Aufrufe
vor 9 Monaten

NW_05.08.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Brenz
  • Gerstetten
  • Telefon
  • Kinder
  • Herbrechtingen
  • Frei

neuewoche. Mittwoch, 5.

neuewoche. Mittwoch, 5. August 2020 2 NOTDIENSTE Überfall-Unfall: Tel. 110 Feuerwehr: Tel. 112 Notarzt: Tel. 112 Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40 Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099 Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333 Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 APOTHEKEN Apotheken-Notdienstfinder Tel. 0800.0022833. ÄRZTE FLUSS tRiFFt FLUSS: Zwischen Hermaringen und Bergenweiler mündet die Hürbe in die Brenz. Definitiv ein idyllischer Flecken Erde. Foto: G. Bayerl Einsam unterwegs im unteren Brenztal Ausflugstipps der Heidenheimer Brenzregion: entlang der renaturierten Brenz findet man viele spannende Plätze Viele Menschen haben in den vergangenen Wochen die Natur für sich entdeckt. Outdooraktivitäten wie Radfahren und Wandern sind sehr beliebt. Doch nicht immer ist man dabei auch alleine unterwegs. Denn die meisten zieht es an beliebteste Ziele wie Eselsburger Tal, Wental, Itzelberger See, Härtsfeldsee usw. Doch in der Heidenheimer Brenzregion gibt es viel mehr zu entdecken. Das Tourismusteam aus dem Landratsamt hat deshalb Ausflugstipps zusammengestellt, wo man sich auch abseits der vielbesuchten Ziele draußen in der Natur – auf einsamen Wegen – bewegen kann. Flüsse und so auch die Brenz sind besonders bei Radfahrern beliebt. Jedoch gibt es entlang der Brenz auch ruhige Wanderwege zu entdecken. Die Albschäfer-Zeitspur „Brenztalblick“ ist eine von zehn Touren und etwa 15 Kilometer lang. Sie führt von Hermaringen über Bergenweiler, Sontheim und oberhalb der Baustelle an der B 492 zurück nach Hermaringen. Entspannte Pausen an der renaturierten Brenz, weite Ausblicke ins Brenztal und sogar bis ins Donautal sowie ein Besuch des Brenzer Schlosses sind im Tagesprogramm inbegriffen. Idealer Startpunkt ist der Bahnhof in Hermaringen. Dort orientiert man sich am Wegweiserstandort mit Infotafel. Der grüne Wegweiser weist den Zuweg zur Rundtour, die an der Brenzbrücke in der Zeppelinstraße startet. Bei der Kläranlage erreicht man einen Wiesenweg und bald danach die Fußgängerbrücke. An dieser Renaturierungsfläche der Brenz haben das Land Baden-Württemberg und die Gemeinde Hermaringen mit Zugängen und einem Weidezelt einen wunderschönen Platz geschaffen. Weiter geht‘s Richtung Brenzturm und Bergenweiler, dort trifft man auf den von der Güssenburg kommenden Albschäferweg. Das nächste Brückchen führt über die Hürbe, die sich unterhalb des Naturschutzgebiets Ravensburg in wilder Landschaft präsentiert. Der vom Land nach Abschluss der Renovierungsmaßnahmen errichtete Brenzturm wartet auf Landschaft- und Naturbeobachter. Der Rundweg „Brenztalblick“ führt direkt nach Bergenweiler hinein. Naturliebhabern wird die Umrundung Bergenweilers auf dem Albschäferweg empfohlen. Dort trifft man auf naturnahe Wege, Streuobstgärten, einsame Täler und weite Ausblicke bis ins Donautal. Im Ort darf am Wasserspielplatz am Mühlkanal eine ausgiebige Pause eingelegt werden. Er ist einer der elf Lern- und Erlebnisorte, die zwischen Königsbronn und Faimingen von den Kommunen angelegt wurden (Infos unter www.die-brenz.de). Nachdem man Bergenweiler durchwandert hat, geht es auf einem Wiesenweg am Waldrand entlang Richtung Sontheim. Auch hier: weite Ausblicke ins Brenz- und Donautal und auf das historische Ensemble mit Schloss Brenz und Galluskirche, die nächste sehenswerte Station auf der Rundwanderung. Vorbei am Brenzer Friedhof überquert man das derzeit stillgelegte Teilstück der B 492 und erreicht den Waldrand oberhalb der Baustelle. Hier geht es auf naturbelassenem Weg bis zum alten Steinbruch vor Hermaringen. Die Bänke mit Aussicht ins Wiesental sollte man nutzen und die Stille genießen. Dort unten tummeln sich Störche, Bussarde, Reiher und ab und zu mal Rehe. Informationen zur Albschäfer-Zeitspur und den Erlebnisstationen an der Brenz gibt es unter www.heidenheimer-brenzregion Landkreis Heidenheim: Von Freitag, 8 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, sowie an Feiertagen, Tel. 116 117. Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Samstag, Sonntag, Feiertage, 8 - 22 Uhr. Bachtal/Wittislingen: Bereitschaftszentrale, Tel. 116117. Sprechstunde im Krankenhaus Dillingen, Samstag, Sonntag, Feiertage, 9 - 21 Uhr. Neresheim und Ostalbkreis: Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Samstag, Sonntag, Feiertage, 8 - 22 Uhr. – Außerhalb der Öffnungszeiten, Tel. 116117. Oberkochen und Unterkochen: Tel. 0180.6073614. ZAHNÄRZTE Stadt und Kreis Heidenheim Notfalldienst, Samstag, Sonntag, Feiertage, 11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr, Tel. 0711.7877777. Härtsfeld und Neresheim Notfalldienst, Tel. 0711.7877788 TiERÄRZTE Für Notfälle wenden Sie sich bitte an Ihren Haustierarzt. WEiTERE NOTDiENSTE VERSORGUNGSUNTERNEHMEN Stadtwerke Heidenheim, Tel. 07321.328-0, Störungsbeseitigung Gas, Tel. 07321.328-111. Stadtwerke Giengen, Störungsbeseitigung Gas und Wasser, Tel. 07322.9621-21; Abwasser, Tel. 0170.8904929. EnBW, ODR AG Ellwangen, Strom-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1401, Gas-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1402. Technische Werke Herbrechtingen, Tel. 07324.985198. neuewoche Heidenheimer Wochenblatt Gegründet 1972 Verantwortlich Redaktion: Andreas Pröbstle, Anzeigen: Christoph Brosius, Barbara Heinle Anzeigenpreisliste Nr. 61 vom 1. Januar 2020 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn Rückporto beiliegt. Anonyme Leserzuschriften werden nicht berücksichtigt. Jeder Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders wieder. Leserbriefe mit persönlichen Angriffen werden i. a. den Betroffenen zur Stellungnahme vorgelegt. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Von uns veröffentlichte Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen nicht zur gewerblichen Verwendung durch Dritte übernommen werden. Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/ Brenz,Olgastraße 15 Redaktion Tel. 07321.347-175, Fax 347-102, E-Mail redaktion@neue-woche.de Anzeigen Tel. 07321.347-131, Fax 347-101 E-Mail anzeigenmarkt@hz.de Zustellung Tel. 07321.347-142, Fax 347-108 E-Mail lesermarkt@hz.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Bei dem zur Zeit verwendeten Papier wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff eingesetzt. Zur Herstellung dieses Papiers werden 100 % Altpapier verwendet. Kostenlose Verteilung durch Boten an 68.800 Haushalte. Bei Versand durch Post: EUR 2,00 pro Ausgabe. Das Datenschutzteam ist über die E-Mail-Adresse datenschutz@hz.de erreichbar.

neuewoche. Mittwoch, 5. August 2020 3 Original BRUNCH Der Familientreffpunkt Jeden Sonntag von10:30 bis 14:00 Uhr Reichhaltiges Frühstück, leckere Vorspeisen, raffinierte Fleischund Fischgerichte,verführerische Desserts vom Buffet. . Kaffee &Tee zum Frühstück, Apfel-, Orangensaft, Weiß- und Rotwein im Preis enthalten. . Professionelle Kinderbetreuung . Pauschalpreis pro Person 32,00 7 Kinder bis 12 Jahre Frei ! 73432 AA-Unterkochen Tel. 07361 98680 E-Mail: info@das-goldene-lamm.de DEIN AUSZEIT WOCHENENDE DEIN AUSZEIT WOCHENENDE DEIN AUSZEIT WOCHENENDE 14.- 16.08. & 4. - 6.9.2020 14.- 16.08. & 4. - 6.9.2020 14.- DAS 16.08. IST ALLES & 4. - 6.9.2020 DABEI: DAS IST ALLES DABEI: DAS IST ALLES DABEI: • 2 Übernachtungen - 1x im Ecome Hotel - 1x im Alb.style Hotel • inkl. 2 Übernachtungen Vital Frühstück - am 1x im Morgen Ecome Hotel - 1x im Alb.style Hotel • Freitag 2 inkl. Übernachtungen Vital Abend Frühstück mit Fingerfood - am 1x im Morgen Ecome und Hotel Welcome - 1x im Drink Alb.style Hotel • Wanderung inkl. Freitag Vital Abend Frühstück oder mit Radtour Fingerfood am Morgen von und Heidenheim Welcome nach Drink Zang und zurück • Rucksackproviant Freitag Wanderung Abend oder mit Radtour Fingerfood von und Heidenheim Welcome nach Drink Zang und zurück • Gaumengaudi Wanderung Rucksackproviant oder im Radtour Löwengarten von Heidenheim mit Nachmittagskaffee nach Zang und & zurück Abendessen • Rucksackproviant Gaumengaudi im Löwengarten mit Nachmittagskaffee & Gepäcktransport Abendessen • Gaumengaudi im Löwengarten mit Nachmittagskaffee & Kategorie • Abendessen Gepäcktransport Eco. 155 € pro Person für 2 Nächte • Kategorie Gepäcktransport Alb.style Eco. 155 175 € pro Person für 2 Nächte Kategorie Eco. Alb.style 155 175 € pro Person für 2 Nächte Kinder Kategorie bis Alb.style 6 Jahre im 175 Zimmer € pro der Person Eltern für frei 2 Nächte BUCHUNG UNTER: BUCHUNG UNTER: BUCHUNG UNTER: Kinder bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern frei Kinder bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern frei Die Region im Blick mit Firmenportraits, vielen Tipps zu Veranstaltungen, informativen Ratgeberthemen und Bildergalerien auf ländle24.de info@widmanns-albleben.de info@widmanns-albleben.de 07328/96270 Stichwort: Heimvorteil info@widmanns-albleben.de 07328/96270 www.widmanns-albleben.de Stichwort: 07328/96270 Heimvorteil www.widmanns-albleben.de Stichwort: Heimvorteil www.widmanns-albleben.de ländle24.de

Neue Woche

Heidenheim August Giengen Heidenheimer Brenz Gerstetten Telefon Kinder Herbrechtingen Frei