Aufrufe
vor 4 Wochen

NW 07.04.021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • April
  • Stadt
  • Heidenheimer
  • Telefon
  • Menschen
  • Kinder
  • Vollzeit
  • Brenz

20 MITTWOCH, 7. April

20 MITTWOCH, 7. April 2021 Giengener Stadtnachrichten BILDUNG UND SOZIALES KIRCHEN Evangelische Kirchengemeinde Giengen Wirtschaftsjunioren digital an der Bühlschule Foto: Bühlschule Evangelisches Pfarrbüro Giengen Tanzlaube 1, 89537 Giengen, Telefon 07322 919300, Fax 07322 – 919303 E-Mail: pfarramt.giengen.mitte@elkw.de Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9 Uhr – 12 Uhr StK = Stadtkirche DrK = Dreieinigkeitskirche GZ = Gemeindezentrum WH = Christian-Friedrich-Werner-Haus JH = Johanneshaus PGS = Paul-Gerhardt-Stift Reha = Reha-Klinik ASB = Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Wirtschaftsjunioren digital an der Bühlschule Viele Angebote zur Berufsvorbereitung können in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt stattfinden. In der Bühlschule konnten diese dennoch mit dem jungen Team der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg und deren Konzept der „Stufen zum Erfolg“ erfolgreich beginnen. Digital beschritten die Jungunternehmer mit den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen die erste Stufe. Mit 1,5 m Abstand und Masken konnten im Musiksaal alle der Präsentation folgen. Anschaulich führte das Team ein gutes Bewerbungsschreiben vor, gab hilfreiche Quellen zum Finden des Traumberufs weiter und versorgte alle mit Tipps für einen gelungenen Auftritt beim Bewerbungsgespräch. Eindrücklich berichteten die Wirtschaftsjunioren aus eigener Erfahrung über die Dos and Don’ts im persönlichen Bewerbungsgespräch. Die Schülerinnen und Schüler hatten in lockerer Atmosphäre Gelegenheiten, Fragen zu stellen, und konnten einen Eindruck aus Sicht der Arbeitgeber bekommen. Die nächste große Stufe zum Erfolg wird im Juni stattfinden. Jede/r Schüler/in hat nach Abgabe eines Bewerbungsschreibens die Chance, ein digitales Bewerbungsgespräch mit den erfahrenen Wirtschaftsjunioren zu führen, und bekommt ein ausführliches Feedback. Insgesamt sehr erfreuliche Entwicklung an den Grundschulen Die Zahlen für die Grundschulanmeldungen in Giengen stehen fest. Insgesamt wurden in diesem Jahr 30 Kinder mehr für die erste Klasse angemeldet als im Vorjahr. Das ist ein hervorragender Wert: 179 Erstklässlerinnen und Erstklässler wird es in Giengen geben, die Gesamtschülerzahl an den Grundschulen wird Stand heute auf 660 Kinder steigen. Kleinere Veränderungen können sich aufgrund möglicher Rückstellungen noch bis Ende April ergeben. Im Einzelnen sind die Ergebnisse wie folgt: Etwas rückläufig zeigen sich die Anmeldezahlen an der Bergschule als Außenstelle der Lina-Hähnle-Schule (20 Kinder, Vorjahr 29), in Hohenmemmingen (19 Kinder, Vorjahr 21) und in Hürben (8 Kinder, Vorjahr 11). An anderen Schulen sind sie dafür überdurchschnittlich: Den höchsten nominalen Zuwachs verbuchten die Lina-Hähnle-Schule (48 Kinder, Vorjahr 32) und der Primarbereich der Bühlschule (61 Kinder, Vorjahr 45). Der Erfolg an der Bühlschule beruht vermutlich auf dem sehr engagiert umgesetzten Gesamtkonzept der Gemeinschaftsschule, das neben innovativen Lernkonzepten ein „Sportkarussell“ der Vereine und viele Projekte bietet. Prozentual gesehen hat in Sachen Zuwachs allerdings die Grundschule Burgberg „den Vogel abgeschossen“. Dort wurden 23 Kinder angemeldet, 12 Kinder (und damit 109 Prozent) mehr als im Vorjahr – die Gesamtschülerzahl wird im kommenden Schuljahr auf 55 Kinder steigen! Zur Erinnerung: Noch 2018 waren vier Kinder angemeldet worden, die Gesamtschülerzahl lag bei 18 Kindern und damit deutlich unter der Grenze von 24 Kindern. Stadt und Gemeinderat sprachen sich damals dennoch für die Burgberger Schule aus. Danach haben sich alle Beteiligten – Schule, Eltern, Förderverein und die Stadt – mit ganzer Kraft eingesetzt: aus pädagogischer Sicht, in Sachen Gemeinsinn und durch die Einrichtung eines Musterklassenzimmers, um nur einige Punkte zu nennen. Das Ergebnis: Sämtliche Burgberger Kinder im Einschulungsalter starten dieses Jahr in der Grundschule Burgberg. „Wir bedanken uns herzlich für diesen beeindruckenden Schulterschluss“, freute sich Oberbürgermeister Dieter Henle. „Unsere Grundschulen sind allesamt gut aufgestellt – und für die ABC- Schützen wird es dann schon bald spannend: Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg in der Schule!“ Gottesdienste/Andachten Sonntag, 11. April 2021 9 Uhr DrK Gottesdienst (Pfr. Hägele) 10 Uhr StK Gottesdienst (Pfr. Hägele) Die Opfer in unseren Gottesdiensten erbitten wir für die Kirchenmusik. Kinder-, Jugendarbeit, Konfirmanden Mittwoch, 14. April 2021 14 Uhr Microsoft-Teams Konfirmandenunterricht Gruppe I Pfr. Fröhner Evangelische Kirchengemeinde Hohenmemmingen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Sonntag, 11. April 2021 9:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Weißenstein) Evangelische Kirchengemeinde Sachsenhausen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Sonntag, 11. April 2021 10:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Weißenstein) Evangelische Kirchengemeinde Hürben/Burgberg Am Kirchberg 2, 89537 Giengen-Hürben, Telefon 07324 2363 E-Mail: pfarramt.huerben@elkw.de Gottesdienste Sonntag, 11. April 2021 10 Uhr KH Gottesdienst (Prädikantin Ursula Brugger). Opfer: Frauenund Kinderschutzhaus Heidenheim 10 Uhr GH Kindergottesdienst 16 Uhr Microsoft-Teams Konfirmandenunterricht Gruppe II Pfr. Dr. Kummer Musik in unserer Gemeinde Mittwoch, 14. April 2021 11 Uhr StK Orgelandacht mit Kantor Kuppler Das Opfer erbitten wir für die Kirchenmusik. Giengener Orgelmatinée Die auf Sonntag, 11. April geplante Giengener Orgelmatinée kann aufgrund der aktuellen Situation leider nicht stattfinden. Konfirmanden Mittwoch, 14. April 2021 16:30 Uhr – 18 Uhr Mittwoch 21. April 2021 16:30 Uhr – 18 Uhr Das Opfer erbitten wir für besondere gesamtkirchliche Aufgaben innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland. Während der Gottesdienste unserer Gemeinde sind die geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften einzuhalten. Aufgrund geänderter Vorschriften zum Heizen bei Gottesdiensten, bitten wir Sie,

21 MITTWOCH, 7. April 2021 Giengener Stadtnachrichten auf entsprechend warme Kleidung beim Gottesdienstbesuch zu achten. Konfirmanden Mittwoch, 14. April 2021 16 Uhr Konfirmandenunterricht online mit Pfr. Fröhner Gremien/Arbeitskreise Mittwoch, 14. April 2021 20 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderates (online) Jugendkreis Der Jugendkreis trifft sich wöchentlich am Dienstagabend um 19 Uhr online. Ansprechpartnerin ist Rahel Schlumpberger. Sie ist unter 07324/8877erreichbar. Jugendkreis auf Instagram Der Jugendkreis ist jetzt auf Instagram mit dem Account „light.up. this.word“. Dort gibt es Inputs und Infos vom Jugendkreis. Du bist herzlich eingeladen, ein „Follower“ zu werden. Schau doch einfach mal bei uns vorbei :) Veranstaltungsorte: Kirche Hürben/ KH, Evang. Gemeindehaus Hürben, Reuendorfer Weg 12/GH, Kath. Kirche St. Vitus Burgerg/KB, Werktagskapelle St. Vitus Burgberg/KB/WK, Kath. Gemeindehaus Burgberg/ GB, Höhlenhaus/HH, Pfarrhaus Hürben/PH, Hürbetalhalle/HTH, Friedhof Hürben/FH, Stadtkirche Giengen/StK Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9 Uhr – 12 Uhr, Mittwoch 14 Uhr – 17 Uhr, Freitag 10 Uhr – 13 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Donnerstag, 08.04.2021 18:30 Uhr Eucharistiefeier Sonntag, 11.04.2021 10:30 Uhr Eucharistiefeier Information Pfarramt Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Pfarrbüro für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin per E-Mail oder telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten. Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Neuapostolische Kirche Das Pfarramt ist am 07.04./ 09.04.2021 aufgrund Urlaub nicht besetzt! Mit Bitte um Beachtung: Für die Teilnahme an den Gottesdiensten ist eine Anmeldung verpflichtend – nicht angemeldete Personen können nicht am Gottesdienst teilnehmen! Die Teilnehmerzahl ist in allen Feiern begrenzt! Bitte melden Sie sich im Pfarramt telefonisch oder per Email an oder tragen sich mit Angabe Namen/Adresse/Tel. Nr. in die ausgelegten Listen in der Kirche ein. Ab sofort ist das Tragen einer FFP2-Maske bzw. einer medizinischen Einwegmaske Pflicht! Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen E-Mail: richter.je69@gmail.com, Telefon: 07322/958216 www.nak-heidenheim.de/wo-wir-sind/gemeinden Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Heilbronner Straße 2, 89537 Giengen, Telefon 07322 9603 0 Fax 07322 9603 14, E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Kath. Kirchenpflege, Telefon 07322 960311 E-Mail: kirchenpflege-hlgeist.giengen@drs.de HG= Heilig-Geist-Kirche, Heilbronner Str. 2 MK= Marienkirche, Oggenhauser Str. 14 FK= Familienkirche, Kastanienweg 1 Reha= Reha-Klinik PGS= Paul-Gerhardt-Stift JoH= Johanneshaus HGZ= Heilig-Geist-Zentrum ASB= Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Konf= Konferenzraum Sonntag, 11.04.2021 9:30 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Jesus – die Tür“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Johannes 10, 7-8. Mittwoch, 14.04.2021 20 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Zeugen der Auferstehung“ und verwendet die Bibelgrundlage aus 1. Korinther 15, 6. Video-Gottesdienst unter www.nakgiengen.de, Info dazu unter Telefonnummer: 07322/958 216 Die angeordneten Hygienemaßnahmen sind zu beachten. Gottesdienste Mittwoch, 7. April 2021 9 Uhr (MK) Eucharistiefeier Donnerstag, 8. April 2021 18 Uhr (MK) Meditative Auszeit Freitag, 9. April 2021 18:30 Uhr (HG) Eucharistiefeier Samstag, 10. April 2021 17 Uhr (MK) Gottesdienst der italienischen Gemeinde 17:30 Uhr (HG) Beichtgelegenheit Sonntag, 11. April 2021 9 Uhr (FK) Eucharistiefeier 10:30 Uhr (HG) Wort-Gottes-Feier 18:30 Uhr (HG) Abend-Gottesdienst, gestaltet von der Kolpingsfamilie Montag, 12. April 2021 16:30 Uhr (MK) Rosenkranzgebet Dienstag, 13. April 2021 18:30 Uhr (FK) Eucharistiefeier Mittwoch, 14. April 2021 9 Uhr (MK) Eucharistiefeier Information Pfarramt Bitte beachten Sie die Anmeldepflicht vorab für den Besuch aller Gottesdienste. Anmeldungen bitte im Pfarrbüro Heilig Geist, Tel. 07322/96030, per Mail an hlgeist.giengen@drs.de sowie über unsere Homepage unter https://se-unteresbrenztal.drs.de/anmeldungen.html. Besten Dank für Ihr Verständnis! Das Pfarrbüro ist, aufgrund der aktuellen Lockdown-Situation, für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Sie erreichen uns weiterhin per E-Mail oder telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten. Ein persönlicher Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung und unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Foto: Stadt Giengen

Neue Woche

Heidenheim Giengen April Stadt Heidenheimer Telefon Menschen Kinder Vollzeit Brenz