Aufrufe
vor 2 Jahren

Heimspiel Nr. 14 Saison 2019/20

  • Text
  • Stadion
  • Spiel
  • Bundesliga
  • Sponsor
  • Vergangenen
  • Heimspiel
  • Wiesbaden
  • Wehen
  • Saison
  • Heidenheim

16 Eine Mannschaft. Ein

16 Eine Mannschaft. Ein Ziel. Ihr Erfolg! VOGEL GmbH Steuerberatungsgesellschaft Kurze Straße 7, 89522 Heidenheim +49 7321 273388-0, www.vogel-stbg.de oberösterreich.at Merchandising und Werbeartikel… Familientradition n seit 1392 89073 Ulm–Rebengasse8–0731/66 588 www.heilbronnerfischhaus.de Ihr Fachgeschäft für frischen Fisch, in Ulmund um Ulmund um Ulmherum! Seminare Gesundheit Training Übernachtung Sport- und Bildungszentrum Bartholomä ZumTurnerheim 27 73566 Bartholomä www.sbz-bartholomae.org …von Profis – für Profis. 07321/98 54-0 OFFIZIELLER PARTNER DES 1. FC HEIDENHEIM 1846 GEMEINSAM FÜR DIE GESUNDHEIT DER SPORTLER www.zimmer-inSports.de MEINE GÄSTE MEIN OUTFIT MEINE www.jobeline.de QUALITÄT aus Deutschland, auf die man sich weltweit verlässt Transport-Betonwerk Heidenheim GmbH & Co. KG Stäffeleswiesen 25 89522 Heidenheim Tel.: 07321 272299-0 www.tb-heidenheim.de knoblaucharchitekten industriebau | gewerbebau | wohnungsbau | brandschutz ebnater hauptstraße 57 73432 aalen-ebnat info@knoblaucharchitekten.de www.knoblaucharchitekten.de Aktuelle Infos …………………………………………………… www.fc-heidenheim.de Dolce GmbH Bleichstraße 6-8 89077 Ulm 0731-88 03 37 0 www.alba-famiglia.de Mit sehr viel Liebe und Hingabe kreieren wir handgemachte Konditoreiprodukte, individuelle Desserts und herzhaftes Kleingebäck mit italienischem Schwerpunkt.

FCH intern 17 Neue Handläufe und Geländer auf der Südtribüne der Voith-Arena installiert Im Hintergrund arbeitet der FCH weiter daran, bestmöglich vorbereitet zu sein, sobald wieder Spiele mit Zuschauern stattfinden Auf Vorschlag eines FCH Mitglieds auf der jüngsten Mitgliederversammlung im November 2019 hin, hat der FCH vor kurzem die Sicherheit in der Voith-Arena weiter erhöht und für bestimmte Sitzreihen auf der Südtribüne neue Handläufe installiert. Zudem wurde oberhalb von Block A ein zusätzliches neues Geländer angebracht. Die Handläufe befinden sich jeweils seitlich der Sitzreihen zwischen den Blöcken A und B sowie B und C – unterhalb der Zuschauerzugänge zur Südtribüne und oberhalb der Mundlöcher. Durch die neuen Handläufe wird die Sicherheit der dort neben den Treppenstufen sitzenden Personen weiter erhöht. Darüber hinaus gibt es oberhalb des Blocks A nun ein neues Geländer, sodass dort stehende Personen noch deutlicher und sicherer von den darunter sitzenden Zuschauern abgegrenzt werden. Die neuen Installationen auf der Südtribüne wurden von FCH Partner Stahlbau Nägele umgesetzt. Zuvor hatte der 1. FC Heidenheim 1846 zusammen mit Architektin Melanie Trägner die Sichtlinien in der Voith-Arena geprüft und sichergestellt, dass durch die neuen Bauten keinerlei Sichtbehinderungen für die Zuschauerinnen und Zuschauer auf der Südtribüne entstehen. „Den Vorschlag eines FCH Mitglieds für die Neuerungen auf der Südtribüne haben wir sehr gerne aufgegriffen. Wir freuen uns, dass wir die Planungen zügig umsetzen und dadurch gleichzeitig die Sicherheit unserer Zuschauerinnen und Zuschauern bei einem Stadionbesuch in der Voith-Arena auf der Südtribüne weiter erhöhen konnten“, sagt Petra Saretz, FCH Vorstand Organisation und Lizenzierung. Petra Saretz (FCH Vorstand Organisation und Lizenzierung) testet die neuen Handläufe auf der Südtribüne der Voith-Arena. Trinkwasserbrunnen zur kostenlosen Nutzung in der Voith-Arena Der neue Trinkwasserbrunnen befindet sich seit Anfang März hinter der Edelmann Group Osttribüne Auf Wunsch und Initiative des FCH Fanbeirats wurde Anfang März ein Trinkwasserbrunnen zur kostenlosen Nutzung in der Voith-Arena eingerichtet. Konkret befindet sich der Trinkwasserbrunnen, vom Stadion-Eingang hinter der Edelmann Group Osttribüne kommend, linker Hand vor dem Zutritt zur Tribüne. An dem Brunnen können die in der Voith-Arena üblichen FCH Mehrwegbecher per Knopfdruck kostenlos mit Leitungswasser befüllt werden. Der Trinkwasserbrunnen ist frostsicher, sodass er ganzjährig genutzt werden kann. Entwickelt wurde der Trinkwasserbrunnen vom FCH Partner Planungsbüro Matthias Hussel aus Möttingen, installiert hat ihn FCH Partner Aufheimer Foto (von links): Vincent Conte (FCH Fanbeauftragter), Fabian Strauß (FCH Bereichsleiter Fanwesen, Mitglieder & Merchandising), Fabian Thieringer (Fanbeiratsmitglied), Angelo Bianco (Fanprojekt Heidenheim), Petra Saretz (FCH Vorstand Organisation und Lizenzierung) und Julian Winter (Fanbeiratsmitglied). Heizung & Sanitär aus Dischingen. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Installation des Trinkwasserbrunnens, nach der Einführung der Mehrweg-Pfandbecher, nun einen weiteren Vorschlag des FCH Fanbeirats realisieren konnten. An dem Trinkwasserbrunnen erhalten unsere Fans während des Stadionbesuchs ganzjährig und kostenlos Heidenheimer Leitungswasser mit bester Trinkqualität“, sagt Petra Saretz, FCH Vorstand Organisation und Lizenzierung, und ergänzt: „Je nach Nutzung des neuen Trinkwasserbrunnens an der Edelmann Group Osttribüne, werden wir zusätzliche mögliche Standorte für die Installation weiterer Trinkwasserbrunnen in der Voith-Arena prüfen.“

Neue Woche

Stadion Spiel Bundesliga Sponsor Vergangenen Heimspiel Wiesbaden Wehen Saison Heidenheim