Aufrufe
vor 7 Monaten

HEIMSPIEL NR. 10 SAISON 2020/21

  • Text
  • Heidenheim
  • Erzgebirge
  • Saison
  • Vergangenen
  • Spiel
  • Mannschaft
  • Heimspiel
  • Pauli
  • Spieltag
  • Mannschaften

HAUPTSPONSOR PRINCIPAL

HAUPTSPONSOR PRINCIPAL CLUB-SPONSOR PLATIN SPONSOR GOLDPLUS SPONSOR GOLD SPONSOR Autohaus Schön CENTER Jakob Nieß TKBaupartner

Grusswort 03 »Gemeinsam zurück zu alter Heimstärke« Liebe Gäste, liebe FCH Fans, ich freue mich mit Ihnen zusammen auf das anstehende Heimspiel gegen den FC Erzgebirge Aue und begrüße auch unsere Gäste aus Sachsen mit einem herzlichen „Glück Auf“! Leider endete mit dem letzten Heimspiel gegen den FC St. Pauli unsere beeindruckende Heimserie von beinahe eineinhalb Jahren ohne Heimniederlage. Manch einer wird aber auch sagen, zum Glück, denn dann ist das Gerede von der Serie endlich vorbei – und wir können am Samstag ja wieder eine neue Serie starten. Zugegeben, der FC Erzgebirge Aue ist hierfür ein ziemlich undankbarer Gegner. Seit 2003 – mit zwei kurzen Unterbrechungen – ein fester Bestandteil der 2. Bundesliga, kampfstark, eine Mannschaft mit einer unglaublichen Mentalität, die nie aufgibt und einem Torwart Martin Männel, der seit 2008 zwischen den Auer Pfosten steht und sicherlich zu den besten Keepern der Liga gehört. Ein Erfolg, der aber auch nur möglich ist, weil die Region im nördlichen Erzgebirge zusammenhält und hinter ihrem Verein steht. Das kann jeder bestätigen, der einmal bei einem Auswärtsspiel in Aue dabei sein durfte. »Heimspiel ohne Zuschauer in der Voith-Arena« Aufgrund der anhaltenden Corona-Maßnahmen der Politik muss auch das anstehende Heimspiel des 1. FC Heideheim 1846 gegen den FC Erzgebirge Aue am kommenden Samstag, 13. Februar 2021 (13.00 Uhr), wie derzeit alle Spiele im Profisport, ohne Zuschauer im Stadion stattfinden. Wir bedauern sehr, dass wir auch im Jahr 2021 vorerst die FCH Familie nicht in der Voith-Arena begrüßen dürfen! Für alle FCH Fans berichtet das Fanradio am Spieltag wie gewohnt ab kurz vor dem Anpfiff live, kostenlos und in voller Länge von der Partie. Harald Endres, Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Heidenheim 1846 Hört sich doch ziemlich nach unserem FCH an. Auch unsere Stärken liegen in der mannschaftlichen Geschlossenheit, der Einstellung, nie aufzugeben und der Bereitschaft jedes Einzelnen, sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Vielleicht sind gerade deshalb die Spiele zwischen den beiden Teams extrem umkämpft und fast immer sehr knapp ausgegangen. Ich denke, dass das auch am Samstag wieder der Fall sein wird. Dass eine solche Partie immer noch ohne Zuschauer und die zugehörige wunderbare Atmosphäre stattfinden muss, ist sehr schade, leider aber noch unumgänglich. Wir alle hoffen, dass wir Sie alle so schnell wie irgendwie möglich wieder bei uns in der Voith-Arena begrüßen dürfen, um dann erneut unvergessliche Fußballmomente, Emotionen und Siege miteinander zu feiern. Doch noch einmal zurück zur „mannschaftlichen“ Geschlossenheit, denn die zeigt unser Verein nicht nur auf dem Platz, nein, gerade in den letzten Monaten der Corona-Pandemie gilt dies auch wieder weit über unser Trainerteam und die Mannschaft hinaus. Es ist für uns Verantwortliche jeden Tag unglaublich zu erleben, wie unsere Fans, Sponsoren und das gesamte Umfeld den FCH unterstützen und zu ihm stehen. Auch wenn dies für den einen oder anderen aktuell sicherlich nicht immer einfach ist und bei manch einem Sponsor durchaus auch wirtschaftliche Argumente bei dieser Entscheidung in Betracht gezogen werden müssen. Hierfür möchte ich mich im Namen der FCH Familie bei Ihnen allen sehr herzlich bedanken. Doch gerade wegen dieser nicht selbstverständlichen Unterstützung von vielen Seiten werden wir diese schwierige und herausfordernde Zeit gemeinsam bewältigen, um auch zukünftig wieder begeisternden Zweitliga-Fußball auf unserem Schlossberg erleben zu dürfen. Drücken Sie unserer Mannschaft, egal wo Sie während des Spiels sein werden, die Daumen und hoffen wir auf ein erfolgreiches Spiel, auch wenn es bestimmt wieder spannend werden wird. Herzlichst Ihr Harald Endres, Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Heidenheim 1846

Neue Woche

Heidenheim Erzgebirge Saison Vergangenen Spiel Mannschaft Heimspiel Pauli Spieltag Mannschaften