Aufrufe
vor 5 Monaten

NW 13.07.2022

  • Text
  • Juli
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Stadt
  • Giengener
  • Region
  • Tipps
  • Telefon
  • Heidenheimer

Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung FCH startet in die neue Zweitliga-Saison Nach rund 5 Wochen Vorbereitung geht es für die Heidenheimer am ersten Spieltag nach Rostock Nun hat das Warten endlich ein Ende: Fast fünf Wochen Vorbereitung liegen bereits hinter der Mannschaft des 1. FC Heidenheim 1846. Nun steht am kommenden Sonntag, 17. Juli, um 13.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Hansa Rostock der erste Spieltag der neuen Zweitligasaison vor der Tür. Bis Anfang Juli waren die FCH-Profis deshalb für eine optimale Vorbereitung auch im Trainingslager in Tirol in der Region Hall-Wattens. Für die kommende Saison sind aktuell bereits rund 4.000 Dauerkarten verkauft! Wer also auf jeden Fall beim ersten Heimspiel der Saison, am Samstag, 23. Juli ab 13 Uhr, gegen Eintracht Braunschweig sowie bei allen weiteren Heimspielen in der Voith-Arena dabei sein möchte, sollte noch zugreifen und sich die FCH Dauerkarte für die Saison 2022/2023 sichern. Neben den ersten beiden Spieltagen sind auch die Spieltage drei bis neun von der Deutschen Fußball Liga terminiert worden. Am Samstag, 6. August, geht es für den FCH zum HSV, am Freitag, 12. August, nach Nürnberg. Das zweite Heimspiel in der Voith-Arena folgt am Sonntag, 21. August, gegen Arminia Bielefeld. Beim SV Darmstadt 98 geht’s am Samstag, 27. August, weiter, am Freitag, 2. September, findet wieder ein Heimspiel statt, zu Gast ist dann Fortuna Düsseldorf. Der achte Spieltag bringt die FCH-Profis am Samstag, 10. September, nach Karlsruhe und am Sonntag, 18. September, folgt ein Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern. Die 2. Bundesliga verspricht also wieder richtig spannend zu werden und der 1. FC Heidenheim 1846 ist bereits zum neunten Mal in Folge mit dabei! das trainerteam um frank Schmidt hat sich in den rund fünf Wochen der vorbereitung auf die neue Saison intensiv mit der Mannschaft befasst. fotos: eibner Beratung. Bewertung. Vermietung. Verkauf. www.twe-immobilien.de www.immobilienmakler-heidenheim.com IHR PROJEKT IN GUTEN HÄNDEN Ruiner HLS GmbH Neuer Standort ab 22.7.2022: Heidenheimer Straße 35 89537 Giengen/Brenz · 07322/5368 www.ruiner.de · info@ruiner.de Judith Kliemas IHR Friedrichstraße PROJEKT 16 IN 89518 Heidenheim GUTEN Tel. 07321 HÄNDEN 3535769 kliemas@twe-immobilien.de TÜV/ GeTifix- KennTnisprÜfunG schiMMelsanierer BalKonsanierunG BauwerKaBDichTunG innenDäMMunG wärMeDäMMsysTeMe BausanierunGen 89561 Dischingen www.gayer-stuck.de Mobil 01 71 / 8 30 39 47

Sonderveröffentlichung nFCH startet in die neue Zweitliga-Saison ck Nach rund 5 Wochen Vorbereitung geht es für die Heidenheimer am ersten Spieltag nach Rostock hintere reihe von links nach rechts: norman theuerkauf, Jonas föhrenbach, tim Siersleben, lennard Maloney, tim Kleindienst, elidon Qenaj, Patrick Mainka, Jan Schöppner, denis thomalla, thomas Keller, Adrian Beck Mittlere reihe von links: Physiotherapeut Marc Weiss, Athletiktrainer Said lakhal, co-trainer dieter Jarosch, cheftrainer frank Schmidt, christian Kühlwetter, Melvin ramusovic, dzenis Burnic, torwarttrainer Bernd Weng, teammanager Alexander raaf, Mannschaftsarzt dr. udo tiefenbacher, co-trainer Bernhard raab, Zeugwart Manuel henck vordere reihe von links: Stefan Schimmer, christopher negele, Jan niklas Beste, tim Köther, florian Pick, vitus eicher, Kevin Müller, Paul tschernuth, Andreas geipl, Kevin Sessa, Marvin rittmüller, Mert Arslan, Marnon Busch foto: fch Bauen für Wohnen und Business Heidenheim, Schnaitheimer Straße 167, Tel. 07321 9298 20 www.nusser-schaal.de Heinrich Hebel ® Wohnbau GmbH Gewerbe- und Industriebau GmbH 89522 Heidenheim Tel. 0 73 21 / 95 02-0

Neue Woche

Juli Heidenheim Giengen Stadt Giengener Region Tipps Telefon Heidenheimer