Aufrufe
vor 4 Jahren

16.05.2018 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Renault
  • Giengen
  • Herbrechtingen
  • Gerstetten
  • Beratungscenter
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Grandtour
  • Raum

neuewoche. Stellen

neuewoche. Stellen Mittwoch, 16. Mai 2018 26 Heidenheim Hipster-Rucksäcke aus altem Stoff Stellenangebote Aus einer alten Jeans oder sonstiger abgelegter Baumwollkleidung entstehen in einem Nähkurs beim Haus der Familie Heidenheim am Freitag, 1. Juni von 14 bis 18 Uhr Hipster-Beutelrucksäcke für Jung und Alt. Natürlich können für die Rucksäcke auch neuwertige Stoffe verwendet werden. Das nötige Know-how vermittelt Kursleiterin Gabriela Raffael. Anmeldung und Info unter Tel. 07321/9366-0 oder unter www.familienbildung-hdh.de. Sontheim/Brenz Gemeinde gibt Geld für Ideenwettbewerb Der Ideenwettbewerb für die Aufwertung des Schulhofs und der Fahrradstellplätze soll bald Thema im Gemeinderat in Sontheim/Brenz werden. So sollen Mitglieder der SMV dem Gremium präsentieren, wie sie sich den Ablauf des Wettbewerbs, an dem Schüler aller Klassenstufen teilnehmen können, konkret vorstellen. Die Gemeinde gibt im Gegenzug für den Wettbewerb 1000 Euro. Heidenheim Gebrauchtes tauschen statt wegwerfen Immer wieder findet man Gegenstände, die man nicht nutzt, die aber zu gut zum Entsorgen sind. Das Projekt „In guter Nachbarschaft“ bietet die Möglichkeit, Gut Erhaltenes abzugeben, um anderen damit eine Freude zu machen. Jeden Montag und Donnerstag kann von 14.30 bis 17 Uhr bei „Geben und Nehmen“ am Berliner Platz 11 in Heidenheim Ware abgegeben, getauscht oder mitgenommen werden. Giengen Literaturcafé in der Stadtbibliothek Einmal im Monat lädt die Stadtbibliothek Giengen Menschen ein, ihre Leidenschaft fürs Lesen im Literaturcafé teilen. Das nächste Treffen findet statt am kommenden Freitag, 18. Mai von 10 bis 11 Uhr. Mitarbeiter stellen Neuerscheinungen vor. Danach ist Gelegenheit, sich über Bücher und Autoren auszutauschen. Für Tee, Kaffee und eine Stärkung ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Einstieg ist jederzeit möglich. Ahlstrom-Munksjö ist ein weltweit führender Hersteller von Materialien auf Faserbasis mit einem Jahresumsatz von 2,23 Mrd. EUR. Weitere Informationen erhalten Sie unter Exportsachbearbeiter m/w Im Zuge der Altersnachfolge suchen wir zum 01.08.2018 einen Exportsachbearbeiter m/w. IHRE AUFGABEN: •Eigenverantwortliche Abwicklung von Versand-/ Exportaufträgen •Zollabwicklung inklusive dem Erstellen von Versand-, Zoll- und Ausfuhrdokumenten (ATLAS) •Dokumentenerstellung für Akkreditivgeschäfte und Inkasso •Einhaltung und Überwachung der zollrechtlichen und außenwirtschaftlichen Vorschriften, einschließlich der Warenursprungs- und Präferenzermittlung •Internationale Korrespondenz mit Kunden und Schwesterwerken IHR PRoFIl: •Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Logistik-/Speditionsbereich •Mehrjährige Berufserfahrung in der Versand- und Exportabwicklung •Sehr gute Kenntnisse im Bereich Exportund Außenwirtschaft, länderspezifische Ausfuhrbestimmungen, Präferenzregelungen •Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse •Souveräner Umgang mit MS Office Anwendungen •Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Schlosser unter Telefon Nr. 07361 506263. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! E-Mail an: personal@ahlstrom-munksjo.com Ahlstrom-Munksjö Paper GmbH Waldhäuser Str. 41 73432 Aalen 15 Produktionshelfer (m/w) gesucht! Bewerbung gerne per Mail an aalen@office-people.de oder per Telefon: 07361 / 97319-0. Office People GmbH, Friedrichstraße 5, 73430 Aalen Wir freuen uns auf Sie! Hauptstraße 77 89522 Heidenheim Metzger/in, Fleischer/in, Koch (m/w) Raum Ulm Ihre Aufgaben: - zerlegen und ausbeinen - portionieren nach Vorgabe - einhalten von Hygienevorschriften - Produktion von Fleisch- und Wurstwaren Ihr Profil: - abgeschlossene Ausbildung zum Metzger, Fleischer, Koch (m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung wäre von Vorteil - engagierten Berufseinsteigern geben wir gerne eine Chance - sorgfältige und saubere Arbeitsweise - Tagschicht - PKW + Führerschein erforderlich Wir bieten: - 14,00 € Stundenlohn je nach Qualifikation + Zulagen - Urlaubsgeld + Weihnachtsgeld - Gute Übernahmemöglichkeiten Zeitpunkt GmbH ∙ Tel. 07321 720 429 9 ∙ info@zeitpunkt.online Umfassendes Personalmanagement KFZ-Elektriker/-Mechatroniker (m/w) Raum Giengen an der Brenz Ihr Profil: ∙ Ausbildung zum Kfz-Elektriker/in 12/24 V / Mechatroniker/in • Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise • Kenntnisse im Umgang mit dem ERP-System proALPHA • Teamfähig, motiviert und zuverlässig • Bereitschaft zu Überstunden • wünschenswert sind Führerschein Klasse B (3) und eigener Pkw Ihre Aufgaben: ∙ Selbstständiges Arbeiten nach Stücklisten, Zeichnungen und Schaltplänen • Montieren von Kabelsträngen an Feuerwehrfahrzeugen • Anschließen von Baugruppen und elektr. Komponenten • Nacharbeiten an Normfahrzeugen • Durchführung der fertigungsbegleitenden Kontrolle Wir bieten Ihnen: ∙ Lohn: ab 14,-€, je nach Qualifikation + Zulagen wie Verpflegungsmehraufwand und Fahrgeld • Übernahmeoption • Unbefristeten Arbeitsvertrag • Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Kontinuierliche Betreuung während des Kundeneinsatzes Kontaktieren Sie uns! „Machʼs wie wir: Finde Deinen Job auf JOBS.SWP.DE!“ Coronia service GmbH Hauptstraße 50 ∙ 89522 Heidenheim Tel: 07321-355940 E-Mail: info-hdh@coronia.de

neuewoche. Stellen MITTWOCH, 16. Mai 2018 27 Stellenangebote Umfassendes Personalmanagement System Engineer (m/w) in Direktvermittlung! Raum Gundelfingen Ihr Profil: ∙ Abgeschlossene Ausbildung Fachinformatiker(in) oder gleichwertige Ausbildung • Mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung • Sehr gute Kenntnisse in Windows- und Officelösungen, Netzwerktechnik und Serverumfeld • zielgerichtete Arbeitsweise unter Einhaltung der Ablaufund Qualitätsrichtlinien unseres Kunden • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift • wünschenswert sind Führerschein Klasse B (3) und eigener Pkw Ihre Aufgaben: ∙ Konzeption technischer IT- Architekturen • Installation und Konfiguration von IT- Hardware • Verantwortung für Beratung und Durchführung von Kundenprojekten • Inbetriebnahme und Betreuung komplexer IT- Systeme bei Kunden vor Ort • Lösung von Störungsfällen im 3rd-Level-Umfeld • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit Kontaktieren Sie uns! Coronia service GmbH Hauptstraße 50 ∙ 89522 Heidenheim Tel: 07321-355940 E-Mail: info-hdh@coronia.de SIE IST DIE PERSONIFIZIERTE MISS HEIDENHEIM: Die Knöpfleswäscherin alias Gabi Dömel sorgt bei ihren kostümierten Führungen dafür, dass die bewegte Vergangenheit der Stadt und ihrer Menschen in Erinnerung bleibt. Foto: Archiv Wir freuen uns auf Sie! Stadtgeschichte wird lebendig Die Stadt auf unterhaltsame Weise kennenlernen: Das ermöglicht die Tourist-Information Heidenheim mit ihren vielfältigen Angeboten. Stellengesuche Allrounder, Ü50, FS 3 alt, sucht Tätigkeit als Hausmeister, Fahrer o.ä. in Voll- oder Teilzeit. 0177-6217244 Rumänische Frau, 44 J. sucht eine Stelle als Putzfrau o. Pflegekraft. Sie hat als Pflegekraft in Italien gearbeitet und Erfahrung mit alten Menschen. 0176/ 43344923 Schichtarbeiter sucht Nebenjob. 0173/4503420 „Machen Sie’s wie ich: Finden Sie Ihre Mitarbeiter auf JOBS.SWP.DE!“ In der immer mehr digital und mobil geprägten Welt sind unterhaltsame Führungen ein willkommener Gegensatz. Authentische Figuren an historischen Orten lassen Geschichte lebendig werden, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ob Kinder oder Erwachsene, Einzelpersonen oder Gruppen: Kompetent und abwechslungsreich begleiten 15 Gästeführer durch Heidenheim. Auch einige kostümierte Frauen führen zu Heidenheims wichtigsten Sehenswürdigkeiten, allen voran die Knöpfleswäscherin, die von ihrer eigenen Legende, dem wilden Wedel und dem gruseligen Uhuloch berichtet. Die Bürgersfrau, Gattin des in der Hinteren Gasse ansässigen Kupferschmieds Tobias Wagner, plaudert über ihr Leben im 19. Jahrhundert. Neu im Repertoire ist die Kronenwirtin, die einen Überblick über ihr Leben im Heidenheim vor 500 Jahren gibt. Bei der Führung „Adliges Leben auf Schloss Hellenstein“ lernen die Teilnehmer Bertha von Hellenstein, Sybilla von Anhalt und Königin Charlotte von Württemberg kennen, drei blaublütige Damen aus drei verschiedenen Epochen mit drei Kostümwechseln. Für alle, die keine Kostümführungen mögen, bietet sich eine Mitmachführung an. Wahrheit oder Schwindel? Da sollte man sich von der Schwindelheimerin nicht hinters Licht führen lassen. Und wer es gerne unheimlich mag, der gelangt tief in die Unterwelt bei einer Führung in den Luftschutzstollen am Ottilienberg. Ausführliche Beratung, nähere Information und Buchung in der Tourist-Information im Elmar-Doch-Haus, unter Tel. 07321.327-4915 oder per E-Mail an tourist-information@ heidenheim.de.

Neue Woche

Heidenheim Renault Giengen Herbrechtingen Gerstetten Beratungscenter Heidenheimer Kommenden Grandtour Raum