Aufrufe
vor 8 Monaten

22.05.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Juni
  • Stadt
  • Heidenheimer
  • Brenz
  • Giengener
  • Anmeldung
  • Telefon
  • Burgberg
  • Woche

32 MITTWOCH, 22. Mai

32 MITTWOCH, 22. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten JSG Brenztal Minis (Giengen) gemischt ab 4 Jahren Montag 16:00 - 17:00 Uhr, Gemeindehalle Hohenmemmingen Strolche (Brenz) gemischt ab 4 Jahren Mittwoch 17:00 - 18:00 Uhr, Turnhalle Brenz Minis (Brenz) gemischt Jahrgang 2011/12 Mittwoch 18:00 - 19:00 Uhr, Turnhalle Brenz E-Jugend (Giengen) gemischt Jahrgang 2009/2010 Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr, Walter-Schmid-Halle Giengen Freitag 16:30 – 18:00 Uhr, Bühlhalle Giengen E-Jugend (Brenz) gemischt Jahrgang 2009/2010 Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr, Gemeindehalle Sontheim männliche D-Jugend I II Jahrgang 2007/2008 Montag 16:00 - 18:00 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr, Hermann-Eberhardt-Halle Sontheim weibliche D-Jugend Jahrgang 2007/2008 Montag 17:00 - 18:00 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim Mittwoch 17:30 - 19:00 Uhr, Walter- Schmid-Halle Giengen männliche C-Jugend Jahrgang 2005/2006 Dienstag 17:30 - 19:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr, Hermann-Eberhardt-Halle weibliche C-Jugend Jahrgang 2005/2006 Dienstag 17:30 - 19:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Freitag 17:00 - 18:30 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim männliche B-Jugend I Jahrgang 2003/2004 Mittwoch 19:00 - 20:30 Uhr, Walter- Schmid-Halle Giengen Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr, Schwagehalle Giengen Naturfreunde Ortsgruppe Giengen e.V. männliche B-Jugend II Jahrgang 2003/2004 Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr, Hermann-Eberhardt-Halle Sontheim Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr, Hermann-Eberhardt-Halle Sontheim weibliche B-Jugend Jahrgang 2003/2004 Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr, Walter- Schmid-Halle Giengen Freitag 17:30 - 19:00 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim männliche A-Jugend I 2001/2002 Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr, Hermann-Eberhardt-Halle Sontheim Freitag 19:00 - 20:30 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim männliche A-Jugend II 2001/2002 Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr, Walter- Schmid-Halle Giengen Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr, Schwagehalle Giengen weibliche A-Jugend Jahrgang 2001/2002 Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr, Gemeindehalle Sontheim Freitag 19:00 - 20:30 Uhr, Hermann- Eberhardt-Halle Sontheim FSG Giengen-Brenz Frauen 1 2 (FSG Giengen-Brenz) Dienstag 19:00 - 20:30 Uhr, Schwagehalle Giengen Donnerstag 19:00 - 20:30 Uhr gerade Wochen/ 20:30 – 22:00 ungerade Wochen Hermann-Eberhardt-Halle Trainer: Kirsten Heißwolf, Janina Hautmann, TW Karl-Heinz Böck TSG Giengen Männer 1 Dienstag 20:30 - 22:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Donnerstag 20:30 - 22:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Trainer: Jochen Karow, TW Karl- Heinz Böck Männer 2 Dienstag 20:30 - 22:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Donnerstag 20:30 - 22:00 Uhr, Schwagehalle Giengen Trainer: Christian Huth Seniorinnen / Freizeitgruppe Dienstag 20:30 - 22:00 Uhr, Bühlhalle Giengen STRICKCAFÉ IM NATURFREUNDEHAUS HASENLOCH Regelmäßig jeden Samstag ab 15 Uhr findet im NaturFreundehaus das Strickcafé statt. Alle, die Freude am Stricken oder Häkeln haben, treffen sich – wie zu einer Art Stammtisch – zum Stricken, Schwätzen, Kaffee und Kuchen. Durch die bunte Mischung der Gruppe mit unterschiedlicher Erfahrung und Kenntnisstand, entstehen ganz verschiedene Projekte – von ausgefuchsten Sockenmustern zu warmen Ponchos und eleganten Stolen. Mit Hilfe der Gruppe lassen sich auch schwierigere Projekte meistern. Wer beispielsweise bis jetzt nur Topflappen hä- kelte, traut sich plötzlich an Schals mit komplizierten Mustern. In der gemischten Gruppe von 22- Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein e.V. HELFEN MACHT SPASS Je mehr sie sind, desto leichter tun sich die Ehrenamtlichen mit der Hilfe für die Senioren, die das nicht mehr so gut können, was vorher keine Frage war. Deshalb brauchen wir bei mehr Anforderungen auch mehr hilfsbereite Rentner, die sich jeweils fragen lassen, ob sie die nachgefragte Fahrt oder den Einsatz in Haus SENIOREN ALLTAGSHILFE SC Giengen 1949 e.V. KESSELGULASCH AUF DEM SCHIESSBERG Kesselgulasch vom SC Giengen findet am 30. Mai im Vereinsheim auf dem Schießberg statt. Beginn um 11.30 Uhr, ab 14.00 Uhr Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Wir laden SC GIENGEN KURSPROGRAMM 2019 Montags: 18.00 – 19.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen: Functional Fitness - Herz-Kreislauf-Training für Jung und Alt “Functional Fitness“ ist ein allgemeines Bewegungsprogramm mit dem Schwerpunkt Herz-Kreislauftraining und Kräftigung für gesunde Erwachsene: Neu- bzw. Wiedereinsteiger sind ebenso willkommen wie Untrainierte. Functional Fitness zeichnet sich durch ein variantenreiches Heranführen an das Herz- Kreislauftraining mit Kräftigung aus. bis 84-Jährigen ist jede und jeder auch ohne Anmeldung willkommen – mit oder ohne Strickzeug. oder Garten übernehmen. Sie werden vom Ökumenischen Diakonieund Krankenpflegeverein versichert und mit wichtigen Formularen und Hilfsmitteln versehen. Sie bekommen als Entschädigung 8,80 € in der Stunde und natürlich km Geld. Bei Hilfsangeboten wie bei Hilfsgesuchen wählen Sie (07322) 8069963 Am häufigsten werden wir von der Alltagshilfe angefragt, ob wir mit dem Auto fahren können. Zum Einkaufen oder zum Arzt oder Krankenhaus. Aber es gibt Anderes, was im Alltag Probleme bereitet. Der Wasserhahn, das defekte Leuchtmittel oder das kleine Stück im Garten. Oder außergewöhnliche Ereignisse wie erwarteten Besuch, wenn ich bei der Vorbereitung dafür Hilfe brauche oder wenn ich meine Kleider nach Gebrauchsfähigkeit durchgehen muss, usw. Rufen Sie die 8069963 in Giengen an (aus Hürben mit Vorwahl). Der Mitarbeiter am Telefon sagt Ihnen, ob wir dabei jeweils helfen können und sucht eine helfende Person, die sich dann bei Ihnen meldet und alles abspricht. Wir sind für das da, was Fachleute und Familienmitglieder nicht tun. alle Mitglieder auch Gäste dazu herzlich ein. Musikalische Begleitung durch Koch Unterhaltung. Auf Ihr Kommen freut sich der SC Giengen 1949 e.V. Montags: 19.10 – 20.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen: Freitags: 17.30 – 18.30 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen: Yoga kann jeder! - Vinyasa Yoga kann jeder, einfache Yogahaltungen (Asanas), die im Flow in Verbindung mit dem Atemrhythmus geübt werden. Yoga ist belebend auf Körper, Geist und Seele. Die Gelenke werden mobilisiert, Muskeln und Bänder gedehnt sowie das Herzkreislaufsystem trainiert. Yoga ist eine Wohltat für den Körper. Die abschließende Entspannung beruhigt Körper, die Seele und den Geist. Montags: 20.10 – 20.55 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen BALLance nach Dr. Tanja Kühne = Aufrichtung der Brustwirbelsäule Herstellung der Lendenwirbel-Lordose Faszientraining Massage Entspannung Anfänger wie auch Sportler lieben diese Bälle. Für die einen ist es ein Aufrichten der Wirbelsäule für eine bessere Haltung und Atmung, für die anderen ist es ein Faszientraining, ein sanftes Training, für weitere eine Massage oder auch Entspannung. Sportwissenschaftlich

33 MITTWOCH, 22. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten erwiesen ist, dass die Bälle positive Wirkung erzielen. Die Bälle haben therapeutischen Charakter. Sie können bei Skoliose, bei Rücken- und Schulterproblemen und nach einer Bandscheiben-OP gezielt eingesetzt werden. Eine angenehme Stunde mit einfacher Methode, um sich besser zu fühlen. Die Muskulatur wie auch die inneren Organe werden massiert, Verspannungen und Blockaden werden gelockert und die Faszienverklebungen gelöst. Ausprobieren und genießen! BALLance Ball THERAPI im Einzelunterricht Einzelstunde = Einzeltherapie zur individuellen Betreuung nach Vereinbarung Rücken“ – was ist die Lösung? Rückenbeschwerden sind mindestens in zwei Kategorien zu unterteilen: „Oberer Rücken“ und „Unterer Rücken“, eine gezielte Aufrichtung des Rückens (Reduktion der Hyperkyphose) ist notwendig, dadurch wird die Wirbelsäule/Gelenke justiert und myofasziale Balance zwischen Antagonisten und Synergisten erreicht. Dienstags: 18.45 – 20.15 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen. Pilates Pilates ist ein einzigartiges System aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Widerstandsübungen. Zusammenhängende Muskelketten bzw. -schlingen werden mit dem Ziel trainiert, lange schlanke Muskeln zu formen. Die tiefe Bauchmuskulatur und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt und geformt. Pilates trägt somit zur Haltungsverbesserung bei. In dem Pilateskurs beginnen wir mit einfachen Übungen, die vor allem die großen Muskelgruppen trainieren. Im Laufe des Kurses steigern wir uns im Repertoire, in der Übungsabfolge und Übungsintensität. Infos: 0176 44 49 21 69 Beate Kienle beate@kienle-online.de sportabzeichen.de/ einzusehen. 252 Deutsche Sportabzeichen wurden bei der TSG Giengen im Jahr 2018 erworben, vielleicht werden es 2019 noch mehr. Die Abnahmetermine sind: Leichtathletik: 25.05., 03.06., 24.06., 01.07., 08.07., 15.07., 22.07., 16.09. (Montags 18:00 Uhr im Stadion) Walking/Nordic Walking: Bitte Verbindung aufnehmen mit Helga Reiser (Tel. 8156) oder der Geschäftsstelle der TSG Giengen Abteilung Tischtennis Nächste Termine 24.-26.05.2019 The Beach 30.05.2019 09.30 Uhr Vatertagswanderung 28.06.2019 Bezirkstag in Pfahlheim 27.07.2019 Altpapiersammlung Unser Training findet im TSG Radfahren: 28.06./18:30 Uhr Sprint 200m/19:00 Uhr 20 km und 13.07./09:30 Uhr/10:00 Uhr 20 km (Radweg Penny Richtung Herbrechtingen) Schwimmen: 06.07. und 20.07./10:00 Uhr im Bergbad Bei größeren Gruppen bitte extra Termin bei erfragen. Weitere Fragen per Email an „sportabzeichen@tsg-giengen.de“ oder Handy 0176 47275956 Das SpAz-Team freut sich über zahlreiches Erscheinen. Stadion statt: Mittwochs: 19.30 - 22.00 Uhr Aktive Donnerstags: 19.30 - 22.00 Uhr Jedermänner Freitags: 17:45 - 19:30 Uhr Jugend 19.30 - 22.00 Uhr Aktive Weitere Info´s unter: www.tsg-giengen.de TSG Giengen 1861 e.V. TSG GIENGEN - THE BEACH Zusammen mit der Stadt Giengen und der Firma Steiff ist es uns erneut gelungen hochkarätiges Beachvolleyball vom 24. Mai bis 26. Mai 2019 mitten in die Innenstadt von Giengen zu holen. Programm: Freitag, 24.05.2019: 9:00 - 14:00 Uhr EINHORN-ENER- GIE-Cup der Schulen 17:30 - 21:30 Uhr Beachvolleyball Jedermann-Turnier Samstag, 25.05.2019: 9:00 - 19:00 Uhr Margarete-Steiff- Beach-Cup ab 19:00 Uhr Beach-Party mit Bretthart Sonntag, 26.05.2019: 9:00 - 16:00 Uhr Margarete-Steiff- Beach-Cup Finals Sozialverband VdK Giengen REISE ZUR MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE VdK Ortsverband Giengen veranstaltet vom 16.7. - 20.7.19 eine Fünftagesfahrt an die Mecklenburgische Seenplatte mit abwechslungsreichem Kulturprogramm und zahlreichen Sehenswürdigkeiten erwarten die Reisenden vor allem in den drei größeren Seegebieten. Alle Mitglieder und auch alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen. Auskünfte und Buchungen bei Evi Mack, Telefon (07322) 4646 oder E-Mail evelinemack@web.de. VDK LÄDT EIN AUF DEN SCHIESSBERG Abteilung Basketball TRAININGSZEITEN ABTEILUNG BASKETBALL Trainingszeiten U14: Mittwoch: 18.00 – 19.00 Uhr (Walter- Schmid-Halle) Trainingszeiten U16 / U18: Montag: 19.00 – 20.00 Uhr (Bühlhalle) Freitag: 19.00 – 20.00 Uhr (Bühlhalle) Trainingszeiten Herren: Montag: 20.00 – 22.00 Uhr (Bühlhalle) Freitag: 20.00 – 22.00 Uhr (Bühlhalle) Weitere Informationen zu Trainingszeiten, Spielberichten oder auch Kontaktpersonen findet Ihr Abteilung Ski/Leichtathletik unter www.tsg-giengen.de-Basketball oder auch auf dem Facebook- Auftritt Basketball TSG Giengen 1861 e.V.. Bei Fragen oder Interesse einfach auf Facebook oder unter basketball@tsg-giengen.de den Erstkontakt herstellen. Besten Dank! Eure TSG-Basketballabteilung. Markos Arapatzis / Jürgen Maaßmann Abteilungsleitung / stellvertretende Abteilungsleitung Kassenwart TSG GIENGEN 1861 E.V. ABT. SKI/LEICHTATHLETIK SPORTABZEICHEN Liebe Sportlerinnen und Sportler, herzliche Einladung zur Sportabzeichenabnahme 2019. Jeder ist willkommen, auch Nichtmitglieder. Die Teilnahmebedingungen sind unter https://www.deutsches- Wir für Köflach WIR FÜR KÖFLACH „KENNENLERNFAHRT Die Mitgliederversammlung des VdK Giengen findet am 25. Mai, im SC-Heim auf dem Schießberg statt. Beginn ist um 14 Uhr, Thema: Stürze vermeiden, Aktivitäten im Alter zu Halten. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Wegen des Abholdienstes kann man sich bei Evi Mack, Tel. 07322-4646, Renate Guhl, Tel. 07322-5265, Katharina Bollinger, Tel. 07322-9119963 oder Emil Wachter, Tel. 07322-9584721 melden. Die Partnerstadt Köflach kennen lernen. Eine der besten Gelegenheiten unsere Partnerstadt Köflach in der Steiermark kennen zu lernen, ist die Teilnahme an einer Busreise vom 19. – 23. September 2019. Zum achten Mal veranstaltet „Wir für Köflach“ diese besondere Reise, und die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen. Ein auserwähltes Programm mit genügend Freiraum ist für diese Kennenlerntage in Vorbereitung. Höhepunkt ist die Herbstparade in der Arena des Lipizzaner-Gestüt Piber. Für die Fahrt, Unterbringung in Hotels einschließlich Frühstück und Eintritt zur Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber ist ein Teilnehmerbetrag von Euro 310,-- zu entrichten. Anmeldung und Auskunft zu dieser Fahrt erteilen gerne Helga Reiser, E-Mail fam-reiser@web.de oder Adi Sabathi Tel. 07322/7514.

Neue Woche

garten_oktober doppel
Heidenheim Giengen Juni Stadt Heidenheimer Brenz Giengener Anmeldung Telefon Burgberg Woche