Aufrufe
vor 3 Jahren

21.11.2018 Neue Woche

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kinder
  • Dezember
  • Herbrechtingen
  • Kommenden
  • Haus
  • Menschen

neuewoche. Mittwoch, 21.

neuewoche. Mittwoch, 21. November 2018 34 KLEttERN MAcht FREUDE: Klarer fall – doch auf nassen Baumstämmen oder glitschigen felsen können kleine Kletterer schnell ausrutschen und stürzen. elterliche Panik hilft hier wenig, die Kleinen müssen selbst lernen, sich vorsichtig zu bewegen. Aber wer gut vorsorgen will, schließt für den fall der fälle eine private zusatzversicherung für seine Kinder ab. foto: dvAg/Johner Sorgenfrei beim Herbst-Ausflug Gerade in den Herbstferien nutzen zahlreiche Familien die tage für Aktivitäten in der Natur. Doch draußen beim toben kann schnell ein Unfall passieren, gerade wenn es feucht und rutschig ist. Experten raten Familien zu einer privaten Unfallversicherung und geben tipps für outdoor-Aktionen. Ende Oktober starten die Herbstferien. Viele Familien unternehmen in dieser Zeit ausgedehnte Ausflüge an der frischen Luft: Pilze und Kastanien sammeln, Drachen steigen lassen, eine Radtour machen oder Kletterabenteuer im Wald erleben. Doch im goldenen Herbst lauern auch Gefahren. Experten empfehlen deshalb eine private Unfallversicherung, um sich vor möglichen finanziellen Folgen eines Unfalls zu schützen. Kletter-unfälle oder zeckenbisse können schlimme folgen haben Wenn die Kinder ausgelassen im Wald toben, verlieren die Eltern sie schnell aus den Augen. Im Eifer des Gefechts klettern sie auf Bäume, hüpfen von einem Felsbrocken zum anderen oder balancieren auf hochgestapelten Holzstämmen. Und dann passiert es: Das Kind rutscht aus und stürzt. Meist gibt es nur blaue Flecken, und das gehört zur Kindheit: So lernen die Kleinen Vorsicht. Aber im schlimmsten Fall können solche Missgeschicke zu dauerhaften körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen führen. Auch Infektionen, die durch Zeckenbisse entstehen, können unerwartete Spätfolgen verursachen. „Eine private Unfallversicherung sichert in der Freizeit vor den finanziellen Folgen eines Unfalls ab“, erklären die Experten. Sie raten Eltern, für ihre Kinder eine höhere Invaliditätsleistung zu vereinbaren, da diese letztendlich noch ihr ganzes Leben vor sich haben. Zusätzlicher Tipp: „Policen, bei denen sich der Versicherungsschutz auf alle mitversicherten Familienmitglieder erstreckt, sind meist mit Beitragsrabatten versehen und daher günstiger als Einzelverträge. Am besten ist aber ohnehin, sich zunächst erst einmal individuell beraten zu lassen, bevor man einen Vertrag abschließt. Denn nicht nur der Preis, sondern auch die Leistungen können erheblich variieren.“ tipps für aktivitäten mit Kindern in der natur • Einen Drachen in den Herbsthimmel steigen lassen • Eine Laubschlacht machen • Kastanien, Eicheln, Bucheckern und bunte Blätter zum Basteln sammeln • In einen Kletterpark fahren • In einen Wildpark fahren • Am See oder im Wald picknicken • Gut bekannte Pilze oder Esskastanien sammeln • Eine gemeinsame Schatzsuche organisieren • Am Lagerfeuer Stockbrot oder Marshmallows grillen (auf Brandschutzbestimmungen achten) • Fotosafari ausrufen: Wer die schönsten Herbstmotive knipst . . . • Nachtwanderung mit Taschenlampe oder Laterne • Abwechslungsreiche Radtouren machen DVAG

neuewoche. stellen Mittwoch, 21. November 2018 35 Stellenangebote Zum Einsatz bei namhaften Unternehmen in Heidenheim und Umgebung suchen wir ab sofort in Vollzeit mehrere zuverlässige und engagierte: Produktionsmitarbeiter (m/w/d) für verschiedene Bereiche mit Schichtbereitschaft Wir bieten interessante Tätigkeiten, faire Bezahlung, unbefristete Einstellung und ein angenehmes Betriebsklima. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung auf unserer Homepage. Interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie uns an! Setze Akzente mit uns ... akzent personalleasing gmbh Eugen-Jaekle-Platz 23, 89518 Heidenheim Tel.: 07321 / 349 670 www.akzent-personalleasing.de heidenheim@akzent-personalleasing.de > Wir suchen ab sofort eine Industriekauffrau m/w/d in Vollzeit für ein Unternehmen in Heidenheim > Ihre Aufgaben: - Angebotserstellung - Schriftliche und mündliche Korrespondenz mit Kunden und internen Schnittstellen - Auftragsabwicklung inkl. Fakturierung - Erstellen von Auswertungen - Aktualisierung und Pflege der Kundendatenbank > Ihr Profil: - Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung - Mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil - Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse erforderlich - Gute MS Office-Kenntnisse > Wir bieten: - Eine zielgerichtete Karriere bei attraktiven Verdienstmöglichkeiten - Sehr gute Übernahmechancen Giengen 6000 Euro für den Verkehrsübungsplatz Für den Ausbau des mobilen Verkehrsübungsplatzes bei der Schwagehalle hat die Stadt Giengen von der Kreisverkehrswacht die Nachricht erhalten, dass sie von der Landesverkehrswacht Baden-Württemberg einen Zuschuss in Höhe von 6000 Euro erhält. Dies teilte OB Dieter Henle in der letzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planung und Technik mit – verbunden mit einem Dank an die Kreisverkehrswacht, die Landesverkehrswacht sowie das Polizeipräsidium Ulm. dischingen Einladung zum Alphorn-Konzert Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in unserer modernen gastroenterologischen Praxis ab dem 01.01.19 eine/n MFA in VZ/TZ. Endoskopische Vorkenntnisse wären von Vorteil, sind aber nicht Bedingung. Für September 2019 suchen wir auch eine/n Auszubildende/n. Gastroenterologie Heidenheim, Dres. walter Rufle/Stefan wolf, Kurze Straße 5, 89522 Heidenheim, gerne auch per E-mail: info@gastroenterologie-heidenheim.de > Kontakt: Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 www.tempozeitarbeit.de Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... Am Sonntag, 2. Dezember um 18.30 Uhr geben die Alphornbläsergruppe und die Blaskapelle des Musikvereins Dischingen ein Konzert in der Pfarrkirche Sankt Johann Baptist Dischingen. Der Eintritt ist frei. > Wir suchen ab sofort Produktionsmitarbeiter m/w/d für mehrere namhafte Unternehmen in der Region Heidenheim > Ihre Aufgaben: - Maschinenbedienung - Baugruppenmontage - Prüf- und Kontrollarbeiten - Kommissioniertätigkeiten > Ihr Profil: - Bereitschaft zur Schichtarbeit - PKW von Vorteil - Staplerschein von Vorteil > Wir bieten: - Übertarifliche Bezahlung + Branchenzuschlagstarif der jeweils geltenden Branche - Sehr gute Übernahmemöglichkeiten - Freiwillige soziale Leistungen > Kontakt: Friedrichstraße 1 89518 Heidenheim T 07321 92506-0 www.tempozeitarbeit.de Schaffen, was sich lohnt! Jetzt bewerben ... Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n freundliche/n und motivierte/n Zahnmed. Fachangestellte/n für Stuhlassistenz, in Teilzeit/gern auch auf 450-€-Basis Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an Zahnarztpraxis Hepp, Lange Straße 31, 89542 Herbrechtingen oder per E-Mail an danielhepp@zahnarztpraxishepp.de CnC-Maschinenführer (m/w/d) Raum Heidenheim und Raum aalen Hauptstraße 77 89522 Heidenheim ihre aufgaben: - Bedienen und überwachen von CnC-gesteuerten Anlagen - Materialversorgung - wartungsarbeiten, werkzeugwechsel - Qualitätsbeurteilung und qualitätssichernde Maßnahmen ihr Profil: - abgeschlossene Ausbildung als CnC-Maschinenführer (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung - Berufserfahrung erforderlich - sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise - Deutsch in wort und schrift - schichtbereitschaft - PKw + Führerschein Wir bieten: - 16,00 € stundenlohn je nach Qualifikation ab start + Branchenzuschläge der jeweils geltenden Branche - Urlaubsgeld + weihnachtsgeld Zeitpunkt gmbH ∙ Tel. 07321 720 429 9 ∙ info@zeitpunkt.online Heidenheim Zum Jahresabschluss wird es laut im Treff9 Ein Abend, vier Bands: Zum Abschluss der Konzertsaison wird am Samstag, 1. Dezember im Heidenheimer Treff 9 nochmal richtig abgerockt. Zu Beginn heizen „Exorciseds Gods“ aus Mainz ein. Die Heidenheimer Band „Extinction of Silence“ spielt harten Metal- und Deathcore. „Fear the Silence” kommen aus Stuttgart, „I saw Daylight“ aus Ulm, und beide Bands haben garantiert ohrenbetäubende Musik im Gepäck. Einlass ist ab 19 30 Uhr. Heidenheim Nachtwächter-Besuch wird verschoben Der Mitarbeiterabend der evangelischen Kirchengemeinde muss verschoben werden: Der Nachtwächter kommt nun am Samstag, 8. Dezember zur abendlichen Führung durch Bolheim. Auf der Tour in der Dämmerung wird der erfahrene Führer den Teilnehmern viel Neues berichten. Der Abend endet im und am frisch renovierten Jungschar-Häusle bei Snacks, heißen Getränken und einem wärmenden Lagerfeuer. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Gemeindehaus.

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Heidenheimer Kinder Dezember Herbrechtingen Kommenden Haus Menschen