Aufrufe
vor 9 Monaten

NW_05.08.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Brenz
  • Gerstetten
  • Telefon
  • Kinder
  • Herbrechtingen
  • Frei

neuewoche. Spenden

neuewoche. Spenden Mittwoch, 5. August 2020 22 900 Euro für Kindergarten und Schule Der Sontheimer Handels- und Gewerbeverein (HGV) hat die Kinder der Kindergärten und Schüler der 1. bis 4. Klasse mit einer Spende von rund 900 Euro (das entspricht der Summe, die die Gemeinde für das Kinderfest bereitstellt), quasi für den Ausfall des Kinderfestes entschädigt. Damit kann die Schule einen lang gehegten Wunsch der Kinder nach einem zweiten Fußballtor für den Schulhof nachkommen. Die Kindergärten können weitere Spielsachen erwerben, unter anderem ein Zelt für den Außenbereich möglich machen können. Symbolisch wurden die eingelösten Wünsche in Stellvertretung an die Klasse 4b und den Kindergarten Brenz übergeben. Foto: Privat BW-Bank unterstützt Verein für therapeutisches Reiten „Der Verein für therapeutisches Reiten leistet seit vielen Jahren eine besondere integrative Arbeit und ermöglicht Menschen mit und ohne Behinderung viel Freude am Reiten und mit den Pferden. Deshalb haben wir uns bewusst und gerne dazu entschlossen, diesen Verein vor Ort zu unterstützen“, sagte Friedrich Mayer, Leiter der BW-Bank-Filiale in Heidenheim bei der Übergabe eines Spendenschecks in Höhe von 1000 Euro an Geschäftsführerin Anita Fetzer und den Vorsitzenden des Vereins, Thomas Hierholz. Das Foto zeigt (von links): Friedrich Mayer, Anita Fetzer, Thomas Hierholz. Foto: Privat Von links: Inge Grein-Feil, „Hämmerle“ Bernd Kohlhepp, Christina Beck (Licht Kreativ) Je 1375 € für Hämmerle und „ARCHE“ Damit die soziokulturelle Begegnungsstätte „ARCHE“ keinen Schiffbruch erleidet, gab es durch Bernd Kohlhepp, besser bekannt als Hämmerle, am 12. Juli ein überraschendes Benefizgastspiel mit zwei Aufführungen in der Egauhalle Dischingen. Auch das Publikum war trotz Abstand- und Hygienemaßnahmen in Hochform, was sich bei der Spendensammlung durch Christina Beck (Licht Kreativ) deutlich zeigte. Als sie von Inge Grein-Feil und dem ARCHE-Team vernahm, dass die Aktion „Freunde schaffen Freude“ die Gesamtsumme aufteilen würde, um auch dem Künstler eine Unterstützung zu gewähren, verdoppelte sie kurzerhand den Gesamtbetrag um 500 Euro. Gerade die Kleinkunst, besonders die Kabarettisten trifft die Corona-Krise mangels geeigneter Auftrittsmöglichkeiten schwer. Geteilte Freude bedeutet somit doppelte Freude, für die „ARCHE“-Kultur und für den Comedian Hämmerle gab es jeweils 1375 Euro. Foto: Siggi Feil 3000 Euro von der Volksbank für die Arche Auch bei Freunde schaffen Freude“ in Dischingen sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie spürbar, dies gilt ganz besonders für die Kulturveranstaltungen in der Arche. Deshalb schickte Inge Grein-Feil einen Hilferuf an verschiedene Firmen und dieser wurde von der Heidenheimer Volksbank als langjähriger Sponsor der Arche erhört. Der Vorstandsvorsitzende Oliver Conrad kam persönlich auf das Härtsfeld, um Grein-Feil eine Spende in Höhe von 3000 Euro zu übergeben. Das Bild zeigt (von links): Bürgermeister Alfons Jakl, Steffi Zengerle, Inge Grein-Feil, Klaus Randler, Geschäftsstellenleiter in Dischingen und Oliver Conradi, Vorstandsvorsitzender der Heidenheimer Volksbank. Foto: Voba HDH v.l.n.r. Bürgermeister Norbert Bereska, Harald Endres (kaufmännischer Leiter holac), Petra Jäckle-Holz (Marketing), Geschäftsführer Achim Holz. Mit Blumen die Spende ermöglichen Wie schon in den Jahren zuvor, unterstützt Weihnachtsbäume Benz die Handballjugend der TSG Schnaitheim in Form des Erlöses aus dem Verkauf von Blumen zum Selberschneiden. Das Feld befindet sich in Schnaitheim in der Nattheimer Straße 201. Die Handballer der TSG bedanken sich jetzt schon für die Spende. Foto: Privat 2280 Euro für Jugendmedizin erlaufen Seit 2015 nimmt die holac Maschinenbau GmbH am Heidenheimer Stadtlauf teil. Durch die Absage des Stadtlaufs überlegte man sich nun eine Corona-taugliche Lösung: So entstand die Idee, mit dem Laufen Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Die drei Strecken von 5, 10 und 21,5 Kilometernkonnte jeder individuell gestalten und laufen. Auch die Biker traten kräftig in die Pedale und legten zum Teil über 60 Kilometer zurück. 51 Läufer insgesamt, davon 21 Mitarbeiter von holac sowie fünf Radfahrer, darunter vier von holac waren rund um Heidenheim unterwegs. 760 Kilometer wurden gelaufen und geradelt, pro Kilometer spendete die holac GmbH drei Euro. Norbert Bereska, Bürgermeister von Nattheim und Vorsitzender des Fördervereins, nahm vor einigen Tagen den Spenden-Scheck in Höhe von 2280 Euro persönlich in Empfang und bedankte sich herzlich für die Unterstützung aller Beteiligten.

Sonnenhotel Weingut Römmert im Fränkischen Weinland Termine 2020: 24. - 27. Sept. / 15. - 18. Okt. Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer € 329,- Einzelzimmerzuschlag € 105,- Im Reisepreis enthalten: 3 Übernachtungen im Weingut Römmert täglich schmackhaftes Frühstücksbuffet 2 Abendessen im Rahmen der Halbpension 1 Degustationsmenü mit Weinempfehlung 1 Aromaöl Teilkörpermassage (ca. 25 Minuten) Freie Nutzung des 1.000m² Spa-Bereichs mit Innen- und Außenpool, verschiedene Saunen Wir sind nach wie vor für Sie da! Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG, Hafenbad 4, 89073 Ulm Sonnenhotel Hoher Hahn im Erzgebirge 11.-16.10.20 / 25.-30.10.20 17.-22.11.20 Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer mit eigener Anreise € 289,- Einzelzimmerzuschlag € 55,- Im Reisepreis enthalten: 5 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer täglich abwechslungsreiches Frühstücksbuffet Abendessen im Rahmen der Genießer-Halbpension Stadtführung in Schwarzenberg Besichtigung vom Schwarzenberger Schloss Wir sind nach wie vor für Sie da! Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG, Hafenbad 4, 89073 Ulm Auszeit vom Alltag 2020 Entschleunigen in der KurOase Bad Wörishofen 4.-7. Okt. / 7.-10. Okt. / 8.-11. Nov. / 11.-14. Nov. / 13.-16. Dez. Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer mit eigener Anreise € 295,- Einzelzimmerzuschlag € 20,- Im Reisepreis enthalten: 3 Übern. in Zimmern der Kategorie Comfort Verwöhn-Halbpension (ohne Getränke) Kneipp-Wasser auf dem Zimmer bei Anreise 1 Wohlfühlmassage (20 Min.) 1 Heusack (Anwendung mit Heublumenkissen) Kneipp´scher Guss Qi-Gong-Gymnastik & Entspannung Kneipp-Überraschung Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG, Hafenbad 4, 89073 Ulm Sonnenhotel Fürstenbauer im Bayerischen Wald 27.10. - 01.11.20 / 03. - 08.11.20 / 17. - 22.11.20 Der Reisepreis beträgt pro Person im Doppelzimmer mit eigener Anreise € 289,- Einzelzimmerzuschlag € 55,- Im Reisepreis enthalten: 5 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Eierspeisen schmackhafter Nachmittags-Snack Abendessen im Rahmen der Wohlfühlpension Getränke (Säfte, Mineralwasser, Limo, Bier vom Fass sowie Tischwein) zum Abendessen inklusive freie Benutzung des Hallenbades sowie der Finnischen Sauna Wir sind nach wie vor für Sie da! Veranstalter: SÜDWEST PRESSE + Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH & Co.KG, Hafenbad 4, 89073 Ulm Presse-Reisen Olgastraße 15 | 89518 Heidenheim T 07321 347-141 | F 07321 347-108 presse-reisen@hz.de | reisen.hz.de magdal3na/stock.adobe.com

Neue Woche

Heidenheim August Giengen Heidenheimer Brenz Gerstetten Telefon Kinder Herbrechtingen Frei