Aufrufe
vor 1 Jahr

28.11.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • November
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Advent
  • Kommenden
  • Gerstetten
  • Zeitung
  • Familie

neuewoche. Mittwoch, 28.

neuewoche. Mittwoch, 28. November 2018 54 Nattheim schmückt sich für den Advent Auch auf dem Härtsfeld weihnachtet es sehr. Die Nattheimer Ortseingänge empfangen die Besucher mit Christbäumen und stimmungsvoller Deko. Die Mitglieder der Handels-, Gewerbe- und Selbstständigenvereinigung Nattheim und die Gemeinde stellen jedes Jahr an allen vier Ortseingängen Christbäume mit roten Kugeln und Beleuchtung auf, um den Ort attraktiv zu gestalten, einen Blickfang zu setzten und den Bürgern und Besuchern der Härtsfeldgemeinde ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr zu wünschen. Die Christbaumaktion findet seit mittlerweile seit vier Jahren statt und findet großen Anklang in der Bevölkerung, und auch Auswärtige freuen sich. Foto: pm Schnaitheim öffnet wieder Tür und Tor „Lebendiger Advent“: Bereits zum elften Mal laden Familien und Kirchen im Teilort zu der besinnlichen Weihnachtsaktion mit 22 Terminen ein. 22 Mal öffnen sich im Advent Fenster und Türen in Schnaitheim zum „Lebendigen Adventskalender“. Wie in den vergangenen Jahren wird die Aktion von der evangelischen und von der katholischen Kirchengemeinde organisiert. Gemeindemitglieder, ein Kindergarten und Institutionen sind daran beteiligt. Die unterschiedliche Gestaltung der sich öffnenden Türchen ist das reizvolle am Lebendigen Adventskalender. Termine und Orte, jeweils um 18 Uhr: 2. Dezember Abendmesse Bonifatiuskirche mit Harfe; 3. Dezember Taizé-Andacht im Wichernhaus, Mühlstraße 53; 4. Dezember Familien Böhm und Hauber, Knupfertal 82; 5. Dezember Familie Pochon, Spechtweg 35; 6. Dezember Familie Schmid, Baindtstraße 10; 7. Dezember Familien Maier, Am Jagdschlössle 33; 8. Dezember Reithalle Aufhausen; 9. Dezember Abendmesse in der Bonifatiuskirche mit Flöten und Orgel; 10. Dezember Familie Lindner, Turnstraße 18; 11. Dezember Familien Gaiser und Maier, Brenzlestraße 41; 12. Dezember Familien Grotjahn und Hauber, Taubenweg 7; 13. Dezember: Ökumenische Sozialstation, Am Jagdschlössle 10; 14. Dezember Familie May-Wörner, Brenzlestraße 10; 15. Dezember Familie Kraft, Berchtenstraße 41; 16. Dezember Abendmesse in der Bonifatiuskirche mit Gitarrenmusik; 17. Dezember Familie Bosch-Klement, Taubenweg 6; 18. Dezember Evangelischer Kirchengemeinderat, Garten des Oetinger-Gemeindehauses, Brenzlestraße 28; 19. Dezember Familien Nagel und Grübel, Knupfertal 30; 20. Dezember Städtischer Kindergarten, Hirscheck 31; 21. Dezember Familie Wolf, Zeisigweg 6; 22. Dezember „Trainees“, Jugendhaus beim Oetinger-Gemeindehaus; 23. Dezember Abendmesse in der Bonifatiuskirche mit Orgel und Geige. GERSTETTEN „Nota Bene“ singt in der Nikolauskirche „Die wunderbarste Zeit ist nah“ lautet der Titel des Adventskonzerts des Jungen Chores „Nota Bene“ des Gesangsvereins Gerstetten am kommenden Samstag, 1. Dezember um 20 Uhr in der Nikolauskirche. Zum Ausklang des Gerstetter Weihnachtsmarkts werden beliebte und altbekannte Advents- und Weihnachsstücke gesungen. Claudie Schulz begleitet den Chor am Klavier, die musikalische Leitung hat Dirigentin Kristin Geisler. Der Eintritt ist frei. SCHNAITHEIM Uganda-Hilfe verkauft Wollsocken Die Uganda-Hilfe Königsbronn verkauft am kommenden Freitag, 30. November ab 9 Uhr Socken im Realmarkt in Schnaitheim. Angeboten werden Wollsocken in allen Größen und Farben, der Erlös kommt dem guten Zweck zugute. Wer also noch auf der Suche ist nach einem Weihnachtsgeschenk und gleichzeitig ein gutes Werk tun will, ist hier genau richtig. Weihnachtsdörfle lädt zum Besuch Zum zwölften Mal öffnet am kommenden Samstag, 1. Dezember um 16 Uhr auf dem Lindenplatz in Ochsenberg das Weihnachtsdörfle. Der Erlös wird wie immer gespendet. Das Weihnachtsdörfle wurde vor zwölf Jahren von einigen Frauen ins Leben gerufen – mit dem Gedanken, den Erlös für wohltätige Zwecke zu spenden. In den vergangenen elf Jahren konnten mehr als 71 000 Euro gespendet werden. Auch in diesem Jahr wird an diesem bewährten Rezept festgehalten. Auf dem festlichen beleuchteten Lindenplatz findet man neben allerlei Selbstgemachtem auch ein umfangreiches kulinarisches Angebot. Auch der Nikolaus wird die Veranstaltung wieder besuchen. Foto: Markus Brandhuber

neuewoche. Mittwoch, 28. November 2018 55 NATTHEIM Adventsbasteln in der Wiesbühlschule Bald ist der erste Advent – und deshalb sind Familien eingeladen zum Adventsbasteln am heutigen Mittwoch, 28. November ab 16 Uhr in der Wiesbühlschule Nattheim. Verschiedene Adventsbasteleien sind vorbereitet. Falls vorhanden, sollten eine Gartenschere und Bindedraht mitgebracht werden, vielfältige Naturmaterialien wie Tannenzweige, Koniferen, Kieferzapfen oder Moos stellt der Gartenbauverein zur Verfügung. Anmeldung ist nicht nötig, die Gebühr kann vor Ort bezahlt werden. HERMARINGEN Adventsmarkt in der Mittelstraße Am kommenden Samstag, 1. Dezember laden Hermaringer Vereine, Organisationen und Hobbykünstler von 14 bis 20 Uhr zum Adventsmarkt in die Mittelstraße ein. Traditionell eröffnen Bürgermeister Jürgen Mailänder und die Kindergarten- und Schulkinder den Markt, ab 15.30 Uhr wird der Nikolaus zu Besuch kommen. Außerdem werden die Jazz-Minis und die Musikfreunde auftreten. Dazu gibt es Glühwein, Punsch und allerlei kulinarische Köstlichkeiten gegen die Kälte. BALD StEht DER BAUM iN DER GUtEN StUBE: Am Samstag, 15. Dezember verkauft die katholische Kirchengemeinde Burgberg wieder edle Nordmanntannen und andere schöne Bäume. Wer möchte, kann sich das gute Stück auch nach Hause liefern lassen. Foto: pm Christbäume werden nach Hause geliefert Die katholische Kirchengemeinde Burgberg bietet auf dem Kirchenareal wieder einen Christbaumverkauf mit Heimlieferservice an. Verkauft wird heuer ganztags - und zwar am Samstag, 15. Dezember von 9 bis 16 Uhr. Es wird wieder eine große Auswahl verschiedener Baumarten und -größen im Sortiment geben. Gerne können persönliche Wünsche vorab mitgeteilt werden. Auch für das leibliche Wohl der Christbaumkäufer wird gesorgt sein. Die Kirchengemeinde freut sich auf zahlreiche Besucher aus nah und fern. Josef u. Ingrid Hartmann Stettenhof 10 ∙ 89326 Mödingen Tel. 0 90 76 / 9 11 22 ∙ Fax 0 90 76 / 9 11 26 Info: www.stettenhof.de Romantischer Weihnachtsmarkt 1. und 2. Adventswochenende Sa, 01.12.18 von 14 - 21 Uhr So, 02.12.18 ab 11 Uhr Sa, 08.12.18 von 14 - 21 Uhr So, 09.12.18 ab 11 Uhr Der Weihnachtsmarkt findet im Innenhof und einem weihnachtlich geschmückten und beheizten, warmen Stadel statt. Die historischen Gebäude und Gemäuer verleihen dem Markt eine heimelige, romantische Atmosphäre und laden zum Verweilen ein. Rund um das weihnachtliche Treiben, können Groß und Klein vielen Handwerkern, über die Schulter schauen. Im nahe gelegenen Wald, wo sich eine lebende Krippe befindet, werden die kleinen Besucher beschert. Fürdas leibliche Wohl ist in der historischen Stadelschränke bestens gesorgt. Freier Eintritt! Anzeige Samstag, 1.12.2018 15 – 21 Uhr · Brenzer Schloss 16.00 Uhr Weihnachtslieder Kindergarten „Brenzer Kindernest“ 16.30 Uhr Jugendkapelle Musikverein „Harmonie“ 17.00 Uhr Nikolaus mit Geschenken für Kinder 17.30 Uhr Jugendkapelle Musikverein „Harmonie“ Das Interesse der Sontheimer Bevölkerung im letzten Jahr hat uns bekräftigt, auch in diesem Jahr wieder den Schlosszauber abzuhalten. Hunderte Besucher ließen sich vom weihnachtlichen Ambiente verzaubern. Dieses Mal werden wir mit einem Rahmenprogramm den Weihnachtsmarkt noch attraktiver machen. Auch die gewonnen Erkenntnisse aus 2017 werden wir mit einfließen lassen. Das alles hat das Ziel, das ohnehin schon hohe Interesse und die Attraktivität des Marktes für Aussteller und Besucher zu steigern. Unsere Aussteller heißen Sie willkommen mit Schmuck aus verschiedenen Materialien, Weihnachtsdeko aus exklusiven Holzarten, afrikanischen Taschen und Tüchern, Intarsien, Dekound Geschenkartikeln, Gebasteltem aus verschiedenen Stoffen, Krippen und Zubehör, Lichtobjekten für drinnen und draußen, Strickwaren, Filzprodukten, Wellnessprodukten, Hausschuhen, Kunstdrucken und -bildern und anderem. Natürlich erwartet sie auch Glühwein, Punsch, Kaffee und Kuchen, verschiedene Kaffeegetränke, Cocktails, exotische Mixgetränke, Grill- und Feuerwurst, Burger, Langosch, Weihnachtsgebäck, Süßwaren und mehr. Für weihnachtliche Stimmung sorgt der MV Sontheim, der Kindergarten „Brenzer Kindernest“ und nicht zuletzt der Nikolaus! Weitere Infos unter www.tv-brenz.de „Treffpunkt Advent“ startet wieder Der Advent steht vor der Tür: Die evangelische Kirchengemeinde Giengen lädt alle, denen noch nicht weihnachtlich zumute ist, zum „Treffpunkt Advent“ ein. Hier lässt es sich zur Ruhe kommen, um bei schönen Zusammenkünften die Adventszeit als Vorbereitung auf Weihnachten und die Vorfreude auf die Geburt Jesu zu erleben. Der „Adventskalender der anderen Art“ ist fast komplett, und an den meisten Adventsabenden wird um 18 Uhr ein Fenster oder eine Tür für die Besucher geöffnet, die dann mit einem kurzen Programm auf den Advent eingestimmt und zum Teil auch kulinarisch verwöhnt werden. Den Auftakt bildet am kommenden Samstag, 1. Dezember das Beisammensein bei Familie Karle (Meißener Weg 14, Memminger Wanne), gefolgt von Familie Kummer (Tanzlaube 1) am 2. Dezember. Am 3. Dezember gestalten dann Maria Konold-Pauli und OB Dieter Henle einen Abend vor dem Rathaus, zu dem vor allem auch die Kinder herzlich eingeladen sind. An der Marktstraße 3 öffnet die „Generation plus“ am 5. Dezember ihre Tür. Vor welchem Fenster man sich weiterhin trifft, ist der Tagespresse oder den Homepages von Kirchengemeinde und Stadt zu entnehmen. Auch an den betreffenden Häusern befindet sich eine Vorankündigung, wann hier ein „Fensterchen“ geöffnet wird. Zur Entlastung der Gastgeber dürfen gerne Tassen und/oder Gebäck mitgebracht werden. Foto: Archiv/Andreas Pröbstle

Neue Woche

03.06.20_NEUE WOCHE
garten_oktober doppel
HEIMSPIEL NR. 12 SAISON 2019/20
HEIMSPIEL NR.11 SAISON 2019/20
Heimspiel Nr. 10 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 9 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 7 Saieon 2019/20
Heimspiel Nr. 6 Saison 2019/20
Heimspiel Nr 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 3 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 2 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 1 Saison 2019/20
Heimspiel Nr. 15 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr 11 Saison 2018/2019
Heimspiel Nr. 9 Saison 2018/19
Heidenheim Dezember November Giengen Heidenheimer Advent Kommenden Gerstetten Zeitung Familie