Aufrufe
vor 2 Jahren

27.05.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kinder
  • Juni
  • Giengener
  • Stadt
  • Menschen
  • Brenz
  • Telefon
  • Informationen
  • Woche

neuewoche. Stellen

neuewoche. Stellen Mittwoch, 27. Mai 2020 26 KönigSbronn Museen sind ab sofort wieder geöffnet Ein weiterer Schritt zurück zur Normalität: Die vom Kulturverein Königsbronn betriebenen Museen Flammofen und Feilenschleiferei sowie das Kannenmuseum haben ab sofort wieder für ihre Besucher geöffnet. Besucht werden können die Museen immer sonn- und feiertags von 14 bis 17 Uhr. Ebenfalls wieder geöffnet ist die Georg-Elser-Gedenkstätte - ebenfalls an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr, nach Voranmeldung im Rathaus unter Tel. 07328.96250 auch unter der Woche. Wie die Gemeinde mitteilt, ist der Eintritt wegen des Coronavirus aber noch beschränkt. Alle Besucher müssen Mundschutz tragen, Desinfektion und der vorgeschriebene Abstand werden überwacht. Stellenangebote Burg Katzenstein Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin Servicepersonal (m/w/d) auf 450-€-Basis sowie Vollzeit Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Frau Walter unter Tel: 07326 919656 oder Mail: info@burgkatzenstein Wir freuen uns auf Sie www.burgkatzenstein.de 89561 Dischingen Zum Einsatz bei namhaften Unternehmen in Heidenheim und Umgebung suchen wir ab sofort in Vollzeit mehrere zuverlässige und engagierte: Mitarbeiter im Holzbereich (m/w/d) mit und ohne Ausbildung, Staplerschein von Vorteil Wir bieten interessante Tätigkeiten, faire Bezahlung, unbefristete Einstellung und ein angenehmes Betriebsklima. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf unserer Homepage. Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie uns an! Setze Akzente mit uns ... akzent personalleasing gmbh Eugen-Jaekle-Platz 23, 89518 Heidenheim Tel.: 07321 / 349 670 www.akzent-personalleasing.de heidenheim@akzent-personalleasing.de HeidenHeim Im Wildpark schlägt der Pfau sein Rad Die katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Schnaitheim sucht spätestens zum 01.09.2020 eine/einen Chorleiter/in für den Kirchenchor. Der Chor besteht aus 17 Sänger/innen und gestaltet jährlich ca. 10Gottesdienste, teilweise zusammen mit der Sing- und Spielschar bzw. dem evangelischen Kirchenchor. Die Literatur reicht von Klassik über Spirituals bis zum neuen geistlichen Lied. Die Chorproben finden freitags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Geselligkeit nach der Probe und beim jährlichen Ausflug wird gepflegt. Die Bezahlung richtet sich nach den Richtlinien der Diözese Rottenburg. Kontakt für weitere Auskünfte: rudolf.stang(at)t-online.de Bewerbungen richten Sie bitte an: Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius, Pfarrer Dietmar Krieg, Brenzlestr. 32, 89520 Heidenheim, email: StBonifatius.Schnaitheim@drs.de - Seit Oktober ist der Wildpark Eichert in Besitz zweier Pfauen. Dieser Tage können sie gut im Außengehege beobachtet werden. Die Pfauen sind beim oberen Wildparksee zusammen mit Enten, Gänsen und Hühnern untergebracht. Als Wetterschutz dient ihnen ein Pavillon in der Mitte des Sees, außerdem stehen den Tieren erhöhte Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Diese nutzen sie, um aufzubaumen. Unter Aufbaumen versteht den Trieb der Pfauen, sich zum Schutz vor Fressfeinden auf Erhöhungen wie Bäume zu begeben. Hier fühlen sich die Tiere sicher. Die Pfauen sind gerade in der Balzzeit. Wer das Federkleid des männlichen Pfaus bestaunen will, kann das noch bis Ende Mai tun. Foto: Stadt Heidenheim ©urbans78, stock.adobe.com Hauptstraße 77 89522 Heidenheim Produktionsmitarbeiter Metallbearbeitung/Montage (m/w/d) Ihre Aufgaben: - Allgemeine metallverarbeitende Tätigkeiten wie z.B. schleifen, sägen, biegen etc. - Fertigen u. Bearbeiten der Sonderbaugruppen - Vor- und Endmontage von Baugruppen - Schleifen und Richten von Schweißbaugruppen Ihr Profil: - Erste Berufserfahrung im Metallbereich - Handwerkliches Geschick - Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise - kommunikative Deutschkenntnisse - Führerschein Klasse B (3) + eigener Pkw Wir bieten: - Stundenlohn ab 16 € je nach Qualifikation ab Start - Urlaubs- und Weihnachtsgeld - Sonderleistungen wie Reise- und Verpflegungskosten - Sehr gute Übernahmemöglichkeiten Zeitpunkt GmbH ∙ Tel. 07321 720 429 9 ∙ info@zeitpunkt.online

neuewoche. Stellen Mittwoch, 27. Mai 2020 27 © jayrb/adobe stock.com Schweißer WIG + MAG 18 € (m/w/d) Ihre Aufgaben: - Anwenden der Schweißtechniken WIG und MAG - Arbeiten nach Zeichnung - Qualitätsprüfung und -sicherung - Ausrichten der Schweißbauteile Hauptstraße 77 89522 Heidenheim > Wir suchen ab sofort mehrere Lagermitarbeiter m/w/d für einen weltmarktführenden Hausgerätehersteller am Standort Giengen a. d. Brenz > Ihre Aufgaben: - Ein- und Auslagern von Waren am vorgegeben Lagerplatz - Kommissionierung von Aufträgen nach Vorgabe - Verpackung und Bereitstellung der Ware HeidenHeim Auch der Rosenmarkt muss abgesagt werden Die Pandemie macht auch vor der Königin der Blumen nicht halt. Deshalb muss auch der beliebte und traditionsreiche Rosenmarkt, der am Samstag, 30. Mai in der Hinteren Gasse in Heidenheim hätte stattfinden sollte, wie zahlreiche andere Veranstaltungen auch wegen Corona abgesagt worden. Ihr Profil: - Berufserfahrung als Schweißer WIG und MAG - Gültiger Schweißpass ist von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich - Sorgfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten - Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit - Führerschein Klasse B (3) + eigener Pkw Wir bieten: - Stundelohn ab 18,00 € ab Start je nach Qualifikation - Urlaubs- und Weihnachtsgeld - Sonderleistungen wie Reise- und Verpflegungskosten - Sehr gute Übernahmemöglichkeiten Zeitpunkt GmbH ∙ Tel. 07321 720 429 9 ∙ info@zeitpunkt.online Für unser Logistikzentrum in Syrgenstein, stellen wir zum sofortigen Beginn ein: • Kraftfahrer (m/w/d) in Vollzeit für Tagestouren im Güternahverkehr zur täglichen Auslieferung von Elektrogroßgeräten - LKW-Fahrer FS. Kl. C, C1, C1E oder CE Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: CityLogistik Klaus Würth Deutschordenstr. 32 89428 Syrgenstein E-Mail: info@citylogistik-wuerth.de TELENOT ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen in der Herstellung von elektronischer Sicherheitstechnik. Modernste Produktionstechnologien in Verbindung mit einer enormen Fertigungstiefe am Standort Aalen garantieren Produkte auf höchstem Qualitätsniveau. * Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Finanz- und Rechnungswesen* Ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter www.telenot.com/de/karriere Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte als PDF an personal@telenot.de TELENOT ELECTRONIC GMBH, Wiesentalstr. 60, 73434 Aalen, www.telenot.de > Ihr Profil: - Lagererfahrung - Gute Deutschkenntnisse - Körperliche Belastbarkeit - Bereitschaft zur 2-Schicht - PKW von Vorteil > Wir bieten: - Stundenlohn ab 10,15 € + Branchenzuschlag der Metallund Elektroindustrie bis 16,75 € - Tarifgebundenes Arbeitsverhältnis - Freiwillige soziale Leistungen > Kontakt: Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 www.tempozeitarbeit.de Zum Einsatz bei einem namhaften Unternehmen in Heidenheim und Umgebung suchen wir ab sofort in Vollzeit mehrere zuverlässige und engagierte: Industriemechaniker/Mechatroniker (m/w/d) für verschiedene Bereiche mit Schichtbereitschaft Wir bieten interessante Tätigkeiten, faire Bezahlung, unbefristete Einstellung und ein angenehmes Betriebsklima. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf unserer Homepage. Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie uns an! Setze Akzente mit uns ... Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Heidenheim sucht zum 01.07.2020 für die Christuskirche und das Johannesgemeindehaus eine/n Mesner/in und Hausmeister/in (m/w/d) Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie unter https://www.evangelisch-heidenheim.de/stellenangebote/ akzent personalleasing gmbh Eugen-Jaekle-Platz 23, 89518 Heidenheim Tel.: 07321 / 349 670 www.akzent-personalleasing.de heidenheim@akzent-personalleasing.de HeidenHeim Heute gibt es kein Hospiz-Café Wegen der aktuellen Corona-Situation kann das Hospiz-Café am heutigen Mittwoch, 27. Mai im Heidenheimer Paulusgemeindehaus nicht stattfinden. KreiS HeidenHeim Vorsicht: Der Wald ist jetzt eine Kinderstube Spaziergänger, Jogger oder Reiter, die jetzt in Wald und Feld unterwegs sind, sollten sich besonders rücksichtsvoll verhalten. Darauf weist die Kreisjägervereinigung hin. Viele Jungtiere verhalten sich möglichst unauffällig und drücken sich bei Gefahr reglos an den Boden. So entsteht bei Menschen, die ein Rehkitz oder einen Junghasen entdecken, oft der falsche Eindruck, das Tier sei zahm, schwach oder krank. Auch junge Vögel, die vermeintlich einsam sind, sollten in Ruhe gelassen werden: Die Eltern sind in Rufkontakt und wissen genau, wo ihr Nachwuchs ist. Die Kreisjägervereinigung bittet darum, Hunde auf Waldwegen an der Leine zu führen und die Wege nicht zu verlassen. Wer ein Jungtier findet, sollte es auf keinen Fall anfassen. Hat das Tierkind den Geruch von Mensch oder Hund angenommen, wird es oft von seiner Mutter verstoßen. Sollte man doch mal ein Jungtier finden und sich Sorgen machen, wäre der Jagdpächter der richtige Ansprechpartner. Foto: Archiv/Neue Woche

Neue Woche

Heidenheim Giengen Kinder Juni Giengener Stadt Menschen Brenz Telefon Informationen Woche