Aufrufe
vor 2 Jahren

08.05.2019 NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • Giengen
  • Heidenheimer
  • Informationen
  • Anmeldung
  • Kommenden
  • Zeitung
  • Telefon
  • Giengener
  • Stadt
  • Woche

Einkaufsnacht und

Einkaufsnacht und zauberhaftes Heidenheim Die Kälte trübte trotz tollem Rahmenprogramm etwas das Shoppingvergnügen Anzeige Fotos: Rainer Lauschke Heidenheimer Dienstleistungsund Handelsverein 1838 e.V. Nur vier Grad plus am vierten Mai: die Regentropfen und den kalten Wind konnten auch die für die Lange Einkaufsnacht am Samstag engagierten Magier nicht wegzaubern. Dennoch zeigten sich die die sechs Zauberer engagiert, die Besucher der langen Einkaufsnacht magisch zu unterhalten. Verblüffende, faszinierende Zauberkunst für Groß und Klein gab es von Voku in den Schloss Arkaden, Di Rossi bei Reinhard Mode, Glenn Schuster bei Reiber Wäsche und Mieder, Triconi im Modehaus Steingass, Fredda Frick im Betty Barclay Shop und von Manuel Wolf bei Leder Böhringer. Auch das Sporttheater bot beste Unterhaltung – und vor allem Neues und Ungewöhnliches. Neben den Stelzenläufern gab es auch Bewegung mit Licht und Feuer. Mit ihren Shows entführten die Akteure in eine Welt aus Feuer und Magie, gegen später verzauberten Tänzer mit beleuchteten Flügelkostümen die Besucher. Günter Trittner Weitere Bilder auf neue-woche.de

Schloss Arkaden: Zauberhaftes shoppen Das kühle Wetter schränkte die Besucher in den Center-Geschäften kaum ein. Anzeige Fotos: Rainer Lauschke Auch die Schloss Arkaden hatten im Rahmen der langen Einkaufsnacht bis 24 Uhr geöffnet. Inspirieren lassen konnte man sich dabei unter anderem von der aktuellen Frühjahrs-Mode mit ihren neuen Farben, Stoffen und Kombinationsideen für Groß und Klein. Viele Stores lockten mit speziellen Angeboten oder Aktionen. Mit eingebunden war man auch in das umfassende Rahmenprogramm unter dem Motto „zauberhaftes Heidenheim“. Schon ab 19 Uhr waren die Stelzenläufer in der Fußgängerzone unterwegs, dazu präsentierten verschiedene Zauberer ihr Können in den Schloss Arkaden und verschiedenen Geschäften in der Innenstadt, dazu gab es Feuerspucker vor dem Modehaus Reinhard und auf dem Eugen-Jaekle-Platz sowie einen Tanzauftritt der LED- Wings vor der Heidenheimer Volksbank. Weitere Bilder auf neue-woche.de

Neue Woche

Heidenheim Giengen Heidenheimer Informationen Anmeldung Kommenden Zeitung Telefon Giengener Stadt Woche