Aufrufe
vor 1 Jahr

Heimspiel Nr. 8 Saison 2018/19

  • Text
  • Heidenheim
  • Saison
  • Duisburg
  • Vergangenen
  • Heimspiel
  • Mannschaft
  • Marnon
  • Paule
  • Busch
  • Helden

22 Poststraße 30 89522

22 Poststraße 30 89522 Heidenheim SO WIRD GEBAUT. Das KAMPA Selbstversorgerhaus. www.kampa.de Ihr Technologie- und Servicepartner für Dillingen, Augsburg und Heidenheim! IT-LÖSUNGEN DOKUMENTENMANAGEMENT eWLAN DRUCK KOPIE DATEV SYSTEMPARTNER MEDIENTECHNIK RECHENZENTRUM VIDEOÜBERWACHUNG PRODUCTION PRINTING www.reitzner.de CWS Schmutzfangmatten. Sauberkeit im Mietservice. Tel.: (0 61 03) 309-0 www.cws-boco.de facebook.com/ CWSboco.Deutschland Wilhelm Kentner Kraftwagen-Spedition GmbH & Co. KG Wilhelm-Kentner-Straße 1 ◊ 89520 Heidenheim Tel. 07321 / 35 08-0 ◊ www.kentner.de Wir wünschen dem FCH viel Erfolg! Union SB Großmarkt GmbH · Daimlerstraße 13 · 73457 Essingen/Aalen Telefon 07365 9602 0 · Telefax 07365 9602 28 www.union-sb.de · info@union-sb.de S AG Seidel Architekten Ulm Gerald HUS Elektrotechnik Blitzschutz Brandschutz www.kfbc.de AUFBAU FÜR ALLE F {B}ÄLLE Sonderbauwerke für den Tiefbau GmbH Rotenbergweg 8•89542 Herbrechtingen Telefon 07324/9895860 •Fax 07324/9895862 info@stb-bauwerke.de •www.stb-bauwerke.de

FCH intern 23 Sportliche Etablierung in der 2. Liga bei weiterhin wirtschaftlicher Stabilität Am Donnerstag, 29. November 2018, fand beim FCH Hauptsponsor, der PAUL HARTMANN AG, die 12. FCH Mitgliederversammlung statt 281 Mitglieder und 60 Ehrengäste waren der Einladung gefolgt, um nach einleitenden Grußworten von Dr. Raymund Heinen (Chief Process Officer der PAUL HARTMANN AG AG) sowie Dr. Toralf Haag (Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der Voith GmbH & Co. KGaA) die Berichte des Vorstands und des Aufsichtsrats zu verfolgen. Im Finanzbericht gab Holger Sanwald bekannt, dass der FCH in der Spielzeit 2017/2018 einen Umsatz von knapp 26,5 Millionen Euro (Vorjahr: knapp über 22 Millionen Euro) erwirtschaftete und mit einer schwarzen Null (7.478 Euro Gewinn) abschließen konnte. In Sachen Infrastruktur erklärte er, dass der FCH derzeit das Ergebnis einer in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie abwarte, um prüfen zu können, welche Weiterentwicklungen rund um die Voith-Arena möglich seien. Weiter sei das Ziel, nach finaler Klärung der Bemessung der Grunderwerbsteuer, den geplanten Kauf der Voith-Arena im Frühjahr 2019 abzuschließen. Was das sportliche Geschehen betraf, verkündete Sanwald den Mitgliedern die vorzeitige Vertragsverlängerung von Vizekapitän Norman Theuerkauf bis 2020. Cheftrainer Frank Schmidt präsentierte seine detaillierte Analyse zur „schwierigen vergangenen Saison“ in der 2. Bundesliga, die mit dem Klassenerhalt erfolgreich abgeschlossen werden konnte und ging auf die positive Entwicklung seiner Mannschaft nach dem personellen Umbruch im Sommer ein. Mit der Rückkehr zur klaren FCH Identität und Philosophie sei es gelungen, sich den Respekt der Liga zurück zu erarbeiten. Florian Dreier, Vorstand Marketing und Vertrieb, hob in seinem Bericht die fantastische Unterstützung der FCH Fans im Kampf um den Klassenerhalt in der vergangenen Saison hervor. Was die Gewinnung weiterer Fans, Mitglieder oder Sponsoren betrifft, setze der FCH auf regionales Umland- Holger Sanwald (FCH Vorstandsvorsitzender), Harald Endres (FCH Aufsichtsratsmitglied), Florian Dreier (FCH Vorstand), Brigitte Lauber, Willi Lauber (geehrt für 40 Jahre Kassierertätigkeit), Rainer Domberg (neues FCH Ehrenmitglied), Dr. Hubert Lienhard (neues FCH Ehrenmitglied), Ladislaus Pfeiffer (geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft) Klaus Mayer (FCH Aufsichtsratsvorsitzender) und Michael Schuck (FCH Aufsichtsratsmitglied). Marketing. Klaus Mayer bedankte sich als Aufsichtsratsvorsitzender, im Namen seines Gremiums, für die „vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit“ mit dem Vorstand sowie dem Beirat. Anschließend standen die Entlastungen des Vorstandes, des Aufsichtsrates und der Kassenprüfer auf dem Programm, die von Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg durchgeführt wurden. Die Mitgliederversammlung entlastete alle drei Gremien für den Berichtszeitraum vom 1. Juli 2017 bis zum 30. Juni 2018 einstimmig. Zum neuen zweiten Kassenprüfer und Nachfolger von Gerrit Floruß (seit dem 1. Juli als FCH Bereichsleiter Finanzen tätig) wählten die FCH Mitglieder für die kommenden fünf Jahre Wolfgang Neubrand. Bereits gewählter Kassenprüfer bleibt Erich Weber bis zum 30. Juni 2022. Anträge für die diesjährige FCH Mitgliederversammlung lagen keine vor. Zum Abschluss des Abends standen die Ehrungen, vorgenommen von Holger Sanwald und Klaus Mayer, auf dem Tagesordnungspunkt. Dabei wurden zunächst langjährige Mitglieder geehrt. Rainer Domberg (Vorsitzender des FCH Beirats) und Dr. Hubert Lienhard (früherer Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung und aktuelles Aufsichtsratsmitglied der Voith GmbH & Co. KGaA) wurde anschließend jeweils Das Kommunikationszentrum der PAUL HARTMANN AG war wieder einmal Veranstaltungsort der FCH Mitgliederversammlung. die FCH Ehrenmitgliedschaft verliehen. „Ihnen beiden hat der FCH, auf Grund ihres jahrelangen herausragenden Engagements für die erfolgreiche Entwicklung unseres Vereins, Außerordentliches zu verdanken. Die FCH Ehrenmitgliedschaft stellt deshalb ein Symbol der Wertschätzung des FCH für ihre geleistete Arbeit dar“, erklärte FCH Aufsichtsratsvorsitzender Klaus Mayer. Neben Rainer Domberg und Dr. Hubert Lienhard war diese Ehre bislang ausschließlich dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Paul Hartmann AG, Dr. Rinaldo Riguzzi sowie Oberbürgermeister Bernhard Ilg zuteil geworden. Holger Sanwald, FCH Vorstandsvorsitzender, zog abschließend ein entsprechend positives Resümee zur 12. FCH Mitgliederversammlung: „Es bereitet mir große Freude, unsere FCH Familie einmal im Jahr zu versammeln, um über alle wichtigen Themen und Geschehnisse in unserem Verein zu berichten. Wir befinden uns als 1. FC Heidenheim 1846 gemeinsam auf einem guten Weg, wenngleich auf uns als jungen Profiverein in der Zukunft noch große Herausforderungen warten. Ich bin davon überzeugt, dass wir diese jedoch meistern werden, wenn wir weiterhin so zusammenhalten wie auch in der vergangenen Saison. Die sportliche Etablierung in der 2. Bundesliga, bei weiterhin wirtschaftlicher Stabilität, ist unser Ziel, für das wir gemeinsam arbeiten!“

Neue Woche

garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Saison Duisburg Vergangenen Heimspiel Mannschaft Marnon Paule Busch Helden