Aufrufe
vor 1 Jahr

HEIMSPIEL NR. 3 SAISON 2020/21

  • Text
  • Verein
  • Cheftrainer
  • Region
  • Bellamont
  • Spiel
  • Schmidt
  • Vergangenen
  • Mannschaft
  • Saison
  • Heidenheim

22 Poststraße 30 89522

22 Poststraße 30 89522 Heidenheim SO WIRD GEBAUT. Das KAMPA Selbstversorgerhaus. www.kampa.de unsere wichtigste Zutat: Leidenschaft. Wir regeln Ihre Abwehr! www.DATA-S.de DATEN. SICHERHEIT. LÖSUNGEN. Wir wünschen dem FCH viel Erfolg! Union SB Großmarkt GmbH · Daimlerstraße 13 · 73457 Essingen/Aalen Telefon 07365 9602 0 · Telefax 07365 9602 28 www.union-sb.de · info@union-sb.de Mittel- & Niederspannung Trafostationen Schutztechnik Wartung | Instandhaltung Preiß Elektrotechnik GmbH & Co. KG | Kiesgräble 10 89129 Langenau | T 0 73 45 933 60 80 | elektrotechnik-preiss.de STATIX GMBH Ingenieurbüro für Tragwerksplanung Agentur für digitale Markenstransformation www.zeroseven.de

Die FCH Junioren werden Ihnen präsentiert von der »Offizieller Förderer der FCH Fussball-Jugend« 23 FCH Fußballschule startet mit Fördertraining bei Normannia Gmünd Im Rahmen der Kooperation mit der Normannia gibt es seit September ein FCH Fördertraining für Talente aus der Region Der 1. FC Heidenheim 1846 und der 1. FC Normannia Gmünd haben im April 2019 eine Vereinskooperation im Nachwuchsbereich geschlossen. Als zentraler Bestandteil dieser Zusammenarbeit wurde damals die Einführung eines FCH Stützpunktes im Grundlagenbereich vereinbart. Ende September nun wurde das wöchentliche Zusatztraining am FCH Stützpunkt der FCH Fußballschule auf dem Gelände der Normannia aufgenommen. Dadurch sollen regionale Talente so früh wie möglich erkannt und bestmöglich ausgebildet werden. Durch diese Maßnahme erhoffen sich beide Vereine eine größere Anzahl an begabten Fußballern zu fördern, was perspektivisch dem FCH, Normannia Gmünd sowie der ganzen Region Ostwürttemberg zugutekommen wird. Konkret sichtet der FCH für das Fördertraining mit seiner Fußballschule unter der Leitung von Daniel Stredak, Leiter FCH Fußballschule, talentierte Nachwuchsfußballer im Umkreis von 20 bis 30 Kilometern um den jeweiligen FCH Stützpunkt – also in diesem Fall rund um Schwäbisch Gmünd. Diese Spieler im Alter von 7 bis 10 Jahren (aktuelle Jahrgänge 2010, 2011, 2012 und 2013) absolvieren dann in zwei Trainingsgruppen mit bis zu 16 Nachwuchskickern jeden Dienstag von 16 bis 17:30 Uhr das Zusatztraining am FCH Stützpunkt auf dem Gelände der Normannia. In den kalten Monaten wird das Training in der Halle fortgesetzt. Trainiert werden die Kinder von Trainern aus dem HARTMANN NachwuchsLeistungsZentrum des FCH. Geleitet wird der FCH Stützpunkt in Schwäbisch Gmünd von Tony Espig, stellvertretender Leiter FCH Fußballschule. „Die Trainer der Normannia fungieren beim Stützpunkttraining als Co-Trainer, womit ihnen die einzelnen Trainingseinheiten gleichzeitig als eine Art wöchentliche Trainerschulung dienen. Das Gelernte aus den Einheiten übertragen sie dann in ihren eigenen Verein“, erklärt Espig. Trainingseinheiten und Spiele Zusätzlich zu den wöchentlichen Trainingseinheiten gibt es einmal im Monat ein Spiel als Leistungsvergleich gegen andere Mannschaften aus der FCH Fußballschule. „Hierbei können wir die Entwicklung der einzelnen Spieler noch besser beurteilen, sehen ihr Spielverständnis und können auch in Spielsituationen direkt auf sie eingehen“, sagt Tony Espig. Jürgen Bastendorf, Leiter HART- MANN NachwuchsLeistungsZentrum, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass das Zusatztraining am FCH Stützpunkt in Schwäbisch Gmünd nun angelaufen ist. Mit der Normannia verfügen wir über einen großen Partnerverein aus der Region, der seit Jahren bekannt für seine hervorragende Jugendarbeit ist. Nachdem wir diesen Sommer bereits zum zweiten Mal ein Ferien-Fußball-Camp in Schwäbisch Gmünd durchgeführt haben, gehen wir mit den Trainingseinheiten nun den nächsten Schritt zur Förderung der Talente aus der Region.“ Dritter externer FCH Stützpunkt der FCH Fußballschule Der FCH Stützpunkt bei der Normannia ist der insgesamt vierte der FCH Fußballschule. Neben der Fußballschule auf dem Gelände des 1. FC Heidenheim 1846 gibt es seit Sommer 2018 bereits einen FCH Stützpunkt beim FC Ellwangen im Ostalbkreis sowie seit Anfang 2019 einen FCH Stützpunkt beim FC Günzburg in Bayern. Auch hier finden wöchentliche Trainingseinheiten sowie Spiele als Leistungsvergleich zur Förderung des regionalen Nachwuchses statt. Die talentierten Nachwuchskicker rund um Schwäbisch Gmünd beim FCH Stützpunkttraining auf dem Gelände der Normannia.

Neue Woche

Verein Cheftrainer Region Bellamont Spiel Schmidt Vergangenen Mannschaft Saison Heidenheim