Aufrufe
vor 2 Jahren

NW_08.04.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • April
  • Telefon
  • Menschen
  • Weiterhin
  • Heidenheimer
  • Stadt
  • Giengener
  • Telefonisch

neuewoche. Mittwoch, 8.

neuewoche. Mittwoch, 8. April 2020 46 HeidenHeim Telefonberatung beim Kinderschutzbund Die Corona-Krise sorgt dafür, dass viel mehr Menschen momentan zu Hause bleiben müssen, als es sonst der Fall wäre. Vor allem Familien leiden unter hohem seelischem Druck, den Alltag zu meistern. Kinder müssen betreut und oft sogar unterrichtet werden, der Haushalt wird neu organisiert, es muss gekocht gekocht werden, und Angehörige wollen versorgt werden. Dazu kommt in vielen Fällen das Home Office, das auch nicht ganz so leicht mit familiären Pflichten vereinbar ist. Der Kinderschutzbund Heidenheim ist deshalb weiterhin für Hilfesuchende da und bietet jetzt verstärkt telefonische Beratungen an. „Wir lassen niemanden mit seinen Problemen allein“, versichert Geschäftsführerin Britta John, „auch wenn wir momentan keine persönlichen Kontakte vermitteln können. Unsere Mitarbeiter sind derzeit ganz besonders engagiert und kreativ!“ Wer Hilfe braucht, kann rund um die Uhr unter Tel. 07321.23550 anrufen und sein Anliegen auf den Anrufbeantworter sprechen. Dieser wird täglich abgehört, innerhalb kurzer Zeit meldet sich dann ein Berater und vereinbart einen Telefontermin. Außerdem kann man sich auch per Mail an beratung@kinderschutzbund-hdh.de wenden. Aktuelle Infos gibt‘s unter www.kinderschutzbund-hdh.de. Foto: Lukasz Burchardt AKTIONS- RABATTE Stefan Henle, Geschäftsführer Fenster Henle Bolheim Garagentore Markisen Terrassendächer Fenster Haustüren Rollläden Rufen Sie uns einfach an! T. 07324.919293 Schlosserstraße 10 89542 Bolheim Mit großer Ausstellung info@fenster-henle.de www.fenster-henle.de Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne Angebot mit unseren über die frischen Feiertage Produkten, vom 04.04. bis 18.04.2020 Unser • Leberkäse-Brät z.B. freundliches • Vesperteller, zum Selberbacken Personal grob verwöhnt Sie gerne • Feuerwurst, mit bei Abnahme unseren ab 1 frischen kg-Schale Produkten, 5,90 € / kg • Schweine-Filet, • Weißwurst, frisch 7,90 € / kg z.B. • Rinder-Filet • Vesperteller, • Bauernwurst 1/2 oder ganze und vieles mehr... 22,90 € / kg • Schweine-Rückensteak, • Feuerwurst, gewürzt, 6 Stk. vakuumverpackt 7,90 € / kg • Schweine-Hals, 2 Schlachttage pro Woche • Weißwurst, gewürzt, 6 Stk. vakuumverpackt 7,70 € / kg • Schweine-Bauch, • Wir beziehen gewürzt, unsere 6 Stk. Schweine vakuumverpackt und Rinder aus-6,9schließlich € / kg • Bauernwurst von ausgesuchten und vieles landwirtschaftlichen mehr... Höchste Betrieben Qualität aus für der den Region, Kunden deshalb gewährleisten garantieren wir • 2 Schlachttage immer gleichbleibend pro Woche Täglich frische Herstellung gute von: Qualität und Frische • Bratwurst, Wir • Täglich beziehen Weißwurst, werden unsere Wiener, frische Schweine Wurstsorten Pfefferbeisser und hergestellt uvm. Rinder ausschließlich von ausgesuchten landwirtschaftlichen Dauerhafte Niedrigpreise: Betrieben Ihr Spezialist aus der für Region, Qualität deshalb und garantieren Frische! wir • Brät zum Selberbacken grob oder fein immer Unseren gleichbleibend gute Qualität und 500 g-Schale Kunden und Geschäftspartnern 5,00 Frische €/kg • Täglich 1000 werden g-Schale wünschen frische wir ein Wurstsorten frohes Osterfest! hergestellt 4,50 €/kg • Schweinefilet 9,90 €/kg Bleiben Sie gesund! Dauerhafte • Leberwurst/Blutwurst/Schwartenmagen Niedrigpreise: • Brät 360 zum g Dosen Selberbacken grob oder 2,30 fein €/Dose 500 • Schinkenwurst/Lyoner/Bierwurst g-Schale 5,00 €/kg 1000 360 g-Schale g Dosen 2,50 €/Dose 4,50 €/kg • Eisbein/Rauchfleisch/ • Schweinefilet 9,90 €/kg Schweinefleisch im eigenen Saft • Leberwurst/Blutwurst/Schwartenmagen Landmarkt & Vesperstube Lamm 360 g Dosen 2,80 €/Dose 360 g Ernst-Schreiber-Straße Dosen - Solange Vorrat 12 • 89542 reicht Hausen - 2,30 o. L. €/Dose Telefon 07324/2978 • Schinkenwurst/Lyoner/Bierwurst Mittwoch und Freitag warmer Leberkäse 360 g Landmarkt: Dosen Montag bis Freitag: 9.00 bis 19.00 mit Kartoffelsalat ! 2,50 Uhr €/Dose Samstag: 8.00 bis 14.00 Uhr • Eisbein/Rauchfleisch/ Landmarkt & Vesperstube Lamm Schweinefleisch Ernst-Schreiber-Straße im eigenen 12 • 89542 Saft Hausen o.L. • Telefon 07324/2978 Unser freundliches Personal verwöhnt Sie gerne mit unseren frischen Produkten, z.B. • Vesperteller, • Feuerwurst, • Weißwurst, • Bauernwurst und vieles mehr... Solange der Vorrat reicht • 2 Schlachttage pro Woche • Wir beziehen unsere Schweine und Rinder ausschließlich von ausgesuchten landwirtschaftlichen Betrieben aus der Region, deshalb garantieren wir immer gleichbleibend gute Qualität und Frische • Täglich werden frische Wurstsorten hergestellt Dauerhafte Niedrigpreise: • Brät zum Selberbacken grob oder fein 500 g-Schale 5,00 €/kg 1000 g-Schale 4,50 €/kg • Schweinefilet 9,90 €/kg • Leberwurst/Blutwurst/Schwartenmagen 360 g Dosen 2,80 €/Dose

neuewoche. neuewoche Mittwoch, 8. April 2020 47 Strenge Schutzmaßnahmen für die Sicherheit Blutspenden in Zeiten von Corona: Es besteht keine erhöhte Ansteckungsgefahr. Wegen vieler geschlossener Veranstaltungsorte gibt es allerdings weniger Termine als üblich. Blutspenden ist wichtig. Viele Menschen sind aber verunsichert, ob sie trotz Kontaktverbot zum Blutspenden gehen dürfen. Und wie sieht es aus mit dem Infektionsrisiko der Ansteckung bei der Blutspende? Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte bei der Deutsche Krankenversicherung (DKV) hat die wichtigsten Antworten. „Blutspenden sind von Kontaktverbot oder Ausgangssperre nicht betroffen. Da aber viele Veranstaltungsorte geschlossen sind, werden weniger Termine angeboten als üblich.“ Aktuell gehen laut Reuter viele Menschen aus Angst vor einer Ansteckung nicht zum Blutspenden. „Bei der Spende selbst herrscht aber keine erhöhte Ansteckungsgefahr. Personen, die mit dem Coronavirus infiziert waren, dürfen erst acht Wochen, nachdem sie wieder gesund sind, zur Spende gehen. Wer mit Infizierten in Kontakt stand oder in den letzten vier Wochen im Ausland war, ist für vier Wochen ausgeschlossen.“ Vor Ort gelten aktuell strenge Schutzmaßnahmen. „Begleitpersonen sind nicht gestattet, Spender müssen vor dem Betreten ihre Hände desinfizieren sowie ihre Körpertemperatur messen lassen. Beträgt diese über 37,5 Grad, ist eine Spende nicht zugelassen. Um den empfohlenen Sicherheitsabstand einzuhalten, stehen die Liegen weiter auseinander als üblich. Anschließend bekommen Spender ein Lunchpaket und sollen zügig nach Hause gehen.“ Foto: Ergo Group HeidenHeim Haus der Familie stellt Betrieb fünf Wochen ein Der Kursbetrieb im Haus der Familie Heidenheim ist weiterhin unterbrochen. Voraussichtlich geht es nach den Osterferien am Montag, 20. April weiter mit Vorträgen, Exkursionen und Kursen. Sollte sich aber die derzeit gültige Kontaktsperre über diesen Termin hinaus verlängern, muss man auch in der Familienbildungsstätte reagieren. In diesem Fall würde die Unterbrechung verlängert. Aktuelle Informationen finden sich unter www.familienbildung-hdh.de. Beilagenhinweis in der heutigen Ausgabe liegen folgende Prospekte in Gesamt- oder Teilauflage bei: DANKE Das öffentliche Leben steht still und auf einmal wird vielen Menschen klar, worauf es ankommt: Auf das Auge füreinander, auf Mitmenschlichkeit, auf Solidarität. Und noch etwas anderes fällt auf: Wie viel Pfleger, Apotheker, Ärzte oder Supermarkt-Mitarbeiter für die Allgemeinheit tun, ohne dass sie im Rampenlicht stehen. Dafür möchte die Heidenheimer Zeitung Danke sagen. Kaufland Wäsche Reiber neue-woche.de Beratung Telefon: 07321.347-122 beilagen@hz.de

Neue Woche

Heidenheim Giengen April Telefon Menschen Weiterhin Heidenheimer Stadt Giengener Telefonisch