Aufrufe
vor 1 Jahr

NW_17.03.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Telefon
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Unternehmen
  • Gespart
  • Sucht
  • Weiterhin
  • Herbrechtingen

neuewoche. Mittwoch, 17.

neuewoche. Mittwoch, 17. März 2021 24 • SCHÜLLER + NOBILIA: Die besonderen Einbauküchen made in Germany ! • Alle Angebote erfolgen ohne Berechnung ! (inkl. 3 D-Zeichnungen Ihrer Traumküche) • Vergessen Sie alle Rabatte und holen Sie sich bei uns Ihren fairen Endpreis ! Einbauküchen vom Fachmann Heidenheimer Straße 10 89542 Herbrechtingen-Bolheim Tel. 07324/2154 · Fax 4 2105 www.jooss-kuechen.com Facebook Küchenstudio Michael Jooß Sichern Sie sich jetzt ÄMMUNG Zertifizierter Energiefachbetrieb AU für Ihre Renovierung CKER alles aus einer Hand. 10 % Rabatt ER auf Dach/Flachdachsanierung + Fassadenanstrich! (0 73 67) 20 41 Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume! (0 73 67) 20 41 Ringstraße 180 73432 Aalen-Ebnat www.as-hausrenovierungen.de KLAR, MASKE MUSS SEiN: Aber geöffnet ist die Stadtbibliothek Heidenheim wieder, ebenso wie das Kunstmuseum. Foto: Rudi Penk Stadtbibliothek und Kunstmuseum offen Die Stadt Heidenheim hat die Stadtbibliothek und das Kunstmuseum wieder für Besucher geöffnet, aber mit ähnlichen Einschränkungen wie für den Einzelhandel. 1= d3. 50 5= d15.- 10= d28.- Wer die Stadtbibliothek besuchen möchte, muss das vorher unter Tel. 07321.327-4321 oder per Mail an bibliothek@heidenheim.de anmelden. Zu jeder vollen Stunde werden maximal 30 Besucher eingelassen, die dann allesamt nach 45 Minuten das Gebäude wieder verlassen müssen, damit zur vollen Stunde für andere die Gelegenheit zum Besuch besteht Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln, außerdem muss eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske getragen werden. Öffnungszeiten sind Dienstag 10 bis 18 Uhr, Mittwoch bis Freitag 10 bis 16 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Finde Dein Auto auf AUTO.HZ.DE Foto: © 50402405/stock.adobe.com Geöffnet ist auch das Kunstmuseum wieder. Damit können Besucher wieder vor Ort die Ausstellung „Albabstieg“ von Thomas Raschke und Andreas Welzenbach sehen; auch die aktuellen Papierarbeiten des Heidenheimer Künstlers Franklin Pühn sind dann wieder zugänglich, ebenso wie die Picasso-Dauerausstellung. Zu jeder vollen Stunde erhalten maximal 25 Besucher Zutritt, Anmeldung ist erforderlich und möglich unter Tel. 07321.327-4814. Auch im Museum gelten die gängigen Hygienevorschriften und Maskenpflicht, Öffnungszeiten sind Dienstag sowie Donnerstag bis Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr, Mittwoch von 13 bis 19 Uhr. „Wie bei Kleidung gibt es nichts Verführerisches als ein Auto, das zur Persönlichkeit des Fahrers passt.“ Giorgio Armani Ab 10.00 Uhr heiße Theke: Spießbraten, Leberkäse und Grillbauch Portionswürste/ gerauchte Schinkenwurst kg d 7. 00 Leberkäse kg d 7. 00 Rauchfleisch Portionsstücke kg d 10. 50 Gerauchter Schweinebauch kg d 9. 50 Hausmacher Salami ganze Stange kg d 8. 50 Fleischsalat (450-g-Becher, kg d 7.77) d 3. 50 Für Ihre Vorratshaltung: Fertiggerichte in Dosen 10 Paar Würste alle Sorten d 10. 00 solange Vorrat reicht. (Saiten, Rote, Weißwürste, feine oder grobe Bratwürste, Rostbratwürste, Nackte, Debrecziner, Bauerngerauchte, Scharfe, Bärlauchgiller kg = 5,00 8, Pfefferbeißer kg = 7,54 8) Foto: Lukasz Burchardt schlachtfrisches Kalbfleisch AKTIONS- RABATTE Jessica Walentin, Verwaltung Kiloweise kleine Preise Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. www.maydlskilomarkt.de 390-g-Dosensortiment nach Wahl 100 g = 0,897 d 100 g = 0,769 d 100 g = 0,717 d Preise inkl. 7 % MwSt. Schweineschnitzel oder Gulasch kg d 7. 50 Bei Abnahme ab 3 kg kg d6. 50 Leberkäse zum Selberbacken kg d5. 00 Bei Abnahme ab 3 kg kg d4. 50 Siedfleisch kg d 7. 50 Sauerbraten kg d9. 50 Angebote gültig vom 19. 3. – 27. 3. 2021 solange Vorrat reicht. Abgabe ab 1 kg. Elchingen Ins Reichertstal 14 · Telefon 0 73 67 / 20 95 Öffnungszeiten: Freitag 8.00 - 17.00, Samstag 7.30 - 12.30 Uhr Fenster Henle Bolheim Garagentore Markisen Terrassendächer Fenster Haustüren Rollläden Rufen Sie uns einfach an! T. 07324.919293 Schlosserstraße 10 89542 Bolheim Mit großer Ausstellung info@fenster-henle.de www.fenster-henle.de

11 Giengener Mittwoch, 17. März 2021 I 14. Jahrgang Stadtnachrichten Amtliches Mitteilungsblatt der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz mit den Stadtteilen Burgberg, Hohenmemmingen, Hürben, Sachsenhausen IHK-Audit Attraktiver Wohnort Giengen überzeugt mit seiner Willkommenskultur KONTAKT ZUR REDAKTION Stadt Giengen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Claudia Scheiffele, Tel.: 07322 952-2105 Redaktionsschluss: Donnerstag, 14 Uhr REKLAMATION ZUSTELLUNG Telefon: 07321 347-142 Online: service.hz.de ÖFFNUNGSZEITEN Rathaus Montag, Dienstag, Freitag: 9 bis 13 Uhr Mittwoch: 7:30 bis 13 Uhr Donnerstag: 9 bis 18 Uhr Telefon: 07322 952-0 Tourist-Information Montag bis Donnerstag: 10 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr Freitag: 10 bis 13 Uhr Das Info-Foyer ist täglich von 8 bis 20 Uhr zugänglich. Telefon: 07322 952-2920 IMPRESSUM Herausgeber: Stadt Giengen an der Brenz, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Oberbürgermeister Dieter Henle oder sein Vertreter im Amt. Verantwortlich für Anzeigen: Verlag Heidenheimer Zeitung & Co. KG Freude über die erfolgreiche Auditierung (v. l. n. r.): Thorsten Drescher, Stellvertretender Geschäftsführer der IHK Ostwürttemberg, Dieter Henle, Oberbürgermeister der Stadt Giengen, Sebastian Vetter, Wirtschaftsfördere r der Stadt Giengen, und Katrin Mager, Referentin Standort IHK Ostwürttemberg. Bildquelle: IHK Ostwürttemberg Die Stadt Giengen an der Brenz stellte sich erfolgreich dem IHK-Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“. Die nächsten drei Jahre darf die Kommune mit der Auszeichnung werben. Giengen überzeugt mit einer offenen Willkommenskultur und profiliert sich damit erfolgreich am Markt für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Nun tragen insgesamt sechs Kommunen in der Region das Qualitätssiegel. Viele Menschen ziehen jedes Jahr in die Region Ostwürttemberg. Gründe hierfür sind vor allem ein neuer Arbeitsplatz oder eine neue Ausbildungsstelle. Doch neben dem Job wird auch das persönliche Lebensumfeld bei der Entscheidung für einen Wohnort immer wichtiger. Daher sind Kommunen gut beraten, sich als attraktive Wohnorte zu positionieren. „Die IHK Ostwürttemberg unterstützt die Städte und Gemeinden in der Region mit dem Audit ‚Attraktiver Wohnort für Fach- und Führungskräfte‘, um beim Service für Neubürgerinnen und -bürger noch besser zu werden“, erklärt Thorsten Drescher, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg. Nun hat die Stadt Giengen das zugehörige Audit erfolgreich absolviert. Auditor im Auftrag der IHK war Alexander Seiz von der Agentur Kohl und Partner. Mittels Mystery-Aktionen, der Bewertung von Informationsangeboten sowie der Prüfung eines umfassenden Kriterienkatalogs weicher und harter Standortfaktoren wurde das Serviceangebot der Kommune geprüft. „Im Prozess der Auditierung hat die Stadt Giengen eindrucksvoll bewiesen, dass sie im Service für Zuziehende breit aufgestellt ist. Zudem zeigte sich in Unternehmen und Bürgerschaft eine sehr positive Stimmung und Beziehung zur Stadt“, kommentierte der externe Auditor Seiz. Giengen punktet demnach mit einer gut gegliederten Nahversorgung, mit dem Bau eines DRK-Pflegezentrums und der Sanierung der Innenstadt, im Bereich Integration mit dem geförderten Integrationskonzept IGEL und bei der Gründungsfreundlichkeit mit einem Gründer-Bahnhof mit Büros für Start-ups. Zu den weiteren außergewöhnlichen Angeboten der Kommune zählen ein Speed-Dating für Arbeitsplatzsuchende, eine Kooperationsvereinbarung mit sechs Wirtschaftsunternehmen und der Familienbrief von Oberbürgermeister Henle an alle Familien mit Kindern bis 14 Jahre. Oberbürgermeister Dieter Henle und Wirtschaftsförderer Sebastian Vetter freuen sich über die Auszeichnung, die nun auch schwarz auf weiß bestätigt, dass die 5 Sterne-Strategie Wirkung zeigt. „Auf den Erfolgen werden wir uns aber sicher nicht ausruhen“, so Henle. „Zu den aktuell anstehenden Projekten zählt die Ausweisung neuer Wohnangebote, die bezahlbar, seniorengerecht und nachhaltig sein sollen.“ Zudem ist ein bilinguales Kinderbetreuungsangebot in Planung, und neue Mobilitätsangebote sollen, insbesondere auf der Webseite, noch transparenter gemacht werden. Hinweis: Aufgrund der Verlängerung des Lock-Downs gilt auch für den Betrieb unseres Rathauses inklusive Außenstellen mindestens bis 28. März: Bitte vereinbaren Sie einen Termin - wir sind dann gerne für Sie da!

Neue Woche

Heidenheim Giengen Telefon Heidenheimer Stadt Unternehmen Gespart Sucht Weiterhin Herbrechtingen