Aufrufe
vor 1 Jahr

NW_17.03.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Telefon
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Gespart
  • Sucht
  • Weiterhin
  • Herbrechtingen

28 MITTWOCH, 17. März

28 MITTWOCH, 17. März 2021 Giengener Stadtnachrichten Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9 – 12 Uhr, Mittwoch 14 – 17 Uhr, Freitag 10 – 13 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Donnerstag, 18.03.2021 17:45 Uhr 3. Vorbereitungsgottesdienst der EK-Kinder 18:30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 20.03.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier (mit Gebet für Anna u. Anton Kohler) Mit Bitte um Beachtung: Zu den Gottesdiensten bitten wir um Anmeldung im Pfarramt, Tel. 07322/5269. Ab sofort ist das Tragen einer FFP2- Maske bzw. einer medizinischen Einwegmaske Pflicht! Information Pfarramt Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin per E-Mail oder telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten. Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Neuapostolische Kirche Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen E-Mail: richter.je69@gmail.com, Telefon: 07322.958216 www.nak-heidenheim.de/wo-wir-sind/gemeinden Sonntag, 21.03.2021 9:30 Uhr: Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Stiftung Heiliges Abendmahl“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Psalm 111, 4-5. VEREINE / ORGANISATIONEN Giengen Mittwoch, 24.03.2021 20 Uhr: Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Vertrauen“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Jeremia 17, 7-8. Die angeordneten Hygienemaßnahmen sind zu beachten. „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz...“ - Gottesdienst mit Quartett Canticum Aureum in der St. Vitus Kirche Der Vorabendgottesdienst zum 5. Fastensonntag am 20. März wird vom Quartett „Canticum Aureum“ mit Julia Schmid, Judith Kübler, Lukas Kohler, Stefan Kübler und Carolin Schreier an der Orgel musikalisch gestaltet. Thema dieses Gottesdienstes wird der Psalmvers „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz“ sein. Das Quartett gestaltet ab 17:45 Uhr eine musikalische Einstimmung zum Gottesdienst mit Chorliteratur und Orgelwerken aus verschiedenen Epochen zur Fasten- und Passionszeit. Im Anschluss um 18:30 Uhr folgt dann die Eucharistiefeier zum 5. Fastensonntag. Anmeldungen über das Pfarrbüro (Telefon: 07322/5269, Mail: stvitus. burgberg@drs.de) oder über die ausgelegte Teilnehmerliste in der Kirche. Die Große Kreisstadt Giengen an der Brenz mit knapp 20.000 Einwohnern verfügt über zahlreiche Wirtschafts- und Handwerksbetriebe, eine gute Infrastruktur, alle Schularten, vielfältige Kinderbetreuungseinrichtungen und attraktive, vielseitige Freizeit- und Naherholungsangebote. Im Eigenbetrieb Gebäudemanagement haben wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen in Vollzeit zu besetzten: • Hausmeister (m/w/d) (2021/08) • Fachangestellter für Bäderbetrieb / Rettungsschwimmer (m/w/d) (2021/09) Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.giengen.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Donnerstag, 1. April 2021 unter Angabe der oben genannten Kennziffer an die Stadt Giengen, SG Organisation und Personal, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz. Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein e. V. MEHR, DIE MIT AM STRICK ZIEHEN Die Senioren Alltagshilfe hat immer mehr Einsätze. Weil auch die Abrechnungen für Kunden und Helfer zugenommen haben, sind dankbarer Weise zwei neue Rechnerinnen für die Abrechnung engagiert. Die Kunden werden deshalb künftig mehrere Lastschriften für die Einsätze des vergangenen Monats erhalten. Je nachdem, ob verschiedene Helfer/innen gefahren sind, werden jetzt verschiedene Rechnerinnen abrechnen und in mehreren Teilbeträgen einziehen. Natürlich gilt das nur, wenn auch verschiedene Helfer tätig waren. BERATUNG FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE Die Pflege eines Angehörigen erfordert viel Kraft und oft Verzicht auf eigene Freizeit. Wie kann die Balance gehalten werden zwischen Fürsorge und Entlastung? Hinweise und DRK-Bereitschaft Giengen HEUTE IM ÜBUNGSABEND AB 19 UHR: AIDS Heute werden wir uns im Übungsabend mit dem Thema AIDS befassen. Am 24.03. und 28.04. schult uns Manuela Döll im Umgang mit Larynx und Defibrillator. Nicht teurer wird es, nur aufgeteilt. Nach wie vor suchen wir weiter ehrenamtliche Helfer/innen. Manche der seitherigen gehören selbst oder Angehörige zur Risikogruppe und müssen pausieren. Gegen eine kleinere Entschädigung brauchen wir Männer und Frauen, die tagsüber für Fahrten mit Kunden zu Ärzten usw. Zeit haben. Die Bedingungen wissen die Mitarbeiter des Telefondienstes, die unter 07322/8069963 erreichbar sind. Unter dieser Nummer können sich auch Kunden erkundigen oder Hilfe bestellen. Tipps erhalten Sie im Rahmen der Beratung und Begleitung für pflegende Angehörige unter Telefon 07322/93 37 80. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Bitte meldet euch zu einem Termin dringend im Hiorg an! Am 31.03. absolvieren wir eine Lerncampusschulung zum Thema Kommunikation. Alle Schulungen beginnen um 19 Uhr.

29 MITTWOCH, 17. März 2021 Giengener Stadtnachrichten Hohenmemmingen TERMINÄNDERUNG FÜR DIE HAUPTVERSAMMLUNG Schützenverein Hohenmemmingen 1961 e. V. ABSAGE VON ANSTEHENDEN VEREINSVERANSTALTUNGEN Der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Deutschland wurde angesichts momentan weiter hoher Infektionszahlen grundsätzlich bis zum 28. März verlängert. Dies macht es notwendig, dass die 108. Hauptversammlung des TV Hürben 1913 e. V. erneut verschoben werden muss. Der jetzt neu geplante Termin ist Fr., 11.06.2021 - 19:30 Uhr, Hürbetalhalle. Eine Einladung wird rechtzeitig erfolgen. Aufgrund der andauernden Pandemie müssen wir schweren Herzens die ersten Termine für dieses Jahr absagen. Dies betrifft vor allem das Ostereiersuchen, die Mostprobe Hürben TV Hürben e. V. HELFER GESUCHT! Zur Bewältigung des Jahresprogramms ist der TV Hürben 1913 e. V. (TVH) immer auf die freiwillige und aktive Mitarbeit bzw. Unterstützung seiner Mitglieder angewiesen. Diese ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind es, die den TVH am Leben halten. Außerdem unterstützt dieses Engagement der Mitglieder den Verein dabei, um das bisherige Selbstverständnis „moderate Mitgliedsbeiträge durch aktive ehrenamtliche Mitgliedertätigkeit“ so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Bei der Organisation des Vereins, bei allen Veranstaltungen und im regelmäßigen Übungs- bzw. Trainingsbetrieb kann sich der TVH stets und vertrauensvoll auf seine Helfer/innen verlassen. Dieses Teamwork macht Spaß und ist Antreiber und Motivator zugleich. Daher suchen wir weitere Personen, welche uns unterstützen wollen. Dieses „Mehr WIR. Dank DIR.“ kann in unterschiedlichen Bereichen erfolgen. Fliegen- und Schnakengitter liefert und montiert: und den Vatertagshock. Die Hauptversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir hoffen, Euch bald wieder begrüßen zu dürfen. • aktive/r Helfer/in während Veranstaltungen/Sportfesten • Auf-/Abbau vor/nach Veranstaltungen/Sportfesten • Kuchenspenden für Veranstaltungen/Sportfeste • handwerkliche Unterstützung und Hilfe • sportliche Helfer/innen für Übungs-/ Trainingsbetrieb • Übungsleiter/innen/Trainer/innen • Theaterspieler/innen • administrative Hilfe bei Verwaltungsaufgaben • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen/Sportfesten • Ehrenämter im Verein („Funktionäre“) Mach mit und melde Dich! E-Mail an: info@tv-huerben.de oder Geschäftsstelle des TV Hürben 1913 e. V. Forststr. 19, 89537 Giengen-Hürben Weitere INFOs unter www.tv-huerben.de gut und günstig WIR LASSEN SIE NICHT ALLEINE · Profitieren Sie von der Erfahrung und Sicherheit eines großen Trägers · Hohe Hygienestandards · Regelmäßige Aktivitäten und Gespräche · Wir nehmen auf und beraten Sie Gemeinsam in die Zukunft ASB SENIORENZENTRUM & TAGESPFLEGE GIENGEN Infotelefon 07322 956-0 z.neufischer@asb-heilbronn.de www.asb-heilbronn.de Planiestraße 10 89537 Giengen an der Brenz Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e.V. Region Heilbronn-Franken Die Große Kreisstadt Giengen an der Brenz mit knapp 20.000 Einwohnern verfügt über zahlreiche Wirtschafts- und Handwerksbetriebe, eine gute Infrastruktur, alle Schularten, vielfältige Kinderbetreuungseinrichtungen und attraktive, vielseitige Freizeit- und Naherholungsangebote. Bei der Stadt Giengen im Amt für Bildung und Soziales ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: • Sachbearbeitung (m/w/d) Kinderbetreuungsentwicklung und Jugendarbeit in Vollzeit (2021/10) Den vollständigen Ausschreibungstext entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.giengen.de. Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Donnerstag, 1. April 2021 unter Angabe der oben genannten Kennziffer an die Stadt Giengen, SG Organisation und Personal, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz. Friedbert Blersch e.K. Carl-Benz-Str. 15 • 88471 Laupheim-Obersulmetingen Telefon (0 73 92) 96 60-0 • Fax (0 73 92) 96 60 29 www.blersch-insektenschutz.de E-Mail: info@blersch-insektenschutz.de

Neue Woche

Heidenheim Giengen Telefon Heidenheimer Stadt Unternehmen Gespart Sucht Weiterhin Herbrechtingen