Aufrufe
vor 2 Wochen

NW 12.01.2022

  • Text
  • Heidenheim
  • Januar
  • Giengen
  • Giengener
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Stadt
  • Kinder
  • Informationen
  • Telefon

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino MITTWOCH, 12. Januar 2022 8 13. – 19. Januar 2022 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de ENCANTO ab 0 J. | 111 Min. HOUSE OF GUCCI ab 12 J. | 157 Min. JAMES BOND 007 - KEINE ZEIT ZU STERBEN ab 12 J. | 165 Min. LAURAS STERN ab 0 J. | 79 Min. THE 355 ab 16 J. | 124 Min. WEST SIDE STORY ab 12 J. | 156 Min. Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.30 18.00 15.30 18.00 15.30 18.00 15.30 18.00 15.30 18.00 15.30 18.00 15.30 18.00 17.00 17.00 17.00 17.00 17.00 17.00 17.00 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 20.15 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 16.00 13. – 19. Januar 2022 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de CLIFFORD DER GROSSE ROTE HUND ab 0 J. | 97 Min. DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE ab 0 J. | 93 Min. MATRIX 4: RESURRECTIONS ab 16 J. | 148 Min. SCREAM 5 ab 16 J. | 115 Min. NEU! VORPREMIERE: SING 2 - DIE SHOW DEINES LEBENS ab 0 J. | 110 Min. SNEAK PREVIEW ab 12 J. | 120 Min. SPIDER-MAN: NO WAY HOME ab 12 J. | 150 Min. THE KING S MAN - THE BEGINNING ab 16 J. | 131 Min. WIR SPIELEN JEDE WOCHE EINEN FILM IN ORIGINALSPRACHE DIESE WOCHE FÜR SIE IN ENGLISCH: D A A N S S P R U C H S V I N B E S O L T E L R E D P R I G I O G T A L R A M M E R Q U A L I Scream 5 ER IST WIEDER DA: Zum fünften Mal metzelt sich ein maskierter Psychopath durch das Städtchen Woodsboro. Sidney Prescott (Neve Campbell) stellt sich dem Killer ein weiteres Mal. Foto: Paramount Der Killer mit der Geister-Maske kehrt zurück nach Woodsboro: Diesmal hat es der psychopathische Killer auf eine Gruppe junger Men- T Ä T L I T Ä T Donnerstag Freitag SCREAM 5 ab 16 J. | 115 Min. Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 17.45 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 17.45 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 17.45 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 17.45 20.30 15.30 18.00 15.30 20.15 17.30 20.15 17.45 20.30 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 17.45 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 17.45 20.30 15.30 16.30 19.45 17.30 20.15 NEU! 20.15 20.15 20.15 20.15 DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN ab 0 J. | 100 Min. 15.15 17.30 20.15 15.15 17.30 15.15 17.30 15.15 17.30 20.15 15.15 17.30 15.15 17.30 20.15 15.15 17.30 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. schen abgesehen, die in Verbindung zu den Opfern und Überlebenden der vorherigen Angriffe stehen. Ein Teenager nach dem anderen wird niedergemetzelt, und die Geheimnisse der Kleinstadt kommen immer mehr ans Tageslicht. Für die Überlebenden Sidney Prescott (Neve Campbell), Journalistin Gale Weathers (Courteney Cox) und Ex-Sheriff Dewey (David Arquette) ist die Rückkehr des Killers eine traumatische Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Ihnen bleibt aber keine andere Wahl, als wieder miteinander in Kontakt zu treten, um weitere Morde zu verhindern. Doch ob die Regeln zum Überleben, die ihnen zuvor das Leben gerettet haben, noch weiterhin gültig sind, das werden Sidney und ihre Freunde bald am eigenen Leib erfahren. „Scream 5“ ist frei ab 16 VON ZWEIEN, DIE IHRE WELT SCHÖNER MACHEN: Schneider Nikos (Dimitris Imellos) sattelt notgedrungen um auf Brautkleider. In Olga (Tamila Koulieva) findet er die Muse, die sein Leben reicher macht. Foto: Neue Visionen In der Not näht der Schneider Brautkleider Kult(ur)film: „Der Hochzeitsschneider von Athen“ entführt in eine Welt voller kleiner Wunder. In poetischen Bildern und mit verspieltem Humor ist „Der Hochzeitsschneider von Athen“ eine liebevoll erzählte, romantische Komödie über eine ganz besondere Anziehungskraft zwischen zwei Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen. Regisseurin Sonia Liza Kenterman entführt den Zuschauer in eine Welt voller wunderbarer Details und kleiner Wunder, inszeniert in den lebensfrohen Farben eines rauschenden Hochzeitsfests. Nikos (Dimitris Imellos) ist ein Schneider alter Schule, stets stilvoll und nach strenger Etikette gekleidet. Tag für Tag sorgt er dafür, dass seine Schneiderei in der Athener Innenstadt frei von jedem noch so kleinen Staubkörnchen bleibt. Doch es gibt kaum noch Kunden, die Wert auf eine persönliche Bekanntschaft mit ihrem Schneider legen. Schließlich droht der Bankrott, und Nikos muss sich etwas einfallen lassen, wie er mit seinem Handwerk überleben kann. Mit viel Phantasie baut er sich einen fahrbaren Stand, sichert sich einen guten Platz auf dem Markt und beginnt in der Not sogar, Brautkleider zu nähen – ein sehr einträgliches Geschäft, denn wie sich herausstellt, ist das griechische Hinterland nur so übersät mit heiratswilligen Bräuten. Und so schneidert sich Nikos lustvoll durch das farbenfrohe Reich der prunkvollsten Damenmode. Schon bald ist seine sonst so penibel aufgeräumte Schneiderei vor lauter Tüll, Pailletten, Spitze und Satin nicht mehr wiederzuerkennen, und die hübsche, aber verheiratete Nachbarin Olga (Tamila Koulieva) berät ihn mit wachsender Leidenschaft bei der Hochzeitsmode. Nikos und Olga sind die geborenen Kleidermacher, die für ihr Handwerk leben. Nikos verliebt sich unsterblich in seine Nachbarin, und der einst verwaiste Salon des introvertierten Herrenschneiders mit all den feinen Stoffen und Accessoires wird zum traumhaften Refugium für zwei, die auch ihre eigene Welt ein wenig schöner machen wollen. Der Kult(ur)film „Der Hochzeitsschneider von Athen“ ist frei ab 0

neuewoche. Mittwoch, 12. Januar 2022 9 herBrechtingen Christbäume werden ab morgen abgeholt Der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb teilt mit, dass abgeschmückte Christbäume in Herbrechtingen und den Teilorten an den Sammelstellen abgeholt werden. Am morgigen Donnerstag, 13. Januar werden die Weihnachtsbäume in Herbrechtingen (Festplatz, Bolzplatz Grundweg, Ecke Hermann-Kurz-Straße/Uhlandstraße, Freifläche Stangenhaustraße/Anton-Bruckner-Weg, Trafostation an der Brenzstraße), in Bolheim (Freifläche Bachstraße, Parkplatz SV Bolheim, Kinderfestplatz an der Lindensteige), in Eselsburg (Parkplatz in der Talstraße) und in Anhausen (Am Spielplatz, Wangenbergweg) abgeholt. Bissingen (Parkplatz bei der Mehrzweckhalle) und Hausen (Parkplatz beim Rathaus) sind am kommenden Mittwoch, 19. Januar, dran. heidenheim Interessante Vorträge und Veranstaltungen Das neue Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung Heidenheim ist erschienen. Viele interessante Vorträge und Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen wurden zusammengestellt. So geht es zum Beispiel um die Energiewende, Juden in Heidenheim, Wohnen im Alter, Depression, den Künstler Franklin Pühn, die Kirche Sontbergen sowie um Tod und Trauer im Islam, und auch ein musikalisches Kabarett steht auf dem Programm. Das Heft kann man kostenlos anfordern unter Tel. 07321.359457 oder per E-Mail an erwachsenenbildung. heidenheim@elkw.de. Die Programme liegen auch in den Kirchen und Gemeindehäusern aus sowie im Haus der evangelischen Kirche, Bahnhofstraße 33 in Heidenheim. Schnaitheim Mit Inge Riemann rund um den Moldenberg Am kommenden Freitag, 14. Januar um 14 Uhr kann man Inge Riemann auf einer Führung „Rund um den Moldenberg“ begleiten. Der Moldenberg oberhalb von Schnaitheim ist mit Wald bewachsen. Hülben bieten besondere Lebensräume, und im Täschental trifft man auf offene Heideflächen. Der Aufstieg zurück zum Ausgangspunkt führt über den ehemaligen Steinbruch und über wunderschöne Wacholderheiden. Nicht nur im Sommer (unser Bild zeigt die Albliege auf dem Moldenberg) bietet sich dort ein herrlicher Ausblick. Tickets und nähere Informationen zur kostenpflichtigen Tour unter Tel. 07321.327-4915 und im Online-Shop auf www.tourismus-heidenheim.de. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Foto: Stadt Heidenheim Finde Dein Zuhause auf IMMO.HZ.DE © Alena Ozerova/stock.adobe.com Bächingen „Mooseum“ stellt sein Jahresprogramm vor Die Umweltstation „Mooseum“ Bächingen gestaltet mit allerlei Natur-, Kultur- und Kreativangeboten, Workshops, Kursen und Event-Tagen für alle Altersstufen das Jahr 2022 wieder überaus abwechslungsreich. Es warten nicht nur bekannte und beliebte Workshops wie Seidensieden und Weidenflechten: Neu im Programm sind eine Eulenwanderung, geführte Pilzwanderungen und die Zubereitung von nachhaltigen und gesunden Power-Balls. Zudem ist man zuversichtlich und hofft, dass heuer die großen Events wie Weidetiertag, Apfel- und Kartoffelmarkt oder Winterleuchten endlich wieder stattfinden können. Nachhaltigkeit ist auch in diesem Jahr wieder ein wichtiger Themenschwerpunkt im „Mooseum“. Speziell für Familien wird es Workshops geben, wie der individuelle Alltag nachhaltiger gestaltet werden kann. Dazu werden verschiedene Bereiche beleuchtet wie Mobilität, Ernährung oder Kleidung. Das Jahresprogramm und die Gruppenangebote stehen als Download auf www.mooseum.net zur Verfügung. Ebenso können sich Interessenten dort zu den Kursen anmelden. Nähere Info unter Tel. 07325.952583 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr) oder per E-Mail an info@mooseum.net. AUF EiN tÄNZchEN Mit DEM LEih-oPA: Senioren, die Freude am Umgang mit Kindern haben und eine abwechslungsreiche Aufgabe suchen, können sich im Haus der Familie informieren. Foto: stock.adobe.com/Jenko Ataman Für alle Seiten eine wertvolle Beziehung „Leih-Oma“ oder „Leih-Opa“ gesucht: Bereits seit mehr als 15 Jahren bringt das Haus der Familie Heidenheim Patengroßeltern und junge Familien zusammen. Großeltern und Enkel – das ist eine besondere, für alle Seiten wertvolle Beziehung. Doch was, wenn ein Kontakt wegen großer räumlicher Entfernung, durch frühen Tod oder wegen einer Scheidung nicht möglich ist? Dann freuen sich die Eltern umso mehr, wenn ihre Kinder mit Patengroßeltern aufwachsen dürfen, die den Alltag der Kinder bereichern. Viele Eltern möchten ihren Kindern auch Begegnungen mit älteren Menschen bieten, die andere Erfahrungen und Sichtweisen mitbringen, Werte vermitteln und auch jungen Familien nach einer Großelternpatenschaft. Senioren, die Freude am Umgang mit Kindern haben und eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe suchen, können sich dort unverbindlich über eine Tätigkeit als Leih-Oma oder Leih-Opa informieren. Gerne erhalten alle Interessenten weitere Informationen zum Ablauf der Vermittlung. Das Team der Familienbildungsstätte übernimmt dabei die Die Region im Blick Rolle des Vermittlers und steht stets als Ansprechpartner sowohl für die mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen Familien als auch für die Patengroßeltern zur Verfügung. Zudem organi- die Zeit haben, die Familie punktuell und Bildergalerien auf ländle24.de zu entlasten. siert das Haus der Familie einmal jährlich für alle Paten-Großeltern ein ge- Dabei sollen die Patengroßeltern nicht als Babysitter oder Tagesmutter meinsames Treffen zum gegenseitigen fungieren, sondern wie die eigenen Austausch. Großeltern in der Familie mitwirken. Ansprechpartnerin für das Projekt Im Vordergrund des Leihgroßeltern-Angebots steht das gemeinsame Bartsch, die unter Tel. 07321.9366-20 „Leih-Oma – Leih-Opa“ ist Gabriele Erleben von Leihenkel und Leih-Oma oder info@familienbildung-hdh.de allen Interessierten für weitere Fragen oder Leih-Opa. Derzeit verzeichnet das Haus der gerne zur Verfügung steht. Familie eine sehr hohe Nachfrage von Haus der Familie Die Region im Blick Die Region Die Region im Blick Die im Region Blick Die Region im Blick im Bl mit Firmenportraits, mit Firmenportraits, vielen mit Tipps vielen Firmenportraits, zu Tipps Veranstal- mit Firmenportraits, zu Veranstal- vielen Tipps vielen zu Vera Tip tungen, informativen tungen, informativen Ratgeberthemen tungen, Ratgeberthemen informativen tungen, und informativen und Ratgeberthemen u Bildergalerien Bildergalerien auf ländle24.de auf ländle24.de Bildergalerien Bildergalerien auf ländle24.de auf ländle24.de mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen und Bildergalerien auf ländle24.de

Neue Woche

Heidenheim Januar Giengen Giengener Heidenheimer Kommenden Stadt Kinder Informationen Telefon