Aufrufe
vor 1 Jahr

HEIMSPIEL NR. 15 SAISON 2020/21

  • Text
  • Heidenheim
  • Sandhausen
  • Saison
  • Hartmann
  • Aktion
  • Darmstadt
  • Sponsor
  • Vergangenen
  • Mannschaft
  • Mannschaften

30 Mit Abstand die

30 Mit Abstand die besten Fans! Coca-Cola, die Konturflasche, die dynamische Welle und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken derThe Coca-Cola Company. BUSINESS DIGITALISIEREN WIR WÜNSCHEN GUTEN APPETIT! Buchmann GmbH Kaufstraße 6 - 8, 88287 Grünkraut | Telefon 07 51 / 7 60 50 | www.buchmann-gmbh.de 3E Datentechnik Oberkochen www.3e-dms.com kontakt@3e-dms.com ARBEITSSICHERHEIT AUSBILDUNG · UVV-PRÜFUNG www.sfhoch2.de Aktuelle Infos …………………………………………………… www.fc-heidenheim.de

DER FCH TRITT IM DFB-EPOKAL AN! In dieser Woche ist für die FCH eFootballer der DFB-ePokal angesagt. Unsere Deutschen Meister treffen dabei auf hochkarätige Gegner. Genau wie beim Fußball auf dem grünen Rasen gibt es auch im professionellen eFootball neben dem Ligabetrieb einen Pokalwettbewerb. So gehen die eFootballer des 1. FC Heidenheim 1846 nach ihrem sensationellen Gewinn der Deutschen Meisterschaft in der Virtual Bundesliga Club Championship by bevestor (VBL) Ende März nun in der ersten Ausgabe des DFB-ePokals powered by ERGO an den Start. „Nach unserem Titelgewinn in der VBL setzen wir jetzt alles daran, um im DFB-ePokal an unsere starken Leistungen aus der Liga anzuknüpfen und wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen“, sagt Jochen Kreiten, Bereichsleiter Key Account und eSports beim FCH, und fügt hinzu: „Gleichwohl wissen wir, dass es auch für uns als Deutscher Meister wieder bei null losgeht, extrem starke Gegner auf uns warten und zudem vermeintlich kleinere Mannschaften im DFB-ePokal immer für Überraschungen sorgen können.“ Der FCH spielt gegen Nürnberg und Hoffenheim Die Hauptrunde des DFB-ePokals findet seit Donnerstag, 6. Mai, statt. Dabei treten jeweils 32 Mannschaften an der PlayStation sowie an der Xbox an. Der FCH trifft an der PlayStation auf den 1. FC Nürnberg und an der Xbox auf die TSG Hoffenheim. Gegen beide Mannschaften hatten die FCH eFootballer auch in der zurückliegenden VBL-Saison gespielt. Neben den zwölf besten Teams der VBL gehen im DFB-ePokal auch Amateurmannschaften an den Start, die sich bereits seit demvergangenen Herbst fürdie Hauptrunde qualifizieren konnten. Nach der Hauptrunde bleiben acht Mannschaften je Konsole übrig, die noch bis Sonntag, 9. Mai, den Premierenchampion des DFB-ePokals ausspielen. Zwei Spieler aus dem ePokalsieger-Team werden in den erweiterten Kreis der deutschen eNationalmannschaft aufgenommenund haben damitdie Chance, amFIFAeNationsCup 2021 teilzunehmen. ProSieben MAXX überträgt live Der DFB-ePokal wird zuweiten Teilen liveimFree-TV vonProSieben MAXX übertragen. Zudem gibt es auf dem offiziellen Twitch-Channel des DFB einen Livestream zum Pokal.

Neue Woche

Heidenheim Sandhausen Saison Hartmann Aktion Darmstadt Sponsor Vergangenen Mannschaft Mannschaften