Aufrufe
vor 11 Monaten

NW 14.07.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Juli
  • Giengen
  • Telefon
  • Heidenheimer
  • Informationen
  • Beratung
  • Stadt
  • Giengener
  • Menschen

24 MITTWOCH, 14. Juli

24 MITTWOCH, 14. Juli 2021 Giengener Stadtnachrichten Musikschule Babykonzert zum dritten Mal Mehr als 100 Personen hatten sich zum Babykonzert der Städtischen Musikschule Giengen angemeldet, deutlich mehr als in den Jahren zuvor. Das Team um Musikschulleiterin Marion Zenker freute sich über die große Nachfrage. Dass letztendlich doch weniger Besucher/innen den Weg in die Walter- Schmid-Halle fanden, lag sicherlich an der kurzfristigen beschlossenen Schlechtwettervariante. Statt am Schießberg im Kinderfesttanzkreis fand das Konzert für die Kleinsten und ihre Angehörigen in der weitläufigen Atmosphäre der Walter- Schmid-Halle statt. Leider benötigen viele Instrumente, die man erleben durfte, eine ausreichend trockene Witterung; Bodenfeuchtigkeit machte hier der schönen Stimmung unter Kastanien einen Strich durch die Rechnung. Sichtlich genießen durfte das Publikum dennoch die Beiträge von 9 Lehrerinnen und Lehrer der Musikschule, die mit Wiegenliedern, aber auch mit flotten Stücken die Zeit wie im Flug vergehen ließen. Großer Beifall am Ende, Fortsetzung erwünscht! Im September starten die neuen Musikgartenkurse für Kinder von 3 Monaten bis 4 Jahren in der Musikschule. Aufgrund der hohen Nachfrage empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung. Informationen oder Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule unter 07322/919286 und musikschule@giengen.de oder unter www.musikschule-giengen.de. Neuer Kurs: Instrumentenkarussell Ab Oktober gibt es ein neues Angebot an der Städtischen Musikschule Giengen: das Instrumentenkarussell. Das Instrumentenkarussell ist ein Einstiegsangebot für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 9 Jahren, die noch nicht wissen, welches Instrument sie lernen möchten und alle Instrumente ausgiebig ausprobieren möchten. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Schuljahres an Instrumente aller Fachgruppen heranzuführen und ihnen einen Eindruck vom Instrumentalunterricht an der Städt. Musikschule Giengen zu vermitteln. Die Kinder haben in Gruppen von 3 - 5 Schülern etwa 8 Unterrichtsstunden an einem Instrument. Nach 2 Monaten wechseln sie zu einem anderen Instrumentalfach, das von einer anderen Lehrkraft unterrichtet Foto: pixabay wird. Innerhalb des Schuljahres »dreht« sich das Instrumentenkarussell somit fünf Mal. Die Kinder haben dann viele Instrumente wie Klavier, Violine und Schlagzeug kennen gelernt und können sich im Anschluss an das Instrumentenkarussell entscheiden, welches Instrument sie erlernen möchten. Der Kurs beginnt am 1. Oktober und dauert ein Jahr. Die Kursgebühr beträgt 30 bzw. 35 € im Monat. Es kann Geschwister- und/oder Sozialermäßigung gewährt werden. Dazu kommen 12 € im Monat Instrumentenleihgebühr. Eine zeitnahe Anmeldung noch vor den Sommerferien wird empfohlen. Informationen oder Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule unter 07322/919286 und musikschule@giengen.de oder unter www.musikschule-giengen.de. Foto: Musikschule KIRCHEN Spiel und Spaß mit Orff & Blockflöte startet wieder Im Oktober beginnt an der Städtischen Musikschule Giengen ein neuer Kurs: Spiel und Spaß mit Orff & Blockflöte. Der Kurs „Spiel und Spaß mit Orff & Blockflöte“ ist ein Einstiegsangebot für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 8 Jahren. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines Schuljahres spielerisch an die elementaren Grundlagen der Musik heranzuführen und ihnen einen Eindruck vom Instrumentalunterricht an der Städtischen Musikschule Giengen zu vermitteln. Die Kinder haben in Gruppen von 8 - 12 Schülern sechs Monate lang Unterricht im Fach Blockflöte und sechs Monate lang Unterricht auf den verschiedenen Orff-Instrumenten. In diesem Kurs steht das erste, gemeinsame Musizieren im Vordergrund, Freundschaften finden sich, in der Gruppe fühlen sich viele Kinder wohl und Talente der Kinder werden entdeckt. Der Kurs beginnt am 1. Oktober und dauert ein Jahr. Die Kursgebühr beträgt 24 bzw. 28 € im Monat. Es kann Geschwister- und/oder Sozialermäßigung gewährt werden. Informationen oder Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule unter 07322/919286 und musikschule@giengen.de oder unter www.musikschule-giengen.de. Foto: pixabay Evangelische Kirchengemeinde Hohenmemmingen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322/5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienste Samstag, 17. Juli 2021 10 Uhr Kinderkirche Samstag, 17. Juli 2021 13 Uhr Traugottesdienst Sonntag, 18. Juli 2021 9 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Vorschau Sonntag, 25. Juli 2021 10:30 Uhr (!) Kirchplatzgottesdienst mit anschließenden Imbiss „to go“ Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Martinskirche ohne Imbiss statt. Donnerstag, 22. Juli 2021 18:30 Uhr Mitarbeiterabend im Pfarrgarten in der Hauptstraße 37

25 MITTWOCH, 14. Juli 2021 Giengener Stadtnachrichten Evangelische Kirchengemeinde Sachsenhausen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322/5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienste Sonntag, 18. Juli 2021 (!) 10:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Das Opfer erbitten wir für die Aufgaben in unserer eigenen Kirchengemeinde. Herzliche Einladung an die Gemeinde Sachsenhausen zu den Gottesdiensten im Juli nach Hohenmemmingen! Evangelische Kirchengemeinde Hürben/Burgberg Am Kirchberg 2, 89537 Giengen-Hürben, Telefon 07324/2363 E-Mail: pfarramt.huerben@elkw.de Gottesdienste Samstag, 17. Juli 2021 19:30 Uhr KH Abendmahlsgottesdienst mit den Konfirmanden in der Kirche in Hürben (Pfr. Fröhner) Opfer: Konfirmandenprojekt Sonntag, 18. Juli 2021 10 Uhr HH Konfirmationsgottesdienst in der Hürbetalhalle (Pfarrer Fröhner) Opfer: Konfirmandenprojekt Die Zahl der Gottesdienstbesucher/ innen ist eingeschränkt. 10 Uhr GH Kindergottesdienst, Treffpunkt Gemeindehaus Sonntag, 25. Juli 2021 10:30 Uhr KH Gottesdienst (Pfr. Ulrich Erhardt) in der Evang. Kirche Bitte beachten Sie auch die geänderte Anfangszeit. Opfer: Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung/Diakonie Deutschland 10 Uhr GH Kindergottesdienst, Treffpunkt Gemeindehaus Konfirmanden Mittwoch, 14. Juli 2021 Konfirmandenunterricht entfällt wegen Pfarrkonvent. Mittwoch, 21. Juli 2021 16 Uhr Konfirmandenunterricht beim Gemeindehaus Kinder-, Jugendarbeit Freitag, 16. Juli 2021 17:30 Uhr GH Bubenjungschar Außenbereich Gemeindehaus Jugendkreis Der Jugendkreis trifft sich wöchentlich am Dienstagabend um 19 Uhr. Bei gutem Wetter im Gemeindehausgarten und bei schlechtem Wetter online. Ansprechpartnerin ist Rahel Schlumpberger. Sie ist unter 07324/8877 erreichbar. Sonntag, 25. Juli 2021 10:30 Uhr (!) Kirchplatzgottesdienst mit anschließenden Imbiss „to go“ Bei schlechter Witterung findet der Gottesdienst in der Martinskirche ohne Imbiss statt. Donnerstag, 22. Juli 2021 18:30 Uhr Mitarbeiterabend im Pfarrgarten in der Hauptstraße 37 in Hohenmemmingen Jugendkreis auf Instagram Der Jugendkreis ist jetzt auf Instagram mit dem Account „light.up. this.word“. Dort gibt es Inputs und Infos vom Jugendkreis. Du bist herzlich eingeladen, ein „Follower“ zu werden. Schau doch einfach mal bei uns vorbei. Gremien/Arbeitskreise Mittwoch, 21. Juli 2021 20 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates (Ort nach Absprache) Konfirmanden 2021 Im Gottesdienst mit Pfarrer Tom Fröhner am 18. Juli 2021 um 10 Uhr in der Hürbetalhalle in Hürben werden konfirmiert: Justin Braulik, Samuel Eberhardt, Lena Hitzler, Fabian Pahnke, Marco Schweizer, Len Willing, Hendrik Wirbel, Malte Wirbel. Kindersommer 2021 Auf Kinder im Alter von 8 - 13 Jahren wartet vom 2. bis 6. August im Gemeindehaus Herbrechtingen von 9:45 bis 18:15 Uhr ein vielseitiges Programm in Gemeinschaft. Hierzu sind auch die Kinder aus Hürben herzlich eingeladen. Eine Elternfahrgemeinschaft oder ein Busshuttle wird von Hürben aus organisiert. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Evang. Jugendwerkes unter www.ejh.de/freizeiten. Genauere Informationen erhalten Interessierte bei Rahel Schlumpberger, Dettinger Straße 25, Tel.: 8877. Veranstaltungsorte: Kirche Hürben/ KH, Evang. Gemeindehaus Hürben, Reuendorfer Weg 12/GH, Kath. Kirche St. Vitus Burgerg/KB, Werktagskapelle St. Vitus Burgberg/KB/WK, Kath. Gemeindehaus Burgberg/ GB, Höhlenhaus/HH, Pfarrhaus Hürben/PH, Hürbetalhalle/HTH, Friedhof Hürben/FH, Stadtkirche Giengen/StK Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Heilbronner Straße 2, 89537 Giengen, Telefon 07322/9603 0 Fax 07322/9603 14, E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Kath. Kirchenpflege, Telefon 07322/960311 E-Mail: kirchenpflege-hlgeist.giengen@drs.de HG= Heilig-Geist-Kirche, Heilbronner Str. 2 MK= Marienkirche, Oggenhauser Str. 14 FK= Familienkirche, Kastanienweg 1 Reha= Reha-Klinik PGS= Paul-Gerhardt-Stift JoH= Johanneshaus HGZ= Heilig-Geist-Zentrum ASB= Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Konf= Konferenzraum Gottesdienste Mittwoch, 14. Juli 2021 9 Uhr (MK) Eucharistiefeier Donnerstag, 15. Juli 2021 18 Uhr (MK) Meditative Auszeit Freitag, 16. Juli 2021 17:55 Uhr (HG) Stille Anbetung/ Beichtgelegenheit 18:20 Uhr (HG) Eucharistischer Segen 18:30 Uhr (HG) Eucharistiefeier Samstag, 17. Juli 2021 17:30 Uhr (HG) Beichtgelegenheit Sonntag, 18. Juli 2021 9 Uhr (MK) Wort-Gottes-Feier 10:30 Uhr (HG) Eucharistiefeier Montag, 19. Juli 2021 16:30 Uhr (MK) Rosenkranzgebet Dienstag, 20. Juli 2021 18:30 Uhr (FK) Eucharistiefeier Mittwoch, 21. Juli 2021 9 Uhr (MK) Eucharistiefeier Anmeldungen sind zu allen Gottesdiensten erforderlich im Pfarrbüro oder über das Anmeldeformular auf unserer Homepage. Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Liebe Gemeinde, mit Freude sehen wir, dass die Corona-Zahlen in der letzten Zeit gesunken sind. An vielen Stellen im Alltag sind Lockerungen der Corona-Maßnahmen möglich geworden. Auch in unseren Kirchen können wir z. B. wieder gemeinsam singen. Damit das Virus weiter zurück gedrängt wird, müssen wir uns aber alle an die gültige und sinnvolle Maskenpflicht in den Kirchen während des gesamten Gottesdienstes halten. Bitte achten Sie weiterhin darauf, dass Ihre Maske den Mund und die Nase abdecken muss. Das korrekte Tragen der Maske mag lästig sein, bietet aber einen wichtigen Schutz für alle, gerade auch dann, wenn wir jetzt wieder miteinander singen können. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Mitmachen beim gegenseitigen Schutz! In unserer Seelsorgeeinheit Unteres Brenztal bieten wir im Juli ein Gesprächsangebot für trauernde Menschen an. Am Freitag, 23. Juli sind unsere pastoralen Mitarbeiter/innen von 11 bis 12 Uhr für ein Trauergespräch, verbunden mit einem Spaziergang in der näheren Umgebung, für Sie da. Anmeldungen für das Trauergespräch-to-go nimmt unser Pfarrbüro (07322/96030) gerne entgegen. Öffnungszeiten Pfarrbüro Dienstag 9 Uhr – 12 Uhr, Mittwoch 14:30 Uhr – 17 Uhr, Freitag 10 Uhr – 13 Uhr Telefon 07322/5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Gottesdienste Donnerstag, 15.07.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier Samstag, 17.07.2021 18 Uhr Beichtgelegenheit 18:30 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 21.07.2021 11:20 Uhr Schuljahresschluss-Gottesdienst in Burgberg Donnerstag, 22.07.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier Zu den Gottesdiensten bitten wir um Anmeldung im Pfarramt! Krankenkommunion Gerne weisen wir auf die Möglichkeit der Krankenkommunion hin: Kranken und älteren Gemeindemitgliedern, die nicht mehr in die Kirche kommen können, wird die Hl. Kommunion am Dienstag, 7. September 2021, durch Gemeindereferentin Frau Banner ins Haus gebracht. Anmeldungen sind jederzeit über das Pfarrbüro möglich.

Neue Woche

Heidenheim Juli Giengen Telefon Heidenheimer Informationen Beratung Stadt Giengener Menschen