Aufrufe
vor 1 Jahr

27.12.19 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • Januar
  • Haus
  • Herbrechtingen
  • Giengen
  • Familie
  • Reisepreis
  • Heidenheimer
  • Informationen
  • Woche

neuewoche. Freitag, 27.

neuewoche. Freitag, 27. Dezember 2019 6 Wer will mich? Die tierische neuewoche Aktion Bitte iN rUHe LaSSeN: Damit sich Heimtiere zurückziehen können, wenn ihnen der Trubel zu viel wird, sollte ihnen ein gemütlicher Rückzugsort eingeräumt werden. Foto: stock.adobe.com/rhoneus Stress lass nach! Trubel, viele Gäste und laute Böller: Nicht nur die Weihnachtstage, vor allem auch Silvester ist für die meisten Hunde und Katzen mit Stress verbunden. Die Anzeichen können vielfältig sein: Einige Tiere ziehen sich zurück, andere sind unruhig und bellen viel. Bei wieder anderen führt die emotionale Anspannung zu Zittern, übermäßiger Fellpflege oder gar Durchfall. Anhaltender Stress kann sich negativ auf die Gesundheit der Vierbeiner auswirken - gerade im Winter, wenn das Immunsystem ohnehin stärker gefordert wird. Vital-Kuren aus der Tierarztpraxis können helfen, das Nervenkostüm und die Widerstandsfähigkeit des eigenen Tieres gezielt zu stärken. Meist basieren sie auf natürlichen Inhaltsstoffen wie Kaktusfeige und Ginseng. Zusätzliche Tipps helfen dabei, die Feiertage für Vierbeiner entspannter zu gestalten: - Kuscheln und Bewegung gegen Stress: Bevor der Besuch kommt, nach einem stressigen Tag oder am Silvesterabend sollten Hunde und Katzen ausgiebig gestreichelt und mit ihnen gespielt werden - körperliche Zuwendung lindert Stress und vermittelt den Tieren Schutz und Geborgenheit. Bei Hunden ist außerdem eine große Gassirunde wichtig. - Ruhezonen einrichten: Damit sich die Tiere zurückziehen können, wenn ihnen der Trubel zu viel wird, sollte ihnen ein gemütlicher Rückzugsort eingeräumt werden. Für Katzen ist beispielsweise ein vertrautes, ruhiges Zimmer ideal, in dem ein Liegebereich eingerichtet wird, wo der Stubentiger nicht von Außenstehenden gestört werden darf. Auch geliebtes Spielzeug sowie Futter und Wasser sollten dem Tier hier zur Verfügung stehen. Hunde fühlen sich in der Regel in der Nähe ihrer Bezugspersonen am Wohlsten. Ein bequemer Liegeplatz etwas abseits des Geschehens kann ihnen helfen, zur Ruhe zu kommen. StreSS LaSS NaCH: Mancher Hund möchte in der Silvesternacht am liebsten im Boden versinken. Das Tier trösten ist allerdings kontraproduktiv. Foto: stock.adobe.com/corinna - Routine gibt Sicherheit: Die alltägliche Routine wie feste Fütterungs- und Gassizeiten gibt Tieren Sicherheit. Daher ist es für sensible Vierbeiner gut, wenn ihre Familie versucht, diese Fixpunkte beizubehalten. - Sonderfall Silvester: Der Jahreswechsel mit Feuerwerk ist ein besonderer Stressfaktor für Tiere. Wer rechtzeitig daran denkt, kann mit Geräusch-CDs eine Desensibilisierung erreichen. Ansonsten gilt: Das Tier nicht alleine lassen; Radio oder Fernsehen anmachen, um Geräusche von außen zu mindern; selbst Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen - und den Vierbeiner nicht in seiner Angst bestärken, indem man ihn tröstet. Weitere Informationen gibt’s unter www.tiergesundheit.bayer.de. TONI ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause, da seine momentanen Besitzer aufgrund persönlicher Umstände dem Kater nicht mehr gerecht werden können. Toni ist am 08.04.2019 geboren, ist kastriert, geimpft, entwurmt und stubenrein. Er wurde bisher als Einzelkater in reiner Wohnungshaltung gehalten und hofft nun auf ein Zuhause mit weiteren Artgenossen. Wenn Sie Interesse an Toni haben, melden Sie sich im Tierheim Heidenheim, damit die Mitarbeiter Ihnen die Kontaktdaten der aktuellen Besitzer geben können. Wir vermitteln unsere Tiere nur im Sinne des Tierschutzes und der artgerechten Haltung. Kaninchen und Meerschweinchen sind nicht die anspruchslosen Tiere, für die sie oft gehalten werden. Ein Kaninchen und Meerschweinchen benötigt viel Platz, um sich bewegen zu können. NICKY & LÄMMCHEN *2014/2016 Wir beide haben hier im Tierheim zusammengefunden und genießen nun die Zweisamkeit. Nicky kam als Fundmeerschweinchen ins Tierheim und war damals ganz ohne Fell. Schnell wurden als Grund Eierstockzysten festgestellt, die zwischenzeitlich erfolgreich behandelt wurden. Ich selbst, Lämmchen, wurde abgegeben, da meine Vorbesitzer kein Interesse mehr hatten. Hier wurde ich bereits kastriert und durchgecheckt. Wir sind beide sehr verträglich mit anderen Schweinchen und wünschen uns für die Zukunft ein Leben zu zweit oder mit anderen Meerschweinchen in einer Gruppe. MORITZ Sein bisheriges Leben verbrachte er praktisch ausschließlich in einem Zwinger. Das blieb nicht ohne Folgen für Körper und Geist. Die Länge seiner Krallen erinnerte an eine schlechte Version des Struwwelpeter, der arme Kerl hatte Liegeschwielen und der Zustand von Moritz‘ Muskulatur war beklagenswert; der Rüde leidet an daraus resultierenden Haltungsschäden. Selbst leichte Steigungen zu bewältigen, war für Moritz annähernd unmöglich. Weil man außer für seine Fütterung keine Zeit für ihn hatte, konnte Moritz nur wenig Bindung zum Menschen aufbauen, geschweige denn etwas lernen. Aus Langeweile und Verzweiflung begann der Hund sich zu lecken, was zu einem entsprechendem Ekzem führte. Deutscher Schäferhund männlich, unkastriert, *2011 EMILIO kastr., *2015 In unserer Gruppe bin ich eher der ruhige, aber wenn es ums Essen geht, verstehe ich keinen Spaß. Natürlich suche ich nach einem Zuhause, indem ich viel Platz und Artge- nossen habe. Wenn einige meiner Kinder mit mir zusammen umziehen könnten, wäre das prima. Wer hat ein Herz für ihn? Im Tierheim durfte Moritz zum ersten Mal in seinem Leben Hund sein. Bei jedem Spaziergang erlebte der Junge mehr als er in seinem bisherigen Leben erfahren durfte. Um seinen gesundheitlichen Zustand zu erhalten und zu verbessern, bekommt Moritz regelmäßig Physiotherapie. Dank einer speziellen Wasserlaufband-Therapie konnte Moritz mittlerweile Muskulatur und Kondition aufbauen. Moritz hat den Umgang mit seinen Artgenossen nie richtig erlernen können. In der Regel sind ihm Hündinnen lieber als Rüden. Menschen gegenüber verhält sich der brave Bursche meist unauffällig. Da Moritz in seinem früheren Leben gehalten wurde, um Haus und Hof zu verteidigen, wird er dieses Verhalten vermutlich auch in einem eventuellen neuen Zuhause zeigen und seine Menschen für sich haben wollen .Moritz genießt es sich frei bewegen zu können. Daher suchen wir für ihn ein Zuhause mit eingezäunten Garten, in dem er sich frei bewegen darf. Zudem soll Moritz auch die Möglichkeit bekommen, sich bei seinen Menschen in der Wohnung aufzuhalten, wenn ihm danach ist. Kreistierschutzverein Heidenheim • Tel. 0 73 21/4 11 00 Tierheim · Wilhelmstr. 300 · www.kreistierschutzverein.de BIC: GENODES1 HDH • IBAN: DE 8263 2901 1001 0211 1006

FR 27. DEZEMBER BIS 20 UHR GEÖFFNET SA 28. DEZEMBER BIS 20 UHR GEÖFFNET MO 30. DEZEMBER BIS 20 UHR GEÖFFNET DI 31. DEZEMBER BIS 16:00 UHR DO - SA 2. BIS 4. JANUAR BIS 20 UHR GEÖFFNET BERATERTAGE 27. BIS 28.12. & 2. BIS 4.1. In Neu-Ulm ➊ Vertrauen Sie Ihrer Nr. 1! BESTPREIS GARANTIE www.opti-wohnwelt.de/bestpreis 1 40%-Aktion: Gilt nur auf gekennzeichnete Artikel in der Ausstellung bei Neuaufträgen und bei einer Anzahlung von mindestens 30%. Der Rabatt bezieht sich auf den Listenpreis bzw. der Unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers. Gilt nicht auf bereits reduzierte Artikel und Ausstellungsstücke, sowie gekennzeichnete Werbeartikel, Artikel mit Markenrabatten oder Topangebote. Ausgenommen sind Artikel von Hülsta, Hülsta now, Musterring, Himolla, Flexa, Hasena, Interliving, Gallery M, Ekornes, Henders & Hazel, Jutzler, IRO, Ruf, Rom, TomTailor, XOON, Hülsta Sofa, JOOP!, Birkenstock, Black Label, WMF, Leonardo, Seltmann & Weiden, Severin, Done, Woll, Paradies, Rosenthal, Lechner, Elektrogeräte, Küchenzubehör, Naturstein und Gartenmöbel. Nicht mit anderen Rabattsystemen kombinierbar. Inklusive Barzahlungsrabatt. Nicht in bar auszahlbar. Alle Aktionen, soweit nicht anders vermerkt, nur gültig bis 11.01.2020. Neu-Ulm Möbel Mahler Opti-Wohnwelt GmbH Borsigstraße 15 • 89231 Neu-Ulm Öffnungszeiten: Mo. – Fr.: 10:00 – 20:00 Uhr Sa.: 09:00 – 20:00 Uhr www.opti-wohnwelt.de

Neue Woche

Heidenheim Dezember Januar Haus Herbrechtingen Giengen Familie Reisepreis Heidenheimer Informationen Woche