Aufrufe
vor 1 Jahr

Ausbildungs- und Studienmesse

  • Text
  • Messe
  • Menschen
  • Heidenheimer
  • Beruf
  • Berufe
  • Agentur
  • Studium
  • Arbeit
  • Heidenheim
  • Ausbildung
Ausbildungs- und Studienmesse

22 Ausbildung oder

22 Ausbildung oder Studium Studium oder Ausbildung? Abitur Viele Schulabgänger sind unschlüssig, ob sie lieber studieren oder eine Ausbildung angehen sollten. Hier gibt's Tipps. Dein Weg zum Studium Du hast die Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bald oder bereits in der Tasche? Du weißt (wenigstens so ungefähr), was Du in Zukunft in Deinem Leben machen willst, was Dir Spaß macht, was Dich interessiert? Du hast Dir Gedanken über Deine Stärken, Talente und Fähigkeiten gemacht? Jetzt suchst Du nach Berufen, die zu Dir passen könnten? Dann stehen Dir spannende Wochen bevor - denn die wenigsten wissen über Nacht, was sie werden wollen. Es gibt viel zu tun. Fang einfach mal an! Das Internet weiß alles – oder? Die wenigsten Schulabgänger wissen, was sie beruflich mal machen wollen. So mancher Berufstätige ist auf abenteuerlichen Wegen zu seinem Beruf gekommen, ohne vorher einen Plan zu haben. Wichtig ist, einfach mal irgendwo anzufangen und sich mit dem Thema Arbeiten zu beschäftigen. Doch wer meint, einfach online über seinen Traumberuf zu stolpern, der irrt sich. Die Recherche im Internet kann mühselig und nicht selten auch demotivierend sein. Suchmaschinen spucken zu einem Suchbegriff Tausende Links aus, bei denen man oft nicht weiß, ob die Information tatsächlich richtig ist, ob sie allgemeingültig ist oder es sich nicht nur um Werbung handelt. Es ist daher wichtig, sich auf den richtigen Internetseiten zu informieren. Die besten Links erhältst Du bei Deiner Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Übrigens: Wer in Baden-Württemberg studieren möchte, muss sich zwingend mit seiner Studienwahl ausführlicher auseinandersetzen und kann hierzu den Orientierungs-Test unter was-studiere-ich.de machen. Wissenschaftliche Studien haben nämlich gezeigt, dass Studienerfolg und eigene Interessen miteinander verknüpft sind. Wählst Du ein Studium, das Deinen Interessen entspricht, ist die Wahrscheinlichkeit größer, das Studium erfolgreich zu beenden. Wichtig ist auch die Information zum Fach. Studienabbrecher, die nicht aus finanziellen Gründen abbrechen, haben sich meist etwas anderes unter dem Fach vorgestellt. berufsfeld-info.de Eine gute Quelle für Informationen rund um Berufe, Ausbildung und Studium ist berufsfeldinfo.de, eine Homepage der Bundesagentur für Arbeit. Unter Berufswelt Studium entdeckst Du 27 Berufsfelder – von Architektur über Design, Geschichte und Gesellschaft, Medien, Medizin und Psychologie bis hin zu Tourismus – und erfährst hier, welche beruflichen Möglichkeiten Du mit Anzeige Wir schaffen RAUM für Deine ZUKUNFT! Der Spezialist für mobile Raumlösungen Unsere Ausbildungsangebote am Standort in Dischingen: • Industriekaufmann (m/w) • Bauzeichner (m/w) • Elektroniker (m/w) • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w) • Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (m/w) • Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik (m/w) Fragen zur Bewerbung? Benjamin Dimter - Personalmanager Telefon: 07327 9606-131 E-Mail: bewerbung@grinbold-jodag.de Du findest uns an unserem Stand in der Tennishalle, oder unter www.grinbold-jodag.de!

Ausbildung oder Studium 23 einem Studium hast und welche Interessen Du für konkrete Berufe mitbringen solltest. Studenten und junge Berufstätige erzählen von ihrem Studien- und Arbeitsalltag. Arbeitgeber berichten, was sie von Studienabsolventen erwarten. Hast Du einen interessanten Studiengang entdeckt, dann lohnt sich ein Blick auf die Seiten einer Hochschule, damit Du Dir die Inhalte genauer ansehen kannst. Wo der Studiengang überall angeboten wird, kannst Du ganz leicht im Studiengangfinder auf studienwahl.de herausfinden. Persönlicher Eindruck Erfahrungsberichte von Studenten oder Berufstätigen und Informationen über Studieninhalte sind das Eine – etwas völlig anderes sind jedoch Deine persönlichen Eindrücke. Nutze das breite Angebot, Dir selbst ein Bild zu machen. Auf der Ausbildungs- und Studienmesse am 10. November hast Du im Congress- Centrum Heidenheim die Möglichkeit, Dich direkt bei Arbeitgebern zu erkundigen, wie Deine Chancen stehen. Ist ein duales Studium vielleicht für Dich das Richtige? Wer bietet einen dualen Studienplatz in welchem Studiengang an? Welche Studienabsolventen werden gesucht? Besteht die Möglichkeit eines Praktikums? Im Schlosshotel stehen Dir die Studienberater der Dualen Hochschule, der Hochschulen für angewandte Wissenschaften und der Universitäten zur Verfügung, zeigen ihr Studienangebot und informieren über Zulassungsvoraussetzungen. Bestimmt ist auch der ein oder andere Vortrag für Dich interessant. Eine weitere Möglichkeit, sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, bietet der Studieninformationstag am 21. November. Die Hochschulen in Baden- Württemberg haben an diesem Tag für alle Interessierten geöffnet und bieten einen Überblick über die Studienmöglichkeiten, Einblick in spätere Beschäftigungsfelder, Einsatzmöglichkeiten und Aussichten für Absolventen und Führungen durch Labore und Institute. An zahlreichen Informationsständen gibt es Informationsmaterial. Du kannst mit Studenten und Fachvertretern der verschiedenen Fachrichtungen sprechen. Alle Infos hierzu unter studieninformationstag.de Daneben gibt es eine ganze Reihe an Angeboten, bei denen Du Dich persönlich informieren kannst: Besuche Hochschulen am Tag der offenen Tür oder zu Schnuppervorlesungen, verschaffe Dir beim Girls‘ Day bzw. Boys‘ Day am 28. März 2019 einen Einblick in neue Berufsfelder (girls-day.de bzw.boys-day.de), vereinbare ein Praktikum, usw. Anzeige Bereit, mit Deinen Ideen die Zukunft der Gesundheit mitzugestalten? Dann starte Deine Ausbildung oder Dein Duales Studium bei HARTMANN! Wir bieten Dir vielfältige Möglichkeiten und eine exzellente Grundlage für Deine erfolgreiche berufliche Zukunft. Schau einfach online unter karriere.hartmann.de oder scanne den QR-Code für weitere Informationen.

Neue Woche

Messe Menschen Heidenheimer Beruf Berufe Agentur Studium Arbeit Heidenheim Ausbildung