Aufrufe
vor 3 Jahren

24.01.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • Januar
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Februar
  • Lauf
  • Haus
  • Wolfgang
  • Programm

neuewoche.

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 24. Januar 2018 44 TIPPS Adam Baldych (vio). & Helge Lien (p.) 28. Januar 2018, 20 Uhr Pfleghof, Langenau Wie unendlich groß das Klangspektrum der Violine doch wird, wenn man ihr neben den klassischen Techniken auch die Möglichkeiten des Jazz und der Popmusik erschließt. Mal packt Adam Baldych zu wie ein Rockmusiker, mal malt er lyrisch wie Claude Debussy. Mal schwebt er melancholisch durch die osteuropäische Volksmusik und landet dann wieder sicher auf dem Groove des Jazz. Es ist dieses Unvorhersehbare und Grenzenlose, das Adam Baldychs Musik weit über die Zirkel des Jazz hinaus zum Ereignis macht. 23,00 Euro Studienreise Friaul: Aquileia, Grado, Duino, Triest und Cividale Sa., 21.04. bis Mi., 25.04.2018 Preis für Busreise, pension, Picknick am Halb- Mittag, Eintritte und Bootsfahrt auf der Lagune. Mittwoch, 24.1. 730 € pro Person im DZ • 19 Uhr: Doppelpack: Wiebke Lorenz & Charlotte Lucas, „Bald ruhest Du auch“ und „Wir sehen uns beim Happy End“, Kloster, Herbrechtingen, 9,70 • 20 Uhr: Mnozil Brass Band - Cirque, CongressCentrum (CCU), Ulm 28,10 – 42,75 Donnerstag, 25.1. • 20 Uhr: CAVEMAN - Du sammeln - Ich jagen!, Roxy, Ulm, 23,00 • 20 Uhr: Die Nacht der Musicals - Highlights aus weltbekannten Musicals, Forum am Hofgarten, Günzburg 55,90 – 64,90 • 20 Uhr: Mnozil Brass Band - Cirque, Congress-Centrum Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd 31,55 – 42,75 • 20 Uhr: Theaterring: Ein brillanter Mord, Thriller von James Cawood, Freie Waldorfschule, Heidenheim 12,70 – 21,00 Freitag, 26.1. • 20 Uhr: Christoph Neuhaus‘ PATH 4, featuring Fola Dada, Duale Hochschule Heidenheim (altes Gebäude), Cafeteria, Heidenheim 20,00 • 20 Uhr: Der Pfefferle und sein Ernst, SÜDWEST PRESSE, Ulm 9,90 • 20 Uhr: Die Zauberflöte - Oper von W. A. Mozart (Theater Pforzheim), Stadthalle, Aalen 28,70 – 36,40 Familienbildungsstätte Heidenheim e. V. Information und Anmeldung bis zum 10. Februar an: Telefon 0 73 21/9 36 60 oder info@familienbildung-hdh.de • 20 Uhr: Jule Malischke feat. Stephan Bormann & Duo Kalkan, 3. Giengener Gitarrenfestival, Bürgerhaus Schranne, Giengen 18,00 • 20 Uhr: Mariana Leky - „Was man von hier aus sehen kann“, Roxy, Ulm 10,00 • 20 Uhr: Udo Lindenberg, Tribute Acoustic Project, Kulturhaus Schloss Großlaupheim, Laupheim 19,15 Samstag, 27.1. • 19 Uhr: Gestatten! - Mark Twain - Mit Gregor Eckert-im Gewölbe der Götzenburg, Burgfestspiele Jagsthausen, Jagsthausen 27,40 • 20 Uhr: „Das gibt Ärger“, Kabarett mit Simone Solga, Stadthalle, Heubach 23,50 • 20 Uhr: Agatha Christie‘s „EIN FALL FÜR MISS MARPLE“, Ein Mord wird angekündigt, Konzerthaus, Heidenheim, 3,00 Euro Abocard- Ermäßigung 36,90 – 43,90 • 20 Uhr: Das Phantom der Oper - Central Musical Company, Kongresshalle Augsburg, Augsburg 58,90 – 74,90 • 20 Uhr: SCHILLER - KLANGWELTEN LIVE 2018 - ELEKTRONIK PUR, CongressCentrum (CCU), Ulm 45,90 – 69,90 • 20 Uhr: Sönke Meinen & Jaimi Faulkner, 3. Giengener Gitarrenfestival, Bürgerhaus Schranne, Giengen 18,00 Anzeige HeidenHeiM Volkshochschule stellt Programm vor Die Volkshochschule Heidenheim weist darauf hin, dass das neue Kursprogramm am Montag, 26. Februar startet. Selbstverständlich sind wieder viele attraktive Kursangebote für jede Altersgruppe, für jede Interessenlage und aus den verschiedensten Sachgebieten dabei. Für Informationen und Anmeldungen steht die VHS-Geschäftsstelle unter Tel. 07321.327-4422 oder unter www.vhs-heidenheim.de zur Verfügung. • 21 bis 3 Uhr: Mega Ü30 Faschingsball, Voith-Arena, Heidenheim10,00 Sonntag, 28.1. • 17 Uhr: GROSSE Momente, GROSSE Gefühle - Abschlusskonzert - Abschlusskonzert SÜDWEST PRESSE-Aktion 100000 und Ulmer helft e.V., CongressCentrum (CCU), Ulm 16,50 – 22,00 • 18 Uhr: Die Csárdásfürstin, Johann- Strauß-Operette-Wien, Konzerthaus Heidenheim, Heidenheim, 3,00 Euro Abocard-Ermäßigung 38,00 – 49,00 • 19.30 Uhr: Rock the Circus - Musik für die Augen, Kongresshalle Augsburg, Augsburg 62,90 – 69,90 • 20 Uhr: Adam Baldych (vio) & Helge Lien (p), Jazz, Pfleghof, Langenau23,00 Montag, 29.1. • 19 Uhr: Neujahrskonzert, Theater, Ulm25,00 All that Jazz Vol. V Martin-Schrack-Sextett 2. März 2018, 20 Uhr Duale Hochschule Heidenheim (altes Gebäude) Das Dozentenkonzert zum Jazz-Workshop der Gymnasien - heuer ist es der 20.! - ist eine feste Tradition geworden. Wenn die Schüler die Musiker live on stage hören, sind das nicht mehr ihre Lehrer vom Tag, sondern ausdrucksstarke Instrumentalisten. Martin Schrack führt mit seinen Arrangements die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Jazz vor. 22,00 Euro Birkenried Anzeige Gitarren-Virtuose aus Schottland zu Gast Mit Simon Kempston präsentiert das Kulturgewächshaus Birkenried am kommenden Sonntag, 28. Januar einen der besten Finger-Picking- Musiker Schottlands. Mit präziser Technik und sanfter Stimme zaubert der Musiker keltische Landschaften in die Köpfe der Zuschauer. Seine Texte wurden kürzlich mit einem Singer/Songwriter-Preis ausgezeichnet. Die Matinee beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Harmonie lädt ein Am Sonntag, 28. Januar findet das Schlachtfest des Musikvereins Gerstetten in der Turn- und Festhalle statt. Beginn ist um 11 Uhr, zum Frühschoppen und über die Mittagszeit spielt der Musikverein Gussenstadt. Im Anschluss übernehmen die „Wilde Musikbande“ und die Jugendkapelle des Musikvereins. Anzeige Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt. Alle Speisen wie auch hausgemachte Kuchen und Torten können auch mitgenommen werden. Nähere Info: www.mv-gerstetten.de. Foto: pm Ticketshop im Pressehaus Olgastraße 15 ∙ 89518 Heidenheim Montag – Freitag 8.00 – 17.00 Uhr Samstag 9.30 – 13.00 Uhr Online-Ticketverkauf ticketshop.hz.de

neuewoche. Veranstaltungen Mittwoch, 24. Januar 2018 45 Februar 2018 Steiff Museum, Giengen (Tag frei wählbar) Abocard-Ermäßigung 2 Euro auf Einzeltickets, 5 Euro auf Familientickets Einzelticket 6,00 – 10,00 Familienticket25,00 TIPPS 02.02.18 Freile Franz - „Ha so hot’s koin Wert…!“ Kloster, Herbrechtingen 14,20 03.02.18 Timo Wopp – „Kabarett“ Pfleghof, Langenau 20,00 08.02.18 Weiberfasching mit BayernKracher Albuchhalle, Steinheim 9,00 15.02.18 BLISS – „Mannschaft“ Stadthalle, Langenau 25,00 18.02.18 Christian Springer – „Trotzdem“ Arche, Dischingen 19,50 – 23,50 22.02.18 Max Goldt liest aus „Lippen abwischen und lächeln“ Kloster Herbrechtingen 12,00 € 22.02.18 Habbe & Meik Lokschuppen, Heidenheim 20,00 22.02.18 Max Raabe Congress Centrum, Heidenheim 55,00-65,00 23.02.18 Poems on the Rocks Pfleghof, Langenau 20,00 BURGBeRG Noch einmal geht‘s in die Theaterkiste Anzeige MUSIC BY: RIVERDANCE · LORD OF THE DANCE · LADY GAGA MICHAEL JACKSON · DIRTY DANCING · FEET OF FLAMES · U.V.M. 24. Februar 2018 Giengen Walter-Schmid-Halle VVK: Schreibwaren Süßmuth, Marktstraße 13, 07322-5114 + Hotline 01806-570 066* + an allen bekannten Vorverkaufsstellen + www.nightofthedance.de (*dt. Festnetz 0,20€/Anruf, Mobil 0,60€/Anruf) 23.02.18 Macbeth Waldorfschule, Heidenheim 12,70-21,00 24.02.18 Night Of The Dance Walter-Schmid-Halle, Giengen 39,90-59,90 25.02.18 Drum Stars Die atemberaubend-witzige Percussionshow AboCard-Ermäßigung 3 Euro Konzerthaus, Heidenheim 28,90 – 39,90 ticketshop.hz.de 27.02.18 Rizoma. Equilibrium Konzerthaus Heidenheim 34,90-49,90 Anzeige heidenheim Miss Marple und Inspektor Craddock März 2018 01.03.18 Die große Reise/ Abenteuer Weltumrundung - mit dem Fahrrad und dem Tuk-Tuk um die Welt Live-Multivisionsreportage Konzerthaus, Heidenheim 13,90 02.03.18 Opportunity - Acoustic-Genuss mit jeder Menge Stimme Kloster, Herbrechtingen 14,20 02.03.18 Siggi Schwarz & The Rock Legends feat. Chris Thompson, Mungo Jerry, Pete York, Frank Dietz Lokschuppen, Heidenheim 33,95 02.03.18 All that Jazz Vol. V – Martin-Schrack-Sextett Duale Hochschule (altes Gebäude), Heidenheim 22,00 heidenheim Glorioses Kabarett mit „Frauengold“ Anzeige Bernd Kohlhepp & Mirjam Woggon Krimi Impro aus Absurdistan 5. April 2018, 20 Uhr Kulturhof Erpfenhausen, Gerstetten Die seltsamen Fälle des Herrn Hämmerle. Der Mann mit dem schwarzen Hut ermittelt. Das Publikum mischt mit. Und dann gibt es ja zum Glück auch noch Fräulein Mirjam, seine treue Gehilfin… Mirjam Woggon und Bernd Kohlhepp als Herr Hämmerle lösen jeden noch so kniffligen Fall. Und zwar alles improvisiert. Garantiert! Selbstverständlich lebt ein solcher Abend auch, um nicht zu sagen sehr, von den spontanen Einfällen des Publikums ... 23,00 Euro Fabian Schläper & Tina Häusermann ZU ZWEIT FAKE NEWS - Balken biegen für Fortgeschrittene 6. April 2018, 20 Uhr Kulturhof Erpfenhausen, Gerstetten „Älles ein Theater“: Noch einmal ist der schwäbische Schwank der Theaterkiste Burgberg zu sehen - am kommenden Samstag, 27. Januar um 19.30 Uhr in der Maria-von-Linden- Halle. Saalöffnung ist eine Stunde vor Beginn des Stücks. Karten können wochentags zwischen 14 und 17 Uhr bestellt werden unter Tel. 0157.51417747 oder 0157.51417809 sowie online unter www.theaterkiste-burgberg.de. Ein angekündigter Mord, zu dem per Anzeige eingeladen wird: Tatsächlich kommen viele Gäste - und es fällt ein Schuss. „Ein Fall für Miss Marple – Ein Mord wird angekündigt“ nach dem Krimi von Agatha Christie gibt es am kommenden Samstag, 27. Januar um 20 Uhr im Heidenheimer Konzerthaus. Erol Sander spielt Inspektor Craddock. Karten im Vorverkauf gibt es im Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, ticketshop.hz.de. Das falsche Öl verwendet? Die Falten immer noch ungespritzt? Das Duo „Frauengold“ gibt Antwort auf diese und andere wichtige Fragen, temperamentvoll, komisch, hochmusikalisch: Das Kabarett mit Glanz und Gloria ist zu erleben im Café des Heidenheimer Naturtheaters am Samstag, 27. Januar. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt‘s unter anderem im Naturtheater, Tel. 07321.925555 und unter www.naturtheater.de. Falschnachrichten manipulieren uns und können die Welt aus den Angeln hebeln. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener Quatsch daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Die beiden sprechen, singen und klimpern sich aus eigenem Antrieb durch ihr Programm, mit viel Tamtam und viel dahinter. 23,00 Euro Schmid Gerstetten Wilhelmstraße 11∙ 89547 Gerstetten KOMM-IN Karlstraße 12 ∙ 89568 Hermaringen Der Schreibladen Kirchgasse 7, 89561 Dischingen Schreiblädle Baierl Hauptstraße 33 ∙ 89567 Sontheim

Neue Woche

Heidenheim Januar Giengen Heidenheimer Kommenden Februar Lauf Haus Wolfgang Programm