Aufrufe
vor 2 Jahren

18.12.19 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • Giengen
  • Januar
  • Gottesdienst
  • Weihnachten
  • Stadt
  • Giengener
  • Heidenheimer
  • Burgberg
  • Woche

SONDERVERÖFFENTLICHUNG

SONDERVERÖFFENTLICHUNG Weihnachtsglückwünsche 2019 Firmen aus der Region wünschen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr Frohe Weihnachten und Frohe Weihnachten alles Gute Frohe und für Weihnachten 2019 alles und Gute für alles 2019 Gute für 2020 2019 WÖLLER GARTENBAU Wir wünschen unseren Kunden ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr! Garten- & Landschaftsbau Brennholzverkauf u.v.m. Ihr Meisterbetrieb Ihr Meisterbetrieb Unseren Kunden und Geschäftsfreunden wünschen wir schöne Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020. KURT WÖLLER MEISTERBETRIEB Am Schmiedberg 5 89561 Dischingen- Ballmertshofen Tel. 07327.5193 Fax 07327.920953 www.woeller-gartenbau.de FLiesen Lanzinger FLiesen Lanzinger Allen unseren Kunden frohe Weihnachten und alles Gute für 2020 Ausstellung Giengener Straße 33 Ausstellung Beratung Giengener 89428 Syrgenstein/Landshausen Straße 33 Beratung Verkauf Ausstellung 89428 ∙ Tel. Beratung Syrgenstein/Landshausen 0 90 77/2 ∙ Verkauf 80 Fax ∙ 60 Verlegung 96 Verkauf Verlegung89428 Tel. Syrgenstein/Landshausen 0 90 77/2 80 Fax 60 96 Verlegung Tel. 09077/280 · Fax 60 96 Telefon 01 71 / 5 25 09 30 Wir bedanken uns bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Freunden für Wir die bedanken vertrauensvolle uns bei allen Zusammenarbeit, Kunden, Geschäftspartnern wünschen ein und frohes Freunden Weihnachtsfest Wir für bedanken die vertrauensvolle sowie uns einen bei allen guten Zusammenarbeit, Kunden, gesunden Geschäftspartnern wünschen Start ins ein und neue frohes Freunden Jahr. Weihnachtsfest für die vertrauensvolle sowie einen Zusammenarbeit, guten und gesunden wünschen Start ins ein neue frohes Jahr. Weihnachtsfest sowie einen guten und gesunden Start ins neue Jahr. Winfried Eissner Winfried Eissner Winfried Nattheimer Eissner Str. 25 Tel.: 07321 65850 Tel.: 89520 Winfried 07321 HDH-Schnaitheim Eissner 65850 Fax: 07321 66127 Fax: Tel.: 07321 66127 65850 Mobil: 0171 4939962 Mobil: Fax: 0171 07321 4939962 66127 E-Mail: win.eissner@t-online.de E-Mail: Mobil: win.eissner@t-online.de 0171 4939962 E-Mail: win.eissner@t-online.de Frohe Weihnachten und ein glückliches Jahr 2020 wünschen wir allen Kunden, Freunden und Bekannten. 89537 Giengen · Wiesenstraße 18 Telefon · 0 73 22/51 26 I Wir wünschen allen unseren Kunden, Geschäftsfreunden, Bekannten und allen Mitarbeitern frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. I I I TAXI ∙ BUS ∙ MIETWAGEN ∙ ROLLSTUHLBEFÖRDERUNG I I Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das kommende Jahr 2020 Dossenbergerstraße 47 89561 Dischingen 07327 5808 0170 9366598 Fax 07327 922705 ∙ www.taxi-bus-gruber.de Steuern sparen? Terminvereinbarung: 07324.4202153 Ich bedanke mich bei allen Kunden und wünsche ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2020! LOHNSTEUERHILFEVEREIN AKTUELL e.V. Leiterin Natalie Bannik, 89542 Herbrechtingen, Hauptstr. 31, T. 07324-4202153, www.bannik.aktuell-verein.de rohe Weihnacht und Fein gutes neues Jahr! Öffnungszeiten: Montag Geschlossen Dienstag 08.00-16.00 Uhr Mi. – Fr. 08.00-12.00/13.30-18.00 Uhr Samstag 08.00-12.00 Uhr lfi ‘s Haarstudio Schwarzer Weg 13, 89551 Königsbronn Telefon 0 73 28/45 28 Vielen Dank an unsere lieben Gäste. Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr! Hintere Gasse 8 89522 Heidenheim Tel. 07321/3531078 www.melange-hdh.de kontakt@melange-hdh.de @melange.hdh/facebook/instagram

„WIR LESEN“–PROJEKTE JungeMenschen erkunden die Medienwelt „Wir lesen“ –das ist die Dachmarkefür die Bildungsprojekte der HEIDENHEIMER ZEITUNG. Kindern und Jugendlichen der Region wird im Rahmen dieser Projekte das Lesen, das Schreiben und das Leben vorOrt und in der ganzen Welt nähergebracht.Gleichzeitig wird erklärt, wieZeitung funktioniertund welche Rolle die Medien in unserer heutigen Gesellschaft spielen. Siewünschendetaillierte Informationen?Sprechen Sieuns gerne an! wir.lesen@hz.de ·T07321 347-153 intensiv täglich „Wir lesen mini“ lädt die Vorschülerinnen und Vorschüler der regionalen Kindertageseinrichtungen auf Entdeckungsreise in die Medienwelt ein. Die Kinderreporter bekommen ihr eigenes Zeitungsexemplar in die Kindertageseinrichtung geliefert. Diese Zeitung ist zum Entdecken, Ausschneiden, Ausmalen und gemeinsamen Lesen gedacht.Mit eigens auf die jungeZielgruppe abgestimmten Begleitmaterialien werden die Vorschüler auf spielerische Weise an Sprache und Medien herangeführt. Der Projektzeitraum im Vorschuljahr 2019/20: 20.04.20 –29.05.20 Grundschüler der 3. und 4. Klasse erhalten bei „Wir lesen junior“ die Möglichkeit,während der Projektphase täglich in ihrem eigenen Zeitungsexemplar zu stöbern. Um mehr über die Medienwelt zu erfahren, gibt es ein Schüler- und Lehrerbegleitheft mit Bezug zum Bildungsplan. Das in der Theorie erworbene Wissen wird direkt in die Praxis umgesetzt,wenn die Nachwuchsredakteure über ihre Recherche-Ausflügeinder Printausgabe und auf unserem Online- Auftrittberichten. Die Projektzeiträume im Schuljahr 2019/20: Phase I: 08.01.20 –14.02.20 Phase II: 22.06.20 –24.07.20 „Wir lesen intensiv“ heißtesfür die weiterführenden Schulen –und zwar die Tageszeitung.Während der Projektphase werden die teilnehmenden Klassen mit Zeitungen beliefert. Um sich „intensiv“ mit aktuellen Themen und der Zeitung auseinandersetzen zu können, werden den Schülerinnen und Schülern zudem interessante Recherche-Ausflügeangeboten, über die sie selbst in der Zeitung oder online berichten können. Abgerundet wird das Programm durch Unterlagen, die auf den Lehrplan abgestimmt sind. Der Projektzeitraum im Schuljahr 2019/20: 02.03.20 –27.03.20 Mit der Unterstützung von Zeitungspaten ermöglicht das Bildungsprojekt „Wir lesen täglich“ Schülerinnen und Schülern aller weiterführenden Schulen in der Region dentäglichen Zugang zur Tageszeitung.Damit sich die Jugendlichen ungestörtüber die tagesaktuellen Ereignisse in der Region und der Welt informieren können, richtet die HEIDENHEIMER ZEITUNG Leseecken ein. Außerdem organisiertdas Projektteam zusammen mit den Pateninund außerhalb des Klassenzimmers regelmäßig Veranstaltungen im kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Bereich. Einstieg jederzeit möglich Zeitung in der Grundschule Zeitung in der Schule intensiv Begleitheft Lehrerheft mit freundlicher Unterstützung mit freundlicher Unterstützung www.hz.de/wirlesen

Neue Woche

Heidenheim Dezember Giengen Januar Gottesdienst Weihnachten Stadt Giengener Heidenheimer Burgberg Woche