
  • Personen
  • Stadt
  • Giengener
  • Gottesdienst
  • Geschlossenen
  • Heidenheimer

30 MITTWOCH, 28. Juli

30 MITTWOCH, 28. Juli 2021 Giengener Stadtnachrichten Altpapiersammlungen im August 2021 Geänderte Corona-Verordnung seit 26. Juli 2021 Folgende Altpapiersammlungen finden im August 2021 statt: • 21.08.2021 in Burgberg durch den Tennisclub Burgberg e. V. • 28.08.2021 in Giengen (Südstadt) durch den Fußballverein Burgberg 1919 e. V. • 28.08.2021 in Giengen (Nordstadt) durch den Fußballverein Burgberg 1919 e. V. • 28.08.2021 in Hohenmemmingen und Sachsenhausen durch den RSV Hohenmemmingen Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass an den genannten Tagen keine sonstigen Papiersammlungen durchgeführt werden dürfen. Das Papier sollte gebündelt bis 8 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden. Entsprechend zerkleinerte bzw. flachgedrückte und gebündelte Kartons werden auch mitgenommen. Altpapier und Kartonagen von Gewerbebetrieben dürfen bei Sammlungen nur bis zu einer bestimmten Menge eingesammelt werden. Altpapier, leere Kartons und Pappe können auch bei den Wertstoffzentren in Giengen und Burgberg abgegeben werden. Als Ergänzung unseres Teams im Hauptamt – Sachgebiet Organisation und Personal haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen Mitarbeiter für die IT-Systembetreuung (m/w/d) in Vollzeit (RN 23/2021) Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.giengen.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Freitag, 20. August 2021 unter Angabe der oben genannten Referenznummer an die Stadt Giengen, SG Organisation und Personal, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz. Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit dem 26. Juli gilt eine erneut geänderte Corona-Verordnung. Giengen befindet sich nach wie vor in der Inzidenzstufe 2. Um es Ihnen möglichst einfach zu machen: Bitte halten Sie sich an die Regeln in den beigefügten Schaubildern auf der Seite 31! Im Vergleich zur vergangenen Woche hat sich für uns insbesondere Folgendes geändert: Öffentliche Veranstaltungen Die Regelung ist wie bisher – außer bei Veranstaltungsorten mit definierten Kapazitätsgrenzen: Hier ist eine Auslastung von maximal 50 % der Kapazität erlaubt, bei einer Kapazität > 50.000 Personen bleibt es bei maximal 25.000 Personen. Freizeiteinrichtungen und Kultureinrichtungen (z. B. Museen, Bibliotheken) dürfen grundsätzlich ohne Beschränkung der Personenzahl öffnen. • Aus dem Abstandsgebot oder hygienischen Vorgaben können sich individuell Beschränkungen ergeben (CoronaVO § 5 Abs. 1, Nr. 1). • Fü r Schwimmbäder gelten Vorgaben zur Begrenzung der Personen in den Becken. • In Bibliotheken entfallen beim reinen Abholen/Zurückbringen von Medien die GGG-Pflicht und die Kontaktdatenerfassung. Im Einzelhandel, beim Sport und für Beherbergungsbetriebe bestehen weiterhin keine besonderen Regelungen. Das gilt auch für Floh- und Krämermärkte. Bei Stadt- und Volksfesten mit Fahrgeschäften sind Festzelte und Freilichtbühnen nicht erlaubt; Hygienekonzept und die Dokumentation der Kontaktdaten aller Teilnehmenden und Besucher/innen sind Pflicht. Wettkampfveranstaltungen im Sport Die Regelung ist wie bisher – außer bei den Räumen mit definierten Kapazitätsgrenzen: Hier ist eine Auslastung von maximal 50 % der Kapazität erlaubt, bei einer Kapazität > 50.000 Personen bleibt es bei maximal 25.000 Personen. Liebe Bürgerinnen und Bürger, es bleibt dabei: IMPFEN LASSEN, AB- STAND HALTEN, HYGIENERE- GELN BEACHTEN! Es kommt auf jede und jeden von uns an. Wenn Sie Fragen zur Anwendung einzelner Regeln haben, wenden Sie sich bitte zu den üblichen Rathausöffnungszeiten an Frau Danzer, Telefon: 07322/952-2585 / E-Mail: ordnungsamt@giengen.de. Vielen Dank! und einen schönen Sommer Ihr Dieter Henle Oberbürgermeister Wir arbeiten ökologisch! FORST- & ZAUN- & GARTENBAU Zaunbau Marktstraße 10 - 89537 Giengen a. d. Brenz Tel. 07322/9546515 - Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 9 bis 17 Uhr Die Große Kreisstadt Giengen an der Brenz bietet zum 1. Oktober 2022 einen Platz in Verbindung mit dem Studiengang Soziale Arbeit Studienrichtung Kinder- und Jugendhilfe (m/w/d) an. Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.giengen.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Freitag, 29. Oktober 2021 an die Stadt Giengen, SG Organisation und Personal, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz.

31 MITTWOCH, 28. Juli 2021 Corona-Maßnahmen in vier Inzidenzstufen Ab 26. Juli 2021 werden die vier Inzidenzstufen mit kleinen Anpassungen fortgeführt. Die Anpassungen sind mit einem + gekennzeichnet. Lockerungen treten nach 5 Tagen in der niedrigeren Inzidenzstufe in Kraft, Verschärfungen nach 5 Tagen in der nächsthöheren Inzidenzstufe. Stand: 26. Juli 2021 – weitere Informationen und FAQ auf Baden-Württemberg.de Grundsätzlich gilt: Abstand halten Hygiene praktizieren Medizinische Maske tragen Corona-App nutzen Regelmäßig lüften Medizinische Maskenpflicht in Innenräumen ab 6 Jahre bleibt weiterhin bestehen. Ausnahmen: » Kinder bis einschließlich 5 Jahre » Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können (ärztliche Bescheinigung notwendig) » In geschlossenen Räumen bei privaten Treffen, privaten Feiern, in der Gastronomie, Kantinen, Mensen und Cafeterien während des Essens und Trinkens und beim Sport treiben. » Im Freien ist die Maske nur dann zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann. Schnell- und Selbsttests (für bestimmte Dienstleistungen und Angebote erforderlich) dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. » Hierfür können kostenlose Bürgertests oder Angebote von Arbeitgeber*innen, Schulen und Anbieter*innen von Dienstleistungen genutzt werden. » Zu testende Personen dürfen einen für Laien zugelassenen Schnelltest an sich selbst unter Aufsicht (z.B. durch Dienstleister*innen oder Arbeitgeber*innen) durchführen und bescheinigen lassen. » Schüler*innen können einen von der Schule bescheinigten negativen Test vorlegen (max. 60 Stunden alt) vorlegen. » Für asymptomatische Kinder bis einschließlich fünf Jahre gilt keine Testpflicht. Legende Nachweislich geimpft, genesen oder getestet Datenverarbeitung erforderlich Hygienekonzept erforderlich Zusätzliche Maskenpflicht 1

Neue Woche

Heidenheim Giengen August Juli Personen Stadt Giengener Gottesdienst Geschlossenen Heidenheimer