Aufrufe
vor 6 Monaten

NW 22.06.2022

  • Text
  • Ländle events
  • Ländle
  • Stellen
  • Sontheim
  • Stadt
  • Giengen
  • Heidenheim

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino MITTWOCH, 22. Juni 2022 16 23. – 29. Juni 2022 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de DIE GANGSTER GANG ab 6 J. | 100 Min. DIE GESCHICHTE DER MENSCHHEIT – LEICHT GEKÜRZT ab 12 J. | 96 Min. ELVIS ab 6 J. | 160 Min. NEU! MIA AND ME – DAS GEHEIMNIS VON CENTOPIA ab 0 J. | 90 Min. THE LOST CITY – DAS GEHEIMNIS DER VERLORENEN STADT ab 12 J. | 112 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.15 15.15 15.15 15.15 15.30 18.00 20.15 16.15 19.45 15.30 18.00 20.15 15.30 18.00 20.15 15.30 18.00 20.15 15.30 18.00 20.15 15.30 18.00 20.15 16.15 16.15 16.15 16.15 16.15 19.45 19.45 19.45 19.45 19.45 15.15 15.15 15.15 15.30 18.00 20.15 16.15 19.45 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 ELVIS ab 6 J. | 160 Min. NEU! 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 17.30 23. – 29. Juni 2022 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de IMMENHOF 2 – DAS GROSSE VERSPRECHEN ab 0 J. | 104 Min. JURASSIC WORLD: EIN NEUES ZEITALTER ab 12 J. | 147 Min. 3D LIGHTYEAR ab 6 J. | 100 Min. MASSIVE TALENT ab 12 J. | 108 Min. PAW PATROL: JET TO THE RESCUE – RETTUNG IM ANFLUG ab 0 J. | 45 Min. THE BLACK PHONE ab 16 J. | 104 Min. NEU! TOP GUN 2: MAVERICK ab 12 J. | 131 Min. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 16.00 17.00 19.30 16.00 17.00 19.30 16.00 17.00 19.30 15.30 15.30 15.30 17.45 17.45 17.45 16.00 17.00 19.30 16.00 17.00 19.30 16.00 17.00 19.30 15.30 15.30 15.30 17.45 17.45 17.45 16.00 17.00 19.30 15.30 17.45 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.45 18.15 20.30 15.45 18.15 20.30 15.45 18.15 20.30 17.30 17.30 17.30 20.15 20.15 20.15 15.45 18.15 20.30 15.45 18.15 20.30 15.45 18.15 20.30 17.30 17.30 17.30 20.15 20.15 20.15 15.45 18.15 20.30 17.30 20.15 IN DEN FÄNGEN EINES SADISTISCHEN SERIENMÖRDERS: Der 13-jährige Finney (Mason Thames) ist dem maskierten „Greifer“ (Ethan Hawke) wehrlos ausgeliefert - bis er unerwartete Hilfe bekommt. Verleih: Universal Pictures The black Phone Ein schalldichter Kellerraum, ein defektes Telefon: Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von dem sadistischen Serienmörder „Der Greifer“ (Ethan Hawke) entführt wird. Als das Telefon plötzlich klingelt und eine geheimnisvolle Stimme ihm einen wertvollen Tipp gibt, wird klar: Jemand hört ihn doch. Wer immer es ist, er weiß genau, was Finney erwartet, wenn er es nicht schafft, aus dem Keller zu fliehen. Jede Stimme ist ein Opfer, jede Verbindung ein Hinweis, jeder Anruf könnte sein Leben retten. Dann klingelt das rätselhafte Telefon erneut . . . „The black Phone - Sprich nie mit Fremden“ ist frei ab 16 A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M S D A PARALLELE MÜTTER ab 6 J. | 124 Min. 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 I N B E S T E R D I G I T A L T Ä T E R Q U A L I L I T Ä T www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. GEBEN SIE IHRE KLEINANZEIGE AUF: SERVICE.HZ.DE Ihre Anzeige auch mit Bild! © 71409266/stock.adobe.com DER TRAUM ALLER JUNGEN FRAUEN: In Windeseile avanciert der junge Elvis Presley (Austin Butler) zur gefeierten Musik-Ikone. Die amerikanischen Sittenwächter sind aber not amused. Foto: Warner Bros. Elvis Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Beginn einer nie dagewesenen Erfolgsgeschichte: Elvis avanciert zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch sie erzürnen auch die strengen Sittenwächter. Während sich der Frauenschwarm in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis‘ Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich erst einmal gegen den Colonel durchsetzen. „Elvis“ ist frei ab 6

Giengener Mittwoch, 22. Juni 2022 I 14. Jahrgang Stadtnachrichten 24 Amtliches Mitteilungsblatt der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz mit den Stadtteilen Burgberg, Hohenmemmingen, Hürben, Sachsenhausen 25.06. bis 15.07.2022 STADTRADELN in Giengen... jetzt geht’s los! KONTAKT ZUR REDAKTION Stadt Giengen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Claudia Scheiffele, Tel.: 07322/952-2105 Redaktionsschluss: Donnerstag, 14 Uhr REKLAMATION ZUSTELLUNG Telefon: 07321/347-145 Online: www.gsn-reklamationen.de ÖFFNUNGSZEITEN Rathaus Montag, Dienstag, Freitag: 9 Uhr bis 13 Uhr Mittwoch: 7:30 Uhr bis 13 Uhr Donnerstag: 9 Uhr bis 18 Uhr Telefon: 07322/952-0 Tourist-Information Montag bis Donnerstag: 10 Uhr bis 12:30 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr Freitag: 10 Uhr bis 13 Uhr Das Info-Foyer ist täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr zugänglich. Telefon: 07322/952-2920 IMPRESSUM Herausgeber: Stadt Giengen an der Brenz, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Oberbürgermeister Dieter Henle oder sein Vertreter im Amt. Verantwortlich für Anzeigen: Verlag Heidenheimer Zeitung & Co. KG Im vergangenen Jahr fuhren die Teilnehmer*innen beim STADTRADELN in Giengen insgesamt einmal u m die ganze Welt und sogar noch ein Stück weiter. Mit tollem Ergebnis: „Unsere 154 Radlerinnen und Radler aus Giengen haben gemeinsam 6.317 kg CO2 eingespart“, kommentierte OB Dieter Henle. „Das sind 41 kg pro Person! Die Aktion macht uns bewusst, wie viel wir allein durch Radeln im Alltag zum Klimaschutz beitragen können.“ Verbunden damit seien mehr Gesundheit und Lebensqualität, „auch, weil es Freude macht, vom Rad aus andere zu grüßen und mal kurz anzuhalten, um miteinander zu reden.“ Nun steht die zweite Teilnahme Giengens an der Aktion STADTRA- DELN bevor. Zu den Initiatoren in Giengen zählen die Stadt Giengen, die Agendagruppe FahrRad und der ADFC. Die Gruppe möchte den Anteil der Radlerinnen und Radler am Verkehr steigern – und natürlich den Spaß am Radfahren. Um das zu erreichen, soll Giengen fürs Radeln kontinuierlich sicherer und komfortabler werden. Die Stadt hat daher ein Fachbüro beauftragt, das aktuell einen Vorschlag für ein optimiertes Radwegenetz in Giengen erarbeitet. Anregungen sind willkommen, auch die Aktion STADTRADELN soll dazu beitragen. Radelnde können mit der „Meldoo-App“ (unter www.giengen.de) und während der STADTRADELN- Aktion zusätzlich auf der Meldeplattform RADar (unter radar-online.net) punktgenau eintragen, was ihnen unterwegs auffällt und was man verbessern könnte. Auch deshalb ist jede*r Teilnehmer*in wichtig! Das diesjährige STADTRADELN beginnt am 25. Juni 2022 mit einer vom ADFC geführten Sternfahrt nach Heidenheim, wo Landrat Polta alle anwesenden Teilnehmer*innen begrüßen wird. In Giengen ist der Treffpunkt dafür am Bahnhof, Abfahrt um 12:50 Uhr. Die Ankunft in Heidenheim ist für ca. 14 Uhr geplant. Diese Sternfahrt ist ganz sicher ein Highlight, aber selbstverständlich freiwillig. Weitere Informationen zur Sternfahrt entnehmen Sie bitte der Infobox. giengen registrieren, in ein Team bzw. Unterteam eintragen oder selbst eines gründen, möglichst viel mit dem Fahrrad unterwegs sein und die Radkilometer im Internetformular „km-Buch“ eintragen oder per STADTRADELN- App (stadtradeln.de/app) automatisch weitergeben. „Natürlich gelten auch E-Bikes“, stellte Oberbürgermeister Henle schon im vergangenen Jahr klar. „Es geht ja ums Radeln und darum, sich einfach mal drei Wochen lang im Alltag ohne viel Überlegen dafür zu entscheiden. Man trifft viele andere Radlerinnen und Radler und merkt, dass Radfahren fit hält und Spaß macht. Wer das erst mal gewöhnt ist, lässt vielleicht auch in Zukunft öfter das Auto stehen.“ In Giengen kommen zum persönlichen Nutzen und den STADTRA- DELN-Punkten für Stadt und Landkreis attraktive Preise: Zu gewinnen gibt’s u. a. wasserdichte Fahrradtaschen von ORTLIEB und die beliebten Giengen-Gutscheine. Gemeinsam mit dem ADFC und der AG FahrRad setzt die Stadt auf viele Teilnehmende – nach dem Motto: „Wir in Giengen... radeln gemeinsam!“ Alle Infos sind auch unter www.stadtradeln.de/giengen zu finden. Infobox Stadtradeln Auftakt Samstag, 25. Juni 2022 Die 6 Touren der Fahrrad-Sternfahrt Start 1 Königsbronn, Rathaus 12:45 2 Steinheim, Rathaus 12:45 3 Gerstetten, Bahnhof 12:45 4 Dischingen, Rathaus 12:15 Nattheim, Rathaus 13:15 5 Niederstotzingen, Bahnhof 11:50 Sontheim, Bahnhof 12:15 Hermaringen, Bahnhof 12:30 Giengen, Bahnhof 12:50 Herbrechtingen, Mühlstraße 13:15 6 Großkuchen, Brunnen Ortsmitte 12:45 Ankunft der Touren ca. 14 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz in Heidenheim; Begrüßung durch Landrat Peter Polta. Anschließend: Vom ADFC bewachter Fahrradparkplatz Meeboldhaus und Möglichkeit zur Teilnahme am Internationalen Straßenfest. Entscheidend ist: Von 25. Juni bis 15. Juli 2022 zählt bei allen Aktionsteilnehmer*innen in Giengen jeder Fahrradkilometer! Und so funktioniert’s: Unter stadtradeln.de/ Auch Oberbürgermeister Henle ist dabei beim STADTRADELN. Foto: Stadt Giengen

Neue Woche

Ländle events Ländle Stellen Sontheim Stadt Giengen Heidenheim