Aufrufe
vor 2 Jahren

Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20

  • Text
  • Hartmann
  • Spiel
  • Heimspiel
  • Heidenheimer
  • Mannschaft
  • Dresden
  • Vergangenen
  • Sandhausen
  • Saison
  • Heidenheim
Das Stadionmagazin des 1. FC. Heidenheim 1846

Zweite Liga. Erste

Zweite Liga. Erste Liebe. #NurDerFCH Für Deinen Stadionbesuch! Hier findestDudie Fanartikel: • Im FCHFan-und Ticketshopvor der Voith-Arena vonMontagbis Freitag von10–18Uhr, sowie an Heimspieltageneine Stunde vorStadionöffnung bis eineStunde nach Spielende. • Im Onlineshop unter shop.fc-heidenheim.de FCHMitglieder erhalten 10% Rabatt auf Fanartikel (ausgenommen sind reduzierte Artikel). 1. 2. 3. 1. Fanschal„Likos Kiosk“ Feinstrickfanschal blau-rotmit Schriftzug„Liko´s Kiosk“ sowie dem FCHWappen an beiden Enden. Material 100 %Acrylfasern Bestell-Nr.: FCH713 13,95 € 2. Fanschal „Kämpfen und Siegen“ Feinstrickfanschal blau-rotmit Schriftzug „kämpfen und siegen“ sowie dem FCHWappen an beidenEnden. Material 100 %Acrylfasern Bestell-Nr.: FCH712 13,95 € 3. FanschalCasual Balkenschal rotmit dezenten weißenStreifen und FCHWappen an beiden Enden als edles Weblabel. Material 100 %Acrylfasern Bestell-Nr.: FCH711 13,95 € Fahne 90 x60cm Rot-blaue Fahnemit FCHWappen und Schriftzug. Maße: 90 x60cm. Material 100 %Polyester Bestell-Nr.: FCH374 7,95 € NewEra Cap39Thirty navyblau in Größe S/Mund M/Lerhältlich mit gebogenem Schild Material 100 %Polyester Bestell-Nr.: FCH711 21,95 € Fanshop by

FCH intern 31 Heidenheimer Fanprojekt mit Qualitätssiegel ausgezeichnet Nach einer positiven Bewertung wurde das Siegel für einen Zeitraum von drei Jahren verliehen Das Konzept der Fanprojekte im Fußball hat sich bewährt. Mittlerweile existiert ein dichtes bundesweites Netzwerk von Einrichtungen der Sozialen Arbeit mit jugendlichen Fußballfans, die nach den Rahmenbedingungen und Vorgaben des Nationalen Konzepts Sport und Sicherheit arbeiten. Doch jede Arbeit kann verbessert werden, Qualitätssicherung ist dafür ein sinnvolles Instrument – nicht nur, um eine regelmäßige Evaluation der Tätigkeit zu gewährleisten, sondern auch um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Projekte selbst zu mehr Handlungssicherheit und gemeinsamen Standards zu verhelfen und dort, wo es notwendig ist, die strukturellen Rahmenbedingungen zu verbessern. Qualitätssiegel nach dem NKSS Aus diesen Gründen wurde 2010 das Qualitätssiegel „Fanprojekt nach dem Nationalen Konzept Sport und Sicherheit (NKSS)“ eingeführt. Nicht zuletzt soll es auch zu einer angemessenen Wahrnehmung der Fanprojekte beitragen und deutlich signalisieren: „Nur, wo Fanprojekt nach dem NKSS draufsteht, ist auch Pädagogik drin.“ Das Qualitätssiegel ist Angelo Bianco und Markus Kaiser arbeiten als Sozialpädagogen im Heidenheimer Fanprojekt. 2012 in das überarbeitete NKSS aufgenommen worden und damit auf hoher politischer Ebene anerkannt. Für die weitere Professionalisierung und Stärkung der Außenwahrnehmung des Qualitätssiegels entschied die Arbeitsgruppe Qualitätssicherung (AG QS), das Verfahren zur Vergabe des Siegels für den zweiten Durchlauf zu überarbeiten und den Prozess in Teilbereichen zu objektivieren. Für die Umsetzung wurde 2015 mit dem Centrum für Evaluation aus Saarbrücken (CEval GmbH) ein unabhängiges externes Institut hinzuzogen. Rund einjährige Zertifizierung in Heidenheim Im Rahmen des von CEval durchgeführten Zertifizierungsprozesses hat nun auch das Heidenheimer Fanprojekt das Qualitätssiegel erhalten. In dem einjährigen Zertifizierungsprozesses wurde anhand eines Leitfragebogens und eines anschließenden Termins vor Ort mit einem Mitarbeiter von CEval überprüft, ob das Fanprojekt den Standards des Siegels entspricht. Hierbei wurde beispielweise kontrolliert, ob die Trägerstruktur richtig ist, ob es genü- gend Mitarbeiter gibt, ob genügend Räumlichkeiten vorhanden sind oder auch, ob der Bezug zur aktiven Fanszene besteht. Zudem wurden in einem unabhängigen Interview durch CEval die Netzwerkpartner FCH und Polizei zur Synergie mit dem Fanprojekt befragt. Abschließend wurden die evaluierten Daten in der AG Qualitätssicherung abgeglichen und entschieden, dass das FCH Fanprojekt den Standards entspricht. „Das Fanprojekt Heidenheim ist sehr stolz, diese Auszeichnung überreicht zu bekommen, vor allem auch, weil es mit seinem fünfjährigen Bestehen ein noch relativ junges Fanprojekt ist und dennoch allen Anforderungen der Prüfung entsprechen konnte. Wir möchten uns bei allen Netzwerkpartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und wünschen uns noch viele gemeinsame Jahre Fanprojektarbeit in Heidenheim“, erklärt Markus Kaiser, Mitarbeiter des Heidenheimer Fanprojekts. Über das Fanprojekt Heidenheim Das Fanprojekt Heidenheim wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen. Wir möchten jungen Fußballbegeisterten die Chance geben, sich aktiv einzubringen und bieten einen offenen Treff in der Friedrich-Ebert-Straße, Spieltagsbegleitung bei Heim- und Auswärtsspielen, U18-Fahrten ohne Nikotin & Alkohol und Veranstaltungen verschiedenster Art an. Darüberhinaus helfen wir jungen Menschen aus Heidenheim und Umgebung bei Problemen und Herausforderungen des täglichen Lebens. Wir arbeiten nach den Prinzipien der Jugendhilfe mit dem Ziel der Gewaltprävention. Das Fanprojekt Heidenheim beschäftigt sich mit sozialer Arbeit zusammen mit jugendlichen Fußballfans. Bei einer positiven Bewertung wird das Qualitätssiegel für drei Jahre verliehen. Nach Ablauf der Zeit wird der Evaluierungsprozess wiederholt. Öffnungszeiten Offener Treff Dienstags, mittwochs und donnerstags von 16 Uhr bis 22 Uhr.

Neue Woche

Hartmann Spiel Heimspiel Heidenheimer Mannschaft Dresden Vergangenen Sandhausen Saison Heidenheim