Aufrufe
vor 1 Woche

NW 05.05.2021

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Stadt
  • Telefon
  • Homepage
  • Informationen
  • Tipps
  • Brenz
  • Region
  • Veranstaltungen

neuewoche. Mittwoch, 5.

neuewoche. Mittwoch, 5. Mai 2021 6 DiE GANZE FAMiLiE ZÄhLt Mit: Vom 13. Bis 16. Mai ruft der Nabu wieder auf zur „Stunde der Gartenvögel“. Foto: Nabu/Sebastian Hennigs Mitmachen bei der großen Vogelzählung Die „Stunde der Gartenvögel“ geht in die nächste Runde: Vom 13. bis 16. Mai ruft der Nabu deutschlandweit dazu auf, Vögel zu zählen und zu melden. Schon zum zweiten Mal findet die Aktion unter Corona-Bedingungen statt. Viele Menschen haben den Wert der Natur vor ihrer Haustür wieder neu schätzen gelernt und den Veranstaltern im Jahr 2020 Rekordteilnahmezahlen beschert. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich eine Stunde lang Zeit und suchen sich einen gemütlichen Platz im Garten, auf dem Balkon oder im Park. Notieren Sie alle Vögel, die sie in dieser Zeit beobachten oder zwitschern hören. Im Laufe der Stunde soll von jeder Art die höchste Zahl der dort beobachteten Vögel notiert werden - und zwar die höchste Zahl zu einem Zeitpunkt: Dieselbe Amsel fünfmal hin und herfliegen zu sehen, macht nicht fünf Amseln, sondern nur eine. Beobachtet werden kann im Zeitraum vom 13. bis zum 16. Mai. Eine Zählhilfe (online zu finden mit vielen weiteren Informationen auf www.nabu.de) erleichtert die Erfassung der Vögel. Der Bogen bildet die häufigsten Gartenvögel ab und bietet die Möglichkeit zum Ankreuzen der beobachteten Flattermänner. Außerdem hilft er, Doppelzählungen zu vermeiden. Der Bogen ist lediglich als Hilfe gedacht, er soll also nicht an den Nabu zurückgeschickt werden. Wie kann man mitmachen? Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: - Per Online-Formular: Melden Sie Ihre Beobachtungen nach Möglichkeit online. Auf diese Weise können die Daten schnell und kostengünstig erfasst und ausgewertet werden. Das spart Kosten, und die Teilnehmer nehmen gleichzeitig an einer Sonderverlosung teil. GEStAttEN GRÜNFiNK: Ob der sich bei der großen Vogelzählung wohl blicken lässt? Foto: Nabu/Frank Hecker - Per App „Vogelwelt“: Laden Sie sich die kostenlose App herunter und senden Sie Ihre Beobachtungen aus der App heraus. Bitte beachten Sie: Die Daten werden auch hier einfach über die PLZ verortet. - Per Meldecoupon: Übertragen Sie Ihre Beobachtungen auf den Mitmach-Coupon Ihres Nabu-Faltblattes, frankieren ihn ausreichend und senden ihn an die angegebene Adresse. - Per Telefon: Unter der kostenlosen Rufnummer 0800.1157-115 werden alle Daten am Samstag, 15. Mai von 10 bis 18 Uhr auch direkt entgegengenommen. Ein letztes noch: Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen rechtzeitig. Meldeschluss zur Teilnahme ist der 24. Mai. PM/Nabu Wer will mich? TYSON: männl., kastriert, *Mai 2014 Dieser hübsche Rottweiler heißt Tyson und wurde im Tierheim abgegeben, da sein Besitzer nicht mehr in der Lage war, sich verantwortungsvoll um den großen Rüden zu kümmern. Da Tyson vor seinem Einzug ins Tierheim so gut wie keine Erziehung genießen durfte, musste er zunächst vieles nachholen. Mittlerweile konnte Tyson einiges dazulernen und hat sich positiv weiterentwickelt. Wer hat ein Herz für ihn? PIET: männlich *2018 Zweitkatze: nein Freigang: möglich Kinder: ja SUSI: Zwergwidder. weiblich *06/2019 noch sehr zurückhaltend, Innenhaltung LILLY: Zwergkaninchen. weiblich, *02/2020 aufmerksam, lieb und neugierig Innenhaltung Die tierische neuewoche PIET: männlich *2020 Zweitkatze: ja Freigang: möglich Kinder: ja ROCKY: Mischling, männlich *2017 Zweithund: ja andere Haustiere: unklar Kinder: nein Aktion Grundsätzlich ist Tyson ein aufgeschlossener Kerl, der auch gerne mit seinen Menschen arbeiten möchte. Der verschmuste Rottweiler freut sich über die Streicheleinheiten und Spaziergänge mit seinen Betreuern. Fremden Menschen gegenüber verhält sich Tyson unauffällig, sofern diese nichts von ihm wissen wollen. Mit anderen Hündinnen ist er in der Regel verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie, wobei er lieber seine Ruhe vor Artgenossen haben möchte. Tyson sucht ein neues Zuhause bei Menschen, die seiner Größe und Kraft gewachsen sind und weiterhin konsequent an seiner Erziehung arbeiten möchten. Grundsätzlich braucht der große Rüde klare Grenzen, damit er nicht wieder in alte Verhaltensmuster verfällt und seine Fortschritte beibehält. Kreistierschutzverein Heidenheim • Tel. 0 73 21/4 11 00 Tierheim · Wilhelmstr. 300 · www.kreistierschutzverein.de BIC: GENODES1 HDH • IBAN: DE 8263 2901 1001 0211 1006

neuewoche. Mittwoch, 5. Mai 2021 7 Katzenstein Der Mittelaltermarkt fällt wiederum aus Wie bereits im letzten Jahr muss auch heuer der Mittelaltermarkt auf Burg Katzenstein abgesagt werden. Die Entscheidung fiel der Familie Nomidis-Walter nicht leicht, hatte man doch alle Hoffnung daraufgesetzt, dass bis Pfingsten wieder ein geregelter Betrieb möglich ist. Nun setzen die „Katzensteiner“ ihre Hoffnungen auf den Sommer und hoffen, in einigen Wochen viele Gäste gesund und munter auf der Burg begrüßen zu können. Info: Tel. 07326.919656 oder unter www.burgkatzenstein.de. Freie Kfz.- Meisterwerkstatt aller Marken Blumenweg 1 • 89431 Bächingen a. d. Brenz • Telefon 07325 / 6750 Kfz-Meisterwerkstatt spezialisiert für Mercedes Benz Fahrzeuge Kostenloser Frühjahrscheck Radwechsel 19,90 € mit Einlagerung 49,90 € HeidenHeim Ausschuss tagt in einer Videokonferenz Die Sitzung des Kultur-, Sozial-, Schul- und Sportausschusses des Heidenheimer Gemeinderats am morgigen Donnerstag, 6. Mai findet virtuell statt als Videokonferenz. Interessierte können die Sitzung über eine Übertragung in den Emil- Ortlieb-Saal verfolgen. Wer dies tun möchte, benötigt einen dokumentierten negativen Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Außerdem gelten die gängigen Hygienevorschriften, dazu zählen Maskenpflicht und Einhaltung der Mindestabstände. Kreuzworträtsel lösen & gewinnen! Jede Woche verlosen wir in unserem Kreuzwortgewinnspiel attraktive Preise. Wenn Sie das Lösungswort herausgefunden haben, rufen Sie einfach unter 0137 / 8 22 66 52* unser Glückstelefon an und schon sind Sie bei der Verlosung dabei. Teilnahmeschluss für dieses Gewinnspiel ist am kommenden Sonntag um 24.00 Uhr. Aus allen richtigen Lösungen wird der Gewinner durch Losentscheid ermittelt und telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG sind von der Teilnahme ausgeschlossen.Jeder Anruf kostet 0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, Anrufe aus den Mobilfunknetzen sind deutlich teurer. Bitte beachten Sie die unten stehenden Hinweise zum Datenschutz und die Informationspflichten nach Art. 13 DsGvo. Wir wünschen viel Glück! Ihre Glücksnummer: 0137 / 822 66 52* Das Lösungswort von heute: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 *0,50 Euro/Anruf aus dem deutschen Festnetz, mobil deutlich teurer. Lösung aus KW 17: ■ ■ ■ ■ ■ A H ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ O N ■ N O M ■ ■ ■ A ■ ZRET I G ■ K R EP O E L ■ L B ERK NI E I ■ S ■ S M ■ ■ ENNAPS H ■ LAUTIR ■ S E K REITS ■ NNES ■ ■ K A ■ ■ H Q ■ ALU A L ■ L M ■ U M A T P ■ PY ■ U F I L ED O ■ B ■ F R T ■ ■ R ■ ES A C K U L ■ ■ N P ■ O ■ A ■ H E H R I ■ L N EF ■ A R N U O U L B E E N S S A E S S E Schienennetz (1-12) ) Gewinner der letzten Ausgabe: G. Reichenbach, Heidenheim portugies. Insel eine Zweiheit bildend 3 Atommeiler nachträgliche Montage ugs.: sehr viele 6 Vorname Farrows Missfallensruf Pferdegangart Schlag nicht exakt Gerät zum Fächeln kurz für: zu der Zuruf an Zugtiere 10 Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG die dazu erforderlichen Daten für den Zeitraum des Gewinnspiels erhebt, verarbeitet und einen Monat über das Ende des Gewinnspielzeitraums hinaus, speichert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO. Die Gewinner sind mit der Veröffentlichung ihres vollständigen Namens in den Printprodukten NEUE WOCHE und Wochenzeitung sowie den Online-Seiten und Social-Media- Kanälen einverstanden. Eine Weitergabe der personenbezogene Daten Verfall, Zusammenbruch Nadelbaum Chininrohstoff 4 11 Farbüberzug Befehlsfom von geben 7 Stadt u. Fluss in Tschechien 8 Speisefisch Erinnerungsfoto Miterfinder d. Telefons † Dokument frühere span. Kriegsflotte altgriech. Grabsäule 2 weiblicher Fuchs 1 Heute zu gewinnen: Kosmetikgutschein über 50 € bei Hauptstraße 60 89522 Heidenheim Tel.: 07321-5570582 Mobil: 0163-7505205 www.georgias-beauty-diamonds.de Ball über d. Spielfeldgrenze Fahrtrichtung anwesend Verfügung trop. Nutzpflanze Heilmittel Haarentfernung gepolstertes Sitzmöbel wertvolle Holzart 9 Frau Abrahams (A. T.) Hochschlag beim Tennis griech. Vorsilbe: gegen... 5 blutstillendes Mittel Mode d. überkurzen Röcke franz.: Baskenmütze Schauder, Entsetzen Blutgefäß einfarbig unnachgiebig Kurzform v.: Mathilde 12 Gelege Kloster ® s1316-2243 der Teilnehmer an Dritte findet nicht statt. Der Teilnehmer hat die Datenschutzerklärung (www.hz.de) gelesen und akzeptiert. Rechtsweg und Ausgleichsklausel Der Rechtsweg bei diesem Gewinnspiel ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. g p g g p

Neue Woche

Heidenheim Giengen Stadt Telefon Homepage Informationen Tipps Brenz Region Veranstaltungen