Aufrufe
vor 1 Jahr

NW_02.12.2020

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Dezember
  • Stadt
  • Steiff
  • Giengener
  • Kinder
  • Heidenheimer
  • Telefon
  • Menschen

28 MITTWOCH, 2. Dezember

28 MITTWOCH, 2. Dezember 2020 Giengener Stadtnachrichten bis 11:00 Uhr im Pfarramt abholen oder zu den Gottesdienstzeiten in der Kirche mitnehmen. Gottesdienste: Mittwoch, 2. Dezember 2020 9:00 Uhr (MK) Eucharistiefeier entfällt wg. Rorate! 6:00 Uhr (HG) Rorate mit adventlicher Streichermusik Donnerstag, 3. Dezember 2020 18:00 – 18:30 Uhr (MK) Meditative Auszeit Freitag, 4. Dezember 2020 17:55 Uhr (HG) Anbetung/Beichtgelegenheit 18:20 Uhr (HG) Eucharistischer Segen 18:30 Uhr (HG) Eucharistiefeier Samstag, 5. Dezember 2020 17:30 Uhr (HG) Beichtgelegenheit 18:00 Uhr (HG) Advents-Andacht (Kolping) Sonntag, 6. Dezember (2. Advent – Hl. Nikolaus) 9:00 Uhr (MK) Eucharistiefeier mit Schola-Gesängen 10:30 Uhr (HG) Wort-Gottes-Feier mit Schola-Gesängen 15:00 Uhr (HG) Adventskonzert mit Streicher-Ensembles der Musikschule 17:00 Uhr (HG) Adventskonzert mit Streicher-Ensembles der Musikschule Montag, 7. Dezember 2020 16:30 Uhr (MK) Rosenkranzgebet Dienstag, 1. Dezember 2020 18:30 Uhr (FK) Eucharistiefeier Mittwoch, 2. Dezember 2020 6:00 Uhr (HG) Rorate mit adventlicher Streichermusik Veranstaltungsorte: Kirche Hürben/ KH, Evang. Gemeindehaus Hürben, Reuendorfer Weg 12/GH, Kath. Kirche St. Vitus Burgerg/KB, Werktagskapelle St. Vitus Burgberg/KB/WK, Kath. Gemeindehaus Burgberg/ GB, Höhlenhaus/HH, Pfarrhaus Hürben/PH, Hürbetalhalle/HTH, Friedhof Hürben/FH, Stadtkirche Giengen/StK Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Heilbronner Straße 2, 89537 Giengen, Telefon 07322 9603 0 Fax 07322 9603 14, E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Kath. Kirchenpflege, Telefon 07322 960311 E-Mail: kirchenpflege-hlgeist.giengen@drs.de HG= Heilig-Geist-Kirche, Heilbronner Str. 2 MK= Marienkirche, Oggenhauser Str. 14 FK= Familienkirche, Kastanienweg 1 Reha= Reha-Klinik PGS= Paul-Gerhardt-Stift JoH= Johanneshaus HGZ= Heilig-Geist-Zentrum ASB= Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Konf= Konferenzraum Probelauf Onlineanmeldung - Gottesdienste Seit es den „kleinen“ Lockdown gibt, ist es notwendig, sich für alle Gottesdienste anzumelden. Dies kann telefonisch über das Pfarrbüro (Tel. 96030) zu den üblichen Öffnungszeiten gemacht werden. Nun wollen wir versuchen, dass dies auch über das Internet möglich ist. Besonders über die Weihnachtsfeiertage versprechen wir uns eine Entlastung des Pfarrbüros. Für die Gottesdienste am 2. Advent (Sonntag, 6. Dezember) wollen wir diese Onlineanmeldung ausprobieren. Es funktioniert sehr einfach: Sie wählen sich unter https://se-unteresbrenztal.drs.de ein. Auf der linken Seite kann man dann „Anmeldungen“ anklicken. Nun sucht man sich den gewünschten Gottesdienst aus und meldet sich an. Danach bekommen Sie eine Bestätigung der Anmeldung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Hinweis für Familien und Kinder: Kunterbunte Ideen für Eltern und Kinder in der Advents- und Weihnachtszeit, und bis ins neue Jahr, kann man unter: http://wir-sind-da. online/winterabenteuer finden. Gottesdienste für die Verstorbenen in Coronazeiten Für die Angehörigen und Freunde der in Coronazeiten Verstorbenen möchten wir in unserer Seelsorgeeinheit Unteres Brenztal spezielle meditative Gottesdienste anbieten. Für Viele ist und war die Trauerzeit noch mehr belastend als in normalen Zeiten, da oft nur im engsten Familienkreis in der Trauerfeier Abschied genommen wurde. Somit konnten sich Menschen nicht von ihren Freunden, Nachbarn und Gemeindemitgliedern verabschieden. In drei angebotenen Gottesdiensten in der Adventszeit, die mit dem Motto „Für Dich“ überschrieben sind, können Sie das nun tun: In Sontheim in der Kirche Mariä Himmelfahrt am Mittwoch, 09.12.2020 um 18:30 Uhr In Burgberg in der Kirche St. Vitus am Donnerstag, 10.12.2020 um 18:30 Uhr In Giengen in der Heilig-Geist- Kirche am Freitag, 11.12.2020 um 18:30 Uhr Dazu laden wir alle trauernden Menschen ein, die gerne in einem besonders gestalteten Gottesdienst der Verstorbenen in Coronazeiten gedenken möchten. Derzeit müssen Sie sich zu diesen Gottesdiensten telefonisch in den Pfarrämtern anmelden und auch Masken im Gottesdienst tragen. Vorausschau auf Weihnachten Wir laden herzlich ein, die Botschaft von der Geburt Jesu in diesem Jahr auf ganz besondere Weise zu erleben: Mit weihnachtlicher Instrumentalmusik und Gesang, der Betrachtung des Liedes „Ich steh an deiner Krippe hier“, meditativen Elementen zum Weihnachtsevangelium und einer in Kerzenlicht erleuchteten Kirche. In der Familienkirche Hohenmemmingen findet diese musikalische Weihnachtsandacht am Heilig Abend um 17:00 Uhr und in der Heilig-Geist-Kirche um 18:30 Uhr statt. Gott ist da – Hofweihnacht für Familien auf dem Schratenhof Derzeit ist vieles ungewiss. Deshalb ist die Botschaft von Weihnachten „GOTT WIRD MENSCH – FÜR UNS!“ aktueller denn je. Denn was brauchen wir mehr, als zu spüren, dass wir gerade jetzt nicht alleine sind?! Um dieses „DA-SEIN Gottes für uns“ zu feiern, laden wir herzlich ein zur Hofweihnacht am 24.12. um 17:00 Uhr. In der heimeligen Atmosphäre des Schratenhofes (nahe Hohenmemmingen) wollen wir uns öffnen für Gottes Angebot, zu uns zu kommen und uns durch die Höhen und Tiefen unseres Lebens zu begleiten. Anmerkungen: Das Angebot ist für Familien gedacht und dauert etwa 40 Minuten. Es erfordert dem Wetter angepasste Kleidung, da es in jedem Fall draußen stattfindet. Mitzubringen ist eine Mund-Nase- Bedeckung. Parkplätze stehen am Wanderparkplatz oder am Wegesrand zur Verfügung; das letzte Wegstück muss zu Fuß zurückgelegt werden. Denken Sie deshalb bitte an eine Taschenlampe oder Laterne. Ein Hygienekonzept liegt vor. Weitere Informationen, wie z. B. zur Anmeldung folgen. Besuch der Sternsinger mit Maske, Abstand und auf Anmeldung! Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten! Am 5. und 6. Januar 2021 sind die kleinen und größeren Könige wieder in unserer Gemeinde unterwegs – 2021 mit Mund-Nase- Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben Bedeckung, einer Sternlänge Abstand und unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnungen. Mit dem Kreidezeichen „20*C M B*21“ bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln kontaktlos für benachteiligte Kinder in aller Welt, und werden damit selbst zum Segen. Die Gruppen werden von Erwachsenen oder erfahrenen Jugendlichen begleitet, die auch auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln achten. „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen. Das Beispielland ist die Ukraine. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,19 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit Aktionsstart. Mehr als 75.600 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). WICHTIG: ANMELDUNG ER- FORDERLICH! Wer einen Besuch der Sternsinger wünscht, muss sich hier anmelden: Pfarrbüro Heilig Geist Tel.: 07322/9603-0 E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2020! (Wer sich im letzten Jahr für einen Sternsinger in Hohenmemmingen angemeldet hat, braucht sich nicht erneut anmelden.) Kinder, die Lust haben, bei der Sternsingeraktion mitzumachen, sind herzlich eingeladen zum Info-Treffen am Donnerstag, 17. Dezember 2020, 18:00 – 18:45 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche. Hier werden wir über den Ablauf und das Thema der Aktion in Giengen (05./06.01.2021) und in Hohenmemmingen (06.01.2021) informieren. Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr, Freitag 10:00 – 13:00 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Donnerstag, 03.12.2020 18:30 Uhr Eucharistiefeier (mit Gebet für Stanislaus u. Christof Chrobok) Samstag, 05.12.2020 18:30 Uhr Wort-Gottes-Feier/Lichtermesse Donnerstag, 10.12.2020 18:30 Uhr Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen während der Coronazeit Sonntag, 13.12.2020 - 3. Advent - 10:30 Uhr Eucharistiefeier

29 MITTWOCH, 2. Dezember 2020 Giengener Stadtnachrichten Lichtermesse im Advent Wir feiern am Samstag, 5. Dezember um 18:30 Uhr eine Lichtermesse. Da dieser Gottesdienst bei Kerzenlicht gefeiert wird, bitten wir Sie, eine Kerze und einen zweckdienlichen Leuchter zum Schutz der Kirchenbänke mitzubringen Gottesdienste für die Verstorbenen in Coronazeiten Für die Angehörigen und Freunde der in Coronazeiten Verstorbenen möchten wir in unserer Seelsorgeeinheit Unteres Brenztal spezielle meditative Gottesdienste anbieten. Für Viele ist und war die Trauerzeit noch mehr belastend als in normalen Zeiten, da oft nur im engsten Familienkreis in der Trauerfeier Abschied genommen wurde. Somit konnten sich Menschen nicht von ihren Freunden, Nachbarn und Gemeindemitgliedern verabschieden. In drei angebotenen Gottesdiensten in der Adventszeit, die mit dem Motto „Für Dich“ überschrieben sind, können Sie das nun tun: In Sontheim, Mariä Himmelfahrt am 09.12.2020 um 18:30 Uhr In Burgberg, St. Vitus am Donnerstag 10.12.2020 um 18:30 Uhr In Giengen, Heilig Geist am Freitag 11.12.2020 um 18:30 Uhr Dazu laden wir alle Trauernden Menschen ein, die gerne in einem besonders gestalteten Gottesdienst der Verstorbenen in Coronazeiten gedenken möchten. (Gemeindereferentin Marianne Banner) Christbaumverkauf Die katholische Kirchengemeinde bietet auch in diesem Jahr auf dem Kirchenareal wieder einen Christbaumverkauf mit Heimlieferservice an. Trotz der momentan schwierigen Situation möchten wir dieses inzwischen traditionelle Event durchführen und zwar am Samstag, 12. Dezember 2020 von 9:00 bis 15:00 Uhr (3. Adventswochenende). Wir werden wieder eine große Auswahl verschiedener Baumarten und -größen in unserem Sortiment haben. Sehr gerne können Sie uns auch Ihre persönlichen Wünsche vorab mitteilen. Selbstverständlich werden die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen entsprechend eingehalten. Der Erlös kommt in diesem besonderen Jahr unseren Missionsprojekten und dem Hospiz in Heidenheim zugute. Wir freuen uns auf Sie! Familienweihnachtsfeier am 24.12.2020 um 16:00 Uhr in Burgberg Um möglichst vielen Familien und Gemeindemitgliedern die Teilnahme an der Familienweihnachtsfeier in St. Vitus möglich zu machen, hat das Vorbereitungsteam beschlossen, diese Feier nach draußen zu verlegen und das diesjährige Krippenspiel auf den Treppen vor der Kirche vorzuspielen. Dazu wäre notwendig, dass die Familien und die Gemeindemitglieder sich im Pfarrbüro bis spätestens Mittwoch, 23.12.2020 (Tel. 07322/5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de) anmelden. Gerne dürfen Sie sich eine Sitzgelegenheit mitbringen, denn die Feier wird ca. 30-40 Minuten dauern. So freuen wir uns auf viele Kinder und Erwachsene, die in diesem besonderen Jahr zu dieser alternativen Feier kommen. Für jedes Kind wird es eine kleine Überraschung geben. Sternsingen 2021 – aber sicher und anders in Burgberg Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit“ bringen die Sternsingerkinder und Jugendlichen den Segen zu Ihnen nach Hause. Nur in dieser besonderen Zeit unter besonderen Bedingungen und anders als die Jahre zuvor: Wir dürfen das kleine Programm nur vor der Türe vorführen, die Kinder und bitte auch Sie tragen die Mund-Nasenbedeckung, und leider können wir auch nur ein Lied im gebührenden Abstand singen. Dieses Jahr wird es auch eine neue Einteilung geben: Am 04.01.2021 werden die Gruppen die Häuser im oberen Dorf besuchen (ab Wallersteinstraße) und am 05.01.2021 die Menschen im unteren Dorf (ab Graf-v.-Linden-Straße). Deshalb können Sie keine bestimmte Zeit mehr auswählen, sondern wir bitten Sie, an diesen Nachmittagen uns von 14:00 – ca. 17:30 Uhr Ihre Tür zu öffnen. Den Segenspruch „20*C M B*21“ haben wir für die Tür auf einer Banderole dabei, die auf die Türen geklebt werden kann. Wer den Besuch der Sternsinger in diesem Jahr neu wünscht, kann sich im Pfarrbüro bis zum 18.12.2020 anmelden (im Kindergarten Burgberg werden wir für die Eltern einen Anmeldezettel ausgeben, der auch hinten in der Kirche aufliegt). Die Sternsingergruppen sammeln für Kinder in Not, bitte spenden Sie für diese so wichtige Aktion unserer Kinder und Jugendlichen. Vielen Dank. F. d. Vorbereitungsteam: M. Banner Mit Bitte um Beachtung: Zu den Gottesdiensten bitten wir um Anmeldung im Pfarramt Tel. 07322/5269. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Neuapostolische Kirche Richard-Wagner-Straße 7, 89537 Giengen E-Mail: richter.je69@gmail.com www.nak-heidenheim.de/wo-wir-sind/gemeinden Sonntag, 06.12.2020 - 2. Advent - 9:00 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Jesus Christus zeigt wie Gott ist“ und verwendet die Bibelgrundlage aus 1. Johannes 5, 20. 9:30 Uhr Sonntagsschule nach Info der Lehrer/innen. 10:30 Uhr Religionsunterricht nach Info der Lehrer/innen. 10:30 Uhr Jugendgottestdienst in VEREINE / ORGANISATIONEN Giengen CDU Stadtverband Giengen CDU-STAMMTISCH FÄLLT AUS! Der für Dienstag, den 8. Dezember 2020 geplante CDU-Stammtisch fällt aus. Förderverein Stadtbibliothek Giengen e. V. Bücherschnäppchen, Spiele und Filme für lange Winterabende mit Weihnachtsverkauf Unser Bücherflohladen in der Marktstraße 29 öffnet am Samstag, 12. Dezember von 9:30 – 12:30 Uhr letztmalig für dieses Jahr. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die zahlreichen Spenden von sehr gut erhaltenen Büchern über Giengen, die Schwäbische Alb, Koch- und Backbücher, Thriller und Kriminalgeschichten, historische Romane und Bücher, Puzzle und Spiele für die Kleinsten, wie z. B. „Lotti Karotti“, für das erste Lesealter, z. B. „Ministeck Bilder“, „TippToi-Bücher und Spiele“ bis hin zur Kinder- und Jugendliteratur. Wir bieten u. a. eine Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein e. V. BERATUNG FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE Die Pflege eines Angehörigen erfordert viel Kraft und oft Verzicht auf eigene Freizeit. Wie kann die Balance gehalten werden zwischen Fürsorge und Entlastung? Hinweise und Giengen 10:30 Uhr Konfirmationsunterricht nach Info der Lehrer/innen. Mittwoch, 09.12.2020 20:00 Uhr Der Gottesdienst steht unter dem Leitgedanken: „Gott sieht das Herz an“ und verwendet die Bibelgrundlage aus Sprüche 21, 2-3. Die bestehenden Hygienemaßnahmen sind zu beachten. Wie es im neuen Jahr weitergehen kann, geben wir rechtzeitig bekannt. komplette Ausgabe von Theodor Fontane an sowie zahlreiche Ausgaben von Klassikern wie Böll, Grass, Hesse, Lenz, Mörike usw. Auch finden Sie in unserem Laden Bücher von Bestsellerautoren wie Sebastian Fitzek, Klüpfel & Kobr, Ken Follett, Elke Heidenreich, Charlotte Link und Jonas Jonasson. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Stadtbibliothek Giengen zur Medienbeschaffung zu Gute. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir bitten Sie, an diesem Öffnungstag keine Bücherspenden zu bringen, denn wir gehen in eine kurze Winterpause. Diese Medien können Sie uns im Frühjahr 2021 nach Absprache bringen: sylviagohle@aol.com oder Tel. 07322/6281. Tipps erhalten Sie im Rahmen der Beratung und Begleitung für pflegende Angehörige unter Telefon 07322/93 37 80. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Neue Woche

Heidenheim Giengen Dezember Stadt Steiff Giengener Kinder Heidenheimer Telefon Menschen