Aufrufe
vor 10 Monaten

NW_05.08.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Brenz
  • Gerstetten
  • Telefon
  • Kinder
  • Herbrechtingen
  • Frei

neuewoche. Stellen

neuewoche. Stellen Mittwoch, 5. August 2020 14 HeidenHeim Keine offenen Treffs in den Sommerferien In der Zeit der Sommerferien, also seit Montag, 3. August, und noch bis Freitag, 11. September, finden keine offenen Treffs im Heidenheimer Kinderschutzbund in der Robert-Koch-Straße 28 statt. Nach den Sommerferien startet dann das Café Mamamia wieder - und zwar am Freitag, 18. September von 9 bis 11.30 Uhr. Ebenfalls weiter geht‘s dann auch mit dem Café Storchennest, jeweils freitags von 10 bis 11.30 Uhr. Infos unter familieninsel. kinderschutzbund-hdh.de > Wir suchen ab sofort mehrere Produktionsmitarbeiter m/w/d für einen weltmarktführenden Hausgerätehersteller am Standort Giengen a. d. Brenz > Ihre Aufgaben: - Montieren und Justieren von Geräten - Prüf- und Kontrollarbeiten > Ihr Profil: - Bereitschaft zur 2-Schicht - PKW von Vorteil Unser Bräumarkt-Team braucht Verstärkung! Wir suchen ab sofort eine/n flexible Verkäufer/in (m/w/d) auf 450 €-Basis. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Frau Schlumbergerim Bräumarkt. Nattheimer Bräumarkt, Heidenheimer Straße 17, 89564 Nattheim 07321 9798-40 mail@nattheimer.de KreiS HeidenHeim IG BAU fordert mehr Forstpersonal Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen, heißt es von Seiten der Gewerkschaft IG BAU, die deshalb mehr Forstpersonal auch im Kreis Heidenheim forert. „Zwar hat die Landesregierung angekündigt, 130 neue Stellen für den Forst in Baden-Württemberg zu schaffen. Das ist ein wichtiger Schritt, reicht jedoch angesichts des Ausmaßes der Schäden noch nicht aus“, sagt der Regionalleiter der IG BAU Südwürttemberg, Andreas Harnack. Zudem müsse sichergestellt werden, dass das zusätzliche Personal auch in den Forstbezirken vor Ort ankomme und nicht in höheren Verwaltungsebenen eingesetzt werde. Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums dürften in Baden- Württemberg zwischen 2018 und 2020 insgesamt rund 15,8 Millionen Kubikmeter Schadholz anfallen. Extreme Wetterlagen und Schädlinge wie der Borkenkäfer würden demnach bis Jahresende eine Waldfläche von 18 000 Hektar vernichtet haben. „Auch wenn zuletzt mehr Regen fiel als in den Vorjahren, bleibt die Lage für die Bäume dramatisch. Neben den besonders anfälligen Monokulturen aus Fichten und Kiefern trifft es mittlerweile sogar die Buche“, so Harnack. Diese seit Jahrtausenden in Deutschland heimische Art leide zunehmend unter ausgetrockneten Böden und Pilzbefall. Um die Wälder für den Klimawandel zu wappnen, müssten zusätzliche Mischwälder angelegt und sogenannte trockenheits- und wärmeertragende Baumarten angeplanzt werden. „Das aber ist eine Mammutaufgabe, für die es viel mehr Förster und Forstwirte braucht als bislang. Betriebe sollten deshalb auch mehr ausbilden und Azubis übernehmen“, betont der Gewerkschafter. > Wir bieten: - Stundenlohn ab 11,67 € + Branchenzuschlag der Metall- und Elektroindustrie bis 16,75 € - Tarifgebundenes Arbeitsverhältnis - Freiwillige soziale Leistungen > Kontakt: Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 hdh@tempozeitarbeit.de www.tempozeitarbeit.de Wir haben noch freie Ausbildungsplätze! AB 1.OKTOBER IN DORNSTADT: Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... zur Physiotherapeutin /zum Physiotherapeuten zurPeeahrau /zumPeeahmann Diakonisches Institut für Soziale Berufe hue r Physiotherapie B ornstat physioornstatiaonishesinstitute erusahshue r Pee B ornstat psornstatiaonishesinstitute .stitut.de Für unser Einkaufszentrum, Schloss Arkaden Heidenheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin: Haustechniker (m/w) Schwerpunkt Elektro Ihre Hauptaufgaben: • Sie sind fachliche/r Ansprechpartner/in vor Ort und unterstützen die technische Betreuung des Objektes. • Sie führen Servicearbeiten, Reparaturen sowie Hausmeistertätigkeiten durch und beseitigen Störungen im Betriebsablauf. • Sie üben Instandhaltungsarbeiten an gebäudetechnischen Anlagen, Verkehrswegen und Grundstücken aus. • Sie vollziehen Inspektionsrundgänge, erstellen Berichte und Dokumentationen. • Sie koordinieren und überwachen die Wartungstätigkeiten von Nachunternehmern. Unsere Anforderungen: • Sie haben eine anerkannte abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung. • Sie arbeiten selbständig, haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine ausgeprägte Kundenorientierung. • Sie haben ein aufgeschlossenes, freundliches und offenes Wesen, sind teamfähig und belastbar. • Sie besitzen eine sichere Kommunikation und empfehlen sich durch gute PC und MS-Office Kenntnisse. • Die Schichtarbeit (keine Nachtschicht) und die Teilnahme am Bereitschaftsdienst sind für Sie keine Belastung. Unser Angebot: • Wir bieten eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem sicheren Umfeld mit leistungsgerechter Vergütung. Bitte schicken Sie die Bewerbungsunterlagen an: City Immobilien Verwaltungsgesellschaft mbH & Co Betreuung KG Herr Sünderhauf Karlstr. 12 · 89518 Heidenheim/Brenz HEIDENHEIM SCHLOSS ARKADEN

neuewoche. Stellen Mittwoch, 5. August 2020 15 Die HWWGmbH,Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten undWohnheime,suchen fürunsere WohnangeboteinHeidenheimund Giengen zum nächst möglichenZeitpunkt Fachkräfte (w/m/d)und Nachtbereitschaften (w/m/d) mitabgeschlossenerAusbildunginHeilerziehungspflege, Alten-oder Gesundheitspflege, in Teilzeit oder Vollzeit. DieBezahlungrichtetsichnachdem TVöD.Darüber hinaus gewähren wir dieZusatzversorgung durch die ZVK Baden-Württemberg. FürpersönlicheAuskünfte stehtIhnen Herr Räpple, Tel.: 0151 29214234,zur Verfügung. Weitere InformationenfindenSie unter www.hwwgmbh.de. Ihre Bewerbungsunterlagen (in Papierform oder digital) senden Siebittebis 17.08.2020 an die HWWGmbH Heidenheimer gemeinnützigeWerkstättenund Wohnheime Waldstraße5 89522 Heidenheim bewerbung@hwwgmbh.de Heidenheim, 23.Juli2020 Für acht unserer Kindertageseinrichtungen suchen wir zum neuen Kindergartenjahr (spätestens zum 01.09.2020) mehrere Pädagogische Fachkräfte nach § 7 Abs. 2 KiTaG (m/w/d) Kindergarten Nattheim 65 % als Zweitkraft unbefristet Kindergarten Heuchlingen 100 % als Zweitkraft unbefristet Kindergarten Gerstetten 80 % als Zweitkraft befristet bis Sept. 2021 Zinzendorf-Kinderhaus Heidenheim 100 % als Zweitkraft unbefristet Paulus-Kinderhaus Heidenheim 40 % als Zweitkraft unbefristet Paulus-Kinderhaus Heidenheim 90 % als Zweitkraft befristet bis Feb. 2021 Christuskindergarten Heidenheim 30 % als Zweitkraft unbefristet Kindergarten Ochsenberg 25 % als Zweitkraft unbefristet Ihre Bewerbung können Sie, zusammen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, bis zum 29.07.2020 an den Evangelischen Kirchenbezirk Heidenheim, Fachbereich Kindertagesstätten, Bahnhofstr. 33 in 89518 Heidenheim, Herrn Eduard Spack oder per E-Mail an spack.kipfl@egk-heidenheim.de richten. Bitte geben Sie auch an für welche Stelle Sie sich bewerben. Nähere Auskünfte erhalten Sie auch unter https://www.heidenheim-evangelisch.de/stellenangebote/ Nattheim Korallenmuseum hat wieder geöffnet Das Korallen- und Heimatmuseum in der Alten Schule in Nattheim hat jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Das nächste Mal also wieder am 6. September. Auf Anfrage unter Tel. 07321.73248 oder 9784-0 ist auch während der Woche eine Öffnung des Museums möglich. BirkeNried Anzeige Foto: privat Flamenco-Fiesta im Kulturgewächshaus Es soll ein Abend werden wie in Andalusien, mitten in der Flamenco-Szene. Kleine kulinarische Genüsse, etwas Rotwein, eine abwechslungsreiche Flamenco-Show. Spanien mitten im Niemandsland zwischen den Landkreisen Heidenheim, Dillingen und Günzburg. Das Kulturgewächshaus Birkenried macht das möglich. Am Ende des einwöchigen Flamenco-Camps können die Flamenco-Interessierten bei der illustren Flamenco-Fiesta mitfeiern - auch wenn sie selber nicht tanzen. Dafür werden am Samstag, 8. August, ab 19 Uhr Tapas angeboten. Und um 20.30 Uhr beginnt die Show mit den Vorführungen der Workshop-Teilnehmer. Dann tanzen die Profis, es wird authentische Flamenco-Gitarre geboten und mit Gesang die Seele Andalusiens herbeigezaubert. heideNheim Beauty-Workshop für Teenie-Mädchen Man muss kein Model-Gesicht haben, um mit ein paar Profi-Tipps gut auszusehen. Wer wissen will, wie man sich typgerecht schminkt und welches Make-up zu einem passt, kann an einem Beauty-Workshop für Mädchen ab 13 Jahren am Freitag 7. August, ab 13 Uhr teilnehmen. Gezeigt werden die besten Tricks für einen makellosen Teint, ausdrucksstarke Augen und den richtigen Umgang mit den Arbeitsmaterialien.Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 07321.93660 und E-Mail: info@ familienbildung-heidenheim.de

Neue Woche

Heidenheim August Giengen Heidenheimer Brenz Gerstetten Telefon Kinder Herbrechtingen Frei