Aufrufe
vor 2 Jahren

15.05.2019 NEUE WOCHE

30 MITTWOCH, 15. Mai

30 MITTWOCH, 15. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten spielen gewohnt ist. Über seine verschiedensten professionellen Besetzungen hinaus leitet er auch seine eigene Projektbigband, das „Pennson Jazz Orchestra“. Mit dieser Formation konnte er aus dem Stand den 1. Preis beim BW Musik Wettbewerb 2016 gewinnen. Ökumenischer Diakonie- und Krankenpflegeverein e.V. Durch strukturierte, professionelle Probenarbeit mit seinen Musikern gemeinsam Erfolge zu feiern ist der Weg, den Andi nun auch mit der BSH Bigband eingeschlagen hat. Wir freuen uns auf lange, konstruktive Zusammenarbeit und viel Spaß, natürlich auch für unser Publikum. Jahrgang 1959 Toll dass sich so viele zu unserem 60er Fest an Pfingsten angemeldet haben! Auch für Kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit, sich in den nächsten Tagen noch anzumelden. Wenn ihr keine Einladung bekommen habt, nehmt bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auch über neue Giengener! Elisabeth Keck 07322 6646, Hella Schulz 07322 931032, mail: giengen.jg59@web.deJahrgang 1959 GUTSCHEINE FÜR SENIOREN ALLTAGSHILFE Sie möchten Ihre Eltern oder Ihre Tante ermutigen, die Senioren Alltagshilfe in Anspruch zu nehmen? Dann schenken Sie Ihnen doch einen Gutschein über 10,-€ für eine Stunde Hilfe. Erhältlich sind Gutscheine im i-Punkt neben dem Rathaus. Sie können dann die Telefonnummer 07322/8069963 wählen und sagen, wo Sie Hilfe brauchen und wann. Der diensthabende Koordinator sucht genau dafür die Helferin oder den Helfer. Der meldet sich DLRG Ortsgruppe Giengen dann beim Kunden zur Absprache. Alle Neukunden müssen eine Lastschriftermächtigung unterzeichnen. Ein Gutschein wird natürlich verrechnet. Eine Helferstunde kostet 10,- € ein gemeinsam gefahrener km -,30 €. Die Senioren Alltagshilfe ist da für Fahrten, für kleine Arbeiten im Garten oder im Haus, für einzelne Dienste im Haushalt oder für ein Miteinander zu einem Konzert oder Vortrag. Für Dinge im Alltag, die man nicht mehr alleine tun kann. 12H SCHWIMMEN FÜR JEDERMANN AM 29. JUNI 2019 IM BERGBAD GIENGEN DRK Bereitschaft Giengen TAKTISCHE ZEICHEN IM HEUTIGEN DIENSTABEND Jahrgang 1940 TREFFEN AM 23. MAI Wir treffen uns am Donnerstag, 23. Mai 2019 um 18.00 Uhr zum „Mai- Die DLRG Ortsgruppe Giengen (Brenz) veranstaltet zum 4. Mal ein 12h Schwimmen für Jedermann am Samstag, 29. Juni 2019 im Giengener Bergbad. Es richtet sich an Vereine, Personengruppen, Interessengemeinschaften, ... (und nicht an Leistungsschwimmer, da diese Veranstaltung einen gemütlichen und kontaktfreudigen Charakter hat). Folgende Informationen zu der geplanten Veranstaltung: - Beginn ist am Samstag Vormittag und das Ende am Abend (anschließend ‚Siegerehrung‘ und Grillparty), - eine Mannschaft besteht aus 6-12 Personen (männlich oder weiblich; keine getrennte Wertung; Mindestalter 12 Jahre), - geschwommen wird im Bergbad bei (fast) jedem Wetter, - immer ein Mitglied einer Mannschaft muss im Wasser sein (gleichzeitig max. 3 Mitglieder einer Mannschaft), - gezählt werden die geschwommen Bahnen (Schwimmstil und -geschwindigkeit ist ohne Bedeutung), - ein geringer Unkostenbeitrag wird je Teilnehmer erhoben. Detailinformationen auf der Homepage der Ortsgruppe Giengen https://giengen.dlrg.de. Anmeldung bis 26.5. an folgende eMail-Adresse 12hSchwimmen2019@giengen. dlrg.de Am heutigen Dienstabend befassen sich die Bereitschaftsmitglieder mit taktischen Zeichen. Beginn 19 Uhr im Rotkreuzhaus. Am 22.05. entfällt der Dienstabend wegen Blutspenden in der Schranne. Hierzu wird der 30 000. Spender seit Beginn der Blutspende in Giengen erwartet. Treff“ in der Minigolfanlage auf dem Schießberg. Liederkranz 1838 Giengen e.V. „Liederkränzle“ am 19. Mai in der Schranne Großer Beliebtheit erfreut sich ein Singnachmittag besonderer Art, den der Liederkranz Giengen im Frühjahr 2017 ins Leben gerufen hatte und der nun bereits in die dritte Runde geht. Am Sonntag, 19. Mai um 15:00 Uhr sind wieder alle Singbegeisterten herzlichst in die Giengener Schranne eingeladen. Bei Chorvorträgen des Liederkranzchors, unter der Leitung von Ulrich Meier, können sich die Zuhörer zunächst zurücklehnen und die Liedvorträge – vom Frühlinglied über Liebeslieder zu Evergreens aus den 50-er Jahren – genießen. Der Chor wird am Klavier von Manuela Abramowsky begleitet. Anschließend sind dann auch die Damen und Herren aus dem Publikum als aktive Sängerinnen und Sänger gefragt. Die musikalische Begleitung übernimmt wieder Gerhard Fetzers Giengener Naturfreunde Ortsgruppe Giengen e.V. SC Giengen 1949 e.V. Bläserensemble. Von einer Leinwand können die Texte abgelesen werden. Auf diese Weise ist auch die Textsicherheit gewährleistet und es kann von der ersten bis zur letzten Strophe problemlos mitgesungen werden. Wer lieber zuhört, kann sich entspannt zurücklehnen und vielen Ohrwürmern, einem bunten Programm von Volksweisen und Schlagern, lauschen. Außer den beliebten, selbstgebackenen Kuchen und Torten zu Kaffee oder Tee werden Brezeln und Württemberger Weine sowie Alkoholfreies geboten. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Sonntagnachmittag und besuchen Sie unser „Liederkränzle“. Wir freuen uns auf Sie! Und vergessen Sie nicht: Singen hebt die Stimmung und ist obendrein gesund. Der Einlass ist um 14:30 Uhr , der Eintritt ist frei. STRICKCAFÉ IM NATURFREUNDEHAUS HASENLOCH KESSELGULASCH AUF DEM SCHIESSBERG Kesselgulasch vom SC Giengen findet am 30. Mai im Vereinsheim auf dem Schießberg statt. Beginn um 11.30 Uhr, ab 14.00 Uhr Kaffee und selbstgebackene Kuchen. Wir laden KURSPROGRAMM 2019 Montags: 18.00 – 19.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen: Regelmäßig jeden Samstag ab 15 Uhr findet im NaturFreundehaus das Strickcafé statt. Alle, die Freude am Stricken oder Häkeln haben, treffen sich – wie zu einer Art Stammtisch – zum Stricken, Schwätzen, Kaffee und Kuchen. Durch die bunte Mischung der Gruppe mit unterschiedlicher Erfahrung und Kenntnisstand, entstehen ganz verschiedene Projekte – von ausgefuchsten Sockenmustern zu warmen Ponchos und eleganten Stolen. Mit Hilfe der Gruppe lassen sich auch schwierigere Projekte meistern. Wer beispielsweise bis jetzt nur Topflappen häkelte, traut sich plötzlich an Schals mit komplizierten Mustern. In der gemischten Gruppe von 22- bis 84-Jährigen ist jede und jeder auch ohne Anmeldung willkommen – mit oder ohne Strickzeug. alle Mitglieder auch Gäste dazu herzlich ein. Musikalische Begleitung durch Koch Unterhaltung. Auf Ihr Kommen freut sich der SC Giengen 1949 e.V. Functional Fitness - Herz-Kreislauf-Training für Jung und Alt “Functional Fitness“ ist ein allge-

31 MITTWOCH, 15. Mai 2019 Giengener Stadtnachrichten meines Bewegungsprogramm mit dem Schwerpunkt Herz-Kreislauftraining und Kräftigung für gesunde Erwachsene: Neu- bzw. Wiedereinsteiger sind ebenso willkommen wie Untrainierte. Functional Fitness zeichnet sich durch ein variantenreiches Heranführen an das Herz- Kreislauftraining mit Kräftigung aus. Montags: 19.10 – 20.10 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen: Freitags: 17.30 – 18.30 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen: Yoga kann jeder! - Vinyasa Yoga kann jeder, einfache Yogahaltungen (Asanas), die im Flow in Verbindung mit dem Atemrhythmus geübt werden. Yoga ist belebend auf Körper, Geist und Seele. Die Gelenke werden mobilisiert, Muskeln und Bänder gedehnt sowie das Herzkreislaufsystem trainiert. Yoga ist eine Wohltat für den Körper. Die abschließende Entspannung beruhigt Körper, die Seele und den Geist. Montags: 20.10 – 20.55 Uhr im Medienraum der Schwagehalle, Giengen BALLance nach Dr. Tanja Kühne = Aufrichtung der Brustwirbelsäule Herstellung der Lendenwirbel-Lordose Faszientraining Massage Entspannung Anfänger wie auch Sportler lieben diese Bälle. Für die einen ist es ein Aufrichten der Wirbelsäule für eine bessere Haltung und Atmung, für die anderen ist es ein Faszientraining, ein sanftes Training, für weitere eine Massage oder auch Entspannung. Sportwissenschaftlich erwiesen ist, dass die Bälle positive Wirkung erzielen. Die Bälle haben therapeutischen Charakter. Sie können bei Skoliose, bei Rücken- und Schulterproblemen und nach einer Bandscheiben-OP gezielt eingesetzt werden. Eine angenehme Stunde mit einfacher Methode, um sich besser zu fühlen. Die Muskulatur wie auch die inneren Organe werden massiert, Verspannungen und Blockaden werden gelockert und die Faszienverklebungen gelöst. Ausprobieren und genießen! BALLance Ball THERAPI im Einzelunterricht Einzelstunde = Einzeltherapie zur individuellen Betreuung nach Vereinbarung Rücken“ – was ist die Lösung? Rückenbeschwerden sind mindestens in zwei Kategorien zu unterteilen: „Oberer Rücken“ und „Unterer Rücken“, eine gezielte Aufrichtung des Rückens (Reduktion der Hyperkyphose) ist notwendig, dadurch wird die Wirbelsäule/Gelenke justiert und myofasziale Balance zwischen Antagonisten und Synergisten erreicht. Dienstags: 18.45 – 20.15 Uhr im Vereinszimmer Halle Hohenmemmingen. Pilates Pilates ist ein einzigartiges System aus Kräftigungs-, Dehnungs- und Widerstandsübungen. Zusammenhängende Muskelketten bzw. -schlingen werden mit dem Ziel trainiert, lange schlanke Muskeln zu formen. Die tiefe Bauchmuskulatur und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt und geformt. Pilates trägt somit zur Haltungsverbesserung bei. In dem Pilateskurs beginnen wir mit einfachen Übungen, die vor allem die großen Muskelgruppen trainieren. Im Laufe des Kurses steigern wir uns im Repertoire, in der Übungsabfolge und Übungsintensität. Infos: 0176 44 49 21 69 Beate Kienle beate@kienle-online.de Samstag, 25.05.2019: 9:00 - 19:00 Uhr Margarete-Steiff- Beach-Cup ab 19:00 Uhr Beach-Party mit Bretthart Abteilung Basketball TRAININGSZEITEN ABTEILUNG BASKETBALL Trainingszeiten U14: Mittwoch: 18.00 – 19.00 Uhr (Walter- Schmid-Halle) Trainingszeiten U16 / U18: Montag: 19.00 – 20.00 Uhr (Bühlhalle) Freitag: 19.00 – 20.00 Uhr (Bühlhalle) Trainingszeiten Herren: Montag: 20.00 – 22.00 Uhr (Bühlhalle) Freitag: 20.00 – 22.00 Uhr (Bühlhalle) Weitere Informationen zu Trainingszeiten, Spielberichten oder auch Kontaktpersonen findet Ihr Abteilung Tischtennis Unser Training findet im TSG Stadion statt: Mittwochs: 19.30 - 22.00 Uhr Aktive Donnerstags: 19.30 - 22.00 Uhr Jedermänner Sozialverband VdK Giengen REISE ZUR MECKLENBURGISCHEN SEENPLATTE VdK Ortsverband Giengen veranstaltet vom 16.7. - 20.7.19 eine Fünftagesfahrt an die Mecklenburgische Seenplatte mit abwechslungsreichem Kulturprogramm und zahlreichen Sehenswürdigkeiten erwarten die Reisenden vor VDK LÄDT EIN AUF DEN SCHIESSBERG Sonntag, 26.05.2019: 9:00 - 16:00 Uhr Margarete-Steiff- Beach-Cup Finals unter www.tsg-giengen.de-Basketball oder auch auf dem Facebook- Auftritt Basketball TSG Giengen 1861 e.V.. Bei Fragen oder Interesse einfach auf Facebook oder unter basketball@tsg-giengen.de den Erstkontakt herstellen. Besten Dank! Eure TSG-Basketballabteilung. Markos Arapatzis / Jürgen Maaßmann Abteilungsleitung / stellvertretende Abteilungsleitung Kassenwart Freitags: 17:45 - 19:30 Uhr Jugend 19.30 - 22.00 Uhr Aktive Weitere Info´s unter: www.tsg-giengen.de allem in den drei größeren Seegebieten. Alle Mitglieder und auch alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen. Auskünfte und Buchungen bei Evi Mack, Telefon (07322) 4646 oder E-Mail evelinemack@web.de. SPD Ortsverein Giengen KANDIDATEN DER SPD KENNENLERNEN Die Mitgliederversammlung des VdK Giengen findet am 25. Mai, im SC-Heim auf dem Schießberg statt. Beginn ist um 14 Uhr, Thema: Stürze vermeiden, Aktivitäten im Alter zu Halten. Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Wegen des Abholdienstes kann man sich bei Evi Mack, Tel. 07322-4646, Renate Guhl, Tel. 07322-5265, Katharina Bollinger, Tel. 07322-9119963 oder E-Mail Wachter, Tel. 07322-9584721 melden. Am Freitag, 17.5. laden um 19 Uhr die Kandidierenden der SPD zur Kommunal- und Kreistagswahl in das Gasthaus „Schlüsselkeller“ in der Oggenhauser Str. ein. Für die Bürgerinnen und Bürger eine gute Gelegenheit, die TSG Giengen 1861 e.V. THE BEACH Zusammen mit der Stadt Giengen und der Firma Steiff ist es uns erneut gelungen hochkarätiges Beachvolleyball vom 24. Mai bis 26. Mai 2019 mitten in die Innenstadt von Giengen zu holen. Bewerber für den Gemeinderat und Kreistag kennenzulernen. Jeweils am Samstag, 18. und 25.5. gibt es am SPD-Stand in der Marktstraße ein weiteres Treffen mit Informationen und guten Gesprächen. Programm: Freitag, 24.05.2019: 9:00 - 14:00 Uhr EINHORN-ENER- GIE-Cup der Schulen 17:30 - 21:30 Uhr Beachvolleyball Jedermann-Turnier Verein für Homöopathie und Lebenspflege e.V. Samstag, 18.05.2019, 14:00 Uhr - Treffpunkt und Mitfahrgelegenheit: Bergschule Giengen Botanischer Spaziergang mit Luise Städtepartnerschaft Köflach WIR FÜR KÖFLACH „KENNENLERNFAHRT Fetzer, Sontheim Start: 14:30 Uhr am Fussballplatz Sontheim Die Partnerstadt Köflach kennen lernen. Eine der besten Gelegenheiten unsere Partnerstadt Köflach in der Steiermark kennen zu lernen, ist die Teilnahme an einer Busreise vom 19. – 23 September 2019. Zum achten Mal veranstaltet „Wir für Köflach“ diese besondere Reise, und die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen.

Neue Woche

Keine Tags gefunden...