Aufrufe
vor 1 Jahr

06.11.2019_NEUE WOCHE

  • Text
  • Heidenheim
  • November
  • Giengen
  • Haus
  • Herbrechtingen
  • Kinder
  • Familie
  • Bier
  • Kurs
  • Telefon
  • Woche

neuewoche. Mittwoch, 6.

neuewoche. Mittwoch, 6. November 2019 4 FAMiLiENNACHRICHTEN Finden Sie alle freudigen und traurigen Nachrichten auch online unter freude.hz.de und trauer.hz.de EhEschliEssUNGEN Demmingen Marion Fuchsluger und Marius Kränzle 28.10.2019 Herbrechtingen Bojana Horvat und Ivo Marijanović 25.10.2019 Sontheim Judith Schlumpberger und Giuseppe Margani 26.10.2019 sTERBEfällE Heidenheim Walter Stephan Bernhard 22.10.2019 Hans Ernst Alfred Hug 23.10.2019 Herbrechtingen Charlotte Henriette Waurig, geb. Spielberger 27.10.2019 GEBURTEN Böhmenkirch Leonard Louis Leibbrand 25.10.2019 Kind von Rebecca Julia und Tobias Leibbrand Giengen Maik Knäb 24.10.2019 Kind von Isabel Theresia Studener und Sebastian Roland Knäb Heidenheim Rojin Ali 24.09.2019 Kind von Fatima Nassan und Abdullah Ali Luna Maari 06.10.2019 Kind von Abeer Abdelbaqe und Fuad Maari Kubilay Kaan Erkus 17.10.2019 Kind von Melike Merve und Tugrul Erkus Lian Aziz 18.10.2019 Kind von Shno Abbas Saber Mama Sini und Marmar Ziyad Aziz Tamara Crnojević 20.10.2019 Kind von Ivana und Igor Crnojević Lilly Knöpfle 22.10.2019 Kind von Mareike und Andreas Knöpfle Herbrechtingen Mio Bastian Krause 20.10.2019 Kind von Jennifer Sarah und Martin Simon Krause Fyn Baumgartner 23.10.2019 Kind von Nadine und Thorsten Baumgartner Ulm Emilio Oberle 20.10.2019 Kind von Laura Maria Gertrud Oberle Haushaltsauflösungen Haushaltsauflösungen Entrümpelungen Leimgrubenäcker Friedrich-Ebert-Str. 1 25 89520 89522 Heidenheim Tel. 0 73 21/92 93 70 Fax 0 73 21/92 93 72 Kreisverband Heidenheim e. V. Inspirationen auf www.moser-stein.de Inspirationen oder fordern auf Sie unseren www.moser-stein.de Katalog an. oder fordern Sie unseren Katalog an. Nattheimer Str. 81 89520 HDH-Schnaitheim Nattheimer www.moser-stein.de Str. 81 89520 HDH-Schnaitheim 07321 64 313 www.moser-stein.de 07321 / 64 313 Seit 1967 Bestattungs- Institut Seestraße 4 89522 Heidenheim 0 73 21 / 2 14 35 Tag- und Nachtdienst PREISS Schwere Zeiten nicht nur durchstehen, sondern meistern. Heidenheim: Tel. 07321-989 60 Bergstraße 74 Tel. 07321-203 44 Friedrich-Ebert-Straße 24 www.bestattungshaus-jahraus.de

„WIR LESEN“–PROJEKTE JungeMenschen erkunden die Medienwelt „Wir lesen“ –das ist die Dachmarkefür die Bildungsprojekte der HEIDENHEIMER ZEITUNG. Kindern und Jugendlichen der Region wird im Rahmen dieser Projekte das Lesen, das Schreiben und das Leben vorOrt und in der ganzen Welt nähergebracht.Gleichzeitig wird erklärt, wieZeitung funktioniertund welche Rolle die Medien in unserer heutigen Gesellschaft spielen. Siewünschendetaillierte Informationen?Sprechen Sieuns gerne an! wir.lesen@hz.de ·T07321 347-153 intensiv täglich „Wir lesen mini“ lädt die Vorschülerinnen und Vorschüler der regionalen Kindertageseinrichtungen auf Entdeckungsreise in die Medienwelt ein. Die Kinderreporter bekommen ihr eigenes Zeitungsexemplar in die Kindertageseinrichtung geliefert. Diese Zeitung ist zum Entdecken, Ausschneiden, Ausmalen und gemeinsamen Lesen gedacht.Mit eigens auf die jungeZielgruppe abgestimmten Begleitmaterialien werden die Vorschüler auf spielerische Weise an Sprache und Medien herangeführt. Der Projektzeitraum im Vorschuljahr 2019/20: 20.04.20 –29.05.20 Grundschüler der 3. und 4. Klasse erhalten bei „Wir lesen junior“ die Möglichkeit,während der Projektphase täglich in ihrem eigenen Zeitungsexemplar zu stöbern. Um mehr über die Medienwelt zu erfahren, gibt es ein Schüler- und Lehrerbegleitheft mit Bezug zum Bildungsplan. Das in der Theorie erworbene Wissen wird direkt in die Praxis umgesetzt,wenn die Nachwuchsredakteure über ihre Recherche-Ausflügeinder Printausgabe und auf unserem Online- Auftrittberichten. Die Projektzeiträume im Schuljahr 2019/20: Phase I: 08.01.20 –14.02.20 Phase II: 22.06.20 –24.07.20 „Wir lesen intensiv“ heißtesfür die weiterführenden Schulen –und zwar die Tageszeitung.Während der Projektphase werden die teilnehmenden Klassen mit Zeitungen beliefert. Um sich „intensiv“ mit aktuellen Themen und der Zeitung auseinandersetzen zu können, werden den Schülerinnen und Schülern zudem interessante Recherche-Ausflügeangeboten, über die sie selbst in der Zeitung oder online berichten können. Abgerundet wird das Programm durch Unterlagen, die auf den Lehrplan abgestimmt sind. Der Projektzeitraum im Schuljahr 2019/20: 02.03.20 –27.03.20 Mit der Unterstützung von Zeitungspaten ermöglicht das Bildungsprojekt „Wir lesen täglich“ Schülerinnen und Schülern aller weiterführenden Schulen in der Region dentäglichen Zugang zur Tageszeitung.Damit sich die Jugendlichen ungestörtüber die tagesaktuellen Ereignisse in der Region und der Welt informieren können, richtet die HEIDENHEIMER ZEITUNG Leseecken ein. Außerdem organisiertdas Projektteam zusammen mit den Pateninund außerhalb des Klassenzimmers regelmäßig Veranstaltungen im kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Bereich. Einstieg jederzeit möglich Zeitung in der Grundschule Zeitung in der Schule intensiv Begleitheft Lehrerheft mit freundlicher Unterstützung mit freundlicher Unterstützung www.hz.de/wirlesen

Neue Woche

Heidenheim November Giengen Haus Herbrechtingen Kinder Familie Bier Kurs Telefon Woche