Aufrufe
vor 11 Monaten

08.07.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Gespart
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Juli
  • Akut
  • Behandlung
  • Gesetzlichen
  • Tabletten
  • Krankenversicherung
  • Abrechnung
  • Woche

neuewoche. Immobilien

neuewoche. Immobilien MITTWOCH, 8. Juli 2020 34 Junge Familie sucht Einfamilienhaus in Herbrechtingen oder Giengen zum Kaufen. Tel.: 017647813734 Kaufe Immobilien von Privat. Suche Wohnungen / Häuser/ MFHs als Anlage auch vermietet oder renovierungsbedürftig. Kreis HDH. Kaufentscheid sofort nach Besichtigung. heidenheim33@gmail.com oder Tel: 0157-77759666 (privat) Landwirtschaftl. Grundstück zu kaufen gesucht, ca. 1,5 ha, Ackerland bevorzugt, gute Bonität erwünscht. Bauernhofgundelfingen@gmx.de Wir ein frisch verheiratetes Ehepaar suchen ein Eigenheim in unserer Heimatstadt. Zur Gründung unserer Familie wünschen wir uns ein Haus in Herbrechtingen oder Bolheim.Wahlweise wäre auch ein Grundstück mit Möglichkeit zur Bebauung eine Option. Melden Sie sich abends unter 07324/4102081 oder haussuche.online@gmail.com Gew. Immobilienangebote Büro-/ Praxisräume 67 m², Weststadt, 0172-6457504 Suche Gewerbegrundstück! zu pachten od. zu kaufen. Bitte alles anbieten! Gartenpflege Heidenheim 0163/9863434 Vermietungen 1 Zi.-App. Giengen, Monteur ab 01.08.2020, neu saniert, möbliert, BK, Miniküche, Naßzelle mit DU., WM 335,- € + Kaution, Tel. 0162 6353 046 1,5 Zi. Single App. Stadtmitte HDH, Balkon, EBK zum 01.09.20 zu vermieten. 0176/ 55411730 1-Zimmer mit Bad, möbliert, in HDH zu vermieten, gemeinsame Küchenbenutzung, 350 € mit NK, ab 15.7. oder später zu vermieten. 0178/4252934 2-Zimmer-Wohnung in HDH Clichystr., in betreutem Wohnen, Bj. 99, 60 m², mit EBK, (kann übernommen werden), DU-Bad mit Fenster, Balkon mit Schloßblick, 4.OG (Lift), 480,00 € KM/745 WM inkl. TG-Stellplatz. Fernwärme EnEV, 106 kWh, 0170/1824414 3-Zimmer-Wohnung (EG) ab 01.07.2020 in Großkuchen zu vermieten: 76 qm, Küche, Bad, WC, Südbalkon und Keller. Zuschriften unter E- Mail: reb@kabelmail.net EFH, 110 m² Wfl., mit EBK, im Bachtal zu vermieten. Keine Haustiere. 09077/232 In HDH, 4.Zi.-Whg. in 3-Fam. Haus, zentrumsnah, ruhig, Wfl. ca. 87m², Balkon, 1 Keller, 1 Bühnenraum, Gartenanteil, Bj 1935, renov., Gas-Etagen HZ, EBA 275 kWh/ (m² x a), KM 575€ + NK, beziehb. ab 01.10.2020. Zuschriften an den Verlag unter Z001/11226 Suche Nachmieter*in ab 1.8.20 für schöne, helle 2-Zi. Whg in HDH, ca. 50 m² inkl. Süd-BLK, Komplettsanierung 2018, neue EBK, zum ÖPNV ca.1 Min. Fußweg, bin NR, habe keine HT, nur ernst gemeinte Anfragen werden berücksichtigt! E-Mail: wohnenHDH@outlook.de WG-Zimmer zu vermieten, Schnaitheim, neu renoviert, möbliert. Kontakt: kinderwagen66@arcor.de Mietgesuche 2-ZKB hell, ruhig, mit Balkon, Garage, HDH bevorzugt, gesucht von Ingenieurin/ öD, NR, keine Haustiere, Wochenend- Heimfahrerin. 07321/23327, ab 19 Uhr Familienfreundl. Vermieter gesucht. Suchen Haus oder 4-Zi.- Whg., mit Garten, Balkon im Kreis HDH zur Miete. 0178/6677621 Hallo liebe Vermieter. Wir suchen für meine Oma und meinen Opa eine Wohnung oder ein kleines Häuschen zur Miete in Heidenheim und Umgebung. Die zwei brauchen zum wohlfühlen mind. 70qm, EBK, Garage und eine Dusche. Und damit ich den Opa fit halten kann brauchen wir eine Terrasse mit ein bisschen Garten. Die beiden haben einen kleinen Hund, aber keine Sorge, den hab ich im Griff. Achja, da meine Oma kein Auto fahren kann, braucht sie eine Zuganbindung wenn Opa mal keine Zeit hat. Wer kann uns helfen das ich meine Oma und meinen Opa endlich näher bei mir habe und öfter knuddeln kann? Dann ruft doch meine Mama an, die sagt es dann der Oma. Liebe Grüße von der Enkelin. 015201905671 Su. 2-3-Zi.-Whg., in Neresheim od. Umgebung, ruhige Lage, Küche, Bad, Balkon od. Terrasse, in kleiner Wohneinheit, zu mieten. 0176/ 56568555 Suchen 4 Zi. Wohnung in Heidenheim oder Steinheim. Haben sicheres Einkommen, keine Tiere, sind Nichtraucher. Freuen uns auf ein Anruf unter 015756995638 Wir suchen eine 4-5-Zi.Whg. auf ca. 100 m², in Herbrechtingen. 07324/704272 oder 0160/1709984 FAIRTRADE IMMOBILIEN Bernd Busse und Karin Kaufmann GbR Wertermittlungen für Wohnimmobilien Immobilienmakler August-Lösch-Str.21 89522 Heidenheim info@fairtrade.immo www.fairtrade.immo Bernd Busse Geprüfter Immobilienmakler (DFI) Mobil 0173-3127734 b.busse@fairtrade.immo Karin Kaufmann Geprüfte Immobilienmaklerin (DFI) Mobil 0179-9303279 k.kaufmann@fairtrade.immo Preis: 549.000 € Preis: 249.000 € 3D-Grundrisse Drohnenaufnahmen Verkauft in 4 Wochen Verkauft in 4 Wochen WIR BIETEN IHNEN: ERFOLGSABHÄNGIGEN VERKAUF IHRER IMMOBILIE ++ REALISTISCHE MARKTPREISERMITTLUNG ++ ENERGIEAUSWEIS KOSTENLOS ++ VON AUFTRAGSERTEILUNG BIS NOTARTERMIN ALLES AUS EINER HAND UMFASSENDES MARKETINGPAKET: ZUSAMMENSTELLUNG DER IMMOBILIENDATEN UND ERSTELLUNG DES EXPOSÉS – ERSTELLUNG VON FOTOS –ECHTZEITVIDEO – DROHNENAUFNAHMEN – 3D-GRUNDRISSE „Für den Immobilienverkauf von heuteeignet sich kein Maklermodell von gestern!“ Kreativ! „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“ Innovativ! Das Ah. Und Oh.Unser Expose. Auf den Punkt!

neuewoche. Auto MITTWOCH, 8. Juli 2020 35 Garagen/Stellplätze Garage bei Schillergymnasium in HDH zu vermieten. Miete: 70,00 €. Anfragen bitte an diegrueningers@gmx.net Suche Garage in Giengen Tel.: 017652244751 2- und 3- Räder Verkaufe E-Bike 400 Euro. 07324/989110 Parkplatz für gepflegte Jungwagen –unsereHomepage!: www.autohaus-schaufelberger.de Autohaus Schaufelberger Paul-Hartmann-Str. 71 89522 Heidenheim MEHRMARKEN CENTER Wohnwagen/ Wohnmobile Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. KFZ-Ankauf ! AUTO-ANKAUF ! Wir kaufen fast jedes Fahrzeug, Unfall, defekt, viele km! Bitte alles anbieten! 07321/349585 ! PKW-BARANKAUF ! Autobörse Nattheim, Daimlerstr. 7, 89564 Nattheim. 0173/4977528 oder 0172/1320027 Kaufe Diesel od. Benziner auch mit Mängel, alles anbieten 0173-8009051 Seriöser Autobarankauf zu fairen Preisen, Gelände-, Unfall- und Wohnmobil. 07303/902039 Suche Auto, alles anbieten 0157/84761118 Suche Auto, Diesel oder Benziner, auch mit Mängeln, bitte alles anbieten 0173/8009051 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de(Fa.) Windrad soll sich für einen guten Zweck drehen Elf Gesellschafter lassen ein Windrad in Gnannenweiler bauen. Die Erlöse daraus sollen der homöotherapeutischen und integrativen Medizin in Heidenheim zugutekommen. DIE VORFREUDE STEIGT: Und mit ihr steigen auch die Initiatoren in die Höhe. Unser Bild zeigt (von unten nach oben) Dr. Christine Bussinger, Dr. Ulrich Geyer, Michael Waibel, Erwin Schweizer, Benjamin Hoffman, Daniel Büttner, Dr. Urte Riggers und Dr. Andreas Laubersheimer. Foto: Benjamin Schweizer Nach bald sieben Jahren Vorbereitungszeit wird diesen Sommer mit dem Bau eines Windrades in Gnannenweiler begonnen, dessen Überschüsse gemeinnützigen Zwecken zugutekommen sollen. Die Idee ist einfach, erläutert Mitinitiator Erwin Schweizer: Wenn nach Errichtung einer Windenergieanlage im Laufe ihrer Lebensdauer mehr Stromertrag erwirtschaftet wird als Kosten entstanden sind, so entsteht ein Gewinn. Diesen Gewinn will man für einen guten Zweck verwenden. Gleichzeitig möchte man dabei insbesondere lokale Initiativen unterstützen. Die Idee zu einem solchen gemeinnützigen Windrad wurde von den Initiatoren bereits 2013 gefasst, im Jahr 2014 bildete sich dann eine Initiative, um solch ein Windrad zur Unterstützung gemeinnütziger Zwecke im Landkreis Heidenheim zu verwirklichen. Um die unternehmerische Umsetzung zu ermöglichen, wurde im April 2017 mit insgesamt elf Gesellschaftern aus dem Kreis Heidenheim, die der Belegklinik für Homöotherapie und der integrativen Medizin nahestehen, die Bürgerwindrad für Gemeinwesen und Gesundheit GmbH & Co. KG gegründet. Gesellschafter sind Daniel Büttner, Lehrer und Musiker, Margarete Büttner, Rentnerin, Susanne Büttner, Dekanin für Gefängnisseelsorge, Dr. Christine Bussinger, Ärztin, Dr. Ulrich Geyer, Arzt, Benjamin Hoffmann, Landwirt und Erzieher, Georg Honold, Windenergieprojektierer, Dr. Andreas Laubersheimer, Arzt, Dr. Urte Riggers, Ärztin, Erwin Schweizer, Windenergieprojektierer und Landwirt und Michael Waibel, Fachkrankenpfleger. Das Vorhaben, das Projekten der integrativen Medizin und insbesondere der Belegklink für Homöotherapie zugutekommen soll, hat Modellcharakter. „Wir verfolgen zwei Ziele: Wir erzeugen durch das Windrad umweltfreundliche Energie und unterstützen gleichzeitig die Belegklinik für Homöotherapie am Klinikum“, erläutert Mitinitiator Daniel Büttner. „Das Gesundheitswesen ist unterfinanziert“, ergänzt der Internist und Integrativmediziner Dr. Ulrich Geyer, „besonders im Bereich der integrativen Medizin. Hier besteht ein Finanzbedarf, der durch das Windrad ein Stück weit ausgeglichen werden soll.“ Ist nun der Förderverein Krankenhaus für Naturheilweisen, der die Belegklinik bereits seit vielen Jahren finanziell unterstützt hat, überflüssig geworden? „Ganz und gar nicht“, sagt Günter Luft, der langjährige Vorsitzende des Vereins. „Zum einen wird das Windrad erst nach mehreren Jahren Gewinne abwerfen, und zum anderen sollen durch die Überschüsse andere Aufgaben finanziert werden, Beteiligung noch möglich: Info-Veranstaltung am 10. Juli An der Finanzierung des Schenkwindrads können sich interessierte Bürger noch mit Nachrangdarlehen beteiligen. Wie das funktioniert, wie hoch die möglichen Anlagen sind und welche Verzinsung geboten wird, darüber informiert die Bürgerinitiative am kommenden Freitag, 10. Juli ab 19.30 Uhr im Integrativen Haus der Gesundheit an der St. Pöltener Straße 4 (ehem. Firma Bollmann). Parkmöglichkeiten bestehen am Konzerthaus und in der August-Lösch-Straße. Info und Anmeldung unter Tel. 07328.9669961 oder online unter www.schenkwindrad.de. Es gelten die üblichen Corona-Regelungen, bei Bedarf wird die Veranstaltung gegen 20.30 Uhr wiederholt. die der Förderverein momentan gar nicht unterstützen kann.“ Gedacht sei an eine Ausweitung der Therapien aus dem Bereich der integrativen Medizin. Das Windrad wird im Wesentlichen mit einem Bankkredit finanziert. Formal gehört es den Gesellschaftern, die sich aber im Gesellschaftsvertrag dazu verpflichtet haben, die gesamten Erlöse zu spenden. Das Windrad soll als Erweiterung des bereits seit elf Jahren bestehenden Windparks in Gnannenweiler errichtet werden, die Baugenehmigung wurde Ende letzten Jahres mit sehr hohen Auflagen für den Artenschutz erteilt. Die Stromvergütung ist für einen Zeitraum von 20 Jahren ab Inbetriebnahme gemäß dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) garantiert. Baubeginn ist im August 2020, im September 2021 soll das Schenkwindrad – das erste seiner Art in Deutschland – dann ans Netz gehen.

Neue Woche

Gespart Heidenheim Giengen Juli Akut Behandlung Gesetzlichen Tabletten Krankenversicherung Abrechnung Woche