Aufrufe
vor 3 Jahren

12.12.2018 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Dezember
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Kommenden
  • Pressehaus
  • Herbrechtingen
  • Gerstetten
  • Menschen
  • Januar
  • Gesamt

Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung LAngE Einkaufsnacht am 15. Dezember 2018 bis 24 uhr bummeln und shoppen in der heidenheimer city Einkaufen bis Mitternacht Wenn die Tage kürzer werden, die Kerzen am Adventskranz bereits die Vorfreude auf das Weihnachtsfest entzündet haben, werden auch die fleißigen Helfer des Weihnachtsmanns aktiv und erledigen ihre Einkäufe. FotoS: RainER LauSchKE In der Heidenheimer Innenstadt verleiht die Weihnachtsbeleuchtung der Häuser und Straßen einen festlichen Lichterkranz, der bereits auf die kommenden Festtage einstimmt. Die Schaufenster wurden von den Heidenheimer Händlern dekoriert und am Samstag, 15. Dezember, sorgen die Mitglieder des Heidenheimer Dienstleistungs- und Handelsvereins zusätzlich für einen Glanzpunkt: denn während der langen Einkaufsnacht erstrahlen die Bäume der Fußgängerzone und Am Wedelgraben in rotem Licht und auch das Elmar- Doch-Haus wird wieder zum weihnachtlichen „Hingucker“. An diesem Tag ist Heidenheim wieder einmal vielfältig, gemütlich und vor allem familiär. Die Schafe in der lebendigen Krippe in der südlichen Fußgängerzone freuen sich schon vorher, ab dem 7. und noch bis einschließlich 16. Dezember über einen Besuch. Außerdem kann jeder – ob Groß oder Klein - während der langen Einkaufsnacht auf der Eisstockbahn in der südlichen Hauptstraße seine Treffsicherheit testen. Alles in allem also die ideale Voraussetzung für einen erlebnisreichen und schönen Stadtbummel im nächtlichen Heidenheim, zu dem die Innenstadtgeschäfte und die Schloss Arkaden während der langen Einkaufsnacht am 15. Dezember einladen. Die Kunden haben die Möglichkeit, sich in aller Ruhe in einer festlichen und freundlichen Umgebung umzuschauen und Geschenke für ihre Lieben zu kaufen. Es fällt sicherlich schwer, aus dem riesigen Angebot das Richtige zu finden, aber wer sich beim Stadtbummel Zeit lässt, zwischendurch einen Kaffee oder Glühwein im Winterdorf oder auf dem Weihnachtsmarkt trinkt, wird das passende Geschenk für den Heiligen Abend mit nach Hause nehmen. Parkplatzsorgen gibt es auch nicht, denn 2500 Parkplätze garantieren einen stressfreien Einkaufsbummel und wie immer steht der Voith-Parkplatz an der Erchenstraße kostenfrei zur Verfügung. Die Schranke öffnet auf Knopfdruck. 2500 Parkplätze stehen zur Verfügung Parkplatzsorgen gibt es nicht: 2500 Parkplätze garantieren einen stressfreien Einkaufsbummel. Wie immer steht auch der Voith-Parkplatz an der Erchenstraße kostenfrei zur Verfügung. Die Schranke öffnet auf Knopfdruck.

SONDERVERÖFFENTLICHUNG LANGE EINKAUFSNACHT Am 15. Dezember 2018 bis 24 Uhr bummeln und shoppen in der Heidenheimer City Lebendige Krippe in der südlichen Fußgängerzone noch bis 16.12. Die Schafe der lebendigen Krippe in der südlichen Fußgängerzone freuen sich über einen Besuch. Gleich nebenan verkauft der Kreistierschutzverein Heidenheim vom 13. bis 16. Dezember leckeren Kuchen und Selbstgemachtes. Eine gute Sache, denn die Hunde, Katzen, Kaninchen und anderen im Tierheim sind für jede Unterstützung dankbar.

Neue Woche

Heidenheim Dezember Giengen Heidenheimer Kommenden Pressehaus Herbrechtingen Gerstetten Menschen Januar Gesamt