Aufrufe
vor 2 Jahren

27.05.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Kinder
  • Juni
  • Giengener
  • Stadt
  • Menschen
  • Brenz
  • Telefon
  • Informationen
  • Woche

20 MITTWOCH, 27. Mai

20 MITTWOCH, 27. Mai 2020 Giengener Stadtnachrichten Entenrennen auf der Brenz erst wieder 2021 Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Pandemie muss eine weitere beliebte Veranstaltung aus dem städtischen Veranstaltungskalender entfallen: Das für den 11. Juli geplante Entenrennen kann leider nicht stattfinden. Die Entscheidung ist der Stadt Giengen und dem Gewerbe- und Handelsverein nicht leicht gefallen. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen und Rahmenbedingungen verständigte man sich dennoch einstimmig auf die Absage. Zwar wurden verschiedene Möglichkeiten diskutiert, das Rennen in anderer Form stattfinden zu lassen. Am Ende konnten sich die Verantwortlichen aber nicht für eine der angedachten Varianten erwärmen: Sie erschienen zu anonym und wären dem eigentlichen Charakter der Veranstaltung nicht gerecht geworden. „Wir sagen lieber konsequent ab und freuen uns gemeinsam aufs Entenrennen im nächsten Jahr“, kommentierte Oberbürgermeister Dieter Henle. „Dann gibt’s dort eine zusätzliche Attraktion, die großen Spaß verspricht und bereits in Planung ist!“ BILDUNG UND SOZIALES Kindertagespflege wieder geöffnet Am 16. Mai wurde eine neue Corona-Verordnung vom Land herausgegeben, in der Lockerungen für die Kinderbetreuung beschrieben werden. Infolgedessen sind Kindertagespflegestellen mit sofortiger Wirkung über die Notbetreuung hinaus geöffnet. Familien können somit die Kindertagespflege wieder in Anspruch nehmen und die Kinder von ihrer Tagespflegeperson betreuen lassen. Die Betreuung kann pro Tagespflegeperson mit 5 Kindern in einer konstanten Gruppe stattfinden. Das bedeutet, dass Tagespflegepersonen nun zusätzlich zu den Kindern aus der Notbetreuung ihre Gruppe bis auf 5 Kinder aufstocken können. Selbstverständlich müssen in der Kindertagespflege Hygienevorschriften beachtet werden. Nähere Informationen erhalten Sie beim Kindertagespflegeverein (Tel.: 07321/924808 oder per Mail an info@kindertagespflege-heidenheim.de). FREIZEIT UND TOURISMUS HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben Trauungen in Giengen in größerem Kreis Die Stadt Giengen hat ihren schönen, traditionsreichen Sitzungssaal im Rathaus so eingerichtet, dass wieder mehr Personen zu Trauungen zugelassen sind. Statt bisher vier können nun 14 Personen (das Giengen is(s)t und trinkt fair Brautpaar und 12 Gäste) die Zeremonie unter Wahrung des Sicherheitsabstandes miterleben. „Wir freuen uns – und viele Brautpaare sicherlich auch“, kommentierte OB Dieter Henle die neue Situation. GIENGENER STADTRAT TRINKT FAIR Foto: Stadt Giengen Wohnmobilstellplatz und Höhlen- Haus öffnen mit Einschränkungen Der Höhlen- und Heimatverein in Giengen-Hürben geht die nächsten Schritte im Zuge der stufenweisen Wiederöffnung der Einrichtungen der HöhlenErlebnisWelt. Seit dem 18. Mai hat der Wohnmobilstellplatz für Selbstversorger (autarke Wohnmobile) und unter Einhaltung der gültigen Abstands- und Versammlungsregelungen wieder geöffnet. Neben dem Außer-Haus-Verkauf öffnet die Außenbewirtschaftung des HöhlenHauses zunächst wieder an Sonn- und Feiertagen. Es gelten die besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen laut den aktuellen Verordnungen. Die Zahl der Tische ist begrenzt. Geöffnet ist von 11:00 bis 16:00 Uhr. An den übrigen Tagen ist weiterhin nur der Außer-Haus- Verkauf geöffnet. Der Ausstellungsraum im Höhlen- Haus und die Charlottenhöhle bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Hinweis für Besucher: Derzeit kann es laufend zu Änderungen bei den Öffnungszeiten kommen. Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Hinweise unter www.hoehlenerlebnsiwelt.de. Kontakt: HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben Lonetalstr. 61, 89537 Giengen-Hürben Tel.: 07324 987146, E-Mail: hoehlenerlebniswelt@giengen.de www.hoehlenerlebniswelt.de Foto: Stadt Giengen ONLINEZUGANG ZU DRUCKSACHEN DES GEMEINDERATS „Ich genieße eine faire Kaffeepause in der Sonne!“ Jens Pfrommer (Unabhängige/Grüne) Foto: Paul Pfrommer AKTUELLE INFORMATIONEN ÜBER DIE RATSARBEIT AUF DER HOMEPAGE DER STADT GIENGEN Über die Homepage der Stadtverwaltung Giengen haben Sie die Möglichkeit, die Tagesordnungen, Drucksachen und Beschlüsse der öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats und seiner Ausschüsse (Verwaltungsausschuss und Ausschuss für Umwelt, Planung und Technik/Werksausschuss) einzusehen. Den entsprechenden Link zu diesem Bürgerinformationssystem finden Sie wie folgt: www.giengen.de: Startseite – Menüpunkt „Rathaus“ – Rubrik „Gemeinderat“. Auf der rechten Seite befindet sich dann ein graues Feld „Bürgerinformationssystem“. Im Bürgerinformationssystem haben Sie Zugriff auf den Sitzungskalender der genannten städtischen Gremien.

21 MITTWOCH, 27. Mai 2020 Giengener Stadtnachrichten KIRCHEN Evangelische Kirchengemeinde Giengen Evangelisches Pfarrbüro Giengen Tanzlaube 1, 89537 Giengen, Telefon 07322 919300, Fax 07322 – 919303 E-Mail: pfarramt.giengen.mitte@elkw.de Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:00 – 12:00 Uhr StK = Stadtkirche DrK = Dreieinigkeitskirche GZ = Gemeindezentrum WH = Christian-Friedrich-Werner-Haus JH = Johanneshaus PGS = Paul-Gerhardt-Stift Reha = Reha-Klinik ASB = Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Gottesdienste Sonntag, 31. Mai - Pfingsten 9:00 Uhr DrK Gottesdienst (Pfr. Dr. Kummer) 10:00 Uhr StK Gottesdienst (Pfr. Dr. Kummer) Die Opfer in unseren Gottesdiensten erbitten wir für aktuelle Notstände. 10:30 Uhr OASE-Gottesdienst Der Ort wird in der Tagespresse bekannt gegeben. Montag, 1. Juni - Pfingstmontag 10:00 Uhr StK Gottesdienst (Pfr. Dr. Kummer) Evangelische Kirchengemeinde Hohenmemmingen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Sonntag, 31. Mai 2020 (Pfingsten) 9:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Evangelische Kirchengemeinde Sachsenhausen Hohenmemmingen/Sachsenhausen Hauptstraße 37, 89537 Giengen-Hohenmemmingen, Telefon 07322 5255 E-Mail: pfarramt.hohenmemmingen@elkw.de Gottesdienst(e) Sonntag, 31. Mai 2020 (Pfingsten) 10:30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Weißenstein) Das Opfer wird erbeten für notleidende Menschen in den Katastrophengebieten dieser Welt. Das Opfer in unserem Gottesdienst erbitten wir für die Stadtkirche. Gottesdienste online WUNDERVOLLE TAGE BEGINNEN MIT GUTEM SCHLAF Testen Sie unser einmaliges Schlafsystem bei Ihnen zu Hause risikolos. Besser Schlafen als bisher - mit uns als Partner - gar nicht schwer. UntereVorstadt1,89423 Gundelfingen Die evangelische Kirchengemeinde Giengen lädt auch weiterhin online zur Feier ihrer Gottesdienste ein. Auf ihrer Homepage unter www.kirchengemeinde-giengen.de bzw. www.giengen-evangelisch.de findet sich für jeden Sonn- und Feiertag ein Gottesdienst aus der Stadtkirche. Montag, 1. Juni 2020 (Pfingsten) 9:30 Gottesdienst (Pfarrer Tom Fröhner) Sonntag, 14. Juni 2020 10:30 Uhr Gottesdienst (Prädikant) Das Opfer ist für die vielfältigen Aufgaben in unserer eigenen Kirchengemeinde bestimmt. TEL: 09073-7302 www.betten-deisler.de Evangelische Kirchengemeinde Hürben/Burgberg Am Kirchberg 2, 89537 Giengen-Hürben, Telefon 07324 2363 E-Mail: pfarramt.huerben@elkw.de Gottesdienste: Sonntag, 31. Mai 2020 (Pfingsten) 10:00 Uhr KH Gottesdienst (Pfr. Fröhner). Opfer: aktuelle Notstände Montag, 1. Juni 2020 (Pfingstmontag) 10:00 Uhr KH Gottesdienst (Pfr. Weißenstein) Opfer: Aufgaben in der eigenen Gemeinde Aufgrund der Corona-Pandemie sind bei Gottesdiensten bestimmte Bedingungen einzuhalten: - Begrenzte Anzahl von Teilnehmern (maximal 22 Besucher) auf gekennzeichneten Plätzen. - Es besteht Maskenpflicht. - Ein Mindestabstand von zwei Metern (Ausnahme Mitglieder einer Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist Heilbronner Straße 2, 89537 Giengen, Telefon 07322 9603 0 Fax 07322 9603 14, E-Mail: hlgeist.giengen@drs.de Kath. Kirchenpflege, Telefon 07322 960311 E-Mail: kirchenpflege-hlgeist.giengen@drs.de Familie) ist einzuhalten. - Die Kirchentüren bleiben während des Gottesdienstes geöffnet und es darf nicht gesungen werden. - Ein eigenes Gesangbuch zum Nachverfolgen der Liedtexte kann mitgebracht werden. Als geistliches Angebot finden sich auf unserer Homepage unter www. huerben-evangelisch.de passend zu den jeweiligen Sonntagen Predigten von Pfarrer Fröhner. Veranstaltungen und Gruppenaktivitäten entfallen bis auf Weiteres. Pfarrer Fröhner steht weiterhin telefonisch zu seelsorgerischen Gesprächen unter 07324/2363 oder pfarramt.huerben@elkw.de zur Verfügung. HG= Heilig-Geist-Kirche, Heilbronner Str. 2 MK= Marienkirche, Oggenhauser Str. 14 FK= Familienkirche, Kastanienweg 1 Reha= Reha-Klinik PGS= Paul-Gerhardt-Stift JoH= Johanneshaus HGZ= Heilig-Geist-Zentrum ASB= Arbeiter-Samariter-Bund, Pflegeheim Konf= Konferenzraum Es finden folgende Gottesdienste statt: Samstag, 30. Mai 2020 18:00 Uhr St. Maria Gottesdienst der italienischen Gemeinde Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 09:00 Uhr St. Maria Wort-Gottes- Feier 10:30 Uhr Heilig-Geist-Kirche Patrozinium Katholische Kirchengemeinde St. Vitus Burgberg und Hürben 18:30 Uhr Heilig-Geist-Kirche Pfingstvesper Pfingstmontag, 1. Juni 2020 09:00 Uhr Familienkirche Hohenmemmingen Eucharistiefeier Für die Teilnahme an einem Gottesdienst bitten wir um Anmeldung im Pfarramt Heilig Geist, Tel. 07322-96030. Besten Dank für Ihr Verständnis! Öffnungszeiten Pfarrbüro Montag 9:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch 14:00 – 17:00 Uhr, Freitag 10:00 – 13:00 Uhr Telefon 07322 5269, E-Mail: StVitus.Burgberg@drs.de http://se-unteresbrenztal.drs.de Gottesdienste: Samstag, 30.05.: 18:30 Uhr Eucharistiefeier Aus dem Gemeindeleben: Mit Bitte um Anmeldung zu den Gottesdiensten Da die Teilnehmerzahl zu den Gottesdiensten begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung im zuständigen Pfarrbüro. Personen mit Krankheitssymptomen können nicht teilnehmen. Wir bitten die empfohlenen Schutzmaßnahmen sowie die Einhaltung der 2-Meter-Abstandsregel zu beachten. In den Kirchen sind

Neue Woche

Heidenheim Giengen Kinder Juni Giengener Stadt Menschen Brenz Telefon Informationen Woche