Aufrufe
vor 2 Wochen

NW 25.01.2023

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Januar
  • Februar
  • Heidenheimer
  • Foto
  • Kinder
  • Telefon
  • Neuewoche
  • Stadt

neuewoche. Stellen

neuewoche. Stellen MITTWOCH, 25. Januar 2023 50 Zum baldmöglichstenEintritt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Projektleiter / Bauleiter (m/w/d). Wir sind Ein erfolgreiches Unternehmen, tätig im Bereich der Sanierung von Bauwerken. www.wisa-bwe.de Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Organisation und Abwicklung von Brückensanierungen im Raum Bayern und Baden-Württemberg. Wir erwarten Eine abgeschlossene Ausbildung zum Bauingenieur(in) bzw. Techniker(in) oder Meister(in). Von Vorteil, jedoch nicht zwingend wären Erfahrung inder Bauwerkssanierung,SIVV-Schein. Auch Berufsanfänger sind eingeladen, sich zu bewerben. Wir bieten Einen Arbeitsplatz mit langfristiger beruflicherPerspektive, leistungsgerechte Vergütung, Firmen-Pkw,Fortbildungen. Bei Interesse, erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen z. Hd. Frau Schabert an unsere Büroanschrift: In den Kocherwiesen 10 ,73460 Hüttlingen, Tel. 07361/3 76 52 10 (gerne auch per E- Mail unter: info@wisa-bwe.de). (Bei-)Fahrer (m/w/d) Die Region im Blick auf 520-Euro-Basis für Schülertransport gesucht mit Firmenportraits, vielen 0176/43675652 Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen und Bildergalerien auf ländle24.de Raumpfleger/-in für Arztpraxis gesucht. 34280 Suche Putzfrau für 3-4 Stunden in der Woche in Steinheim. Bitte melden Sie sich unter: maier-laube@t-online.de Zuverlässige, deutschsprechende Putzfrau, für Wohnhaus in Heidenheim Osterholz, auf Mini-Job-Basis gesucht. Einmal wöchentlich, ca. 5-6 Std. 0171/7379830 Die Region im Blick mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen und Bildergalerien auf ländle24.de Stellengesuche 40-jährige Pflegehelferin aus Ungarn sucht neue Betreuungsstelle in Privathaushalt! Ich betreue seit vielen Jahren ältere Menschen daheim. Weder trinke ich Alkohol noch rauche ich Zigaretten. Nur langfristig! Bitte nur seriöse Anfragen! Tel. 0621-18060329, 01579-2452019 Ich bin eine fleißige, zuverlässliche Dame. Ich suche einen Job als Betreuung von älteren Menschen. Eine 24 Stunden Aufsicht kommt ebenfalls in Frage für mich. Ich habe Arbeitserfahrung von über 5 Jahren. Ich übernehme auch gerne den täglichen Einkauf und räume auf. In Heidenheim an der Brenz und Umgebung von 20 km bin ich völlig mobil. Ich besitze einen Führerschin und ein Auto. Unter dieser Telefonnumer bin ich verfügbar: 015510195976 FINDE DEINEN JOB AUF jobs.hz.de DIE GRÜNE PLAKETTE IST OKAY: Wer aber eine rosa Plakette auf dem Nummernschild hat, muss noch in diesem Jahr zur Hauptuntersuchung; und wer noch mit einer braunen Plakette unterwegs ist, muss froh sein, dass er noch keine Strafe gezahlt hat. Foto: Dekra Was sich für Autofahrer ändert Wichtige Termine schon zu Jahresbeginn 2023: Fahrzeuge mit rosafarbener Plakette müssen zur Hauptuntersuchung. Im Erste-Hilfe-Kasten müssen künftig Corona-Masken mitgeführt werden. Im neuen Jahr kommen auf Autofahrer wieder einige Neuerungen zu: Es geht um die Gültigkeiten der Prüfplakette, den Führerschein-Umtausch, das Erste-Hilfe-Material, die Förderung von Elektroautos und anderes. Laut Dekra hat sich seit Beginn des Jahres die Gültigkeit der Farben der amtlichen Prüfplakette auf dem rückwärtigen Kennzeichen geändert. Wer noch mit einer braunen Plakette unterwegs ist, muss sich sputen und rasch zur Hauptuntersuchung vorfahren - die Gültigkeit der braunen Plakette ist Ende 2022 abgelaufen. Im Jahr 2023 sind alle Fahrzeuge mit rosa Plakette zur HU aufgerufen. In welchem Monat des Jahres die Fahrzeugprüfung spätestens fällig ist, erkennt man daran, welche Zahl auf der Plakette oben steht. Wer die Fristen deutlich überzieht, muss bei einer Polizeikontrolle mit einem Bußgeld rechnen. Bei mehr als zwei Monaten Verspätung steht außerdem eine vertiefte HU mit zusätzlichen Kosten an. Der 19. Januar war ein wichtiger Termin für Führerschein-Inhaber der Jahrgänge 1959 bis 1964, die noch keinen Führerschein im Scheckkartenformat besitzen, denn nun müssen die grauen oder rosafarbenen Führerscheine in das aktuell EU-weit gültige Kartenformat umgetauscht werden. Im Unterschied zu den bisherigen Dokumenten sind die Scheckkarten-Führerscheine mit einem Ablaufdatum versehen, das beim Pkw-Führerschein 15 Jahre beträgt. Zudem müssen die Autofahrer noch einmal der Corona-Pandemie Tribut zollen und ihr Erste-Hilfe-Material auf den neuesten Stand bringen, damit es auch der DIN-Norm 13164:2022 entspricht. Das heißt, im Verbandkasten müssen sich künftig auch zwei Corona-Masken befinden, dabei sind sowohl OP- als auch FFP2-Masken zulässig. Mit Beginn des Jahres haben sich auch die Fördersätze für die Anschaffung eines Elektroautos geändert. Während Plug-in Hybride keine Förderung mehr erhalten, spendiert der Staat für die Anschaffung eines Elektrofahrzeuges bis zu 40 000 Euro Nettolistenpreis noch maximal 4500 Euro. Hinzu kommt ein freiwilliger Anteil von Seiten der Hersteller, die den Betrag bisher um die Hälfte der staatlichen Prämie aufgestockt haben, insgesamt somit 6750 Euro. Für Fahrzeuge im Preissegment über 40 000 bis 65 000 Euro schießt der Staat noch 3000 Euro zu. Dekra

neuewoche. Auto MITTWOCH, 25. Januar 2023 51 Automarkt KFZ-Zubehör Wohnwagen/ Wohnmobile KFZ-Ankauf Audi Audi A4 Avant 2.0 Bj. 2004, Benziner, 291.000 km, Schaltgetriebe, TÜV 05/2023, 131 PS, VB 2.000 €. 0179/9450727 Fiat Fiat 500 Winterreifen auf Felgen 175/65R14, 100 € Festpreis. 07321/46363 Smart vor two. Felgen u. Reifen. Wie neu. Nur 2 Monate benützt. Siehe Bilder. VB 390 Euro. Handy 01755681450 Camper sucht Wohnmobil oder Wohnwagen 0152/25754905 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. Suche Wohnwagen oder Wohnmobil auch ohne Tüv kleine Mängel etc. Mobil:0179/4205345 Suche Auto, Diesel oder Benziner, auch mit Mängeln, bitte alles anbieten, von Privat. 0173/ 8009051 Finde Dein Auto auf AUTO.HZ.DE Kreuzworträtsel lösen & gewinnen! Jede Woche verlosen wir in unserem Kreuzwortgewinnspiel attraktive Preise. Wenn Sie das Lösungswort herausgefunden haben, rufen Sie einfach unter 0137 / 8 22 66 52* unser Glückstelefon an und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel ist am kommenden Sonntag um 24.00 Uhr. Aus allen richtigen Lösungen wird der Gewinner durch Losentscheid ermittelt und telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG sind von der Teilnahme ausgeschlossen.Jeder Anruf kostet 0,50 Euro. Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zum Datenschutz und die Informationspflichten nach Art. 13 DsGvo. Wir wünschen viel Glück! Ihre Glücksnummer: 0137 / 822 66 52* Das Lösungswort von heute: s1316-1600 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Lösung aus KW 03: AUFLÖSUNG DES RÄTSELS T R C R E V I S O R H A N G A X E L P A P A G E I V O R L A U T L A U F P E T Z E S E X Y J R A R A M S O G O H O N E S T F E R N T S A M I T T I C H A A R V I N O N A P D I N R U F E Z A L S O D E R U T A N E I S S E N I E T E T X T S O L E R O H Geldinstitut (1-12) ) *0,50 Euro/Anruf Gewinner aus KW 02: S. Gallner, Gerstetten beladener Mensch (ugs.) über den Knöchel reichender Schuh Fußspur Gebirge in Marokko EDV-Anwender (engl.) veraltet: Misstrauen, Bosheit zahlbar in Münzen und Scheinen ugs.: langweilige kleine Ortschaft griech. Vorsilbe: fern Anlass für die Reformation 12 unsere Welt Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Heidenheimer Zeitung GmbH & s1316-0075 Co. KG die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels erhebt, verarbeitet und einen Monat über das Ende des Gewinnspielzeitraums hinaus, speichert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres vollständigen Namens in den Printprodukten NEUE WOCHE und Wochenzeitung sowie den Online-Seiten und Social-Media- Kanälen einverstanden. Eine Weitergabe der personenbezogene Daten 1 4 3 Prüfung, Genehmigung Kommunikationsdesigner 2 7 Zweiergruppe Krankheitserreger Destillationsgefäß kühn angelegtes Unternehmen Reisebehälter Glücksspiel männliches Schwein poetisch: Erquickung Durchschnittswert Platz im Theater DAS KÖNNEN SIE GEWINNEN: EINE KOSTENLOSE FREUDEANZEIGE* *Im Wert von 41 Euro Online einzulösen auf freude.hz.de Lederart (Kurzwort) Grundnahrungsmittel Stadt in Norditalien Flugroute Ausruf d. Freude, Lustigkeit griech. Vorsilbe: klein... Geheimschriftschlüssel Grundstoffteilchen Kreuzspinne bei „Biene Maja“ verschönerndes Beiwerk Buch im Alten Testament geradzahlig Tempel- ägypt. beim anlage: Roulette ... Simbel in der Nähe von leichtathlet. Übung Schlosserwerkzeug einfarbig Campingzubehör 5 einzige Ausfertigung 11 den Anstoß zu etwas geben 8 Strom durch Hamburg 9 Stadt u. Fluss in Tschechien Keimträger 6 Staat in Vorderasien s1316-0076 der Teilnehmer an Dritte findet nicht statt. Der Teilnehmer hat die Datenschutzerklärung (www.hz.de) gelesen und akzeptiert. Rechtsweg und Ausgleichsklausel Der Rechtsweg bei diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. 10

Neue Woche

Heidenheim Giengen Januar Februar Heidenheimer Foto Kinder Telefon Neuewoche Stadt