Aufrufe
vor 2 Jahren

27.02.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Februar
  • Heidenheimer
  • Giengener
  • Anmeldung
  • Kinder
  • Telefon
  • Informationen
  • Vortrag
  • Woche

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 27. Februar 2019 8 TIPPS Autorenlesung mit Dr. Jürgen Neffe - Marx. Der Unvollendete 14. März 2019, 19.30 Uhr Haus der evangelischen Kirche Karl Marx, der revolutionäre Querkopf und Vordenker des 19. Jahrhunderts, ist wieder da. Seit der Kommunismus in seinem Namen – aber nicht in seinem Sinne – Geschichte ist, feiert er ein bemerkenswertes Comeback. Anlässlich seines 200. Geburtstag (2018) erkundet Jürgen Neffe dessen Ursachen – in Marx’ Schriften wie in Biografie. 6,00 Euro Heidenheimer Impulse Dr. Boris Nikolai Konrad Ein gutes Gedächtnis ist erlernbar! 20. März 2019, 19.30 Uhr Lokschuppen, Heidenheim Ende seiner Schulzeit entdeckte Dr. Boris Nikolai Konrad die Gedächtnistechniken für sich. Bei der Gedächtnis-Weltmeisterschaft 2008 in Bahrain zeigte er sein Können und wurde Weltmeister mit der Mannschaft und Einzelweltmeister im Wörter und Namen merken. 29,90 Euro HZ Abonnent und Sparkassenkunden 19,90 Euro Mittwoch, 27.2. • 19.30 Uhr: Bastian Biermann, Trendvortrag - Die Zukunft des Medien Konsums, Kulturhof Erpfenhausen, Erpfenhausen – AboCard Ermäßigung 10€ - 29,90 • 20 Uhr: Die Nacht der Musicals - highlights aus weltbekannten Musicals, CongressCentrum (CCU), Ulm 41,90 – 69,90 • 20 Uhr: Maybebop - Vorpremiere, Renitenztheater, Stuttgart 30,50 • 20 Uhr: Philharmonisches orchester heidelberg mit dem Dirigenten olivier Pols, Stadthalle, Aalen 19,00 - 29,00 • 20 Uhr: wild_grandchild of tree/ electric - Friedrich Glorian & the heArtLight collective — LABoR 1|12, Roxy, Ulm 18,00 • 20.15 Uhr: cavewoman - Praktische tipps zur haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners, Theaterhaus, Stuttgart 23,30 DoNNeRstAG, 28.2. • 19 Uhr: wild_grandchild of tree/ electric - Friedrich Glorian & the heArtLight collective — LABoR 1|12, Roxy, Ulm 18,00 • 20 Uhr: chRistoPh sieBeR - „Mensch bleiben“, Sudhaus, Tübingen 25,40 • 20 Uhr: Maybebop, Renitenztheater, Stuttgart 30,50 FReitAG, 1.3. • 19.15 Uhr: BAcKYARD BABies + the BoNes + AUDReY hoRNe - GeRMANY toUR 2019, BACKSTAGE Kultur- und Veranstaltungszentrum, München 33,10 • 20 Uhr: 22. Laupheimer Nacht der Poeten, Kulturhaus Schloss Großlaupheim, Laupheim 18,05 • 20 Uhr: cAVeMAN - Martin Luding, Theaterhaus, Stuttgart 24,40 - 26,60 • 20 Uhr: Maybebop, Renitenztheater, Stuttgart 30,50 • 20 Uhr: wild_grandchild of tree/ electric - Friedrich Glorian & the heArtLight collective — LABoR 1|12, Roxy, Ulm 18,00 • 20.30 Uhr: hausband - Fasching. Nicht mit uns..., Café Swing, Heidenheim 14,15 • 21 Uhr: cAN´t BeAt - music hits unplugged, Sudhaus, Tübingen 13,85 sAMstAG, 2.3. • 19 Uhr: internationales Klangfest - wir alle sind das Volk! - interkultur für Demokratie, Stadthalle, Aalen 20,00 • 20 Uhr: Bodecker & Neander, Pantomime, visuelle Comedy Déjà-vu?, Pfleghof, Langenau 23,00 • 20 Uhr: Du bist in ordnung, charlie Brown - Gastspiel Musical, Freudenschmaus Aalen, Aalen 10,00 • 20 Uhr: hader spielt hader, Theaterhaus, Stuttgart 26,60 • 20 Uhr: Kein Platz für Liebe, Eine Komödie von Anthony Marriott und Bob Grant, Sasse-Theater, Schnaitheim 15,00 • 20 Uhr: Maybebop, Renitenztheater, Stuttgart 30,50 • 20.30 Uhr: comedy Night heidenheim, Thomas Kornmaier, Konstantin Korovin, Falk Pyrczek, Vanessa Willi, Café Swing, Heidenheim 14,15 soNNtAG, 3.3. • 15 Uhr: Du bist in ordnung, charlie Brown - Gastspiel Musical, Freudenschmaus Aalen, Aalen 10,00 • 19 Uhr: 005 im Dienste ihrer Mayonnaise, Theaterhaus, Stuttgart 26,60 • 19 Uhr: werner Koczwara - Am tag, als ein Grenzstein verrückt wurde, Renitenztheater, Stuttgart 22,50 MoNtAG, 4.3. • 20 Uhr: coMeDY stUBe, Sudhaus, Tübingen 23,20 • 20 Uhr: Rosenmontagsball der Ulmer AiDs-hilfe - colorful, Roxy, Ulm 12,00 • 20 Uhr: sirenia - tour 2019, BACK- STAGE Kultur- und Veranstaltungszentrum, München 22,00 • 20 Uhr: Ute Lemper - Rendezvous with Marlene, CongressCentrum (CCU), Ulm 39,90 - 69,90 • 20.30 Uhr: MAN with A MissioN - from tokyo/Japan, BACKSTAGE Kulturund Veranstaltungszentrum, München 24,20 MäRz 2019 09.03.19 Andy susemihl & superfriends Café Swing, Heidenheim 17,45 15./16.03.19 Kein Platz für Liebe eine Komödie von Anthony Marriott und Bob Grant Sasse Theater, Schnaitheim 15,00 14.03.19 Autorenlesung mit Dr. Jürgen Neffe Marx. Der Unvollendete Haus der Evangelischen Kirche 6,00 15.03.19 tango sensations Bürgerhaus Schranne 15,00 15.03.19 Konzerte der Jungen Philharmonie ostwürttemberg Waldorfschule, Heidenheim 19,00 17.03.19 Die kleine horrorvilla Sasse Theater, Schnaitheim 6,00 20.03.19 heidenheimer impulse Dr. Boris Nikolai Konrad ein gutes Gedächtnis ist erlernbar! Abocard-ermäßigung 10,00 euro Lokschuppen, Heidenheim 29,00 Faschingsumzug am Faschingsdienstag, 5. März 2019, um 14.11 Uhr Auch 2019 wird am letzten Tag der Fastnacht, dem Faschings– dienstag, am 5. März wieder der Umzug stattfinden. Motto-, Prinzen- und Prunkwagen von den Faschingsgesellschaften des Landkreises Dillingen und Günzburg werden dabei sein. Das Besondere am Gundelfinger Faschingszug sind die zahlreichen Fußgruppen. Lustige und auch aufwändig kostümierte Maschkerer aus der Stadt und der weiteren Umgebung tragen zum farbenreichen Bild des Zuges bei. Den Besuchern werden auch Gundelfinger Ereignisse vorgespielt werden. Musikkapellen, Spielmanns- und Fanfarenzüge bringen Stimmung unter die Zuschauer und laden ein, kräftig mitzuschunkeln und mitzusingen. Die Wagenbauer der Glinken sind seit Wochen im Einsatz, um neue prunkvolle Wägen zu schaffen. Vor Beginn des Umzuges werden die Prinzenpaare die Umzugsstrecke mit einem „Bonbonwagen“ abfahren, um die wartenden Kinder mit Süßigkeiten zu versorgen. Der Faschingsumzug nimmt die bekannte Zugstrecke über die Bahnhofstraße, durch den Torturm, Rathaus und an der Stadtpfarrkirche vorbei zur Günzburger Straße bis zur Einmündung der Walkstraße. Die Besucher werden gebeten, die 200 Meter auf Höhe der Walkstraße bis zur Einmündung der Schützenstraße frei zu lassen. Von einer Bühne am „Gartnerhaus“ wird der Umzug wieder kommentiert. Der Abschluss des Faschingsumzuges in die Brenzhalle fällt dieses Jahr wegen der neuen Vorschriften zur Sicherheit leider aus. klb Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf ticketshop.hz.de

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 27. Februar 2019 9 21.03.19 Tom Hillenbrand „Bittere Schokolade: Ein kulinarischer Krimi“ Kulturzentrum Herbrechtingen 8,60 21.03.19 Bernhard Jakoby Was geschieht, wenn wir sterben? Abocard-Ermäßigung 2,00 Euro Mühlensaal, Oberkochen 17,00 22.03.19 Die kleine Horrorvilla Sasse Theater, Schnaitheim 6,00 22.03.19 The Blues Brothers Konzerthaus, Heidenheim 39,90 - 54,90 22.03.19 J.A.M Cartel Dozentenkonzert Jazz-Workshop Duale Hochschule Heidenheim (altes Gebäude) 22,00 23.03.19 Siggi Schwarz & The Rock Legends Lokschuppen, Heidenheim 32,95 28.03.19 Truck Stop „ Ein Stückchen Ewigkeit – Release Tour“ Abocard-Ermäßigung 2,00 Euro Konzerthaus, Heidenheim 38,60 – 47,45 29.03.19 TRAM des BALKANS - Rock, Jazz, Pop und Klezmer Pfleghof, Langenau 15,00 30.03.18 Die Mega Oldie Nacht Heidenheim Sparkassen-Businessclub, Voith-Arena, Heidenheim 10,00 30.03.19 Kultursprung Groovin‘ Bastards und Brenztown Blues Club Hammerschmiede, Königsbronn 10,00 30./31.03.19 Kein Platz für Liebe Eine Komödie von Anthony Marriott und Bob Grant Sasse Theater, Schnaitheim 15,00 31.03.19 „ Kächeles“ - Floischkäs & Champagner AboCard-Ermäßigung 10 % Konzerthaus, Heidenheim 23,90 APRiL 2019 05.04.19 Die kleine Horrorvilla Sasse Theater, Schnaitheim 6,00 05.04.19 An Erminig Musique celtique de Bretagne Ursprünglicher Termin 11.01.2019 Kloster, Herbrechtingen 14,15 06./07.04.19 Kein Platz für Liebe Eine Komödie von Anthony Marriott und Bob Grant Sasse Theater, Schnaitheim 15,00 06.04.19 Oratorienchor Heidenheim Pergolesi: Stabat Mater, Händel: Der Messias „Passionsteil“ Dreifaltigkeitskirche Heidenheim 23,00 06.04.19 DELTA Q - A-Cappella Pfleghof, Langenau 25,00 06.04.19 Willy Astor „Jäger des verlorenen Satzes“ Konzerthaus, Heidenheim 30,00 07.04.19 Olaf Bossi - Musik, Comedy & Kabarett - Harmoniesüchtig Arche, Dischingen 18,50 - 22,50 07.04.19 Bookends perform Simon & Garfunkel Abocard-Ermäßigung 2,00 Euro Konzerthaus Heidenheim 29,70 – 34,15 09.04.19 Adnan Maral liest aus „Süperopa“ Kulturzentrum Herbrechtingen 9,70 12.04.19 Kaya Yanar: AUSRASTEN für Anfänger Congress Centrum, Heidenheim 35,35 13.04.2019 Havana Nights Das karibische Tanz-Musical aus Kuba Havana Dance Company/Circo National/Live Band AboCard-Ermäßigung 10% Congress Centrum, Heidenheim 45,99 – 69,99 13.04.19 Noëmi Waysfeld & Blik - Weltmusik Pfleghof, Langenau 23,00 13./14.04.19 Kein Platz für Liebe Eine Komödie von Anthony Marriott und Bob Grant Sasse Theater, Schnaitheim 15,00 TIPPS Tom Hillenbrand „Bittere Schokolade: Ein kulinarischer Krimi“ 21. März 2019, 19 Uhr Kulturzentrum Kloster, Herbrechtingen Eigentlich wollte der Luxemburger Koch Xavier Kieffer seine Jugendliebe Ketti Faber niemals wiedersehen - an ihre gemeinsame Zeit in Paris erinnert er sich nicht allzu gerne zurück. Doch als die Patisseurin ihn einlädt, ihre neue Schokoladenmanufaktur in der Nähe von Brüssel zu besichtigen, kann er nicht widerstehen. Kurz darauf wird Ketti brutal ermordet. Hat ihr Tod etwas mit jener mysteriösen Plantage in Westafrika zu tun, von der die Manufaktur ihren besonderen, fair angebauten Kakao bezog? 8,60 Euro HeidenHeim Anzeige HeidenHeim Anzeige Birkenried Anzeige Der „Faust“ kommt in die Waldorfschule Am Dienstag, 12. März steht mit Goethes „Faust“ beim Theaterring Heidenheim einer der größten Klassiker der Theater- und Literaturgeschichte auf dem Programm. In der Produktion des Landestheaters Tübingen ist dieses Meisterwerk um 20 Uhr in der Waldorfschule zu erleben. Karten gibt’s bei der Tourist- Info im Elmar-Doch-Haus, E-Mail an tourist-information@heidenheim.de und unter www.heidenheim.de. Bärbel Schmid sucht Mitsinger Einfach singen. Für alle. Für jeden. Einen Abend lang. Nur so. Zum Spaß. Alleine, mit der Clique, mit der Tante oder dem Chef - egal! Bärbel Schmid singt und spielt im Heidenheimer Café Swing am Mittwoch, 20. März ab 20 Uhr Lieder aus sieben Jahrzehnten, die jeder kennt. Das Publikum ist eingeladen, mitzumachen. Infos zur Veranstaltung unter www.baerbelschmid.net. Melanie lässt es auf der Bühne krachen Power-Frau Melanie Dekker, auch bekannt als „The Songbird from Vancouver“, kommt am Sonntag, 3. März ins Kulturgewächshaus Birkenried. Dekker ist eine geborene Live-Performerin, eine virtuose Gitarristin und eine begnadete Sängerin mit Gänsehautstimme. Das Konzert der kanadische Songwriterin mit holländischen Wurzeln beginnt um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. Kultursprung Doppelkonzert mit den Groovin‘ Bastards und Brenztown Blues Club 30. März 2019, 20.30 Uhr Hammerschmiede, Königsbronn 14 Musiker werden am 30. März gemeinsam auf der Bühne stehen und Blues, Soul, Funk und Rock mit Leidenschaft zelebrieren. Den Auftakt des Abends machen die sieben Musiker der Band „The Brenztown Blues Club“. 10 Euro Schmid Gerstetten Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Ena’s Lädle Kirchgasse 7∙ 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim MB Reisen Schießbergstraße 4 ∙ 89542 Herbrechtingen Schreibwaren Süssmuth Marktstraße 12 ∙ 89537 Giengen Getränkefachmarkt Syrgenstein Taläcker 2 89428 Syrgenstein

Neue Woche

Heidenheim Giengen Februar Heidenheimer Giengener Anmeldung Kinder Telefon Informationen Vortrag Woche