Aufrufe
vor 3 Jahren

22.08.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • August
  • Renault
  • Giengen
  • Akzent
  • Heidenheimer
  • September
  • Unternehmen
  • Vollzeit
  • Informationen

neuewoche. Kino

neuewoche. Kino Mittwoch, 22. August 2018 16 23. – 29. August 2018 Hauptstraße 3 | 89518 Heidenheim www.kino-hdh.de CATCH ME ab 12 J. | 101 Min. CHRISTOPHER ROBIN ab 0 J. | 100 Min. GANS IM GLÜCK ab 0 J. | 85 Min. MEG ab 12 J. | 114 Min. MEG ab 12 J. | 114 Min. LADIES-NIGHT: SAFARI – MATCH ME IF YOU CAN ab 12 J. | 109 Min. THE DARKEST MINDS – DIE ÜBERLEBENDEN ab 12 J. | 104 Min. 3D Donnerstag Freitag Samstag 22.15 22.15 Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 20.00 15.30 17.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.45 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 15.15 17.45 20.15 18.00 20.30 17.45 20.15 22.45 18.00 20.30 22.45 17.45 20.15 22.45 18.00 20.30 22.45 17.45 20.15 18.00 20.30 17.45 20.15 18.00 20.30 17.45 20.15 18.00 20.30 17.45 20.15 20.30 18.00 20.30 23. – 29. August 2018 Siemensstraße 79 | 89520 Heidenheim www.kino-hdh.de ANT-MAN AND THE WASP ab 12 J. | 118 Min. 3D BREAKING IN ab 16 J. | 88 Min. HOTEL TRANSSILVANIEN 3 – EIN MONSTER URLAUB ab 0 J. | 96 Min. MAMMA MIA 2: HERE WE GO AGAIN ab 0 J. | 114 Min. MISSION: IMPOSSIBLE - FALLOUT ab 12 J. | 148 Min. SAUERKRAUTKOMA ab 12 J. | 97 Min. TEEN TITANS GO - TO THE MOVIES ab 0 J. | 85 Min. THE EQUALIZER 2 ab 16 J. | 121 Min. D A S A N S P R U C H S V O L L E P R O G R A M M I N B E S T E R D I G I TA L E R QUAL Candelaria - Ein kubanischer Sommer Kuba, 1994: Die 75-jährige Candelaria (Veronica Lynn) und der 76-jährige Victor Hugo (Alden Knight) führen seit vielen Jahren eine Beziehung, die mittlerweile von der Routine und Monotonie des Alltags geprägt ist. Das ändert sich, als Candelaria, die in einem Hotel arbeitet, in der schmutzigen Wäsche eine Videokamera findet und diese mit nach Hause nimmt. Nach und nach entdecken die beiden Senioren, was sie mit der Kamera so I T ÄT NEU! Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch 15.15 15.15 17.45 15.15 17.45 15.15 15.15 15.15 15.15 20.30 20.30 20.30 20.30 20.30 22.45 22.45 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.15 17.45 20.15 15.15 17.45 20.15 22.45 15.15 17.45 20.15 22.45 15.15 17.45 20.15 15.15 17.45 20.15 15.15 17.45 20.15 15.15 17.45 20.15 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 16.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 19.30 22.30 22.30 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 17.45 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 20.00 22.30 22.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 15.30 17.30 20.15 17.30 20.15 22.45 17.30 20.15 22.45 17.30 20.15 17.30 20.15 17.30 20.15 17.30 20.15 CANDELARIA - EIN KUBANISCHER SOMMER ab 6 J. | 87 Min. 18.00 20.30 18.00 18.00 18.00 18.00 20.30 www.kino-hdh.de Änderungen und Irrtümer vorbehalten. alles anstellen können und bringen so neues Leben und neuen Schwung in ihre Beziehung. Als die Kamera dann verschwindet, ist Victor so verzweifelt, dass er sich nach „El Hormigueo“ begibt - einen gefährlichen Ort, wo man alles Gestohlene wiederfinden kann. Der Kult(ur)film „Candelaria - Ein kubanischer Sommer“ ist frei ab 6 DiESER BLicK BEDEUtEt NichtS GUtES: Um den Tod seiner Ex-Chefin Susan Plummer (Melissa Leo) zu rächen, nimmt sich der ehemalige Regierungs-Killer Robert McCall (Denzel Washington) eine Auszeit vom Ruhestand. Foto: Sony Überzeugen kann nur der Hauptdarsteller Denzel gut, alles gut? Leider nein – „The Equalizer 2“ erreicht trotz solider Action nicht annähernd die Qualität des Vorgängers. Vier Jahre nach seinem ersten Auftritt als „Equalizer“ Robert McCall darf der zweifache Oscar-Preisträger Denzel Washington jetzt erneut für ausgleichende Gerechtigkeit sorgen. Regisseur Antoine Fuqua („Training Day“) kehrt für das Sequel ebenfalls hinter die Kamera zurück und lässt seinen Hauptdarsteller zu Beginn von „The Equalizer 2“ erst mal das tun, was er am besten kann: Sympathiepunkte sammeln. Denn Denzel Washington ist und bleibt einfach ein unglaublich charismatischer und charmanter Typ – und wenn seine Figur Robert McCall gerademal keine bösen Buben vermöbelt, dann ist er wirklich der netteste und aufrechteste Bürger, den man sich wünschen kann. Er unterstützt seine Nachbarn, wo er nur kann und hat immer ein Lächeln und ein freundliches Wort auf den Lippen. Doch wehe, er bekommt mit, dass irgendwo etwas Unrechtes im Gange ist. Denn dann greift McCall zur Waffe und schreitet zur Tat – und geht dabei oftmals fast brutaler zur Sache, als die Schurken, die er bekämpft. Aber er tut es ja für die Gerechtigkeit, also ist das . . . okay? Keine Frage, die Actionszenen sind toll choreografiert und Denzel macht darin auch mit 63 Jahren noch eine gute Figur. Aber die Brutalität, die McCall hier für seine „ausgleichende Gerechtigkeit“ auspackt, wirkt stellenweise einfach unpassend und fehlplatziert. Zwar gab es auch schon im ersten Teil recht blutige Auseinandersetzungen, aber beim damaligen heftigen Showdown, bei dem Denzel seine Widersacher mit Baumarkt-Equipment zerlegte, ging es nicht um Gerechtigkeitsausgleich - sondern McCall kämpfte in Notwehr um sein Leben. Das Sequel will aber während McCalls „Equalizer“-Missionen möglichst coole und kompromisslose Action bieten, was aus Zuschauersicht oftmals nicht zum moralischen Kodex von Denzel Washingtons Figur passt. Zwar versucht die Story, McCall nach einem persönlichen Verlust auf eine Rachetour zu schicken und seiner Suche nach Gerechtigkeit somit eine emotionalere Note zu geben, aber leider kann Fuquas Inszenierung nur selten berühren. McCalls Freundschaft zu einem jungen Afroamerikaner, der auf die schiefe Bahn abzurutschen droht, wirkt klischeehaft und uninspiriert – genauso wie einige Wendungen in der Handlung, die McCall eigentlich zutiefst erschüttern sollten. „The Equalizer 2“ ist nicht wirklich spannend. Bei seinem schleppenden Erzähltempo hat der Streifen enormes Glück, dass er einen so charismatischen Typen in der Hauptrolle hat, denn ohne den Protagonisten gäbe es kaum etwas, was den Zuschauer während des Großteils der zweistündigen Laufzeit bei Laune halten würde. Die Action selbst ist wie gesagt handwerklich gut gemacht und cool anzuschauen, aber besonders viele derartige Szenen gibt es eben nicht, und das Finale bietet sogar die schwächste Action im ganzen Film. Ein sympathischer Held in einer uninteressanten Story macht aus Gerechtigkeitsliebe böse Jungs kalt und geht dabei brutaler zur Sache, als seine Opfer: Ein derart unausgeglichener Unterhaltungswert würde bestimmt auch Robert McCall nicht gefallen.

neuewoche. Kino Mittwoch, 22. August 2018 17 Prosecco-Aktion 2 für 1 Ladiesnight: i Mi Mi. 29 29.08.18 – – 20 20.30 Uhr Kino-Ticket 5 Euro ZUR NOT DARF‘S AUCH MAL FEINRIPP SEIN: Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Heizungspfuscher Flötzinger (Daniel Christensen) auf dem Weg zu einem wichtigen Einsatz. Foto: Constantin Sauerkrautkoma Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) hat mal wieder jede Menge Probleme, die ihn aus seinem Alltagstrott reißen: Er wird gegen seinen Willen befördert und muss in die große Stadt gehen, nach München, wo er in eine WG mit seinem exzentrischen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) zieht und ausgerechnet seine Rivalin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) seine Vorgesetzte ist. Zum Glück gibt es bald wieder eine Ausrede, nach Niederkaltenkirchen zurückzukehren: Im Opel Admiral seines Vaters (Eisi Gulp) wird eine Leiche gefunden, und ein alter Bekannter, der erfolgreiche Geschäftsmann Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), macht sich an Franz‘ Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) ran. Vielleicht wird es also endlich Zeit für den Heiratsantrag, vor dem sich der Dorf-Cop schon so lange drückt. „Sauerkrautkoma“ ist frei ab 12 ...vor offiziellem Kinostart im Capitol Heidenheim Die Fleischer-Angebote der Woche Gültig 23. bis 25.8.2018 Gutes aus der Region Kalorienarme Putensteaks auch marininiert 100 g 1,19 Schweinebauch frisch oder mariniert 100 g 0,79 Gelbwurst auch mit Petersilie 100 g 0,98 Frische Rostbratwürste 100 g 1,19 Zungenwurst 100 g 1,09 Mild gerauchter Lachsschinken 100 g 1,59 Erbisberg-Metzg Mergelstetten Landmetzgerei Mack 4x im Landkreis Metzgerei Hasen Schnaitheim Metzgerei Köpf Gerstetten Metzgerei Schwanen Schnaitheim Rathaus-Metzgerei Steinheim Fenster Haustüren Rollläden -mit großerAusstellung- SONDER- RABATT Neubau oder Renovierungen? Rufen Sieuns einfachan! Tel. 07324/919293 Garagentore Markisen Terrassendächer Schlosserstr. 10 89542 Bolheim info@fenster r-henle.de www.fenster-henle.de

Neue Woche

Heidenheim August Renault Giengen Akzent Heidenheimer September Unternehmen Vollzeit Informationen