Aufrufe
vor 2 Jahren

Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20

  • Text
  • Hartmann
  • Spiel
  • Heimspiel
  • Heidenheimer
  • Mannschaft
  • Dresden
  • Vergangenen
  • Sandhausen
  • Saison
  • Heidenheim
Das Stadionmagazin des 1. FC. Heidenheim 1846

38 FCH intern Droht dem

38 FCH intern Droht dem »Club« ein Fehlstart? Der 1. FC Nürnberg musste gleich zum Saisonstart den ein oder anderen Dämpfer hinnehmen Den Ruf einer „Fahrstuhlmannschaft“ hat sich der 1. FC Nürnberg rein der Statistik nach redlich erarbeitet: Mit acht Aufstiegen ist der „Club“ alleiniger Rekordhalter beim Zurückkehren ins Fußball-Oberhaus. Mit neun Platzierungen unter der imaginären roten Linie, wie mit Platz 18 in der vorangegangenen Saison, ist der FCN ebenfalls Rekordabsteiger aus der Bundesliga. Für die laufende Saison wurde logischerweise der Wiederaufstieg zum Ziel erklärt und ein personeller Umbruch vollzogen. Damir Canadi ist der neue Cheftrainer und soll die Mission Fr., 30.08.2019, 18:30 Uhr »1. Fußball-Club Nürnberg, Verein für Leibesübungen e. V.« Valznerweiherstraße 200 90480 Nürnberg www.fcn.de Gegründet: 4. Mai 1900 Vereinsfarben: Rot-Weiß Stadion: Max-Morlock-Stadion Plätze: 50.000 Trainer: Damir Canadi Auswärtskarten gibts unter: www.fc-heidenheim.de/tickets/ auswaertstickets.de Seinen größten Erfolg feierte Nürnbergs Cheftrainer Damir Canadi 2014 mit der Meisterschaft in der 2. Liga Österreichs mit dem SCR Altach. Der ehemalige FCH Stürmer Nikola Dovedan ist neben Tim Handwerker der einzige Nürnberg Profi, der in allen vier Pflichtspielen über die gesamte Spielzeit auf dem Platz stand. Wiederaufstieg leiten. Der 49-jährige Österreicher stand zuvor beim 1. Simmeringer SC, dem FC Lustenau, SCR Altach und Rapid Wien an der Seitenlinie. Zuletzt coachte er für zwei Jahre den griechischen Erstligisten Atromitos Athen. Personelle Veränderungen Insgesamt 13 Spieler des 1. FC Nürnberg, darunter auch Leistungsträger wie Eduard Löwen (zu Hertha BSC) oder Tim Leibold (zum Hamburger SV), verließen den Verein. Selbstverständlich wurde das Team dafür in allen Mannschaftsteilen verstärkt. Tim Handwerker (vom 1. FC Köln) und Asger Sörensen (von RB Salzburg) verstärken die Defensive, mit dem Portugiesen Iuri Medeiros kam Verstärkung für den rechten Flügel von Sporting Lissabon nach Franken. Der prominenteste Neuzugang ist der ehemalige FCH Stürmer Nikola Dovedan, der in der Sommerpause einen Vertrag bis 2022 unterzeichnete. Der 25-Jährige traf in Liga und Pokal bereits zweimal für den FCN und trainierte schon in seiner Zeit in Altach unter Damir Canadi. Der FCN will eine Reaktion auf die jüngste Niederlage zeigen Trotz des Favoritenstandes und der hohen Qualität des Kaders starteten die Nürnberger etwas holprig in die neue Saison. Einem 0:1-Auftaktsieg in Dresden folgte eine bittere 0:4-Niederlage beim direkten Konkurrenten Hamburger SV. Im DFB-Pokal setzte man sich knapp mit 1:0 beim Drittligisten FC Ingolstadt durch und muss im Oktober in der zweiten Runde am Betzenberg in Kaiserslautern ran. Zuletzt stand die Canadi-Elf nach einem 2:3 in Sandhausen in der 2. Bundesliga erneut mit leeren Händen da. Cheftrainer Canadi zeigte sich sehr selbstkritisch. Man habe „Einstellung und Disziplin vermissen lassen. Das tut doppelt weh“, so der FCN- Coach. Auch sein Außenverteidiger Enrico Valentini mahnte mit deutlichen Worten: „Jeder muss sich jetzt an die eigene Nase fassen und eine Reaktion zeigen.“ Der Ton in Nürnberg ist strenger geworden, auch um die Ambitionen weiterhin hoch zu halten. Von einem Fehlstart sollte so früh in der Saison jedoch keineswegs gesprochen werden. Ob es ein solcher wird, werden die nächsten Aufgaben gegen den VfL Osnabrück, den FCH und Darmstadt 98 zeigen. Bilanz gegen den FCH Frank Schmidts 1. FC Heidenheim 1846 traf in seiner Geschichte bereits achtmal auf den 1. FC Nürnberg. Viermal siegten die Franken, dreimal der FCH und einmal wurden die Punkte geteilt. Die letzte Begegnung im Max-Morlock-Stadion im April 2018 endete mit einer 2:3-Niederlage aus Heidenheimer Sicht.

SILBER SPONSOR ESSINGER WOHNBAU rasenwelt Versicherungsbüro Störrle Inh. Roman Bauder G I E N G E N BRONZE SPONSOR knoblaucharchitekten industriebau | gewerbebau | wohnungsbau | brandschutz www.knoblaucharchitekten.de LORENZ & KOLLEGEN Thorwart Fleischwaren

Neue Woche

Hartmann Spiel Heimspiel Heidenheimer Mannschaft Dresden Vergangenen Sandhausen Saison Heidenheim