Aufrufe
vor 3 Monaten

HEIMSPIEL NR. 14 SAISON 2020/21

  • Text
  • Heidenheim
  • Bochum
  • Mannschaft
  • Saison
  • Spiel
  • Vergangenen
  • Paule
  • Sponsor
  • Hartmann
  • Robby

24 „TO

24 „TO GO“-ABHOLSERVICE ÖFFNUNGSZEITEN MONTAG – SONNTAG 11 – 19 UHR (KÜCHE DURCHGEHEND) BESTELLUNG TELEFONISCH AB 10:00 UHR UNTER 07321 947 1717 SELBSTABHOLUNG DIE ABHOLUNG ERFOLGT AM VERKAUFS- FENSTER DES DINKELACKER ALBSTÜBLES SPEISEKARTE GANZTÄGIG: UNSERE STANDARD-SPEISEKARTE I MITTAGS: ZUSÄTZLICH UNSER TAGESESSEN mit denLosenvon LottoBaden-Württemberg. Jetztinallen Lotto-Annahmestellen und online erhältlich! Theoretische Chance auf den Spitzengewinn: biszu1:2.000.000 MEHR AUFLOTTO-BW.DE

Die FCH Vereinsfreunde werden präsentiert von 25 »Wir für unsere Region«: FCH Vereinsfreunde stellen sich vor Der SC Staig – Schlossberg meets Weihungstal Der Sportclub Staig hat sich zu einem der größten Sportvereine im Alb-Donau-Kreis entwickelt. Bezogen auf die Einwohnerzahl der Gemeinde Staig (ca. 3.600) hat der Verein mit mittlerweile 2.200 Mitgliedern eine einzigartige Mitgliederquote. Auch abgesehen davon ist der SC Staig in der Region einzigartig und implementiert trotz dem dörflichen Charakter beeindruckende Strukturen. Zukunftsorientiert und innovativ, aber auch solide und demütig, steht der Verein längst im Mittelpunkt des „Dorflebens“. Über 300 Ehrenamtliche sorgen tagtäglich dafür, dass fast rund um die Uhr Bewegung angeboten wird und Begegnungen gelebt werden. Hier hilft man sich, wo man kann. Bestes Beispiel dafür ist der Bau des Funktionsgebäudes am Fußballpark Staig mit neuen Umkleide- und Duschmöglichkeiten, welches im letzten Jahr eingeweiht wurde. Der Bau konnte in dieser Form nur realisiert werden, da unzählige Arbeitsstunden an Eigenleistung erbracht wurden. Auch die Integration aller Menschengruppen liegt dem SC Staig sehr am Herzen: Dies zeigt die mittlerweile schon traditionelle Durchführung des Integrationsturniers an Pfingsten. Hier begegnen sich Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen gemeinsam mit ehrenamtlich engagierten Personen und richten ein gemeinsames Fußballturnier aus. Beständiger Teilnehmer in der Bezirksliga Martin Klarer ist aktuell Trainer des SC Staig und besitzt als ehemaliger FCH Kapitän auch eine Heidenheimer Vergangenheit. Ziel darin besteht, die eigenen Nachwuchsspieler in die Mannschaften einzubinden und so den „Staiger Weg“, auf die eigene Jugend zu setzen, fortzuführen. Aktueller Trainer mit FCH Vergangenheit Derzeitiger Trainer der Bezirksligamannschaft aus dem Weihungstal ist Martin Klarer – ein alter Bekannter auf dem Heidenheimer Schlossberg. Er kam in der Saison 2007/08 zum damaligen Oberligisten 1. FC Heidenheim 1846. Beim FCH entwickelte er sich zum Leistungsträger, feierte mit dem Verein zwei Aufstiege bis in die 3. Liga, wurde zum Publikumsliebling und in der Drittligasaison 2011/12 auch zum Kapitän ernannt. Oft zum Einsatz kam Klarer dann aber nicht mehr. Nach dem ersten Saisonspiel gegen Offenbach fiel „die wilde 19“ monatelang aus und musste letztlich im Sommer 2012 seine Karriere mit 30 Jahren vorzeitig beenden. Anschließend war Martin Klarer über zwei Spielzeiten noch Co-Trainer der zweiten Mannschaft des FCH und feierte dort zusammen mit Trainer Wolfram Eitel den Aufstieg in die Oberliga. Am Saisonende hört Martin Klarer nun nach vier erfolgreichen Jahren als Coach des SCS auf. Bis 2017 war Jochen Holl, Vorgänger von Martin Klarer, der Kommandogeber an der Seitenlinie des SC Staig. Er wechselte nach seiner Staiger Ära ins HART- MANN NLZ des 1. FC Heidenheim 1846 und wurde Co-Trainer der damaligen U17. Die Vereinsfreundschaft beider Vereine steht also nicht nur auf dem Papier, sondern ist auch in Wirklichkeit eine enge Freundschaft, welche einige Berührungspunkte sowie Verbindungen aufweist und auch in Zukunft weitergelebt werden soll. Bei Interesse an einer FCH Vereinsfreundschaft wendet Euch gerne jederzeit an unseren Ansprechpartner! Die erste Fußballmannschaft zählt seit mehr als 20 Jahren ununterbrochen zum Teilnehmerkreis der Bezirksliga Donau/Iller und kann hier mittlerweile durchaus als „Dino“ bezeichnet werden. Dies ist nur mit der sehr guten Jugendarbeit und der starken zweiten Mannschaft als Unterbau möglich. So ist es nicht verwunderlich, dass das vorrangige Der Fußballpark in Staig. »FCH Vereinsfreundschaften« Martin Bürger Telefon: 07321/947-1842 Mobil: 0162/9651318 E-Mail: buerger@fc-heidenheim.de

Neue Woche

Heidenheim Bochum Mannschaft Saison Spiel Vergangenen Paule Sponsor Hartmann Robby