Aufrufe
vor 1 Jahr

NW_21.10.2020

  • Text
  • Giengen
  • Heidenheim
  • Oktober
  • Kinder
  • Stadt
  • Telefon
  • Giengener
  • Menschen
  • Burgberg
  • November

neuewoche. neuewoche

neuewoche. neuewoche MITTWOch, 21. Oktober 2020 4 lokale wirtschaft Klarinetten gibt es jetzt in Königsbronn ANZEIGE IN DER WERKSTATT IN KÖNIGSBRONN: Hier nimmt Wolfgang Mack Reparaturen vor und stellt seine Klarinetten her. Foto: Philipp Hruschka Ab sofort finden Klarinettenspieler mit Wolfgang Mack wieder einen renommierten Experten direkt hier im Landkreis. Nach einer Station in Dorfmerkingen, hat der ehemalige Steinheimer Klarinettenbauer seine Werkstatt in der Frauentalstraße 48 in Königsbronn neu eröffnet. Kunden erhalten dort ab sofort ein maßgeschneidertes Angebot: Von der Handelsware bis zum aufwendigen Eigenbau findet Mack für jeden das richtige Instrument. Dabei kann er auf seine langjährige Erfahrung zurückgreifen: Seit 1989 betreibt Mack eine Meisterwerkstatt für Holzblasinstrumentenbau. Auch Reparaturen an Klarinette, Fagott, Oboe sowie Saxophon gehören zum Sortiment. Mit zwölf Jahren begann Mack mit dem Klarinettenunterricht an der Musikschule Steinheim, seit Ende der 1970er-Jahre unterrichtet er andere. Bis heute ist er in verschiedenen Besetzungen musikalisch aktiv. Erreichbar ist Mack unter Tel. 0176.73566533 oder info@ wolfgang-mack-klarinetten.de. Kieferorthopädie Langenau Abisserl Strick geht immer! Wir freuen uns, dass ab Oktober 2020 Frau Dr. Marianne Heneka-Bacher, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie (bis 2019 in Heidenheim tätig) die Leitung unserer Praxis in Langenau übernommen hat. Beratungstermine in der Fischergasse 6 unter 07345 – 929 350 anfragen, gerne aber auch online unter https://appel-kfo.de/terminanfrage-in-langenau. Fachzahnärzte für Kieferorthopädie Für die überörtliche Gemeinschaftspraxis für Kieferorthopädie Günzburg/Langenau Josef-Eigner-Straße 1· 86682 Genderkingen/Rain Tel: 09090 9679-0 ·www.lechtaler.de Dr. Wolfgang Appel Kieferorthopäde und Geschäftsführer EINKAUFSERLEBNIS AUFÜBER1000 m 2 5,- EUR Reparatur- Gutschein Fenster Henle Bolheim Garagentore Markisen Terrassendächer Fenster Haustüren Rollläden Foto: Lukasz Burchardt AKTIONS- RABATTE Jessica Walentin, Verwaltung Rufen Sie uns einfach an! T. 07324.919293 Schlosserstraße 10 89542 Bolheim Mit großer Ausstellung info@fenster-henle.de www.fenster-henle.de

Zum Jahreswechsel gibt‘s ein Musikfeuerwerk Hauptversammlung: trotz Corona planen die Händler weitere Aktionen. Anzeige Heidenheimer Dienstleistungsund Handelsverein 1838 e.V. Fotos: Natascha Schröm Schon seit Beginn der der Corona- Krise hatten die im Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsverein organisierten Einzelhändler mit vielen Problemen zu kämpfen. Trotzdem brachte man über den Jahreswechsel mehrere Veranstaltungen zustande – und auch jetzt sind noch weitere Aktionen geplant. Bei der Hauptversammlung des H. DH.. im Heidenheimer Congress- Centrum schilderte der Vorsitzende John-Charles Simon ungefiltert, was Corona in diesem Jahr auch für den Heidenheimer Handel mit sich brachte: keine Veranstaltungen, leere Straßen, geschlossene Geschäfte. Dennoch sei die Hilfsbereitschaft, die sofort zu Beginn der Krise unter den Händlern und Dienstleistern der Stadt geherrscht habe, enorm gewesen. „Wenn jemand Probleme hatte, haben sich sofort HDH-Mitglieder gemeldet und Hilfe unterschiedlichster Art angeboten“, so der Vorsitzende. Trotzdem mussten bereits etliche der im Jahreslauf geplanten Veranstaltungen abgesagt werden, auch Dauerbrenner wie die Langen Einkaufsnächte und die verkaufsoffenen Sonntage. Beim H.D.H. zeigte man sich aber kreativ und entwickelte neue Ideen – wie die Sandburgen- Aktionen auf dem Eugen-Jaekle- Platz und in den Schloss Arkaden sowie die Aktionen mit den vergünstigten „City-Schexs“ und dem roten Teppich vor den teilnehmenden Geschäften. Und auch jetzt noch sind weitere Aktionen geplant. Etwa die Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle- Platz. Und im Rahmen des Weihnachtsmarkts in der Hinteren Gasse soll es eine lange Einkaufsnacht geben, die allerdings nur bis 22 Uhr dauern wird. Für diese wiederum wurde extra ein Eiskünstler gebucht, der an vier Standorten Skulpturen aus Eisblöcken schnitzt. Gekrönt werden die Veranstaltungen von einem professionellen Musikfeuerwerk, das Oberbürgermeister Bernhard Ilg im Rahmen der H.D.H.- Hauptversammlung ankündigte. Dadurch wolle man den Heidenheimern etwas Neues und Attraktives bieten, andererseits könne das Feuerwerk dazu beitragen, dass die Menschen zu Hause blieben und es sich aus der Wohnung heraus anschauten. „Vielleicht verzichtet der eine oder andere dann auch darauf, selbst zu schießen, das wäre gut für die Umwelt“, so Oberbürgermeister Ilg. Weitere Fotos auf laendle24.de

Neue Woche

Giengen Heidenheim Oktober Kinder Stadt Telefon Giengener Menschen Burgberg November