Aufrufe
vor 6 Monaten

31.07.2019 GSN

  • Text
  • Giengen
  • August
  • Giengener
  • Gottesdienst
  • Juli
  • Burgberg
  • Stadtnachrichten
  • Telefon
  • Brenz
  • September

31.07.2019

30 Giengener Mittwoch, 31. Juli I 12. Jahrgang Stadtnachrichten Amtliches Mitteilungsblatt der Großen Kreisstadt Giengen an der Brenz mit den Stadtteilen Burgberg, Hohenmemmingen, Hürben, Sachsenhausen KONTAKT ZUR REDAKTION Stadtverwaltung Giengen Presse und Öffentlichkeitsarbeit Brigitte Fröhle, Telefon 07322 952-2460 Redaktionsschluss: Donnerstag, 14 .00 Uhr REKLAMATION ZUSTELLUNG BM Dottore Petta und OB Henle unterzeichen die Urkunde Fotos: Stadt Giengen Telefon: 07321 347-142 Online: service.hz.de ÖFFNUNGSZEITEN Rathaus Montag, Dienstag, Freitag: 9 bis 13 Uhr Mittwoch: 7.30 bis 13 Uhr Donnerstag: 9 bis 18 Uhr Telefon 07322 952-0 Tourist-Information Montag bis Donnerstag: 10 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr Freitag: 10 bis 13 Uhr Samstag vom 1. April bis 31. Oktober 10.00-13.00 Uhr Das Info-Foyer ist täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr zugänglich. Telefon 07322 952-2920 IMPRESSUM Herausgeber: Stadtverwaltung Giengen an der Brenz, Marktstraße 11, 89537 Giengen an der Brenz Verantwortlich für den amtlichen Teil, alle sonstigen Verlautbarungen und Mitteilungen: Oberbürgermeister Dieter Henle oder sein Vertreter im Amt. Verantwortlich für Anzeigen: Verlag Heidenheimer Zeitung & Co. KG Die internationale Festgesellschaft Ein Stadtfest mit neuer Städtepartnerschaft Gleich zwei Höhepunkte bot das 42. Giengener Stadtfest am 19. und 20. Juli seinen zahlreichen Gästen. Am Freitagabend stand zunächst ausgelassenes Feiern auf dem Programm. Mit vier kräftigen Schlägen zum Fassanstich eröffnete OB Dieter Henle das Fest offiziell. Neben heimischen Spezialitäten gab’s u. a. landestypische Köstlichkeiten aus den Partnerstädten – die Delegationen hatten reichlich Vorrat mitgebracht. An sie wie auch an die Giengener Vereine, Organisationen und Gastronomen richtete der Oberbürgermeister großen Dank für ihre Unterstützung. Zum zweiten Mal war neben den Freunden aus Österreich, Frankreich und Thüringen eine Gruppe aus San Michele di Ganzaria auf Sizilien vor Ort. Dort und in Giengen hatte man seit dem vergangenen Stadtfest alles vorbereitet für die neue Partnerschaft zwischen beiden Städten. OB Dieter Henle und Bürgermeister Dottore Giovanni Petta besiegelten sie am Samstagmorgen während eines stimmungsvollen Festaktes in der Walter-Schmid-Halle, der vom Jugendchor „Velvet Voices“ und einem Streichensemble der Städtischen Musikschule Giengen musikalisch umrahmt wurde. Dabei bekräftigten sämtliche Redner die Bedeutung von Städtepart-

Neue Woche

garten_oktober doppel
Giengen August Giengener Gottesdienst Juli Burgberg Stadtnachrichten Telefon Brenz September