Aufrufe
vor 3 Jahren

29.08.2018 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • September
  • August
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Akzent
  • Kommenden
  • Bewerben
  • Informationen
  • Herbrechtingen

neuewoche. Mittwoch, 29.

neuewoche. Mittwoch, 29. August 2018 2 NATTHEIM Im „Breamanest“ spielt die Musik Der Musikverein Nattheim lädt am kommenden Sonntag, 2. September zum Musikantenfest am und im Vereinsheim „Breamanest“ ein. Ab 11 Uhr spielt die bayerische Kapelle aus Kadeltshofen Blasmusik, von 15 bis 16 Uhr spielt die gemeinsame Jugendgruppe Nattheim/Großkuchen. Von 16.30 bis 20 Uhr schließlich folgt ein Auftritt der Original Nattheimer Blasmusik. Bei gutem Wetter wird für Kinder eine Hüpfburg aufgebaut. Warme Küche wird bis 20 Uhr angeboten. HEIDENHEIM Behinderte treffen sich im Talhof-Café Die kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Heidenheim, Iris Mack, will den regelmäßigen Austausch von und mit Menschen mit Behinderung fördern. Ein erstes Treffen von Frauen und Mädchen mit Behinderung findet am Donnerstag, 6. September von 16 Uhr bis 18 Uhr im Café Walden (Talhofstraße 1) in Heidenheim statt. Das Café Walden ist barrierefrei zugänglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen beantwortet Iris Mack unter Tel.: 07321.3212464. NOTDIENSTE Überfall-Unfall: Tel. 110 Feuerwehr: Tel. 112 Notarzt: Tel. 112 Giftnotruf Baden-Württemberg: Tel. 0761-1 92 40 Frauen- und Kinderschutzhaus: Tel. 07321.24099 Kinder- und Jugendtelefon: Tel. 0800.1110333 Ökumenische Telefonseelsorge: Tel. 0800-1110111 oder 0800-1110222 APOTHEKEN Apotheken-Notdienstfinder Tel. 0800.0022833. ÄRZTE Landkreis Heidenheim: Von Freitag, 16 Uhr - Montag, 8 Uhr, Tel. 116 117. Notfallpraxis am Klinikum Heidenheim, Samstag und Sonntag 8 - 22 Uhr, Tel. 07321.480050. Bachtal/Wittislingen: Bereitschaftszentrale, Tel. 116117. Sprechstunde im Krankenhaus Dillingen, Freitag, 16 - 21 Uhr, Samstag, Sonntag, 9 – 21 Uhr. Neresheim und Ostalbkreis: Notfallpraxis am Ostalb-Klinikum, Samstag, Sonntag, 8 Uhr - 22 Uhr. – Außerhalb der Öffnungszeiten, Tel. 116117. Oberkochen und Unterkochen: Tel. 0180.6073614. AUGENÄRZTE Notfalldienst, Tel. 0180.50112098. ZAHNÄRZTE Stadt und Kreis Heidenheim Notfalldienst, Samstag und Sonntag, 11 - 12 Uhr und 18 - 19 Uhr, Tel. 0711.7877777. Härtsfeld und Neresheim Notfalldienst, Tel. 0711.7877788 WEITERE NOTDIENSTE VERSORGUNGSUNTERNEHMEN Stadtwerke Heidenheim, Tel. 07321.328-0, Störungsbeseitigung Gas, Tel. 07321.328-111. Stadtwerke Giengen, Störungsbeseitigung Gas und Wasser, Tel. 07322.9621-21; Abwasser, Tel. 0170.8904929. EnBW, ODR AG Ellwangen, Strom-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1401, Gas-Störungsdienst, Tel. 07961.9336-1402. Technische Werke Herbrechtingen, Tel. 07324.985198. EiNE KUtSchFAhRt, DiE iSt LUStiG: Und deshalb kann man sich beim Sommerfest des Vereins für therapeutisches Reiten Bolheim auch nach Herzenslust über die Wiesen chauffieren lassen. Foto: Sabrina Balzer Sommerfest mit Rittern und Kutschenfahrten Beim Verein für therapeutisches Reiten Bolheim findet am 9. September in der Reithalle in den Stegwiesen das große Sommer- und Miteinanderfest statt. Beginn ist bereits um 9 Uhr. Dann startet an der Koppel ein großer Spendenlauf. Ab 11 Uhr beginnt das Fest, das auch in diesem Jahr mit einer großen Tombola und einem Bücherflohmarkt aufwarten kann. Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen. Ab 13 Uhr gibt es Kutschfahrten, und um 13.30 Uhr kommen die Württemberger Ritter für eine halbstündige Vorführung. Zwischen 14 und 16 Uhr ist Ponyreiten angesagt. Für die Musik ist die Kapelle „Holzlos“ zuständig. Der Erlös dient der Finanzierung der Reittherapie, die der Verein anbietet. neuewoche Heidenheimer Wochenblatt Gegründet 1972 Verantwortlich Redaktion: Andreas Pröbstle, Anzeigen: Klaus-Ulrich Koch Anzeigenpreisliste Nr. 59 vom 1. Januar 2018 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Gewähr übernommen. Rücksendung erfolgt nur, wenn Rückporto beiliegt. Anonyme Leserzuschriften werden nicht berücksichtigt. Jeder Leserbrief gibt die Meinung des Einsenders wieder. Leserbriefe mit persönlichen Angriffen werden i. a. den Betroffenen zur Stellungnahme vorgelegt. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Von uns veröffentlichte Texte, Bilder oder Anzeigen dürfen nicht zur gewerblichen Verwendung durch Dritte übernommen werden. Verlag Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG, 89518 Heidenheim/ Brenz,Olgastraße 15 Redaktion Tel. 07321.347-175, Fax 347-102, E-Mail redaktion@nw-online.de Anzeigen Tel. 07321.347-131, Fax 347-101 E-Mail anzeigenmarkt@hz.de Zustellung Tel. 07321.347-142, Fax 347-108 E-Mail lesermarkt@hz.de Druck: Druckhaus Ulm-Oberschwaben GmbH & Co. Bei dem zur Zeit verwendeten Papier wird ein chlorfrei gebleichter Zellstoff eingesetzt. Zur Herstellung dieses Papiers werden 100 % Altpapier verwendet. Kostenlose Verteilung durch Boten an 71 400 Haushalte. Bei Versand durch Post: EUR 2,00 pro Ausgabe. Das Datenschutzteam ist über die E-Mail-Adresse datenschutz@hz.de erreichbar.

neuewoche. neuewoche Nur in Senden! GEDRUCKTE BOTSCHAFTEN: Ein Workshop „Message on a Bag“ wird am Donnerstag, 6. September im Museum Schloss Hellenstein angeboten. Foto: pm Textil-Workshop für junge Leute Im Museum Schloss Hellenstein können Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren am Donnerstag, 6. September von 13 bis 16 Uhr eine „Message on a Bag“ in verschiedenen Stoffdruckverfahren herstellen. Europas größte Wohnwelt Nur noch bis zum 01.09. 50Bis 0 0% 0Bis zu *) 5JUBILÄUMS- RABATT IM GANZEN HAUS *) Bis zu 50% Jubiläumsrabatt im ganzen Haus. Gültig nur für Neuaufträge aller gekennzeichneten Hersteller und Artikel. Ausgenommen sind bereits reduzierte Ausstellungsstücke, Gutscheine und andere Rabattaktionen. Inklusive Anzahlungsskonto. Rabatt-Abzug vom Inhofer-Listenpreis. Gültig bis zum 1.9.2018. Aktion wird bei Erfolg ggfls. verlängert. Die museumspädagogische Veranstaltung unter der Leitung von Silke Maurmair und Eva-Maria Böhler ist Teil der Workshop-Reihe, die im Rahmen der Sonderausstellung „Bunter Traum auf gewebtem Grund“ zusätzlich zu den Führungen vom Heimat- und Altertumsverein angeboten wird. Die Ausstellungsstücke bieten reichlich Material für Interpretationen und Inspiration. Eine kurze Führung erläutert, wie die bedruckten Stoffe der WCM und die Kleider, die daraus hergestellt wurden, den Lifestyle ihrer Zeit zeigen und damit auch Botschaften vermitteln wie Wohlstand, Lebensfreude und den durch Hollywood vermittelten amerikanischen Traum in den Jahren des Aufschwungs nach dem Krieg. Kleidung kann aber auch durch Aufschriften ganz gezielt Botschaften verbreiten: Es wird spannend, wenn die Teilnehmer ihre eigenen Botschaften auf Taschen oder T-Shirts aufbringen. Anmeldung bis Montag, 3. September unter Tel. 07321.327-4710 oder per Mail an museen@heidenheim.de ist erforderlich. EINMALIG NUR HIER: DIE GRÖSSTE AUSWAHL Über 1.100 Marken sind bei Möbel Inhofer ausgestellt! Abb. ähnlich So schnell geht Hausbau heute! Einladung zur Montage eines Kundenhauses Montag, 3. und Dienstag, 4. September 2018, jeweils ab 7 Uhr 89555 Steinheim am Albuch | Ascher Straße 8 Lassen Sie sich begeistern und bauen Sie mit uns Ihr eigenes Zuhause! Beratungs- & Planungstermine: Verkaufsbüro 89555 Steinheim | Mähderweg 8 Carmen Gaschler | Telefon 0162 9207697 carmen.gaschler@hanse-haus.de www.hanse-haus.de Möbel Inhofer GmbH & Co. KG Ulmer Str. 50 Telefon: 0 73 07 / 85-0 FAX: 0 73 07 / 85-8200 info@moebel-inhofer.de und viele weitere! Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 9.30 - 19.30 Uhr 89250 Senden www.inhofer.de

Neue Woche

Heidenheim September August Giengen Heidenheimer Akzent Kommenden Bewerben Informationen Herbrechtingen